Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gründe für das Singleleben

Gründe für das Singleleben

1. April 2007 um 14:17 Letzte Antwort: 9. April 2007 um 12:21

Ja, ich hör oft wie blöd und einsam das Singleleben ist. Doch es gibt sicher auch gute Aspekte. Was sind eure?

Mehr lesen

1. April 2007 um 14:54

Abschleppen war gut
Als ich noch Single war, war einer der nettesten Aspekte daran, dass ich jeden Jüngling, der mir gefiel, einfach mit nach Hause nehmen konnte und mit ihm dann ein dreckiges Wochenende veranstalten konnte. Das habe ich dann auch ab und zu gemacht. Das war wirklich schön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2007 um 14:10

Das Singleleben
.. muss doch nicht blöd und einsam sein,
also ich genieße es.
Wozu hat man denn Freunde und eigene Interessen?
Gute Aspekte sind, das man keinerlei Verpflichtungen hat, man kann tun und lassen was man will.
Desweiteren macht es Spaß, öfters mal mit verschiedenen Männern zu flirten oder auszugehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. April 2007 um 15:16

Ich bin seit november 06 single, trotzdem...
1. habe ich sex
2. kann ich tun und lassen was ich will, ohne zu denken "ach mein schatz, will er das überhaupt"?
3. treff mich mit freundinnen/freunden/kollegen, ohne dass jemand zu hause angfressen herumsitzt
4. ich kann wann ich will unter der bettdecke pfurzen
5. gehe nachts zum kühlschrank (gott sei dank nicht so oft) ohne dass es jemand merkt und mir es peinlich sein muss
6. lass mich einladen
7. kann flirten ohne ein schlechtes gewissen zu haben
8. mitten in der nacht smsn schreiben oder telefonieren
9. spontan mich bewegen, wie ich will (fort gehen, liegen bleiben)
10. geh unter der woche auf ne party, ohne mich rechtfertigen zu müssen (wie meine freundin, die ihren freund sagt, es wäre eine reine mädels-party, dabei sind 95% männer geladen...fesche, sportliche männer *hach*)
11. kann bei wem ich will übernachten
12. mich ansaufen, ohne dass es mir peinlich sein muss unweiblich zu wirken

hach, da könnt ich viel aufzählen!

sicher, wenn ich mal jemanden brauche, zum anlehnen, ankuscheln, streicheln und küssen... das fehlt. gott sei dank geht es mir momentan auch nicht ab!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2007 um 12:34

Mir fällt kein
guter ein, wenn man nicht als schlampe unterwegs ist und jeden vögelt muss man somit auch auf sex verzichten. sowie kuscheln und küssen.

und sonst konnt ich alles auch innerhab einer beziehung machen was ich auch als single konnte. wie gesgat mir fällt kein guter aspekt FÜR das singleleben ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2007 um 9:51

Ich weiß nun was ich will...
Also bei mir ist es so, dass ich mich mehr traue. Das heißt, ich kann mich als Single selbst verwirklichen. Das konnte ich mit einem Partner nicht. Ich habe erkannt welche Stärken ich habe und was ich im Leben noch erreichen will. So kam es, dass ich mich an einer Fachhochschule eingeschrieben habe...Weit weg von Zuhaus....Das hätte ich mit meinem damaligen Partner nicht gekonnt. Aber das ist ja auch Ansichtssache. Ich will mich erstmal selbst verwirklichen und suche mir dann einen Partner, da bin ich nicht so abhängig und kann meine Wege gehen...Nächstes Jahr habe ich vor ins Ausland zu gehen...Alles Dinge halt die ich mit einem Partner nicht machen könnte. Sollen hier nur meine Aspekte sein. Denke jetzt nicht dass ich Karrieregeil bin Ich will mich erst absichern und mir dann einen Mann suchen :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2007 um 11:48
In Antwort auf carmel_12305176

Ich weiß nun was ich will...
Also bei mir ist es so, dass ich mich mehr traue. Das heißt, ich kann mich als Single selbst verwirklichen. Das konnte ich mit einem Partner nicht. Ich habe erkannt welche Stärken ich habe und was ich im Leben noch erreichen will. So kam es, dass ich mich an einer Fachhochschule eingeschrieben habe...Weit weg von Zuhaus....Das hätte ich mit meinem damaligen Partner nicht gekonnt. Aber das ist ja auch Ansichtssache. Ich will mich erstmal selbst verwirklichen und suche mir dann einen Partner, da bin ich nicht so abhängig und kann meine Wege gehen...Nächstes Jahr habe ich vor ins Ausland zu gehen...Alles Dinge halt die ich mit einem Partner nicht machen könnte. Sollen hier nur meine Aspekte sein. Denke jetzt nicht dass ich Karrieregeil bin Ich will mich erst absichern und mir dann einen Mann suchen :P

Genau
das gleiche denk ich auch. Mit einem festen Partner würd ich niemals wegziehen, was ich aber jetzt eigentlich vorhab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2007 um 21:35

Hallo
an alle glücklichen Single. Ich kann euch allen nur beipflichten.Ich habe zwar einen Freund, der wohnt aber neben mir. Ich lasse mir fast alle Freiheiten. Wenn ich zu meinen Freundinnen gehen will, dann mache ich das.Wenn ich mich einladen lassen will, dann mach ich das auch (er muss es ja nicht wissen)Und schlafen tue ich auch allein in meinem Bett, da ich abends noch gern in den PC schauen will und ich außerdem kein schnarchendes Ungeheuer brauche. Wir verbringen 50 % der Freizeit zusammen, ist auch gewollt, wer will schon alleine spazieren gehen......Geldlich wird alles halbe halbe gemacht wenn wir ausgehen, so bin ich niemanden zu Dank verpflichtet. Ich werde mich nie wieder unterbuttern lassen wie in meiner 17-jährigen Ehe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2007 um 12:21

Singleleben
Also ich bin jetzt 5 Jahre Singlee, und ich hasse es langsam.........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook