Forum / Liebe & Beziehung

Glaubt ihr an Liebe auf den ersten Blick???

Letzte Nachricht: 27. Juni 2003 um 11:18
E
ellen_12162345
25.06.03 um 21:25

hallo ihr da draussen.Ich frage mich oft ob es wirklich Liebe auf den ersten BLick gibt?Dauert es nicht bis man einen Menschen wirklich liebt?Liebe muss sich doch entwickeln.Vielleicht geht verliebtsein ja auf den BLick, aber LIebe?
Lieben GRuss
girlskiss

Mehr lesen

K
kermit_11871045
25.06.03 um 21:42

Sicher
natürlich gibt es den. Is aber eine einstellungssache. Wenn man von haus aus nicht an sowas

Gefällt mir

K
kermit_11871045
25.06.03 um 21:44
In Antwort auf kermit_11871045

Sicher
natürlich gibt es den. Is aber eine einstellungssache. Wenn man von haus aus nicht an sowas

Sicher2
Sorry hab mich verklickt hier der ganze sums was ich schreiben wollte:


natürlich gibt es den. Is aber eine einstellungssache. Wenn man von haus aus nicht an sowas "glaubt", kann es auch nicht passieren, da es vom Unterbewußtsein nicht zugelassen wird.
Ich hab meine Freundin mit der ich seid 5 Jahren zusammen bin, via Internet kennengelernt und spreche da auch von Liebe auf den ersten Blick. Kann mich noch so gut an den augenblick erinnern als es Bing machte (ich schaute gerade den Heinzregler in meinen Zimmer an)und das wars. Die Gefühle haben sich sei dem Tag nicht verändert.
Es gibt viele Menschen die fast monatlich eine Liebe auf den ersten Blick haben und eigendlich lieber erst einmal die alte Liebe hätten entwickeln sollen.
Ich finde da stellt sich noch die Frage ob man an schicksal glaubt oder nicht. Ich bin überzeugt das ich meine freundin traf vorher bestimmt war. So ein Gefühl hab ich nicht noch einmal erlebt. Kann es aber auch sein das ich es vielleicht nicht zulasse - unterbewußt? Wenn man mich fragt nein.

Also meine Meinung is das is eine Typsache und es kann je nach Typ gut oder auch schief gehen.

Gefällt mir

A
an0N_1212755699z
26.06.03 um 5:27

Jo
Ich geb Dir völlig recht. Zur Liebe gehört mehr, als der erste Blick.

Vertrauen und all das, was Liebe ausmacht, entwickelt sich erst mit der Zeit.

Verlieben auf den ersten Blick - klar. Liebe? Unwahrscheinlich.

Gefällt mir

M
murphy_12162602
26.06.03 um 7:23

Verschiedene Begegnungen...
...sind geprägt von verschiedenen Einflüssen, Stimmungen, Situationen, Gerüchen...
Manchen sagen manche Begegnungen in vielen Punkten absolut zu, es ist anders, als bei allen anderen Begegnungen. Du sagst dazu 'Liebe auf den ersten Blick'
Liebe ist aber meiner Meinung etwas sich ständig veränderndes. Sie ist heute mehr als gestern, obwohl es sich um die gleiche Liebe handelt, um die gleiche Liebe auf den ersten Blick.

@godfather
Vorbestimmt ist das auf keinen Fall, dann müssten wir nichts mehr tun und entscheiden, wir müssten nur noch warten. Vorbestimmt von wem oder was? Das Schicksal bestimmen wir selbst, bewusst oder unbewusst bestimmmen wir selbst vor.

Verzauberin grüßt

Gefällt mir

A
an0N_1188902399z
26.06.03 um 8:24

Nein
es gibt sexuelle Anziehung auf den ersten Blick, Interesse auf den ersten Blick, vielleicht auch Verlieben auf den ersten blick.
Liebe würde ich diesen Zustand nicht nennen, Liebe ist für mich etwas tieferes was wachsen muß.

LG

RedDevil

Gefällt mir

O
oxana_12753055
26.06.03 um 9:11
In Antwort auf kermit_11871045

Sicher2
Sorry hab mich verklickt hier der ganze sums was ich schreiben wollte:


natürlich gibt es den. Is aber eine einstellungssache. Wenn man von haus aus nicht an sowas "glaubt", kann es auch nicht passieren, da es vom Unterbewußtsein nicht zugelassen wird.
Ich hab meine Freundin mit der ich seid 5 Jahren zusammen bin, via Internet kennengelernt und spreche da auch von Liebe auf den ersten Blick. Kann mich noch so gut an den augenblick erinnern als es Bing machte (ich schaute gerade den Heinzregler in meinen Zimmer an)und das wars. Die Gefühle haben sich sei dem Tag nicht verändert.
Es gibt viele Menschen die fast monatlich eine Liebe auf den ersten Blick haben und eigendlich lieber erst einmal die alte Liebe hätten entwickeln sollen.
Ich finde da stellt sich noch die Frage ob man an schicksal glaubt oder nicht. Ich bin überzeugt das ich meine freundin traf vorher bestimmt war. So ein Gefühl hab ich nicht noch einmal erlebt. Kann es aber auch sein das ich es vielleicht nicht zulasse - unterbewußt? Wenn man mich fragt nein.

Also meine Meinung is das is eine Typsache und es kann je nach Typ gut oder auch schief gehen.

Hihi
du schaust den heinz regler an und verliebst dich in deine freundin?? merkwürdige zustände habt ihr

Gefällt mir

A
an0N_1188902399z
26.06.03 um 10:21

Bei mir ist es genau umgekehrt
Hallo Temptress,

meine Erfahrungen sind genau umgekehrter Natur. Ich habe mich ein paarmal auf den ersten Blick verknallt.
Als ich sie näher kennenlerne stellte sich das ganze als Katastrophe hinaus.
auf den ersten Blick sehe ich den Character eines Menschen überhaupt nicht.

Meinen jetzigen Freund fand ich am Anfang nur sympatisch war vielleicht ein bißchen verliebt und es wurde mit der Zeit mehr. Un das hatte nichts mit kompromiß zu tun, sondern das es gerade die Eigenschaften waren, die man auf den ersten Blick nicht sieht in die ich mich verliebt habe.
Immerhin sind wir schon 6J. zusammen.

Auch bei meinen Eltern war es ähnlich und sie sind jetzt seit 36J glücklich verheiratet.

Den einzig richtigen gibt es meiner Meinung nach nicht. Das fände ich auch viel zu deprimierend, denn die wahrscheinlichkeit diesen einen unter 6Mrd. Menschen zu finden ist wohl sehr gering.

Bei der Liebe zu Kindern fehlen mir die Erfahrungswere, allerdings habe ich auch schon mit Müttern geredet, die sich erst an ihr Kind gewöhnen mußten und richtig deprimiert waren, daß diese Liebe auf den ersten blick zum Kind nicht da war und sich sogar deshalb für schlechte Mütter hielten.

Und was lernen wir daraus?
Die welt ist bunt und die menschen sind verschieden.

LG

Reddevil

Gefällt mir

F
fannie_12957946
26.06.03 um 12:11

Ja, glaub ich dran
und hab ich auch schon erlebt.

bedman

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
amy_11877007
26.06.03 um 12:23

Ja!
Bei mir und meinem Freund war es auch Liebe auf den ersten Blick. Ich kann mich noch genau daran erinnern. Ich habe auf einmal nur noch in seine Augen sehen können und wusste "Das ist er."... Das ist mir vorher mit dieser Intensität noch nie passiert. Ihm ging es übrigens genauso, wie er mir nach Monaten von ganz alleine erzählte. Er hat mir diesen Augenblick genauso beschrieben, wie ich ihn damals empfand.

Klar passiert so was bestimmt auch, wo man dann feststellen, dass es doch nicht harmoniert. Das heißt aber nicht, dass es die Liebe auf den 1. Blick nicht gibt, oder?

LG, Kimmi

Gefällt mir

A
an0N_1216234799z
26.06.03 um 14:19

Ich bin der gleichen Meinung wie Devil.
Ich glaube auch das es verliebtsein auf den Blick gibt und Interesse,aber nicht wirklich Liebe.Liebe ist etwas was sich entwickeln muss.
Liebe und verliebtsein ist auch nicht das gleiche.
Lieben Gruss evi

Gefällt mir

L
lavra_12271642
26.06.03 um 21:29

Ja, die gibt es!
Nachdem ich eine Nacht mit meinem Freund geredet hatte, wusste ich: Der ist es! Und auch heute noch bin ich mir hundertprozentig sicher!

Gefällt mir

K
kermit_11871045
27.06.03 um 1:24
In Antwort auf oxana_12753055

Hihi
du schaust den heinz regler an und verliebst dich in deine freundin?? merkwürdige zustände habt ihr

Ja klar
is ein ganz besonders schöner heizregler.

ne schmarn aber ich hab halt ne sekunde vom Monitor weggeschaut. Eben halt auf den Regler und da machte es wumm.

Gefällt mir

K
kermit_11871045
27.06.03 um 1:31
In Antwort auf murphy_12162602

Verschiedene Begegnungen...
...sind geprägt von verschiedenen Einflüssen, Stimmungen, Situationen, Gerüchen...
Manchen sagen manche Begegnungen in vielen Punkten absolut zu, es ist anders, als bei allen anderen Begegnungen. Du sagst dazu 'Liebe auf den ersten Blick'
Liebe ist aber meiner Meinung etwas sich ständig veränderndes. Sie ist heute mehr als gestern, obwohl es sich um die gleiche Liebe handelt, um die gleiche Liebe auf den ersten Blick.

@godfather
Vorbestimmt ist das auf keinen Fall, dann müssten wir nichts mehr tun und entscheiden, wir müssten nur noch warten. Vorbestimmt von wem oder was? Das Schicksal bestimmen wir selbst, bewusst oder unbewusst bestimmmen wir selbst vor.

Verzauberin grüßt

Schicksal?
Bist du dir echt so sicher das nicht alles schon vorher bestimmt ist? Sicher bin ich mir nicht aber ich könnte es mir vorstellen. Ich glaube an einen "Gott", etwas was über uns steht. Wenn du jetzt sagst du tust nichts mehr weil du ja weißt du kannst es dank deines Schicksals eh nicht mehr ändern, dann könnte es ja sein das genau das dein schicksal ist. HEHE
Naja gut ein wenig zu weit hergeholt.
Aber wir machen ja viel mehr Unterbewußt was uns eigendlich lieb ist. Daher haben wir in vielen Situationen gar keine eigne bewußte Handlung. Und in Sachen Liebe is das besonders der fall. Beispiel: Es gibt viele Frauen (kenne selber 2) die sich immer in die falschen Männer verlieben. Die wissen das oft selber aber dennoch immer das gleiche. ICh denke das haben sie ihren Unterbewußtsein zu verdanken.

Gefällt mir

L
latoya_11900398
27.06.03 um 8:55

Hallo
Hi!Eigentlich glaube ich auch an Liebe auf den ersten blick!Ich meine, dass es nicht so oft passiert, aber es kann sein!

Viele Gruesse

Anita

Gefällt mir

A
an0N_1216234799z
27.06.03 um 11:18

Hallo Carla2003
Bist du sicher das es wirklich "Liebe" war oder nur verliebtsein?hattest du danach noch Kribbeln wenn du ihn gesehen hast?
Liebe Grüsse
evi

Gefällt mir

Große Gefühle: Gibt es sie wirklich, die Liebe auf den ersten Blick?
Diskussionen dieses Nutzers