Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gründe für Trennung?

Gründe für Trennung?

9. März 2007 um 11:47 Letzte Antwort: 10. März 2007 um 20:23

hallo,

wollte hier mal in die Runde fragen was bisher eure Trennungsgründe waren? warum habt ihr eure Partnerschaft beendet? was war der Punkt der das AUS herbeigeführt hat?
Fragen über Fragen )
Freu mich auf eure (hoffentlich zahlreichen) Antworten.

Mehr lesen

9. März 2007 um 11:58

Ich
habe mich nach 4 Jahren von meinem Freund getrennt, als mir eines Tages folgendes passiert ist. Ich ging an unserem gemeinsamen Computer ins Internet und bevor ich irgendetwas machen konnte, kamen mir Bilder von nackten Kindern entgegen. Ich hatte ja schon lange den Verdacht gehabt, dass er auf junges Gemüse steht. Aber das ging mir ganz eindeutig zu weit. Ich habe Schluss gemacht und bin dann ziemlich schnell aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2007 um 12:58

Hallo lylli7,
1. mangelnde Bindungsbereitschaft; 2. nicht auf meine Bedürfnisse eingehen; 3. Drogenkonsum; 4. Fremdgehen, 5. sehr unterschiedliche Interessen.
Waren Gründe für eine Trennung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2007 um 13:06

Nein,
ich suche keinen grund.
ich wollte nur die meinung von euch mädls dazu hören.
bei uns fehlt die harmonie.
ein großes thema sind freunde. ich bin jemand der sehr offen ist, viel und gern mit menschen unternimmt, sich austauscht, spaß hat. er ist lieber für sich und unternimmt nur sachen mit mir. das is mühsam. besonders stört mich, dass er meine freunde nicht mag. keinen davon. er hat auch gemeint ihn interessiert das nicht. ich hab versucht ihm klar zu machen, dass das leute sind die ich schon seit ewigkeiten kenne, leute denen ich vertraue, die mich aufgefangeng und unterstütz haben. die einfach ein teil von mir sind.
ich widerum versteh mich mit seinen freunden gut.
und noch tausend andere sachen....
deshalb meine frage. ich will ja ganz ehrlich um ihn kämpfen aber mir geht die kraft aus. wenn wir über ein thema reden endet das immer im sterit, vorwürfen, schuldzuweisungen.
keine ahnung....???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2007 um 13:18
In Antwort auf alte_12534643

Hallo lylli7,
1. mangelnde Bindungsbereitschaft; 2. nicht auf meine Bedürfnisse eingehen; 3. Drogenkonsum; 4. Fremdgehen, 5. sehr unterschiedliche Interessen.
Waren Gründe für eine Trennung.

Hello,
also Drogenkonsum und Fremdgehen wären auch für mich Punkte mit denen ich definitiv nicht Leben könnte.
ich bin halt jemand der sehr viel aushält bis er dann maßnahmen setzt. wahrscheinlich ein fehler. gestern hat mich eine freundin gefargt ob ich mir vorstellen kann mein leben so wie es jetzt is weiter zu führen. meine antwort war nein. sie meinte dann nur: damit hast du dir die antwort gerade selber gegeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2007 um 13:22

...
du hast es gerade wunderbar auf den punkt gebarcht. das letzere is der fall. meine leute sind grundsätzlich alle gestört und machen nur party und sind psychos. er kennt sie nicht einmal.
und wenn ich dann alleine was mit den leuten mach und ihm das erzählen will, interessiert es ihn einfach nicht. er zieht dann ein gesicht als würde gleich zum kotzen anfangen.
das is echt scheiße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2007 um 13:35

.....
untreue, unehrlichkeit, verschieden vorstellungen von leben, entwicklung in unterschiedliche richtungen, unfähigkeit anständig zu reden und zu diskutieren, die liebe starb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2007 um 14:11

Ja,
glaub auch, dass da eifersucht im spiel ist.
aber ich bin doch verfügbar. das kommt im schnitt 1x in 2 wochen vor, dass ich mich mit einer freundin treff. das muss doch drinnen sein ohne auf ein angefressenes gesicht zu stoßen wenn ich nach hause komm! also wenn er es nicht schafft 1x in 2 wochen für 5 std alleine zu sein ohne sich einsam zufühlen dann weiß ich auch nicht.
ich muss dazu sagen, dass meine freunde hauptsächlich singles sind und sehr sponatan und flexibel und sein freundeskreis verheiratet ist und kinder hat. also 2 extreme.
trau mich gar nicht mehr zutelefonieren. dann schaut er gleich immer so eigenartig und kann nicht verstehen, dass man so oft telefonieren muss. das hat nun dazu geführt, dass mein handy immer auf lautlos ist und ich die anrufe gar nicht mehr höre, d.h eigentlich gar nicht mehr erreichbar bin und das nur um stress zu vermeiden. das kanns ja nicht sein, oder??

wir tun nichts anderes mehr außer reden und zerreden alles und streiten dann oder wärmen sachen auf, also echt sinnlos...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2007 um 14:31

Meine Meinung!
von zu Hause ausziehen und anzeigen!
Wenn ich gegen eins ne böse Abneigung habe dann Kinderpornographie (sicher den Leuten, die das tun gegenüber nicht ganz 'fair' aber ist mir gleich)

Direkt anzeigen!
Weißt du ja nicht, was der später für Sachen macht.
Und mit so nem Typen auch noch eigene Kinder haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2007 um 15:05

Vertrauen da ?
liebes, glaub es mangelt Ihm an vertrauen zu dir...jeder mensch braucht mal so seine ecke...und braucht die ihm vertrauten leute...er hat ja auch seine freunde...wenn er dir vertrauen würde, würd er kein problem damit haben, dass du allein mit deinen freunden unterwgs mal bist....


lg rikko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2007 um 15:29

Also
1. Unreife, 2. keine Ausprachen 3. hat alles persönlich genommen, 4. nicht kritikfähig, 5. egoistisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2007 um 15:37

Bei mir
1. zu ungebildet und doof
2. er trank zuviel Alkohol
3. ich verliebte mich einfach in einen anderen

...ab dann haben mich immer alle verlassen. *schnief*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2007 um 16:57

...
1. Es war "nur" Freundschaft.
2. In eine andere verliebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2007 um 22:01

Liebe ging verloren
1.wir haben uns kaum gesehen
2.das computerspielen bedeutete ihn sehr viel (wenn ich anrief, fühlte er sich gestört)
3.zeigte mir selten, wie viel ich ihn bedeute
4.konnte mit mir nich über seine Probleme reden (frass alles in sich hinein)

bis ich mich in jemand anderen verliebte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2007 um 12:18
In Antwort auf camron_12769074

Meine Meinung!
von zu Hause ausziehen und anzeigen!
Wenn ich gegen eins ne böse Abneigung habe dann Kinderpornographie (sicher den Leuten, die das tun gegenüber nicht ganz 'fair' aber ist mir gleich)

Direkt anzeigen!
Weißt du ja nicht, was der später für Sachen macht.
Und mit so nem Typen auch noch eigene Kinder haben?

Hallo die runde....
na da muss ich doch auch gleich mitmachen....jedoch wurde so mit mir schluss gemacht....

* er hat angst dass ich ihn verletzen könnte... nicht schlecht oder?

* er hat keinen schmetterling mehr im bauch... *g* ob er ein paar maden zu sich nehmen sollte?

* der alltag ist zu stark!! ... tja irgendwann is schluss mit partytime oder?

* ich bin ne tolle frau, lieb, intelligent, hübsch, er geniesst es mit mir zusammen zu sein-aber für liebe ist es zu wenig..... hääää??? denk ein besuch beim psychodoc wär angebracht...

tja das waren nur mal die highlights...*gggg*

gut dass ich darüber lachen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2007 um 18:03
In Antwort auf robbie_12056639

Hallo die runde....
na da muss ich doch auch gleich mitmachen....jedoch wurde so mit mir schluss gemacht....

* er hat angst dass ich ihn verletzen könnte... nicht schlecht oder?

* er hat keinen schmetterling mehr im bauch... *g* ob er ein paar maden zu sich nehmen sollte?

* der alltag ist zu stark!! ... tja irgendwann is schluss mit partytime oder?

* ich bin ne tolle frau, lieb, intelligent, hübsch, er geniesst es mit mir zusammen zu sein-aber für liebe ist es zu wenig..... hääää??? denk ein besuch beim psychodoc wär angebracht...

tja das waren nur mal die highlights...*gggg*

gut dass ich darüber lachen kann...

Hi...
naja nicht jede(r), der(die) meint, die Wahrheit hören zu wollen, will das auch wirklich.

Und außerdem:
Klar ist für dich unverständlich und irgendwo auch unfair, aber
letztlich ists doch nicht böse gemeint.
Wollen dich halt nicht verletzen und auch selbst kein schlechtes Gewissen haben, also sagen sie: du bist eigentlich meine Traumfrau...aber tut mir leid wird nichts mit uns.

Also:
Scheiße ja
Böse gemeint: nein

Und die gute Absicht wiegt ja auch ein bissl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2007 um 18:08

Also
1. in einen anderen verliebt
2. er hatte "keine lust mehr"
3. er nahm eine Arbeitsstelle an, ca. 500 km entfernt, ohne vorher mit mir zu reden --- Vertrauensbruch
4. er wollte keine Kinder

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2007 um 18:13

Trenn dich

wenn du in der Beziehung etwas vermisst, was er dir nie geben kann , o
oder es nicht versucht zu ändern.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2007 um 20:23
In Antwort auf hajar_12126127

Bei mir
1. zu ungebildet und doof
2. er trank zuviel Alkohol
3. ich verliebte mich einfach in einen anderen

...ab dann haben mich immer alle verlassen. *schnief*

Bei mir..
..
1. Verarschte mich
2. Feiern war ihm wichtiger
3. Liebte seine EX noch
4. Hat mich einmal betrogen, ich verzieh ihm, ein Jahr später betrog er mich wieder

aaaaaaaaaaaaaaaaber JETZ hab ich den besten Mann auf der ganzen Welt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper