Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Ginoring zu früh gewechselt

G
glurakk
10.11.21 um 19:46

Guten Abend
ich nehme den Ginoring nun seit 21 Tagen (bisher mein erstes hormonelles Verhütungsmittel). Nun hätte ich diesen heute Abend gegen 20:40 wechseln müssen, allerdings ist er mir heute morgen auf Toilette mit meinem Tampon zusammen rausgerutscht und in der Toilette gelandet (Habe andauernd Zwischenblutungen)... 
Daraufhin habe ich schnell den neuen Ring genommen, und diesen eingesetzt, allerdings halt viel zu früh.. Ist das schlimm? Muss ich jetzt weiterhin erstmal doppelt verhüten oder ist das doch kein Thema? Letztendlich habe ich ja eine durchgängige Hormonzufuhr wenn man es so nennen möchte. 
Falls ihr euch fragt wieso ich keine ringfreie Woche mache: Meine Frauenärztin hat mir empfohlen den Ring aufgrund meiner starken Unterleibschmerzen durchzunehmen .

Ich bin für jede hilfreiche Antwort dankbar!☺️ 

Mit freundlichen Grüßen 

Mehr lesen

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige