Home / Forum / Liebe & Beziehung / Große Liebe?

Große Liebe?

1. Oktober 2009 um 11:55 Letzte Antwort: 1. Oktober 2009 um 17:49

Hallo ihr Lieben.
Diese Frage beschäftigt mich in letzter Zeit öffter und wollte mal eure Meinung hören.
Glaubt ihr an die große Liebe?? Also denjenigen, mit dem man einfach zusammen gehört?
Glaubt ihr man fühlt sowas, oder ist es normal, dass man das in der ersten Zeit der Beziehung denkt?
Hattet ihr das schon, dass ihr dachtet, der eine wär der Richtige, weil die Beziehung viel schöner war als zuvor eine und ihr habt euch geirrt?

Freu mich über Antworten

Mehr lesen

1. Oktober 2009 um 13:01

Ach...
den einen gibt es nicht. aber es gibt grosse lieben. und wenn manglück hat, findet man so jemanden, mit dem es eine grosse liebe ist und mit dem es auch noch geht, weil nincht irgendein element fehlt.

ich habe mich auch schon geirrt...
mein lebenslauf:
mann eins gesund, schöne, leichtlebige, unproblematische liebe. ich: das ist er.
mann 2: bei ihm dachte ich: das ist der eine. tiefes band, faszination für seine person (im gegensatz zu eins), erotik, glück. wenig kommunikation...
mann 3: das tiefste band, das ich mir vorstellen kann. der einzige, bei dem es mir nicht nur um mein wohlbefinden geht sondern auch um ihn. er ist wie mein eigenes herz. leider zu wenig erotik.
mann 4: faszination für seine person, finde ihn sexy und beruhigend, wir verstehen uns ohne worte, grosse erotische natürlichkeit. aber leider nicht sooo viel substanz, etwas strohfeuerhaft.
mann 5 er hat mann2 gesprengt. während jahren dachte ich, mann 2 sei der richtige. mann 4 hat ihn richtige weggefegt. wahnsinnige verliebtheit aber leider auch starkes band, den andern akzeptieren können, wie er ist, zu einandern stehen, glück, sehr starkes gefühl. leider null kommunikation....
mann.

tja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2009 um 13:35

Hi
also ich glaub an die große Liebe , die Frage ist halt immer nur ob man das Glück hat sie auch zu finden!

Ich dachte bisher nur bei meinem jetztigen Freund, wow das ist Mr. Right. Bei allen anderen davor nicht. ich bin aber auch erst seit 5 Jahren mit meinem Schatz zusammen, ob er wirklich der richtige ist oder ob ich mich irre, wird die Zukunft zeigen!

Lieben Gruß Fabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2009 um 13:47
In Antwort auf mina_12758409

Ach...
den einen gibt es nicht. aber es gibt grosse lieben. und wenn manglück hat, findet man so jemanden, mit dem es eine grosse liebe ist und mit dem es auch noch geht, weil nincht irgendein element fehlt.

ich habe mich auch schon geirrt...
mein lebenslauf:
mann eins gesund, schöne, leichtlebige, unproblematische liebe. ich: das ist er.
mann 2: bei ihm dachte ich: das ist der eine. tiefes band, faszination für seine person (im gegensatz zu eins), erotik, glück. wenig kommunikation...
mann 3: das tiefste band, das ich mir vorstellen kann. der einzige, bei dem es mir nicht nur um mein wohlbefinden geht sondern auch um ihn. er ist wie mein eigenes herz. leider zu wenig erotik.
mann 4: faszination für seine person, finde ihn sexy und beruhigend, wir verstehen uns ohne worte, grosse erotische natürlichkeit. aber leider nicht sooo viel substanz, etwas strohfeuerhaft.
mann 5 er hat mann2 gesprengt. während jahren dachte ich, mann 2 sei der richtige. mann 4 hat ihn richtige weggefegt. wahnsinnige verliebtheit aber leider auch starkes band, den andern akzeptieren können, wie er ist, zu einandern stehen, glück, sehr starkes gefühl. leider null kommunikation....
mann.

tja.

Man sagt
oft, dass man nur in der art am verlgleichen ist und dass man sagen würde; ja, es gibt IHN! wenn man ihn denn finden würde.
ich kann aber sagen, dass ich früher, vorallem im bezug auf mann 2 auch so dachte und meinte, es gebe nur ihn.

nun denke ich anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2009 um 13:55

Wenn Gefühle in der Erinnerung beständig sind...
Also, ich gehe auch von der These "Lebensabschnittsgefährten" aus. Wenn die Phase lange anhält, kann auch der Mann lange Zeit derselbe sein und ist dann für mich eine "Wahre Liebe".
Ich habe schon einige längere Beziehungen hinter mir und mache das von den "immer noch gegenwärtigen" Gefühlen für ihn abhängig.
Mann 1: erste Liebe, erste Erfahrungen, nichts bleibendes
Mann 2: schwierig zu nehmen, erste Erfahrungen mit großen Verlustängsten, bleibende Momente der Liebe sind tief in mir verankert. Auf Dauer aber zu schmerzhaft. Ist aber fest in meinem Herzen verankert.
Mann 3: jahrelange Affäre, nichts zurückgeblieben
Mann 4: erste Versuche der Beständigkeit, ich war aber noch zu unreif, nichts zurückgeblieben
Mann 5: zum ersten Mal der Überzeugung, dieser soll für immer bleiben, ein Herz und eine Seele. Dann Kind bekommen, es hat nicht geklappt. So tief war die Liebe dann doch nicht.
Mann 6: Obwohl äußerlich scheinbar nichts passt (großer Altersunterschied) große Hoffnung auf die große Liebe. Geht aber in Richtung Mann 2.
Für mich ist klar: ich kann nur die große Liebe finden und halten, wenn ich mit mir selbst im Reinen bin.
Grüße von der Hutmacherin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2009 um 17:12
In Antwort auf mina_12758409

Man sagt
oft, dass man nur in der art am verlgleichen ist und dass man sagen würde; ja, es gibt IHN! wenn man ihn denn finden würde.
ich kann aber sagen, dass ich früher, vorallem im bezug auf mann 2 auch so dachte und meinte, es gebe nur ihn.

nun denke ich anders.


Oh klingt ja wenig aufbauend
also glaubt ihr, dieses "er ist es" Gefühl kommt nur vom Verliebt sein her?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2009 um 17:49
In Antwort auf summer399


Oh klingt ja wenig aufbauend
also glaubt ihr, dieses "er ist es" Gefühl kommt nur vom Verliebt sein her?

Ja, mein
lebenslauf klingt gerade nicht soo aufbauend...

aber ich meinte im grunde nur, dass es mehrere gibt, bei denen man denkt; er ist es. was ja nicht mal schlecht ist, denn so hat man nicht nur eine chance!
ich glaube nicht, dass dieses gefhül nur von der verliebtheit her kommt, denn es dauert an. eher fiindet man bei jedem, bei dem es wirklich ernst ist, irgendetwas aussergewöhnlich passendes. und dieses kann machen, dass man denkt: der ist der richtige.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Verliebt obwohl es ganz klar nicht funktionieren würde!
Von: summer399
neu
|
9. März 2017 um 10:27
"Anhängsel"
Von: summer399
neu
|
26. August 2014 um 11:30
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook