Home / Forum / Liebe & Beziehung / Großer Altersunterschied ( 18 Jahre ) -kein Problem

Großer Altersunterschied ( 18 Jahre ) -kein Problem

1. Mai 2012 um 19:18

Hallo,ich möchte Euch mitteilen,dass ich seit knapp einem Jahr mit einem Mann zusammenlebe und-liebe,der 18 Jahre älter ist als ich ( 48)...wir haben uns ganz klischeehaft in der Kur kennengelernt-nur bei uns beiden war es die Liebe unseres Lebens.Ich war seit 7 Jahren überzeugter Single,er seit 43 Jahren verheiratet...der Alltag ist genauso schön wie die prickelnde Erotik,die wir sowohl beim Ins-Bett-Gehen als auch beim Aufwachen mindestens je 2 Stunden geniessen-in allen Spielarten und es ist super befriedigend und geil ohne Ende...mit diesem Mann werde ich bis zum Lebensende zusammensein,denn etwas Besseres kann es für mich nicht geben und für ihn auch nicht.
Gibt es hier ähnliche Paar-Konstellationen?Würde mich freuen,von Euch und Euren Erfahrungen zu lesen.
Neugierige Grüße von Ladyredhair

Mehr lesen

3. Mai 2012 um 10:58

Huhu...
mein Mann ist auch 17 Jahre älter als ich, wir sind jetzt 2 1/2 Jahre zusammen. Wir haben es beide nicht darauf angelegt, einen älteren/jüngeren Partner zu finden und waren anfangs beide eher skeptisch.
Aber wir sind überglücklich. Er ist einfach der Richtige. Der Altersunterschied spielt bei uns absolut keine Rolle!
Ich liebe ihn und werde mit ihm zusammenbleiben.

Viele Grüße

SiSo

Gefällt mir

4. Mai 2012 um 16:05


Meiner ist 17 Jahre und 8 Monate älter als ich.
Bis jetzt läuft es sehr gut.

Gefällt mir

4. Mai 2012 um 16:14
In Antwort auf since94


Meiner ist 17 Jahre und 8 Monate älter als ich.
Bis jetzt läuft es sehr gut.

Liebe since94
dann glaub fest an Eure Liebe-ich tu es auch
wo lebt Ihr?Wie alt seid Ihr?Habt Ihr Kontakt zu anderen Paaren mit größerem Altersunterschied?

Gefällt mir

4. Mai 2012 um 16:22
In Antwort auf ladyredhair

Liebe since94
dann glaub fest an Eure Liebe-ich tu es auch
wo lebt Ihr?Wie alt seid Ihr?Habt Ihr Kontakt zu anderen Paaren mit größerem Altersunterschied?


Huhu... Ich denke wir, bzw. ich bin die Jüngste. Bin erst 18 und er wird Ende des Jahres 36.
Wir leben im Osnabrücker Land.Bei uns ist es leider noch etwas kompliziert. Aber wir lieben uns, und hoffen das alles gut geht. Nein, wir haben keine Kontakte zu anderen Paaren.

Gefällt mir

4. Mai 2012 um 20:41


mein verlobter ist auch ganz genau 18 jahre älter als ich er ist 37 läuft alles super!

Gefällt mir

4. Mai 2012 um 21:17


Der Mann, den ich liebe ist auch 20 J. älter...er flirtet wie verrückt mit mir...mit "Berührungen" und allem...habe ihm sehr deutlich gesagt, das mir sein Alter egal ist u. ich mir mehr vorstellen könnte...
Resultat: Rückzug von ihm....wg. seines Alters (fast 60), er könne nicht nochmal von vorne anfangen....

Gefällt mir

28. November 2012 um 9:29
In Antwort auf smartie73


Der Mann, den ich liebe ist auch 20 J. älter...er flirtet wie verrückt mit mir...mit "Berührungen" und allem...habe ihm sehr deutlich gesagt, das mir sein Alter egal ist u. ich mir mehr vorstellen könnte...
Resultat: Rückzug von ihm....wg. seines Alters (fast 60), er könne nicht nochmal von vorne anfangen....


Kleines Update: Wir sind seit über 6 Monaten zusammen!!!
Es ging dann doch alles rasend schnell....eine Woche nach dem letzten Posting haben wir zueinander gefunden, sind zusammengezogen und sind sooooo unendlich glücklich miteinander...trotz vieler Hindernisse u. Schicksalsschläge....

Gefällt mir

17. August 2015 um 18:44


huhu, wollte mal fragen wie es bei euch heute läuft und ob ihr immernoch zusammen seid? stecke gerade auch in so einer Situation

Gefällt mir

26. September 2016 um 15:45
In Antwort auf prinzesschen1106


mein verlobter ist auch ganz genau 18 jahre älter als ich er ist 37 läuft alles super!

Neugierig
Wie läuft es mittlerweile bei euch?

Gefällt mir

2. November 2016 um 23:07

Huhu, 
mein Mann (49) und ich (31) trennen auch 18Jahre Altersunterschied. Allerdings sind wir schon 12Jahre verheiratet und immer noch verliebt wie am ersten Tag😊

1 LikesGefällt mir

23. Oktober 2016 um 17:18
In Antwort auf nathaliem1996

Neugierig
Wie läuft es mittlerweile bei euch?

Das würde mich auch interessieren
Wie läuft es bei euch? Und wer hätte am Anfang größere Bedenken der ältere oder jüngere? Ich denke ja, dass man sich genau in die Person verliebt die man kennen lernt. und, dass wir wenn es keine Zeitrechnung gäbe ja überhaupt nicht darüber nachdenken müssten. Aber ich weiß nicht ob der Mann in den ich verliebt bin das auch so sieht. Ich bin mir sicher, dass er mich attraktiv findet, da er mich angesprochen hat bevor er mein alter kannte und das wir auch absolut auf einer Wellenlänge liegen merken wir jedes mal wenn wir uns unterhalten. Aber ich bin mir unsicher ob er vielleicht nicht den nächsten Schritt macht, weil er denkt dass ich eh nicht an ihm interessiert sein kann wegen des Altersunterschieds. ist das denkbar? und wie kann ich diese Klippe geschickt überwinden?

Gefällt mir

22. November 2016 um 14:31
In Antwort auf mitteninsherz

Das würde mich auch interessieren
Wie läuft es bei euch? Und wer hätte am Anfang größere Bedenken der ältere oder jüngere? Ich denke ja, dass man sich genau in die Person verliebt die man kennen lernt. und, dass wir wenn es keine Zeitrechnung gäbe ja überhaupt nicht darüber nachdenken müssten. Aber ich weiß nicht ob der Mann in den ich verliebt bin das auch so sieht. Ich bin mir sicher, dass er mich attraktiv findet, da er mich angesprochen hat bevor er mein alter kannte und das wir auch absolut auf einer Wellenlänge liegen merken wir jedes mal wenn wir uns unterhalten. Aber ich bin mir unsicher ob er vielleicht nicht den nächsten Schritt macht, weil er denkt dass ich eh nicht an ihm interessiert sein kann wegen des Altersunterschieds. ist das denkbar? und wie kann ich diese Klippe geschickt überwinden?

Ich merke nur sehr selten den Altersunterschied z.b wenn es um Filme oder Musik geht. Aber das wiederum hat man ja bei einem gleichaltrigen Partner auch....
Im großen und ganzen habe ich mir nie einen Kopf um das Thema gemacht. Wir haben 2 gemeinsame Kinder (8 &3) und jeder ein Kind aus vorherigen Beziehungen. Wir sind eines wie jeder andere auch. Macht euch nicht immer unnötigen einen Kopf. Entweder es funktioniert oder nicht. Das gleiche gilt auch für gleichaltrige Partner, obwohl ich in meinem Bekanntenkreis eine der wenigen bin die noch nicht geschieden oder getrennt lebend ist. 😉

Gefällt mir

24. November 2016 um 9:53

Wie kann man sich denn näher kommen?
​Ich bin im Moment total "gelähmt" was die Kontaktaufnahme angeht, weil ich absolut nicht weiß woran ich bin und was er über Altersunterschied in der Beziehung denkt.
​Zur erklärung, er ist 18 Jahre älter als ich, erfolgreich selbständig, hat ein erfülltes Leben (soweit ich das von außen beurteilen kann) wir haben viele gleiche Ansichten und auch viele gemeinsame Hobbys und Interessen (Musikgeschmack kenne ich nicht).
​Wenn wir miteinander Reden gibt es eigentlich nie Pausen weil wir einfach so auf einer Wellenlänge sind, dass es immer mehr gibt was wir noch über den anderen Wissen möchten und was wir dem anderen auch über uns erzählen möchten.
​Und seine Lebenseinstellung ist perfekt einfach genau so wie ich die Dinge auch sehe.
​Ich selber bin auch sehr Selbsständig, will das auch beruflich werden, versuche das beste aus meinem Leben zu machen, also garantiert kein Anhängsel, dass seine Freiheit in irgendeiner Weise einschränken würde (ich gehe einfach mal davon aus, dass diese der Grund ist in seinem Alter und mit seiner Attraktivität und Position noch Solo zu sein) im Gegenteil ich suche einen Partner der sein Leben selbst in die Hand nimmt.

​So weit so perfekt.
​Wir kennen uns da wir ich sage mal Branchennahe Berufe haben. Und da wird es jetzt (für mich) kompliziert.
​Er ist der Ältere und hat mich von Anfang an mit seiner Ausstrahlung, Souveränität und Gelassenheit, seiner Zuvorkommenden und freundlichen Art komplett umgehauen. Aber ich war damals vergeben und habe jegliche Annäherungsversuche seinerseits abgeblockt.
​Ich bin allerdings seine Auftraggeberin und habe die höhere Position, sehe das jedoch natürlich persönlich ganz anders und zeige ihm das auch indem ich ihn um Rat und Anleitung bitte da er nunmal einfach mehr Erfahrung und Wissen hat.
​Aber jetzt weiß ich nicht, wie ich aus dieser rein geschäftlichen Beziehung rauskommen soll. Ist es an mir den ersten Schritt zu machen? Ich wüsste nicht wie ich auf ihn zugehen soll, ich kann ihn nicht einfach wie einen gleichaltrigen fragen, ob wir am Wochenende etwas unternehmen wollen, dafür erscheint er mir zu "überlegen(?)" und genauso mit dem duzen, ich habe die höhere Position aber er ist der ältere, Er meldet sich zwar am Telefon immer ausdrücklich mit Vor-und Nachnamen aber im Gespräch einfach den Vornamen zu benutzen das schaffe ich irgendwie nicht.
​Und jetzt ist es so, dass wir beim letzten Telfonat (in dem ich ihm mitgeteilt habe, dass ich wieder Single bin, allerdings wieder aus vorgegeblich rein beruflichen Gründen) so verblieben sind, dass ich mich wegen einer weiteren Zusammenarbeit bei ihm melde wenn es soweit ist. Allerdings zieht sich dieses "wenn es soweit ist" nun aus verschiedenen Gründen womöglich noch bis nächstes Jahr hin. Und wir sind bis jetzt nicht so sehr im Kontakt gewesen, dass ich einfach zwischendurch schreiben könnte "Hey wie geht's?" sondern immer nur beruflich.

​Würde er den ersten Schritt machen wenn er das wollte? Oder denkt er vielleicht "Ach die ist viel zu jung für mich, sie hat ja direkt abgeblockt als ich es versucht habe, die interessiert sich bestimmt nicht für mich sondern nur für gleichaltrige"
​Ich weiß nicht wie ich weiterkommen soll. Ich würde ihn gerne ansprechen, aber ich habe Nagst dass ich mich komplett lächerlich mache anzunehmen, dass ein älterer erfolgreicher gutaussehender netter Mann sich für mich interessieren könnte. (Ok mein mangelndes Selbstbewusstsein ist auch nicht grade förderlich).

Oh man ich wollte eigentlich nur kurz schreiben, aber ich weiß nicht mit wem ich das sonst besprechen soll als mit euch die Ihr Erfahrung mit Problemen bezüglich Altersunterschied habt. Es ist ja auch nicht der Altersunterschied als solcher der mir zu schaffen macht, sondern, dass ich mir bewusst darüber bin, das ich noch in so vielen Punkten an mir arbeiten möchte und noch in so vielen Bereichen Baustellen in meinem Leben habe, die er in seinem Leben schon erfolgreich gemeistert hat.

Gefällt mir

24. November 2016 um 10:02

Tja, wenn es echt Liebe ist. Ich denke nur immer dass das sexuell für die Frau echt richtig frustrierend wird. 
Ich hab so viele Bekannte, die mit 40 so richtig geil sind und der Kerl ist dann fast 60 und zehn Jahr später 70. 
Und dann wird sie wohl später Krankenpflegerin spielen. Für den Moment sicher cool. Glaube da hat die Frau auch das Gefühl echt behütet zu sein... 
Aber der spätere Abschnitt ist Kacke. Und in der Regel stirbt  er ja auch viel früher und ich würde z.B. nach meinem Partner niemanden mehr haben wollen. Und Frau ist dann so ü 50 hat noch viel Zeit alleine. 

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Ist es etwas für immer ?!?
Von: gina9910
neu
24. November 2016 um 0:05
regelblutung
Von: kdgb32
neu
23. November 2016 um 21:32

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen