Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gruppentherapie... tau ich noch auf...?

Gruppentherapie... tau ich noch auf...?

8. Juli 2005 um 14:58 Letzte Antwort: 9. Juli 2005 um 11:37

Gestern hatte ich nach einigen Einzel-Vorgesprächen beim Psychotherapeuten meine erste "Gruppen-Sitzung" - ich war so was von nervös und aufgeregt, dass ich so gut wie gar nix gesagt hab... Hab mich kurz vorgestellt und ansonsten nur zugehört.

Eins meiner diversen Probleme ist ja gerade, dass ich vor Menschen überhaupt nicht frei sprechen kann, sofort rot werde, sobald ich "im Mittelpunkt" stehe udn mein Selbstbewusstsein gleich null ist, was mich natürlich nicht gerade gesprächiger macht...

Wir sollten uns alle die Szene eines Märchens ausdenken und sie irgendwie mit unserem Leben in Verbindung bringen. Bei der nächsten Sitzung bin ich wohl mit Erzählen dran.

Ich hatte mir Dornröschen ausgedacht, weil ich mir im Grunde meines Herzens, obwohl ich mein ganzes Leben lang immer alles "alleine" bewerkstelligt habe, auch einfach nur einen "Prinzen" wünsche, der mich aus meiner Lethargie wachküsst...

Hat jemand Erfahrung, wie lange es dauert, bis man auftaut?

Oder hat bei mir so etwas sowieso keinen Zweck?

Danke und lieben Gruß vom ratlosen filou

Mehr lesen

8. Juli 2005 um 21:32

Och. filou..
nich traurig sein. du machst doch was.. und das ist total toll. Tät dir jetzt gerne Händchen halten.
Liebste Grüße. setz dich nicht unter Druck, der Weg ist das Ziel..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2005 um 11:37

Lass dir Zeit
Hi Filou,

ich finde es toll, dass du deine Probleme aktiv angehst.
Ich finde es auch ganz normal,wenn man erstmal schaut, wer denn da so alles in einer Gruppe sitzt, schließlich ist das ja kein Smalltalk, sondern sehr private Dinge, die du erzählst.

Ich bin sicher, du kannst nur Vorteile aus einer Gruppentherapie gewinnen, vor allem, wenn du Probleme hast vor anderen Menschen zu reden.
Wenn du dich mal überwunden hast, wirst du merken, dass es alles gar nicht so schwer ist.

Ich hatte früher auch etwas Probleme damit, aber einfach weil ich oft darüber nachgedacht habe, was die anderen wohl von mir denken.
Ich habe aber letzendlich viel Resonanz bekommen, und die fiel sehr positiv aus - ganz anders als ich vermutet hätte!

Lass dir einfach Zeit, versuche aber auch nicht einer solchen Situation aus dem Weg zu gehen. Konfrontation ist - wenn du bereit bist - der beste Weg!

Mogena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram