Home / Forum / Liebe & Beziehung / Großer Mist Part II...

Großer Mist Part II...

7. September 2005 um 19:50

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f13991_c-ouple1-Grossen-Mist-gebaut-und-weiss-nicht-was-ich--jetzt-tun-soll.html


Erstmal für die die die Vorgeschichte nicht kennen...

Gestern Nacht passierte folgendes:
Da durch nen blöden Zufall rausgekommen ist dass ich doch mit dem Kerl meiner Freundin geschlafen habe, hat sie mich zur Rede gestellt. Wir haben telefoniert, gechattet und gesmst. Im Laufe des gestrigen Abends klingelte irgendwann mein Handy und er war dran. Er meinte ich soll den Scheiß lassen, sie in Ruhe lassen und damit wäre die Sache gegessen. Daraufhin fing er bereits an mich wüst zu beschimpfen und legte auf. Das ging mehrfach so...
Der letzte Anruf war der krasseste: er meinte ich sei ne Oberschlampe, das letzte auf Erden, er fragte sich warum er je was mit mir hatte...Er hätte mir so viel zu sagen, aber erst wenn er mich vor sich stehen sehen würde, würde er mir alles sagen...Da bin ich ausgetickt und hab aufgelegt.
Ich wohne gute 300 km von meiner Heimatstadt entfernt. Da ich zu dieser Zeit Besuch hatte, hab ich mir meine Freunde, die z.T. auch mit denen befreundet sind geschnappt und wir sind in etwa 2,5 Stunden nachhause gedüst. Ich wußte ganz genau wo sich "unser" Freundeskreis befindet und wir sind hingefahren. Natürlich waren die Augen groß als ich plötzlich vor allen stand...
Ich bin zuallererst auf ihn los und hab ihn gebeten mir das zu sagen was er mir am Handy nicht sagen wollte...
Er war zunächst ganz ruhig, bis ich anfing ihn zu provozieren, anzurempeln und ihn anzuschreien. Ich meinte zu ihm er solle endlich zugeben dass wir Sex hatten. Nun sei es rausgekommen und fertig. Wir hatten aber auch Sex während meiner Tage mit ihm...Weiß nicht inwiefern das ne Rolle spielen sollte...
Naja, das ging ne Weile so bis er auf meinen Kumpel von mir los ist. Er war mittlerweile auf 360, schrie mich weiter an...Ich hatte die Hoffnung er würde mir eine knallen, seine Beherrschung verlieren...alles...Er ist nämlich auf Bewährung draußen, ein Fehlschlag und er sitzt bis 2007. Das wollte ich aus ihm rauskitzeln, was ich heute aber wieder scheiße von mir finde. Im Fall des Falles hätte ich ihn aber auch nicht angezeigt denke ich. Dafür wären die Gefühle auch stark genug gewesen. Aber wir beide wußten dass ich es darauf angelegt hatte...
Ganz am Ende als wir fahren wollten hielten sie uns zurück. Meine Freundin hat mich um ein Gespräch gebeten was auch sittlich von statten ging. Bis er kam und zum 1000mal leugnete mit mir geschlafen und über sie schlecht geredet zu haben.
Ich weiß nicht ob meine Freundin mir glaubt oder nicht. Ich weiß dass sie verletzt ist. Das tut mir auch wahnsinnig leid. Was ihn angeht: ich verstehe diese Reaktion einfach nicht. Hat er Angst sie zu verlieren? Sein Gesicht? Ist er sauer auf mich? Was geht in seinem kranken Kopf vor?

Seine letzten Worte an mich waren: "Ich wünsch dir viel Glück in deinem Studium und deinem künftigen Job. Ich hoffe für dich du kannst dich hochschlafen..."

Was sagt ihr zu der Sache??


Mehr lesen

7. September 2005 um 19:54

Dazu ist noch zu sagen...
dass ich vorheriges Jahr seinem besten Kumpel ne Abfuhr erteilt habe nachdem ich mit ihm rumgeknutscht habe. Er und seine neue Freundin sind auch recht wüst los auf mich und haben mich ebenfalls beschimpft als Schlampe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2005 um 21:42

Das
klingt ja immer furchtbarer. Also, so blöd es klingt, aber such dir nen anderen Freundeskreis, die sind doch alle nicht mehr ganz sauber, oder? Ich mein, wenn einer meiner Freunde mich als Schlampe bezeichnen würde... Hallo? Der Mensch wäre nicht mehr lange mit mir befreundet.
V.a. war das jetzt wohl nicht das erste Mal, dass dich deine "Freunde" als Schlampe bezeichnet haben, oder?
Mein Tip, sprich dich mit der Freundin aus und brich den Kontakt zu dem Rest ab. Wenn sie offensichtlich noch nicht mal den Mut haben, dir beizustehen.
*kopfschüttel*
dette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper