Home / Forum / Liebe & Beziehung / Große wut auf meinen noch freund

Große wut auf meinen noch freund

22. Mai 2015 um 12:18

Hallo, ich schreibe hier ,weil ich ein Ventil brauche. Ich bin sehr wütend auf meinem noch jetzigen Freund!! Wir hatten eine einmonatige örtliche Trennung. Grund dafür ist, dass er etwas getan hat ,was in meinen Augen ein absolutes NoGo ist! Er machte mir erneute Versprechen, dass es wieder gut wird und dass er mehr auf mich achten wird, eben das ganze Bla Bla. Jetzt bin ich kaum eine Woche wieder hier , da haben wir schon wieder Streit! Diesmal konnte ich meine Wut nicht zurück halten und machte einige Dinge kaputt! !! Ich muss dazu sagen ,dass ich mir Hilfe gesucht habe von Fachleuten ,aber den Termin ist erst in 2Wochen, deswegen die Anmeldung hier ,um mal Luft zu machen! Für mich steht es schon fest, dass wir keine lange gemeinsame Zukunft haben werden (damit meine ich heiraten und so). Wir sind einfach zu verschieden und er sieht es nicht. Andauernd macht er etwas ,was mich stört. Andauernd sagt er was und tut dann das Gegenteil. Beim streiten wird er beleidigend und versucht sich raus zu reden. Das Absurde ist, dass er sich erst entschuldigt und dann versucht sich rauszureden und schlimmstenfalls sogar noch die Schuld bei mir sucht! Dann erkennt er nichtmal ,dass er sich windet wie ne verlogene Schlange. Info zu mir: ich bin eine sehr ruhige Person und ich hatte vor ihm eine sehr lange Beziehung hinter mir und da war ich noch nie so wütend gewesen wie derzeit auf meinen Freund. Ich bin echt so unzufrieden...

Mehr lesen

22. Mai 2015 um 12:32

Hi ayame
Beispiele gibt es sehr viele. Aber ich muss mich erst beruhigen, weil ich gerade so wütend bin ,dass ich es nicht aufzählen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 12:33

Ja. das ist es ja.
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 12:38
In Antwort auf sheri_12676378

Hi ayame
Beispiele gibt es sehr viele. Aber ich muss mich erst beruhigen, weil ich gerade so wütend bin ,dass ich es nicht aufzählen kann.

Zb.
nachdem ich wegfuhr ,war eigentlich schon Schluss, nach vielem sms hab ich ihm eine chance gegeben, dass ich zurück kehren würde, wenn er das tut ,was er mir verspricht, also Wort halten, in dem fall ,nichts mehr zu trinken (alkohol). vor dem ersten Mai hab ich ihn darauf hingewiesen, dass er aufpassen soll und er : ich trink schon nix. und was war? ich ertappte ihn ,dass er getrunken hat und dass er mich diesbezüglich belogen hat und auch dass er nicht zu hause war ,was wir zusammen ausgemacht hatten (denn er konnte mir kein Standort über WA schicken) und ich hörte, dass er betrunken war. das absurde er tat noch so als wäre ich nix! mehrere tage ignorierte ich ihn. als ich sagte ,dass ich ihn wa Blocke und seine Rufnummer, da gab er es erst zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 12:46

Ja...
es ist nur so ,dass ich nur noch einige Dinge klären muss, bevor ich es beenden kann. er weiß, dass er mein vertrauen und meine Gefühle kaputt gemacht hat. ich bin auch so ehrlich und sagte ihm ,dass ich ihn nicht liebe, aber ich gab ihm trotzdem diese zeit ,weil beide seiten erkennen sollen, dass es nix werden kann und ich habe dazu noch eine Depression. um endgültig zu sagen ,dass die Beziehung keinen sinn macht muss ich nebenbei auch diese Krankheit bekämpfen. ich bin sozusagen "leider" noch zu inkonsequent, aber ich will es demnächst in den griff bekommen und mich freundschaftlich von ihm trennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 12:49

Dazu
kann ich dir nur sagen ,dass ich ihn nicht kontrolliert habe vorher. sondern er mich abdauernd. andauernd musste ich ihm mein Handy zeigen. andauernd machte er Kontrollanrufe bei mir. ich hab ihn nur an dem tag einmal kontrolliert, weil er mein vertrauen vorher missbraucht hattem und er ist alt genug ,um zu wissen ,was er versprechen kann und was nicht. hätte ich dieses eine mal nicht kontrolliert, wäre er damit durchgekommen. jetzt kobtroliere ich ihn auch nicht mehr ,da ich ja nun weiß, dass er lügt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 12:51
In Antwort auf sheri_12676378

Dazu
kann ich dir nur sagen ,dass ich ihn nicht kontrolliert habe vorher. sondern er mich abdauernd. andauernd musste ich ihm mein Handy zeigen. andauernd machte er Kontrollanrufe bei mir. ich hab ihn nur an dem tag einmal kontrolliert, weil er mein vertrauen vorher missbraucht hattem und er ist alt genug ,um zu wissen ,was er versprechen kann und was nicht. hätte ich dieses eine mal nicht kontrolliert, wäre er damit durchgekommen. jetzt kobtroliere ich ihn auch nicht mehr ,da ich ja nun weiß, dass er lügt.

Weil
wenn er trinkt, trinkt er fast 48h lang. bis er kotzt und v.a. hat er sich nicht mehr unter Kontrolle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 12:59

Genau
das ist es. erste schritte hab ich getan ,um wieder gesund zu werden. es ist halt nunmal schwer... und ich bin froh, dass ich hier meine Meinung äußern durfte. letztendlich möchte ich nur mal etwas Dampf ablassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 13:17

Es wäre besser,
wenn jeder von Euch, seine eigenen Wege geht. Ich glaube, dass aus dieser Beziehung "der Dampf" raus ist, auch wenn`s manchmal noch ein bisschen qualmt ...

Viel Glück!

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 13:25
In Antwort auf lightinblack

Es wäre besser,
wenn jeder von Euch, seine eigenen Wege geht. Ich glaube, dass aus dieser Beziehung "der Dampf" raus ist, auch wenn`s manchmal noch ein bisschen qualmt ...

Viel Glück!

lib

Ja leider...
innerlich will ich es noch nicht 100% wahr haben ,daher die Verzögerung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 15:39

Ne eben nicht
ich seh es eben dass ich mit ihm nicht zusammen sein will und erpressen tu ich niemanden. ich hab ihm gesagt ,wir seien zu verschieden und er versucht es immer noch. ich lasse ihn ja so wie er ist, es ist seine Entscheidung, dass er sich verbiegen will (ich sagte ihm ,es würde nichts bringen, wenn er sich für mich ändern wolle ,da ich ihn nicht ändern will und er dann nicht er selbst ist). fakt ist ,er soll so bleiben wie er ist und bald seinen eigenen Weg gehen. er wollte mich die ganze zeit einengen und mich isolieren von meinen freunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 15:42

Du bist ja drauf
du kennst gar nicht die ganze Story und ziehst solche Sprüche. mit welchem Recht? er lässt mich ja nicht in ruhe. ich war schon weg bis er weinend immer weiter bettelte. lies bitte alle kommentare oder stell fragen ,falls du was nicht verstanden hast und lass bitte deine unqualifizierten Sprüche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 15:45
In Antwort auf sheri_12676378

Ne eben nicht
ich seh es eben dass ich mit ihm nicht zusammen sein will und erpressen tu ich niemanden. ich hab ihm gesagt ,wir seien zu verschieden und er versucht es immer noch. ich lasse ihn ja so wie er ist, es ist seine Entscheidung, dass er sich verbiegen will (ich sagte ihm ,es würde nichts bringen, wenn er sich für mich ändern wolle ,da ich ihn nicht ändern will und er dann nicht er selbst ist). fakt ist ,er soll so bleiben wie er ist und bald seinen eigenen Weg gehen. er wollte mich die ganze zeit einengen und mich isolieren von meinen freunden.

Und zu dem kontaktabbruch
es war keine strafe ,sondern in meinen augen der Schluss. ich hab es nicht nötig jmd zu dressieren. entweder es passt oder eben nicht. und ich schrieb ja bereits mehrfach ,dass wir zu verschieden sind. dennoch muss ich hier noch n paar Dinge erledigen bevor ich gehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 15:47

Ja.
es sehen und dann den letzten Schritt zu tun ,damit hab ich noch zu kämpfen. es ist so dass ich mich durchringen mzss es zu tun. dafür brauch ich zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 15:58

Auch wenn es negativ ausgedrückt von dir war
stimme ich da zu. ich wünsche es mir sehr , dass ich es schaffe mich von ihm zu trennen. da haben wir alle wieder ruhe von jeweils anderen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 15:59

Im schnitt
so ca. alle 2wochen fast bis zum koma saufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 16:00

Haha,
Haha ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 16:12

Trotzdem
danke leute für das durchlesen. eure kritischen Meinungen und eure Ehrlichkeit haben mir geholfen. ich werd für unbestimmte zeit keine Bindung mehr eingehen und um mich kümmern^.^ immerhin geht das leben weiter und die wut ist lange verflogen. bald bin ich wieder die lustige Frau von ganz früher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 16:36

Hallo
Was soll das ?
Er ist nicht wie du ihn willst, deine Reaktion zicken und emotionale Erpressung um ihn da hin zu bekommen wie du ihn willst.
Das heißt nicht das die Fehler nur bei dir liegen, er ist ja nicht gezwungen mit dir zusammen zu bleiben, er müsste ja selber auch merken das ihr nicht zusammen passt.

Das dies nicht der richtige Weg ist sollte jedem klar sein, man geht eine Beziehung mit einen Menschen ein der zu einen passt, und nicht mit jemanden der nicht zu einen passt und versucht ihn sich denn hin zu Biegen.

So machst du dir das Leben doch nur selber schwer, und deinem Partner auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen