Home / Forum / Liebe & Beziehung / Glaube an die Liebe verloren

Glaube an die Liebe verloren

2. Mai 2010 um 9:45

Hallo zusammen,

ich bin gerade an einem Punkt in meinem Leben angelangt, an dem ich merke, dass ich nicht mehr an die Liebe glaube. Klar, die Liebe unter Freunden in der Familie, ich meine aber die partnerschaftlliche Liebe. Ich bin seit über einem Jahr Single und werde im August 30. Ich habe seitdem nicht mehr annähernd jemanden kennengelernt, den ich nett fand. Ich scheine auch nicht wirkich interessant zu sein für die Männerwelt. Ich habe Angst, dass ich niemanden mehr finde und ich möchte aber doch so gerne eine Familie haben mit eigenen Kindern. Hinzukommt, dass gerade in meinem Freundeskreis viele sich trennen und das meistens nach lnagjährigen Beziehungen. Mut macht mir auch das nicht. Ich will aber die Hoffnung nicht verlieren. Wie ergeht es Euch mit der Liebe und glaubt ihr noch daran, dass es sie wirklich gibt????

LG

Mehr lesen

2. Mai 2010 um 10:10

Ja
es ist schwer, dran zu glauben,daß es jemanden gibt, mit dem man sein ganzes Leben in Liebe zusammen ist, wenn man immerzu mitbekommt, wie andere Beziehungen früher oder später doch zerbrechen. Da fragt man sich, ob es überhaupt DIOE Liebe für eienn gibt, oder ob es ganz natürlich ist, daß man nicht für imemr mit ein und dem selben Menschen zusammen ist. Aber Du bist noch jung und gerade mal 1 Jahr Singel, das ist nicht lang. Wie war es denn bisher, warst Du denn seit Deiner Jugend immer mit jemandem zusammen? Wenn ja, kann es daran liegen, daß Du das eine Jahr als Singel schon als Ewigkeit ansiehst.
Die Liebe kann beides sein...der Himmel, aber auch die Hölle auf Erden. Wie hast Du sie denn erlebt bisher?

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 10:44

Es gibt keine Garantie für die Liebe
Guten Morgen,

leider gibt es keinen Garantieschein für die Liebe - es gibt immer wieder Phasen die einem den Gaube an die Liebe verlieren lassen. Irgendwann wenn der richtige da ist, oder eben die Zeit reif ist für einen Partner dannn bekommen wir
den auch. Dazu bedarf es allerdings einer genauen Vorstellung dessen, was wir gerne möchten.
Trennungen gibt es immer wieder, da kommen wir leider nicht unbeschadet davon, aus den Erfahrungen haben wir gelernt und können somit gestärkt in etwas neues starten.

Liebe kann so weh tun...sie ist aber auch das Heilmittel für alles....wichtig ist, definiere die Liebe für dich, was ist das und wie möchtest Du es gerne haben.

Ja es gibt die Liebe....Ja sie sit großartig und ich denke man erlebt sie nach jeder Trennung neu, anders, vollkommener oder auch nicht...

Liebe und die definition des Wortes...

LG
Staubsaugerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 11:02

Hey , Süsse........keep cool!
ich gehe auch auf die 30 zu .....
und war schon öfters der meinung.....
"die (männer) können mich mal...... "
aber dieser ärger richtete sich meist eigentlich
gegen mich........ habe oft den fehler bei mir
gesucht.......
habe den fehler auch gefunden,
anstatt es einfach laufen zu lassen, und
mich als mittelpunkt zu sehen, bin ich
immer unter stress auf der suche , nach dem
richtigen gewesen......und wenn ich jemanden nettes
kennengelernt habe, wollte ich einfach das es klappt.
und das spüren männer..... und fühlen sich einfach
nur gestresst in dem moment.
habe sie jetzt nicht direkt angemacht oder so,
aber habe ihnen einfach totale aufmerksamkeit
geschenkt, und nix weiter um mich wahrgenommen.....
und prommt, haben sie angst bekommen
oder mich einfach nicht mehr interessant gefunden.....
männer finden frauen toll , die sich relexed an alles ran gehen...
aufjedenfall hab ich mir fest vorgenommen....
mein leben zu genießen.... mehr zu unternehmen....
und mich selbst zu lieben.... und
mein single leben zu genießen, bis der richtige
kommt.......und dann wird mich er vervollständigen!
ich möchte nicht mit dem erstbesten zusammensein,
nur um nicht alleine zu sein....das macht nicht glücklich...
oder mich zu verstellen, um ihm zu gefallen....
das führt doch meist dazu das es früher oder später
nur unglücklich macht.... und es kommt zum
super- Gau !
...... man hab ich viel geschrieben....
aber das thema beschäftigt mich auch .......
lieben gruss, kopf hoch......
jede frau....... is halt auf ihre art eine
traumfrau!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 12:08

Tja,
ich weiß ziemllich genau, was ich will und was mir gut tut und was nicht. Wenn man aber doch nach etwas so eine große Sehnsucht hat, wie soll man das dann nicht suchen???? Ich mag mein Leben an nund für sich. Klar hat mal jeder sein ups und downs, aber die sind wohl normal. Im Großen und Ganzen fehlt mir aber wirklich nur dieses eine.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 12:13
In Antwort auf shirin_12662460

Hey , Süsse........keep cool!
ich gehe auch auf die 30 zu .....
und war schon öfters der meinung.....
"die (männer) können mich mal...... "
aber dieser ärger richtete sich meist eigentlich
gegen mich........ habe oft den fehler bei mir
gesucht.......
habe den fehler auch gefunden,
anstatt es einfach laufen zu lassen, und
mich als mittelpunkt zu sehen, bin ich
immer unter stress auf der suche , nach dem
richtigen gewesen......und wenn ich jemanden nettes
kennengelernt habe, wollte ich einfach das es klappt.
und das spüren männer..... und fühlen sich einfach
nur gestresst in dem moment.
habe sie jetzt nicht direkt angemacht oder so,
aber habe ihnen einfach totale aufmerksamkeit
geschenkt, und nix weiter um mich wahrgenommen.....
und prommt, haben sie angst bekommen
oder mich einfach nicht mehr interessant gefunden.....
männer finden frauen toll , die sich relexed an alles ran gehen...
aufjedenfall hab ich mir fest vorgenommen....
mein leben zu genießen.... mehr zu unternehmen....
und mich selbst zu lieben.... und
mein single leben zu genießen, bis der richtige
kommt.......und dann wird mich er vervollständigen!
ich möchte nicht mit dem erstbesten zusammensein,
nur um nicht alleine zu sein....das macht nicht glücklich...
oder mich zu verstellen, um ihm zu gefallen....
das führt doch meist dazu das es früher oder später
nur unglücklich macht.... und es kommt zum
super- Gau !
...... man hab ich viel geschrieben....
aber das thema beschäftigt mich auch .......
lieben gruss, kopf hoch......
jede frau....... is halt auf ihre art eine
traumfrau!!!!

Momentan
lerne ich noch nicht einmal irgendwen kennen. Aber Du hast recht, ich will auch immer zu sehr, dass es klappt. Bis dann alles schief geht und ich wieder alleine da stehe.
Ich mag mich und mein Leben, aber auch nicht jeden Tag, aber ich glaube das ist bei den wenigsten der Fall.... Ich weiß auch nicht, ich schaffe es aber einfach nicht das mal gelassen zu sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 12:58
In Antwort auf alleswirdgut9

Momentan
lerne ich noch nicht einmal irgendwen kennen. Aber Du hast recht, ich will auch immer zu sehr, dass es klappt. Bis dann alles schief geht und ich wieder alleine da stehe.
Ich mag mich und mein Leben, aber auch nicht jeden Tag, aber ich glaube das ist bei den wenigsten der Fall.... Ich weiß auch nicht, ich schaffe es aber einfach nicht das mal gelassen zu sehen.

....
man man man.......
glaub mir, das kenn ich all zu gut.....


aber manchmal denk ich mir....
die männer könnten schon mal
aktiver sein...... was kontaktaufnahme
anbelangt.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 13:03
In Antwort auf shirin_12662460

....
man man man.......
glaub mir, das kenn ich all zu gut.....


aber manchmal denk ich mir....
die männer könnten schon mal
aktiver sein...... was kontaktaufnahme
anbelangt.....


Das denke ich mir auch, aber ich denke dann auch, dass es vielleicht auch einfach nur an mir und meiner Ausstrahlung liegt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 13:13
In Antwort auf alleswirdgut9


Das denke ich mir auch, aber ich denke dann auch, dass es vielleicht auch einfach nur an mir und meiner Ausstrahlung liegt...


mhhhhhhh...........
lass mich nachdenken.......
daran kann man arbeiten!!!

immer nett lächeln.....
klar das die austrahlung
immer darrauf ankommt....
wie man sich fühlt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 22:08
In Antwort auf alleswirdgut9

Hallo zusammen,

ich bin gerade an einem Punkt in meinem Leben angelangt, an dem ich merke, dass ich nicht mehr an die Liebe glaube. Klar, die Liebe unter Freunden in der Familie, ich meine aber die partnerschaftlliche Liebe. Ich bin seit über einem Jahr Single und werde im August 30. Ich habe seitdem nicht mehr annähernd jemanden kennengelernt, den ich nett fand. Ich scheine auch nicht wirkich interessant zu sein für die Männerwelt. Ich habe Angst, dass ich niemanden mehr finde und ich möchte aber doch so gerne eine Familie haben mit eigenen Kindern. Hinzukommt, dass gerade in meinem Freundeskreis viele sich trennen und das meistens nach lnagjährigen Beziehungen. Mut macht mir auch das nicht. Ich will aber die Hoffnung nicht verlieren. Wie ergeht es Euch mit der Liebe und glaubt ihr noch daran, dass es sie wirklich gibt????

LG

is jetz schon lange her, ich bin 20, und hatte noch nie eine Beziehung, ich glaube auch nicht mehr wirklich an die Liebe und daran das ich mal jemanden finde, ICh bin TRans Frau, biologisch noch männlich und war bis jetz entweder der beste Freund, oder es zeigte generell niemand interesse, auch angeschaut werde ich nie. Ich hab die Hoffnung so ziemlich aufgegeben, und lebe halt so weit wie es geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen