Home / Forum / Liebe & Beziehung / Grundlos beleidigt worden

Grundlos beleidigt worden

31. Mai 2009 um 15:36


Gestern Nacht bekam ich einen echt fiesen Anruf... die Nummer wart unterdrückt und allgemein kam dabei nicht raus wer es denn wirklich war, wobei ich letztlich auf zwei Kandidaten tippte, von denen einer es wohl sicher war...

und jetzt kommt das unfassbare: Offenbar wird mir unterstellt ich hätte bei der Jahreswende versucht dem Freund einer Freundin einen runterzuhollen, da man uns in einer scheinbar verfänglichen Situation erwischt hatte. Ich aber könnte nie im Leben so besoffen sein, um dazu fähig zu sein,

Das einzige woran ich mich erinnere war, dass er mich zutexte und sich anfing auszuziehen. Ich hatte voll Angst und war in die Ecke gedrängt, er hatte mich an den Handgelenken gepackt, ich kauerte auf dem Boden... und dann kamen seine "Freunde" stahen in der Tür und ich wusste wie das aussah und ich sagte ihnen sie sollen im Bitte sagen, er solle aufhören usw. Aber nix geschah. Einer von ihnen fotografierte nur und fertig. Keine Ahnung wie ich da raus kam. Und wie ich vermute war der Fotograf der Anrufer...

Ich war also total hilflos und werde jetzt als Schuldige abgestempelt? Ich habe nichts getan! Es ist so widerlich. Offenbar nimmt der das jetzt als Anlass mich übelst fertig zu machen...

Was verdammt noch mal kann ich tun? Mir glaubt ja eh keiner, weil es ein "Beweisfoto" gibt.

Es ist zum

Ich hätte nie gedacht, dass ich in so einer Situation stecken werde, es ist wie in einem schlecht Hollywoodfilm.

Mehr lesen

31. Mai 2009 um 15:57

Oh ja...

ich bereue so sehr es mit dieser Bande je zu tun gehabt zu haben. Besagte sind schon alle anfang 20... und ich finde in dem Alter ist man aus der "Pubertät" heraus. Es ist so widerwertig, ich frage mich warum ich mich bloß so schmutzig und wehrlos fühle.

Ein ganzes halbes Jahr haben die gebraucht um mich deshalb zu belästigen? Für mich war das kein Thema, weil ich nix gemacht habe. Jetzt weiß ich ja die "Wahrheit"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2009 um 16:03

Ich hab

schon böse Mails verschickt, besagte Person hat sich noch nicht zurück gemeldet, dafür der von dem es ja wohl am meisten ausgeht, also dem ich angeblich *kotz* er meinte ich sei irre, beleidigte mich auf die gleiche Art wie der TYp gestern.... meinte ich würde ihm übel nachreden und er könne mich anzeigen Er war nur zu Hause... Ausreden über Ausreden...

Damit zu drohen bringe wohl nichts, da die sich bestimmt nicht einschüchtern lassen...

ich fürchte nur das es schlimmer wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen