Home / Forum / Liebe & Beziehung / Große Liebe

Große Liebe

10. April um 23:35 Letzte Antwort: 12. April um 22:14

Hey ihr lieben, habe eine Frage an euch
Glaubt ihr daran dass es mehrere große Lieben im Leben gibt? Hatte lange einen Freund aber es hat einfach nicht funktioniert, er hatte sehr narzisstische Züge und das hat mich psychisch total fertiggemacht. Habe immer mal wieder was mit ihm und komme nie ganz von ihm los. Habe auch das Gefühl ich werde nie wieder jemanden so lieben wie ihn was naiv ist aber wer weiß schon wie oft man richtig liebt im Leben? Was ist eure Meinung dazu? habt ihr andere Erfahrungen gemacht? Würde mich freuen eure Meinung zu hören!

Mehr lesen

11. April um 0:18
Beste Antwort

Ja, ich bin überzeugt, dass es mehrere (grosse) Lieben gibt. Vor 15 Jahren war mein mittlerweile Ex-Mann meine grosse Liebe, mit der ich zusammen bleiben wollte, bis dass der Tod uns scheidet. Heute verstehe ich nicht mehr, wie ich mich in ihn verlieben konnte. Danach war ich längere Zeit unglücklich verliebt in einen Kollegen. Ich hatte wirklich sehr starke Gefühle. Er wollte nichts von mir. Zum Glück, denn heute weiss ich, dass er psychische Probleme hat, die ihm eine schöne Beziehung verunmöglichen. Jetzt bin ich in meinen wunderbaren Partner verliebt und kann mir vorstellen ihn zu heiraten.

Von Narzissten solltest du dich radikal fernhalten. Die machen dich kaputt. Und heilen kannst du sie nicht, auch nicht mit Liebe.

Gefällt mir
11. April um 1:10
In Antwort auf lilajana123

Hey ihr lieben, habe eine Frage an euch
Glaubt ihr daran dass es mehrere große Lieben im Leben gibt? Hatte lange einen Freund aber es hat einfach nicht funktioniert, er hatte sehr narzisstische Züge und das hat mich psychisch total fertiggemacht. Habe immer mal wieder was mit ihm und komme nie ganz von ihm los. Habe auch das Gefühl ich werde nie wieder jemanden so lieben wie ihn was naiv ist aber wer weiß schon wie oft man richtig liebt im Leben? Was ist eure Meinung dazu? habt ihr andere Erfahrungen gemacht? Würde mich freuen eure Meinung zu hören!

Wie alt bist du und wieviele Partner hattest du denn bis jetzt?

Ich bin 37 und hatte/habe nur eine große Liebe, meinen jetzigen Mann. 

Aber mit Anfang 20 wusste ich noch gar nicht was das überhaupt sein soll und wie sich das anfühlt,vielleicht hätte ich sogar meinen damaligen Freund als große Liebe bezeichnet, wäre aber Blödsinn gewesen. 

Gefällt mir
11. April um 1:14
In Antwort auf elise_18724877

Wie alt bist du und wieviele Partner hattest du denn bis jetzt?

Ich bin 37 und hatte/habe nur eine große Liebe, meinen jetzigen Mann. 

Aber mit Anfang 20 wusste ich noch gar nicht was das überhaupt sein soll und wie sich das anfühlt,vielleicht hätte ich sogar meinen damaligen Freund als große Liebe bezeichnet, wäre aber Blödsinn gewesen. 

Bin 25 und hatte zwei Partner wobei ich beim ersten sagen kann dass ich ihn nicht richtig geliebt habe.. 

Gefällt mir
11. April um 2:13

Wir werden alt genug um mehr Liebe zu erfahren.

Es gibt 3 emotionale große Lieben.

Die erste große Liebe,  die uns in jungen Jahren ergreift und uns Wünsche zeigt. (Selten, dass sie
 anhält  und zu 3 wird) 

Die zweite große Liebe, die uns Schmerz lehrt. (Jeder hat den Herzrausreiser, es liegt an dir bei ihm zu bleiben)

Und die dritte große Liebe, die uns Beständigkeit, Loyalität und Vertrauen lehrt. Wenige schaffen es dort hin.

 

1 LikesGefällt mir
11. April um 2:15

Dazwischen können natürlich einige Zwischenschritte liegen. 

z.Bsp. dass mann auch mal nicht fair spielt 

Gefällt mir
11. April um 4:10
In Antwort auf lilajana123

Hey ihr lieben, habe eine Frage an euch
Glaubt ihr daran dass es mehrere große Lieben im Leben gibt? Hatte lange einen Freund aber es hat einfach nicht funktioniert, er hatte sehr narzisstische Züge und das hat mich psychisch total fertiggemacht. Habe immer mal wieder was mit ihm und komme nie ganz von ihm los. Habe auch das Gefühl ich werde nie wieder jemanden so lieben wie ihn was naiv ist aber wer weiß schon wie oft man richtig liebt im Leben? Was ist eure Meinung dazu? habt ihr andere Erfahrungen gemacht? Würde mich freuen eure Meinung zu hören!

Ich glaube nicht mehr an DIE große Liebe. Es gibt eben diese Menschen, an denen einen etwas massiv anzieht, aber das kann man genau so in anderen Menschen finden wenn man es denn zulässt.

War dein Ex wirklich narzisstisch, kann er auch sehr charmant und manipulativ gewesen sein zu seinen Gunsten, eben immer wenn es nötig war. Auch sowas sollte man nicht mit großer Liebe verwechseln.

Gefällt mir
11. April um 10:25
In Antwort auf rabenschwarz

Ich glaube nicht mehr an DIE große Liebe. Es gibt eben diese Menschen, an denen einen etwas massiv anzieht, aber das kann man genau so in anderen Menschen finden wenn man es denn zulässt.

War dein Ex wirklich narzisstisch, kann er auch sehr charmant und manipulativ gewesen sein zu seinen Gunsten, eben immer wenn es nötig war. Auch sowas sollte man nicht mit großer Liebe verwechseln.

Das frage ich mich auch oft.. immer wenn ich ihn verlassen wollte hat er mich wieder und wieder um den Finger gewickelt, weiß selbst nicht wie er das hinbekommt, bin manchmal echt fasziniert wie sehr er gegen meine Vernunft sprechen kann. Aber er hat viel Mist gebaut in und nach der Beziehung aber habe das Gefühl immer wenn ich kurz davor bin es zu beenden gibts etwas in mir was den kompletten cut nicht zulässt.. aber hab auch das Gefühl dass die Liebe auf jeden Fall sehr anders geworden ist durch seine Aktionen, habe aber auch Angst mich auf niemand neuen einlassen zu können da ich auch in einer Phase in der wir lange getrennt waren jeden mit ihm verglichen habe 

Gefällt mir
11. April um 10:35
In Antwort auf lilajana123

Das frage ich mich auch oft.. immer wenn ich ihn verlassen wollte hat er mich wieder und wieder um den Finger gewickelt, weiß selbst nicht wie er das hinbekommt, bin manchmal echt fasziniert wie sehr er gegen meine Vernunft sprechen kann. Aber er hat viel Mist gebaut in und nach der Beziehung aber habe das Gefühl immer wenn ich kurz davor bin es zu beenden gibts etwas in mir was den kompletten cut nicht zulässt.. aber hab auch das Gefühl dass die Liebe auf jeden Fall sehr anders geworden ist durch seine Aktionen, habe aber auch Angst mich auf niemand neuen einlassen zu können da ich auch in einer Phase in der wir lange getrennt waren jeden mit ihm verglichen habe 

Sobald dir der Richtige über den Weg läuft sind alle diese Zweifel wie weggeblasen. 

Gefällt mir
11. April um 10:38
In Antwort auf lilajana123

Hey ihr lieben, habe eine Frage an euch
Glaubt ihr daran dass es mehrere große Lieben im Leben gibt? Hatte lange einen Freund aber es hat einfach nicht funktioniert, er hatte sehr narzisstische Züge und das hat mich psychisch total fertiggemacht. Habe immer mal wieder was mit ihm und komme nie ganz von ihm los. Habe auch das Gefühl ich werde nie wieder jemanden so lieben wie ihn was naiv ist aber wer weiß schon wie oft man richtig liebt im Leben? Was ist eure Meinung dazu? habt ihr andere Erfahrungen gemacht? Würde mich freuen eure Meinung zu hören!

Ne, das gibt es nicht.
Lieben ist so gesehen immer naiv, was ich sehr gut finde.

Gefällt mir
11. April um 10:42
In Antwort auf lilajana123

Hey ihr lieben, habe eine Frage an euch
Glaubt ihr daran dass es mehrere große Lieben im Leben gibt? Hatte lange einen Freund aber es hat einfach nicht funktioniert, er hatte sehr narzisstische Züge und das hat mich psychisch total fertiggemacht. Habe immer mal wieder was mit ihm und komme nie ganz von ihm los. Habe auch das Gefühl ich werde nie wieder jemanden so lieben wie ihn was naiv ist aber wer weiß schon wie oft man richtig liebt im Leben? Was ist eure Meinung dazu? habt ihr andere Erfahrungen gemacht? Würde mich freuen eure Meinung zu hören!

Ganz sicher gibt es das. Man bindet sich emotional sehr an eine Person und wenn das gut geht ist es ok dann kann das unter Umständen auch ein ganzes Leben lang halten. Das tuts aber oft nicht und man löst sich emotional auch wieder. Und damit ist der Weg frei für die nächste große Liebe.
Das klingt erst mal als würde man das ganze nicht so ernst nehmen, ist aber völlig normal und verdammt gut so. Es klappt halt nicht immer  und bleibt oft nicht bei der einen großen Liebe. 

Gefällt mir
11. April um 10:42

Definitiv, wobei in deinem Fall dass evtl auch nur die erste Liebe mit tiefergehenden Gefühlen überhaupt war. Eine richtige große Liebe besteht aber aus so viel mehr als tiefen Gefühlen, du wirst sie evtl noch gar nicht hetroffen waren, weil du mit deinem "Freund" zu beschäftigt warst. Du bist noch jung und hast defintiv noch Chancen, jemand kennenzulernen, bei dem das Komplettpaket passt.

Gefällt mir
11. April um 10:47
Beste Antwort
In Antwort auf lilajana123

Hey ihr lieben, habe eine Frage an euch
Glaubt ihr daran dass es mehrere große Lieben im Leben gibt? Hatte lange einen Freund aber es hat einfach nicht funktioniert, er hatte sehr narzisstische Züge und das hat mich psychisch total fertiggemacht. Habe immer mal wieder was mit ihm und komme nie ganz von ihm los. Habe auch das Gefühl ich werde nie wieder jemanden so lieben wie ihn was naiv ist aber wer weiß schon wie oft man richtig liebt im Leben? Was ist eure Meinung dazu? habt ihr andere Erfahrungen gemacht? Würde mich freuen eure Meinung zu hören!

Es gibt nicht nur 1 grosse Liebe.. 

Du entwickelst dich stets weiter, so hoffe ich. Hast eine andere Haltung zu vielen Dingen, kennst dich besser, weisst eher was du möchtest und was nicht, als noch vor 3, 5, 10 Jahren.. 

Das ist ein andauernder Prozess bis ans Lebensende.. 

Der Weg ist das Ziel, wie man so schön sagt.. in jedem Abschnitt deines Lebens, passt ein anderer Partner perfekt  zu dir.. 

WENN, dein Partner und du, die exakt gleiche Weiterentwicklung erleben, sich dabei aber jeweils selbst NICHT verleieren, dann kann es klappen, dass man 70 Jahre zusammen bleibt.. und beide ein Erfülltes Leben lebten.  

Diese gemeinsame Entwicklung gibt es leider nur sehr selten.  

Meist bleibt man in wunderschönen Phantasien hängen und strebt danach diesen Zustand "wiederherzustellen", das ist aber nicht möglich..

Du scheinst mir an diesen Bildern festzuhalten.. und denkst dir deshalb, dass es deine grosse Liebe war, weil die Gefühle so intensiv waren.. 

Daher blendest du den IST-Zustand komplett aus.. das wär die Realität.. besinne dich mal, wie ist er wirklich zu dir, wieviel Rücksicht nimmt er auf dich? 

willst du OHNE wenns und abers mit dem Kerl zusammen sein? Genau so, wie er jetzt ist?? 


Durch deine "Gefühlsduselei" und das hervolhilen alter Gefühle, nimmst du dir selbst die Möglichkeit die neue grosse Liebe kennenzulernen.. 


Mach die Augen auf, guck wen du da wirklich vor dir hast, entscheide, ob du mit so jemandem (unverändert) Leben möchtest.. 

Falls du dich wo anders siehst, dann verabschiede dich von den Träumereien und refkektiere dich.. sei zufrieden mit dir.. dann kommt auch wie ganz von selbst die (nächste) grosse Liebe.  

Gefällt mir
12. April um 22:14
In Antwort auf lacaracol

Es gibt nicht nur 1 grosse Liebe.. 

Du entwickelst dich stets weiter, so hoffe ich. Hast eine andere Haltung zu vielen Dingen, kennst dich besser, weisst eher was du möchtest und was nicht, als noch vor 3, 5, 10 Jahren.. 

Das ist ein andauernder Prozess bis ans Lebensende.. 

Der Weg ist das Ziel, wie man so schön sagt.. in jedem Abschnitt deines Lebens, passt ein anderer Partner perfekt  zu dir.. 

WENN, dein Partner und du, die exakt gleiche Weiterentwicklung erleben, sich dabei aber jeweils selbst NICHT verleieren, dann kann es klappen, dass man 70 Jahre zusammen bleibt.. und beide ein Erfülltes Leben lebten.  

Diese gemeinsame Entwicklung gibt es leider nur sehr selten.  

Meist bleibt man in wunderschönen Phantasien hängen und strebt danach diesen Zustand "wiederherzustellen", das ist aber nicht möglich..

Du scheinst mir an diesen Bildern festzuhalten.. und denkst dir deshalb, dass es deine grosse Liebe war, weil die Gefühle so intensiv waren.. 

Daher blendest du den IST-Zustand komplett aus.. das wär die Realität.. besinne dich mal, wie ist er wirklich zu dir, wieviel Rücksicht nimmt er auf dich? 

willst du OHNE wenns und abers mit dem Kerl zusammen sein? Genau so, wie er jetzt ist?? 


Durch deine "Gefühlsduselei" und das hervolhilen alter Gefühle, nimmst du dir selbst die Möglichkeit die neue grosse Liebe kennenzulernen.. 


Mach die Augen auf, guck wen du da wirklich vor dir hast, entscheide, ob du mit so jemandem (unverändert) Leben möchtest.. 

Falls du dich wo anders siehst, dann verabschiede dich von den Träumereien und refkektiere dich.. sei zufrieden mit dir.. dann kommt auch wie ganz von selbst die (nächste) grosse Liebe.  

Du hast so recht, danke für deinen Text!

Gefällt mir