Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hab das Gefühl ich stehe alleine da!

Hab das Gefühl ich stehe alleine da!

17. April 2016 um 19:43

Huhu,

jetzt muss ich mich auch einmal ausheulen

Ich weiß nicht was ich machen soll. Bin 22 Jahre, habe einen 2 Jährigen Sohn und bin mit dem Vater verlobt.

Geplant ist, das wir am 1.7 heiraten. Nur im Moment bin ich echt total am zweifeln. Wir sind seit fast 9 Jahren zusammen. Zwischendurch waren wir immer mal wieder kurz auseinander.
Zuletzt waren wir letztes Jahr auseinander. Der Hauptgrund war: weil er ein fauler Sack ist!

Er fleh mich an, wieder zurück zu ihm zukommen und er versprach mir: er wird sich ändern, bla bla bla.
Ich hab ihm noch gesagt nach 2 Wochen ist eh alles wieder wie vorher.
Es ist jetzt zwar länger her als 2 Wochen, aber trotzdem ist es wieder so. Ich arbeite Vollzeit , von 7 bis halb 4 bin ich bei der Arbeit(Ausbildung 1. Lehrjahr, ''2.Ausbildung''), dann muss ich noch den klein von der Oma (Mutter vom Verlobten) (meine eltern wohnen 100 km entfernt) abholen. dann noch Haushalt, mich um den kleinen kümmern. Mein Verlobter arbeitet mal so mal so, je nachdem welche schicht er hat. früh dann ist er schon um kurz nach 2 zuhause. spät erst um halb 2 weg. oder Nachts ganzen Tag zuhause.

Mein Verlobter macht eigentlich nichts! Er sagt zwar immer nächste Woche mähe ich den Rasen oder ja ich mach morgen die Küche. Oder er hat sich fürs Fitnessstudio angemeldet, zahlt aber geht nie hin. sagt immer er machts aber er macht es nie, es ist immer so, er sagt immer alles , macht aber nie was.

Und mit unserem Geld kommen wir auch nie aus und trotzdem muss es sich hier was kaufen oder was für sein Hobby und ich sag ihm noch: ist diesen Monat nicht drin, aber er macht es trotzdem.

Wenn ich nicht hier so ein super Jobangebot hätte für nach der Ausbildung, wäre ich wahrscheinlich schon längst wieder bei mein Eltern.

Mehr lesen

25. April 2016 um 7:58

Ich denke, er wird sich nie ändern
Hallo, ich kenne dass auch - mich hält nur noch zur zeit unser Kind zusammen.

Machen wir uns nichts vor - wir sind ihnen egal!
Er wird sich nie ändern, da hilft auch kein Reden mehr. Klar das sagt sich jetzt so leicht, aber es wird auf jeden Fall stimmen.

Was sagt dir dein herz? Lohnt sich das wirklich noch? Wenn Ihr heiratet, wird dann alles besser/anders? Wird er dann sein Geld besser auf heben, oder wieder nur an sich denken und was für sich kaufen, statt für das Kind und dich?

Es muss einen Grund geben, warum er immer wieder sagt, dass er sich ändern will - aber vielleicht ist es einfach nur seine Angst, alleine dazustehen.

Rede mit ihm und setzte ein Ultimatum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was ist los mit ihm?
Von: didi_12580087
neu
24. April 2016 um 21:24
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen