Forum / Liebe & Beziehung

Gutes oder Schlechtes Zeichen?

27. Dezember 2020 um 11:17 Letzte Antwort: 27. Dezember 2020 um 12:08

Hey Leute,
ich versuche so kurz & nachvollziehbar wie möglich meine Situation wiederzugeben.
Ich bin 18 Jahre alt und habe vor Kurzem ein Mädchen per Videonachricht angeschrieben weil sie mir gefällt. (Videonachricht, da ich weiss ich strahle viel positive Energie aus)...
Also kamen wir ins Gespräch, da ich das Mädchen schon von früher, von der Schule vom Sehen her kannte. 
Sie öffnete mir sich schnell und meinte sie hat keinen Freund, aber so eine Art Freundin, da sie schlechte Erfahrungen mit Typen hatte und auch schon sexuell Missbraucht wurde. Aber das kann sich ja auch wieder ändern
fügte sie noch hinzu... (hier bestätigt sich, dass ich sehr vertrauensvoll bei den Menschen ankomme und mir dessen auch Bewusst bin)
nach ein paar Tagen kamen wir auf das Thema Spiritualität, Existenz, Universum, hald Themen, die SEHR in die Tiefe gingen und wir haben ein Nahezu identisches Weltbild und haben beide eine spirituelle Ader! Sie weiss, dass ich alle Menschen liebe und gern mit Menschen bin, aber ich brauch auch paar Tage in der Woche einige Stunden für mich GANZ alleine zur Selbstfindung bsp. in einem Wald.
So weit so gut.
Da in meinem engen bzw. in meinem echten Freundeskreis mehr rational denkenden Menschen vorhanden sind, vermisse ich ein bisschen diese DeepTalks übers Universum,die teilweise über 8 Stunden hinausgingen. Ich denke das habe ich auch im Video bisschen subkommuniziert (was aber denke ich nicht Schlimm ist?)
Nun seit diesem Videochat (3-4tage) haben wir nur noch 2 Fotos am Tag geschickt und jetz ging ihrerseits der Kontakt zurück...
Ich denke bzw. mein Ego denkt, dass sie mich jetzt Bewusst oder Unbewusst testet, ob ich wirklich der unabhängige, mental freie Typ bin, der ich Vorgab zu sein oder jetzt doch mein „wahres“ Gesicht zeige und einknicke und sie zuspame, aus einer Angst sie zu verlieren—> mental extrem Schwach! Nun die Realität ist, dass mein Ego schon einordnen will warum sie sich nicht mehr meldet (ganz normal denke ich?) sonst würde ich nicht diesen Text hier schreiben😂 ,aber es beeinflusst mein Glück 0, da ich genau weiss, dass ich nicht mein Ego bin und alles im Leben seinen Sinn hat und passiert nur in meinem Besten Interesse!
was ich noch dazu sagen muss, wir haben schon ziemlich am Anfang des Chats ein Treffen vereinbart (nach dem Corona-Lockdown)...
In meiner Realität gibt es nur 2 Erklärungen jetzt: Entweder sie hat Interesse verloren, oder sie testet wie ich in einer ungewissen, unangenehmen Situation umgehe!
Weiteres Vorgehen jetzt:
Ich lasse mich gar nicht darauf ein und lasse die Tage bis zum Neujahr vergehen... An Silvester schreibe ich ihr sowas wie, na bist du jetzt im Knast gelandet? Happy New Year stay healthy and aware! See you soon!
Dann sehen wir ja wie es um das Interesse steht.. 
Aber diese Ungewissheit bis dahin sitzt in meinem Ego... aber da ich weiss dass ich nicht mein Ego bin sondern das dahinter, der der das Ego sozusagen nur beobachtet, das schafft meinem Geist wieder Leichtigkeit & Freiheit!
Euch Allen noch einen gesunden Start ins Jahr 2021. Bleibt Bewusst!
 

Mehr lesen

27. Dezember 2020 um 11:35

Die Dame hat erstmal an ihrer Psyche zu arbeiten,bevor sie sich auf irgendwelche Liebelein einlässt. Da scheint ein extremer Bedarf zu bestehen.

So lange sie psychisch labil ist, bringen deine Avancen überhaupt nichts. Und das scheint sie definitiv zu sein.

Man ändert übrigens nicht durch eine Vergewaltigung seine Sexualität.Sie scheint also allgemein Interesse an Frauen zu haben. Es gibt übrigens auch genügend Frauen, die von Frauen vergewaltigt werden. In ihrem Kopf scheint eher ein ziemliches durcheinander 

Das sollte sie professionell behandeln lassen aber das ist nicht deine Sorge.

Dass sie so schnell auf Abstand geht, klingt eher so, als wärst du ein kleiner, schneller Flirt gewesen. Vielleicht ist das mit der anderen Frau auch etwas ernstes und sie wollte nur ein bisschen Spielchen spielen und sich die Langeweile vertreiben.

Allgmein würde ich sagen, dass du dich nicht melden sollst und das Beziehungen nicht funktionieren, wenn einer labil ist und vieles aufarbeiten muss.

Da kannst du so spirituell sein, wie du willst, du bist kein Arzt, kein Psychologe und kannst ihr nicht helfen.

Ob das sich öffnen an dir liegt, weißt du auch nicht. Es gibt viele Menschen, die jedem schnell ihre Lebensgeschichte auf die Nase binden.

Gefällt mir

27. Dezember 2020 um 12:08
In Antwort auf

Hey Leute,
ich versuche so kurz & nachvollziehbar wie möglich meine Situation wiederzugeben.
Ich bin 18 Jahre alt und habe vor Kurzem ein Mädchen per Videonachricht angeschrieben weil sie mir gefällt. (Videonachricht, da ich weiss ich strahle viel positive Energie aus)...
Also kamen wir ins Gespräch, da ich das Mädchen schon von früher, von der Schule vom Sehen her kannte. 
Sie öffnete mir sich schnell und meinte sie hat keinen Freund, aber so eine Art Freundin, da sie schlechte Erfahrungen mit Typen hatte und auch schon sexuell Missbraucht wurde. Aber das kann sich ja auch wieder ändern
fügte sie noch hinzu... (hier bestätigt sich, dass ich sehr vertrauensvoll bei den Menschen ankomme und mir dessen auch Bewusst bin)
nach ein paar Tagen kamen wir auf das Thema Spiritualität, Existenz, Universum, hald Themen, die SEHR in die Tiefe gingen und wir haben ein Nahezu identisches Weltbild und haben beide eine spirituelle Ader! Sie weiss, dass ich alle Menschen liebe und gern mit Menschen bin, aber ich brauch auch paar Tage in der Woche einige Stunden für mich GANZ alleine zur Selbstfindung bsp. in einem Wald.
So weit so gut.
Da in meinem engen bzw. in meinem echten Freundeskreis mehr rational denkenden Menschen vorhanden sind, vermisse ich ein bisschen diese DeepTalks übers Universum,die teilweise über 8 Stunden hinausgingen. Ich denke das habe ich auch im Video bisschen subkommuniziert (was aber denke ich nicht Schlimm ist?)
Nun seit diesem Videochat (3-4tage) haben wir nur noch 2 Fotos am Tag geschickt und jetz ging ihrerseits der Kontakt zurück...
Ich denke bzw. mein Ego denkt, dass sie mich jetzt Bewusst oder Unbewusst testet, ob ich wirklich der unabhängige, mental freie Typ bin, der ich Vorgab zu sein oder jetzt doch mein „wahres“ Gesicht zeige und einknicke und sie zuspame, aus einer Angst sie zu verlieren—> mental extrem Schwach! Nun die Realität ist, dass mein Ego schon einordnen will warum sie sich nicht mehr meldet (ganz normal denke ich?) sonst würde ich nicht diesen Text hier schreiben😂 ,aber es beeinflusst mein Glück 0, da ich genau weiss, dass ich nicht mein Ego bin und alles im Leben seinen Sinn hat und passiert nur in meinem Besten Interesse!
was ich noch dazu sagen muss, wir haben schon ziemlich am Anfang des Chats ein Treffen vereinbart (nach dem Corona-Lockdown)...
In meiner Realität gibt es nur 2 Erklärungen jetzt: Entweder sie hat Interesse verloren, oder sie testet wie ich in einer ungewissen, unangenehmen Situation umgehe!
Weiteres Vorgehen jetzt:
Ich lasse mich gar nicht darauf ein und lasse die Tage bis zum Neujahr vergehen... An Silvester schreibe ich ihr sowas wie, na bist du jetzt im Knast gelandet? Happy New Year stay healthy and aware! See you soon!
Dann sehen wir ja wie es um das Interesse steht.. 
Aber diese Ungewissheit bis dahin sitzt in meinem Ego... aber da ich weiss dass ich nicht mein Ego bin sondern das dahinter, der der das Ego sozusagen nur beobachtet, das schafft meinem Geist wieder Leichtigkeit & Freiheit!
Euch Allen noch einen gesunden Start ins Jahr 2021. Bleibt Bewusst!
 

Mach wie du fühlst und kack auf mögliche Spielen.. da könntest du, der so schreibt, aber auch selbst drauf kommen.. 

Ausser du bist in Hormonrausch und hast die rosa Brille auch.. dann wäre ein künstliches wenigerschreiben ratsam, vor allem wenn der andere noch nicht so weit ist..

Gefällt mir