Forum / Liebe & Beziehung

Hab das Gefühl ich mach mein Freund nicht an

Letzte Nachricht: 12. Oktober 2012 um 23:10
07.10.12 um 18:32

Hallo, vielleicht kennt ja einer oder die andere das Problem. Ich hab das Gefühl das mein Freund mich nicht wirklich "heiß" findet. Er schmust mal "endlich" mal mit mir und das hat lange gedauert. Aber ich hab von Anfang an das Gefühl das er nicht mich sieht und denkt, wow, die is heiß. Mir is das noch nie passiert. Normalerweise waren es in den ersten Monaten so das man immer im Bett lag und viel Sex hatte. Von Anfang an war es nicht so. Zwar Sex alle 3 Tage aber auch meist ging es von mir aus.

Ich hab ihn angesprochen darauf und es kam nur, "du bist toll wie du bist, ich bin nur schüchtern!"

Und das von einem Mann der damals vor mehreren Jahren als er 25 war,nichts anbrennen lassen hat?Jetzt is er 32 und angeblich bereit für die große Liebe.

Er sagt öfter das er mich liebt und das er angst hat mich zu verlieren. Für mich passt das alles nicht zusammen und ich bin nur noch verwirrt. Weil reden mag er nicht viel.

Ich danke euch fürs lesen und für die Antworten. Ich weiss echt nicht mehr was ich tun soll.

Ich tuh echt alles um ihn zu gefallen renne ins gym wie ne Irre und allgemein war ich bei Männern immer beliebt.

Könnt ihr mir helfen oder habt ihr ähnliches erlebt?

Mehr lesen

08.10.12 um 13:23

Danke
Ich hab wirklich etwas besonderes mit Ihm gefunden, das weiss ich und ich liebe ihn auch sehr, vielleicht mach ich mir einfach deswegen Sorgen ihn nicht so genügen. Er hat schließlich ziemlich hübsche Frauen gehabt.

Was meine Figur angeht bin ich wirklich gefrustet und vielleicht kommt es mir deswegen nur so vor. Ich kenne Ihn schon sehr lange ja, zusammen sind wir aber erst seit 2 Monaten. Wir leben auch zusammen und ich denke ich hab ihn einfach falsch eingeschätzt. Ich war auch noch nie mit jemanden zusammen der etwas mehr älter ist als ich.

Ich versuche einfach es nicht so ernst zu nehmen und die Zeit zu genießen.

Gefällt mir

08.10.12 um 13:41

...
Genau das selbe Problem hab ich in meiner jetzigen Beziehung auch.. Nur ist mein Freund ein bisschen jünger als deiner..

Man kann einen Menschen nicht ändern und das sollte man auch erst gar nicht versuchen!!!
Das heißt aber nicht, dass man sich alles gefallen lassen muss oder Dinge runterschlucken die einen stören, klar sollte man Kompromisse eingehen.. man kann sagen, wenn einem etwas nicht passt, sieht es der partner ein und möchte evtl selbst auch etwas daran ändern, dann ist es doch toll..
wenn es aber einfach eine charaktereigenschaft seinerseits ist, dann muss man das hin nehmen..

Mit manchen Menschen ist man sofort auf einer Wellenlänge und mit den anderen versteht man sich eben überhaupt nicht. So ist das nun mal!

Gefällt mir

08.10.12 um 21:22
In Antwort auf

...
Genau das selbe Problem hab ich in meiner jetzigen Beziehung auch.. Nur ist mein Freund ein bisschen jünger als deiner..

Man kann einen Menschen nicht ändern und das sollte man auch erst gar nicht versuchen!!!
Das heißt aber nicht, dass man sich alles gefallen lassen muss oder Dinge runterschlucken die einen stören, klar sollte man Kompromisse eingehen.. man kann sagen, wenn einem etwas nicht passt, sieht es der partner ein und möchte evtl selbst auch etwas daran ändern, dann ist es doch toll..
wenn es aber einfach eine charaktereigenschaft seinerseits ist, dann muss man das hin nehmen..

Mit manchen Menschen ist man sofort auf einer Wellenlänge und mit den anderen versteht man sich eben überhaupt nicht. So ist das nun mal!

Erstmal vielen Dank fürs durchlesen
Und wie gehst du damit um oder gingst?
Ich habs ja angesprochen und ich denke einmal muss reichen. Er weiss jetzt wie ich fühle, wenn es so bleibt wie es ist werde ich ihn dennoch nicht aufgeben und ihn so akzeptieren wie er ist. Weil sonst funktionieren wir einfach super und ziehen nun auch zusammen.

Liebe Grüße

Gefällt mir

09.10.12 um 7:24
In Antwort auf

Erstmal vielen Dank fürs durchlesen
Und wie gehst du damit um oder gingst?
Ich habs ja angesprochen und ich denke einmal muss reichen. Er weiss jetzt wie ich fühle, wenn es so bleibt wie es ist werde ich ihn dennoch nicht aufgeben und ihn so akzeptieren wie er ist. Weil sonst funktionieren wir einfach super und ziehen nun auch zusammen.

Liebe Grüße


Naja.. ich hab es ihm auch gesagt, so wie du..
und ja, einmal sollte schon reichen, damit der gegenüber weiß was in einem vorgeht..
wie geh ich damit um? ich belass es einfach dabei.. aber irgendwie stört es mich trotzdem.. aber wenn die positiven seiten dann doch überwiegen, dann kann man da bestimmt drüber hinwegsehen..

Gefällt mir

09.10.12 um 8:27

Hey....
verstehe Dein Problem!

Mein Ex war das genaue Gegenteil von meinem jetzigen Partner!
Ex war ein sehr schwieriger Mensch,war oft kühl,sehr launisch,ein notorischer Lügner & Betrüger & er hat mich nie wirklich geliebt!
Aber eines war immer Weltklasse mit Ihm!
Das war der Sex!
Bei Ihm hatte Ich das Gefühl das er mich absolut heiß,sexy & begehrenswert findet!
Er hat es mir gesagt & gezeigt!

Mein Mann tut das so "leider" auch nicht!
Hin & wieder fehlt mir das auch!

Doch dann denke Ich wieviel mehr er mir gibt,
wie stark unsere Liebe zueinander ist & was wir für ein tolles
,liebesvolles & humorvolles Leben zusammen haben!

Meiner Meinung nach spielt das "heiß" sein bei echter liebe ne untergeordnetere Rolle!
Will man jedoch hauptsächlich Sex,ist es natürlich ein wesentlicher Bestandteil!

Also sei glücklich,das Du nen tollen Mann hast mit dem Du ne liebevolle Beziehung führst!
Lg
Marie

Gefällt mir

09.10.12 um 12:40
In Antwort auf

Hey....
verstehe Dein Problem!

Mein Ex war das genaue Gegenteil von meinem jetzigen Partner!
Ex war ein sehr schwieriger Mensch,war oft kühl,sehr launisch,ein notorischer Lügner & Betrüger & er hat mich nie wirklich geliebt!
Aber eines war immer Weltklasse mit Ihm!
Das war der Sex!
Bei Ihm hatte Ich das Gefühl das er mich absolut heiß,sexy & begehrenswert findet!
Er hat es mir gesagt & gezeigt!

Mein Mann tut das so "leider" auch nicht!
Hin & wieder fehlt mir das auch!

Doch dann denke Ich wieviel mehr er mir gibt,
wie stark unsere Liebe zueinander ist & was wir für ein tolles
,liebesvolles & humorvolles Leben zusammen haben!

Meiner Meinung nach spielt das "heiß" sein bei echter liebe ne untergeordnetere Rolle!
Will man jedoch hauptsächlich Sex,ist es natürlich ein wesentlicher Bestandteil!

Also sei glücklich,das Du nen tollen Mann hast mit dem Du ne liebevolle Beziehung führst!
Lg
Marie

Danke fürs Lesen und Antworten
Da hast du voll Recht. In mein letzten Beziehung ging es nur um Sex hauptsächlich ausser meiner letzten. Da hab ich Schluss gemacht weil nix mehr an Anziehung da war. Ich hab Angst das es jetzt bei Ihm so ist,wie damals bei mir.Und das wir und auch trennen weil nix mehr an körperliche Anziehung zwischen uns herscht.

Er hat viel halt hinter sich in dem Bereich, war ein Draufgänger, hatte dreier und und und. Das is zwar alles Jahre her, aber ich finde es passt halt nich zu seiner Aussage "er ist schüchtern". Ich habe das Gefühl das er mir in dem Punkt was verheimlicht.

Ich meine lieber hab ich weniger Sex und ein Freund der mich liebt. Das is mir Klar. Und solange es noch Sex gibt is das ja auch Okay und alles perfeckt. Nur passt es halt nicht zusammen wie er damals war und nun zu mir ist.

Klingt das alles albern?


Gefällt mir

09.10.12 um 12:42

Nicht Alles
...aber ich möchte schon gern das Gefühl haben das er mich hübsch oder anziehend findet-verstehst?

Gefällt mir

09.10.12 um 12:44

25-32
Ich hatte es oben schon erwähnt. Moment.....lach....
Er hat viel halt hinter sich in dem Bereich "Sex", war ein Draufgänger, hatte Dreier und und und. Das is zwar alles Jahre her, aber ich finde es passt halt nich zu seiner Aussage "er ist schüchtern".

Das macht für mich halt kein Sinn

Gefällt mir

09.10.12 um 17:54

Interessant
Das finde ich sehr Interessant aber wie passt es mit meinem Beitrag zusammen----wobei ich es wirklich eine Interessante Aussage fand

Gefällt mir

09.10.12 um 17:54

?
Ich trage sowas nich^^

Gefällt mir

09.10.12 um 17:55

Ja
Damit könntest du wohl recht haben....

Gefällt mir

10.10.12 um 16:26

Hmm.....
Hallo

Meiner Meinung - und Lebenserfahrung nach (bin 39) ist ein Feuer zu Beginn einer neuen Liebe enorm. Natürlich sind Menschen und deren Sexualität verschieden, aber meine "neue" Liebe brennt auch nach 1 Jahr (und verheiratet) noch wie Feuer. Wir haben (fast) täglich wunderschönen Sex.

Ich verstehe dich sehr gut. Frau will begehrt werden. Frau will, dass Mann das auch zeigt und lebt.

So möchte ICH zumindest das haben

Ob er diese ganzen Erfahrungen tatsächlich gemacht hat, wie schüchtern er wirklich ist, solltest du ja schon merken im Bett

(z.b. weiss er wie und wo eine Frau zu erregen ist, macht er Oralsex bei dir oder nicht, kennt er die Spielarten des GV, ist er fantasievoll und leidenschaftlich)

Weisst DU was er gerne mag? Worauf er steht? Was ihn anturnt?

Ich glaube dass Liebe auch mit mässiger Leidenschaft laufen kann - aber meiner Meinung nach fehtl was wunderschönes.

Und erzwingen kann man das nicht - bloss die Ursache erforschen. Eine kluge, spitzfindige Frau kommt der Wahrheit garantiert auf die Schliche....


Viel Glück

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

10.10.12 um 20:54
In Antwort auf

Hmm.....
Hallo

Meiner Meinung - und Lebenserfahrung nach (bin 39) ist ein Feuer zu Beginn einer neuen Liebe enorm. Natürlich sind Menschen und deren Sexualität verschieden, aber meine "neue" Liebe brennt auch nach 1 Jahr (und verheiratet) noch wie Feuer. Wir haben (fast) täglich wunderschönen Sex.

Ich verstehe dich sehr gut. Frau will begehrt werden. Frau will, dass Mann das auch zeigt und lebt.

So möchte ICH zumindest das haben

Ob er diese ganzen Erfahrungen tatsächlich gemacht hat, wie schüchtern er wirklich ist, solltest du ja schon merken im Bett

(z.b. weiss er wie und wo eine Frau zu erregen ist, macht er Oralsex bei dir oder nicht, kennt er die Spielarten des GV, ist er fantasievoll und leidenschaftlich)

Weisst DU was er gerne mag? Worauf er steht? Was ihn anturnt?

Ich glaube dass Liebe auch mit mässiger Leidenschaft laufen kann - aber meiner Meinung nach fehtl was wunderschönes.

Und erzwingen kann man das nicht - bloss die Ursache erforschen. Eine kluge, spitzfindige Frau kommt der Wahrheit garantiert auf die Schliche....


Viel Glück

Thema Sex
Bei den ersten Male war er voll dabei und lange aber sagen wir mal "ohne Kondom" (seit kurzem) is er total schnell und dann wars das auch wieder. Er arbeitet viel und ist meistens Abends auch Müde.

Er ist sowieso sehr komisch, er mag kein Blasen (was schon echt komisch is) und Oral bei mir war auch leider nur einmal der Fall. Ach irgendwie war er total wild damals beim Sex....was ich mochte.....bis es dazu kam das es zu doll war und es blutete. Klingt etwas doof aber so war es nunmal....glaub seit da an merk ich es nicht mehr das ich ihn "anmache".

Gefällt mir

10.10.12 um 20:55

Könnte aber möglich sein...
Stimmt eventuell aber es gehört doch dennoch dazu oder etwa nicht?

Gefällt mir

10.10.12 um 21:12
In Antwort auf

Danke fürs Lesen und Antworten
Da hast du voll Recht. In mein letzten Beziehung ging es nur um Sex hauptsächlich ausser meiner letzten. Da hab ich Schluss gemacht weil nix mehr an Anziehung da war. Ich hab Angst das es jetzt bei Ihm so ist,wie damals bei mir.Und das wir und auch trennen weil nix mehr an körperliche Anziehung zwischen uns herscht.

Er hat viel halt hinter sich in dem Bereich, war ein Draufgänger, hatte dreier und und und. Das is zwar alles Jahre her, aber ich finde es passt halt nich zu seiner Aussage "er ist schüchtern". Ich habe das Gefühl das er mir in dem Punkt was verheimlicht.

Ich meine lieber hab ich weniger Sex und ein Freund der mich liebt. Das is mir Klar. Und solange es noch Sex gibt is das ja auch Okay und alles perfeckt. Nur passt es halt nicht zusammen wie er damals war und nun zu mir ist.

Klingt das alles albern?


Oh....
okay....
das ist natürlich dann echt merkwürdig!

Bei meinem Mann paßt es halt total zu Ihm!
Er ist nicht so ein Macho wie meine Ex,eher ein Softy!
Was mir ja auch echt Klasse gefällt!

Wir kuscheln viel& ne Anziehung ist bei uns total da!
Wie er mich ansieht & mich berührt,über mich spricht,
das alles Supi!

Aber bin halt eher den harten Typ Mann gewohnt,wo es hauptsächlich um Sex ging,
für die war Ich eben "heiß"!

Doch bei Dir klingt es echt unpassend!
Albern finde Ich es absolut nicht!
Weiß nun aber auch grad keinen Ratschlag...
Sorry!
Außer evt.nochmal mit Ihm drüber sprechen!
Lg
Marie

Gefällt mir

11.10.12 um 16:19
In Antwort auf

Oh....
okay....
das ist natürlich dann echt merkwürdig!

Bei meinem Mann paßt es halt total zu Ihm!
Er ist nicht so ein Macho wie meine Ex,eher ein Softy!
Was mir ja auch echt Klasse gefällt!

Wir kuscheln viel& ne Anziehung ist bei uns total da!
Wie er mich ansieht & mich berührt,über mich spricht,
das alles Supi!

Aber bin halt eher den harten Typ Mann gewohnt,wo es hauptsächlich um Sex ging,
für die war Ich eben "heiß"!

Doch bei Dir klingt es echt unpassend!
Albern finde Ich es absolut nicht!
Weiß nun aber auch grad keinen Ratschlag...
Sorry!
Außer evt.nochmal mit Ihm drüber sprechen!
Lg
Marie

Ich hab Gestern nochmal mit ihm gesprochen.

Was dabei raus kam!? Nix....es geht um qualität und nicht um die Häufigkeit. Das er mich "heiß" findet aber nicht auf dieses rumgetatsche steht, wie wildes gekuschel oder so. Er sagte nur das er mich anmachte ob ich ein Stück Lehm will den ich mir Formen kann wie ich will.

Auf die Frage ob er schon immer so war kam nur, er vergleicht mich nicht mit anderen Frauen.

Hä?

Das tat schon echt weh alles. Jetzt haben wir eine gemeinsame Wohnung und ich bin mir nicht mal mehr sicher ob ich das alles noch will. Wenn es mich jetzt schon alles so verunsichert, macht es dann noch alles Sinn?

Gefällt mir

11.10.12 um 16:34
In Antwort auf

Ich hab Gestern nochmal mit ihm gesprochen.

Was dabei raus kam!? Nix....es geht um qualität und nicht um die Häufigkeit. Das er mich "heiß" findet aber nicht auf dieses rumgetatsche steht, wie wildes gekuschel oder so. Er sagte nur das er mich anmachte ob ich ein Stück Lehm will den ich mir Formen kann wie ich will.

Auf die Frage ob er schon immer so war kam nur, er vergleicht mich nicht mit anderen Frauen.

Hä?

Das tat schon echt weh alles. Jetzt haben wir eine gemeinsame Wohnung und ich bin mir nicht mal mehr sicher ob ich das alles noch will. Wenn es mich jetzt schon alles so verunsichert, macht es dann noch alles Sinn?


Was hast du ihm denn genau gesagt?

Gefällt mir

11.10.12 um 16:40
In Antwort auf


Was hast du ihm denn genau gesagt?

Da was ich fühle
Das was ich so fühle....Das ich den Eindruck hab das ich ihn nicht anmache, das er mich kaum anfässt.

Alles fing damit an das ich fragte wo er gern gestreichelt werden mag.
Dann meinte er Keine Ahnung er steht nicht auf dieses rumgetatsche. Okaaaay....Er steht nicht auf antatschen, schmusen, blasen alles was man eigentlich so mag.Das verwirrt mich schonmal total.

Dann wurde er lauter, von wegen ob ich ein Stück Lehm möchte, was ich mir formen kann wie ich will. Erst kuschelt er zu wenig, dann is es zu wenig Sex.


Er würde nunmal nicht gern kuscheln und hat nunmal nicht so oft auf sex, wenn es der fall ist zeigt er mir das schon. Es läge aber nicht an mir.


Was ich einfach nur sagen wollte ist, das ich mir mehr nähe wünsche. Aber er sagte dann das er müde is, und morgen zur Arbeit muss.

Ich bin total traurig....er ist echt so ein lieber Mensch und tut so viel für mich. Aber ich will nicht immer um aufmerksamkeiten betteln müssen. Ich fühle mich total unattraktiv.

Gefällt mir

11.10.12 um 16:54
In Antwort auf

Da was ich fühle
Das was ich so fühle....Das ich den Eindruck hab das ich ihn nicht anmache, das er mich kaum anfässt.

Alles fing damit an das ich fragte wo er gern gestreichelt werden mag.
Dann meinte er Keine Ahnung er steht nicht auf dieses rumgetatsche. Okaaaay....Er steht nicht auf antatschen, schmusen, blasen alles was man eigentlich so mag.Das verwirrt mich schonmal total.

Dann wurde er lauter, von wegen ob ich ein Stück Lehm möchte, was ich mir formen kann wie ich will. Erst kuschelt er zu wenig, dann is es zu wenig Sex.


Er würde nunmal nicht gern kuscheln und hat nunmal nicht so oft auf sex, wenn es der fall ist zeigt er mir das schon. Es läge aber nicht an mir.


Was ich einfach nur sagen wollte ist, das ich mir mehr nähe wünsche. Aber er sagte dann das er müde is, und morgen zur Arbeit muss.

Ich bin total traurig....er ist echt so ein lieber Mensch und tut so viel für mich. Aber ich will nicht immer um aufmerksamkeiten betteln müssen. Ich fühle mich total unattraktiv.


Oh maaaan
Vielleicht kann er im Moment einfach nicht? Soll's ja auch geben, dass Menschen so viel Stress haben (Arbeit oder auch privat), dass sie einfach nicht abschalten können und den Kopf nicht frei bekommen..

Er hat dich ja in eurem Gespräch ziemlich falsch verstanden..

Aber dass er das alles NICHT mag, find ich schon komisch und ich kann auch verstehen, dass du dich unattraktiv fühlst..

Wie lange geht das jetzt schon so? Vielleicht braucht er echt Zeit..

Gefällt mir

11.10.12 um 17:05
In Antwort auf


Oh maaaan
Vielleicht kann er im Moment einfach nicht? Soll's ja auch geben, dass Menschen so viel Stress haben (Arbeit oder auch privat), dass sie einfach nicht abschalten können und den Kopf nicht frei bekommen..

Er hat dich ja in eurem Gespräch ziemlich falsch verstanden..

Aber dass er das alles NICHT mag, find ich schon komisch und ich kann auch verstehen, dass du dich unattraktiv fühlst..

Wie lange geht das jetzt schon so? Vielleicht braucht er echt Zeit..

Der kuschler
war er von Anfang an nicht. Das macht er erst seit kurzem das er mich oft im Arm nimmt. Unsere Geschichte is sehr verrückt. Ich war als Aupair in England und hab damals dort mit meinem Freund schluss gemacht. Ich kenne ihn schon seit 5 Jahren. Wir fanden und immer Interessant und nach dem ich single wurde kam er nach London um es zu versuchen. Hat geklappt. Ich flog dann Heim, konnte zu ihm weil ich keine Wohnung hatte. Sogar mit Katze. Er hat viel für mich gemacht und fragte mich ob wir uns gemeinsam ne Wohnung suchen wollen. Ich hatte Ja gesagt. Nun haben wir ne Wohnung. Er ist total happy darüber und sagt auch das er sich total freut, das er mich liebt. An sowas alles mangelt es nicht.

Nur halt das Thema Sex.....Er als damaliger draufgänger wertschätz sex nicht so wie ich hab ich den eindruck. Allgemein ist Nähe für ihn anscheind nicht wichtig. Drehe ich aber den spieß mal um. Und komme nicht an, kommt er sofort angerutscht, denkt das ich schluss machen will. Das war schon zweimal so. Wenn ich zu mache, denkt er sofort ich mach Schluss.

Wenn ich ankomme, dann kommt allerdings nicht viel von ihm. Gestern hab ich halt Luft gemacht aber anscheind ging das völlig nach hinten los. Ach ich weiss einfach nicht mehr weiter

Gefällt mir

11.10.12 um 19:34
In Antwort auf

Der kuschler
war er von Anfang an nicht. Das macht er erst seit kurzem das er mich oft im Arm nimmt. Unsere Geschichte is sehr verrückt. Ich war als Aupair in England und hab damals dort mit meinem Freund schluss gemacht. Ich kenne ihn schon seit 5 Jahren. Wir fanden und immer Interessant und nach dem ich single wurde kam er nach London um es zu versuchen. Hat geklappt. Ich flog dann Heim, konnte zu ihm weil ich keine Wohnung hatte. Sogar mit Katze. Er hat viel für mich gemacht und fragte mich ob wir uns gemeinsam ne Wohnung suchen wollen. Ich hatte Ja gesagt. Nun haben wir ne Wohnung. Er ist total happy darüber und sagt auch das er sich total freut, das er mich liebt. An sowas alles mangelt es nicht.

Nur halt das Thema Sex.....Er als damaliger draufgänger wertschätz sex nicht so wie ich hab ich den eindruck. Allgemein ist Nähe für ihn anscheind nicht wichtig. Drehe ich aber den spieß mal um. Und komme nicht an, kommt er sofort angerutscht, denkt das ich schluss machen will. Das war schon zweimal so. Wenn ich zu mache, denkt er sofort ich mach Schluss.

Wenn ich ankomme, dann kommt allerdings nicht viel von ihm. Gestern hab ich halt Luft gemacht aber anscheind ging das völlig nach hinten los. Ach ich weiss einfach nicht mehr weiter

Ui,Du Arme!
Dachte am Anfang,das Ich Dich gut verstehen kann!
Doch mein Mann ist zum Glück ein absoluter Kuschler!
Er zeigt mir halt nur anders,weniger "wild" das Ich Ihn anmach!
Er sagt halt das ich wunderschön bin,etc!
Mein Ex hat eben klar gesagt,das er heiß auf mich ist & ging anders an mich ran!

Bei Dir klingt alles so lieblos!

Hab das Gefühl das Ihr irgendwie aneinander
vorbei geredet habt!
Seine Antwort finde Ich irgendwie total daneben!
So als wenn Du "ALLES" an Ihm verändern möchtest?

Du schreibst das er ansonsten alles für Dich macht!
Was genau meinst Du damit?

Ne so gefühlskalte Beziehung wäre für mich absolut nicht meine Erfüllung!

Gefällt mir

12.10.12 um 13:25
In Antwort auf

Ui,Du Arme!
Dachte am Anfang,das Ich Dich gut verstehen kann!
Doch mein Mann ist zum Glück ein absoluter Kuschler!
Er zeigt mir halt nur anders,weniger "wild" das Ich Ihn anmach!
Er sagt halt das ich wunderschön bin,etc!
Mein Ex hat eben klar gesagt,das er heiß auf mich ist & ging anders an mich ran!

Bei Dir klingt alles so lieblos!

Hab das Gefühl das Ihr irgendwie aneinander
vorbei geredet habt!
Seine Antwort finde Ich irgendwie total daneben!
So als wenn Du "ALLES" an Ihm verändern möchtest?

Du schreibst das er ansonsten alles für Dich macht!
Was genau meinst Du damit?

Ne so gefühlskalte Beziehung wäre für mich absolut nicht meine Erfüllung!

Wie gesagt...
Er kam damals nach London von seinem letzten Geld nur in Hoffnung das ich JA sage, hat mich dann zu sich geholt mit Katze, weil ich keine Bleibe hatte in Deutschland. Er war damals so glücklich ich sollte sofort seine Eltern und Freunde kennenlernen. Ich hatte das Gefühl er is so stolz auf mich gewesen. Das alles nun Vergangenheit. An sich er macht alles das es "uns" gut geht in unseren neuen Wohnung. Er ist wirklich ein Lieber. Aber ich kann es einfach nicht mehr ertragen das ich um jede körperliche Aufmerksamkeit betteln muss.

Gefällt mir

12.10.12 um 23:10
In Antwort auf

Wie gesagt...
Er kam damals nach London von seinem letzten Geld nur in Hoffnung das ich JA sage, hat mich dann zu sich geholt mit Katze, weil ich keine Bleibe hatte in Deutschland. Er war damals so glücklich ich sollte sofort seine Eltern und Freunde kennenlernen. Ich hatte das Gefühl er is so stolz auf mich gewesen. Das alles nun Vergangenheit. An sich er macht alles das es "uns" gut geht in unseren neuen Wohnung. Er ist wirklich ein Lieber. Aber ich kann es einfach nicht mehr ertragen das ich um jede körperliche Aufmerksamkeit betteln muss.

Kann Dich echt gut verstehen!
Er tut alles dafür,das es Euch gut geht!
Was meinst Du genau damit?
Was tut er für Dich?

Eine Wohnung einrichten,arbeiten gehen,einkaufen & kochen muß er ja auch für sich selbst tun!
Doch kocht er Dein Lieblingsessen,bringt Dir mal ne Aufmerksamkeit mit etc?

Normalerweise " bettelt" man in einer glücklichen Beziehung nicht um Nähe & Liebe oder Aufmerksamkeit!
Es sollte Selbstverständlich sein!

Für mich wäre eine lieblose,kühle Beziehung keine Option!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers