Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ging / geht er fremd?

Ging / geht er fremd?

23. Juni 2014 um 22:29

Hallo, habe momentan wirklich keinen Grund in meinem Leben, der mich glücklich macht.
Ich bin 23 Jahre alt, bald 24, seit 3 Jahren mit meinen Freund zusammen.
Es lief eigentlich alles gut- zumindest würde ich das so beurteilen, da ich es nicht anders kenne, ist meine erste Beziehung.

Ich wohne auch bei meinem Freund, zwar nicht offiziell, aber darum geht es nicht.
Er hat nur einen 450 Job momentan und bekommt die Miete vom Amt bezahlt.
Januar dieses Jahres, ganz urplötzlich, hat man angeblich gepetzt dass ich bei ihn wohne und darauf hin hätte er Nachzahlungen machen müssen. Ein Schriftstück darüber gab es nie!
Kurz danach haben sich angebliche Kontrolle besuche vom Jobcenter angekündigt auf Prüfung für Elektro Geräte oder kein Plan wofür. So wurde es mir auf jedenfalls gesagt.
Also gut... Müsste ich natürlich wieder nach Hause in mein Elternhaus.
Er war also allein. Kurz bevor ich aber wieder zuhause wohnte, ging er abends plötzlich totschick mit seinem "Bruder" in die Stadt usw. Er bräuchte seine Freizeit.
Ganz unglaubwürdig kam auch ein angeblicher Geschäftstermin mit seinem Chef nachts um 23 Uhr zustande, wo man natürlich auch aufgedonnert hin muss.
Naja gut.
In der Zeit als ich zuhause war, kam ich mittags immer zu ihn zu "Besuch".
Ich fand einmal als ich alleine da war, Blumenstrauß Papier im Mülleimer, und ein glas Wasser auf dem Herd, was so aussah als stand ein Blumenstrauß drin. Ich sprach ihn dann darauf an woher das ist und er sagte das hätte er aus dem Auto seines Vaters mitbekommen zum entsorgen.ich sprach ihn auf das glas an was ja dreckig war und er sagte es wäre für seine Tabletten gewesen.

So das war der erste "fund".

An einem anderen Tag kam ich wieder, und da lagen 2 haarklämmerchen auf dem wohnzimmertisch, die mit Sicherheit nicht von mir waren!

Habe darauf angesprochen: lagen im Hausflur, er dachte es wären meine....

Dritte Aktion:

Eine Decke die sonst nur im Wohnzimmer ist, lag jetzt im Schlafzimmer zusammen gefaltet.

Viertens: in einer glas Vitrine waren noch zwei alte Kondome. Wir haben nie welche benutzt. Die waren weg... Darauf angesprochen wo die sind: er hat sie entsorgt die waren abgelaufen. Er sagte sie sind draußen in der Mülltonne. Ich habe natürlich geschaut und es waren keine drin.
Am nächsten morgen waren sie dann drin und aber ganz oben!

Er hat sich in der Zeit äußerst gepflegt. Jeden 2. Tag war ein volles Rasur Programm angesagt. Heute rasiert er sich im Gesicht vllt alle 3-4 Tage und intim noch seltener!

So...
Mich nahm das alles wirklich sehr mit und ich denke meine Eltern haben das auch gemerkt. Mein Vater hat immer gesagt der geht dir fremd und so. Mein Freund stritt das immer ab und sagte er habe mit Sicherheit die Eier in der Hose und würde das sagen.

Ok. Ich sah über all das hinweg, ich bin auch nicht einfach, das gebe ich zu. Aber wenn ich spüre es stimmt was nicht und dann bin ich schwer von anderem zu überzeugen.

Ende Februar durfte ich dann wieder komplett zu ihm kommen. Ich fühle mich aber seit dem ganzen echt komisch.

Desweiteren hat er mal Müll aus seiner Jacke geholt und da war ein Stück von einer Kondompackung drin, wie sich später rausstellte.
Habe mir nix anmerken lassen, hab den Fetzen später aus dem Papiermüll geholt und in dm geschaut ob sich mein Verdacht bestätigt und so war es.
Habe ihn angerufen war fix und fertig und hab gesagt er geht fremd und wieso er mir das antut, das habe ich nicht verdient.
Kurz knapp:
Die hat er für uns gekauft, weil ich im Januar die Pille abgesetzt habe. ( bei 1-2 Sex im Monat und das mehr als frühzeitiger coitus interruptus war mir das zu blöd immer so viel zu zahlen, da tun es auch Kondome)

Bis heute haben wir keines dieser - noch andere Kondome angerührt. Zumindest nicht zusammen!

Vor ein paar Wochen, hab ich dann beim sauber machen eine benutze Flasche flüssig Make up gefunden.

Ich natürlich gehe vom schlimmsten aus, bekomme meinen nächsten Heulanfall- rufe ihn an und er sagt das wäre von seiner Cousine. Ganz ehrlich... So wie ich weiß kommt die nur zu seinem Geburtstag.

Mhhh.
Heute der nächste Schock.
Ich loggte mich in unser O2 Konto ein (Partnerkarten) und sah dass in Januar die Rechnung 80 und Feb 120 Hoch war!!! OMG. Er weiß nix davon er hätte normale Rechnungen bekommen.


Wisst ihr, ich liebe ihn wirklich sehr. Ich würde gerne gehen, aber ich hab keine Ahnung wohin!!!
Ich habe zwar eine Ausbildung, bekomme aber keine Stelle, zu meinen Eltern kann ich nicht mehr, die mussten in eine 3 Zimmer Wohnung ziehen, da ist kein Platz für mich.
Sie haben keine 4 Zimmer Wohnung genommen weil sie von all dem was ich durchmache nichts wissen und denken es ist alles PERFEKT.

Ansonsten ist er wirklich echt nett und die Zeit mit ihm ist schön. Aber sex haben wir nun fast seit 2 Monaten keinen.

Ich weiß nicht was ich tun soll.
Es ist ja so offensichtlich aber ich seh keinen Ausweg.

Was haltet ihr davon und könnt ihr mir helfen? Tiips?

Danke euch, euer Bienchen

Mehr lesen

23. Juni 2014 um 22:43


eh was soll ich sagen? bin mir auch sicher, dass er dir fremd geht....mach einfach schluss, bevor er dich innerlich zerstört....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2014 um 22:52
In Antwort auf rabab_12056691


eh was soll ich sagen? bin mir auch sicher, dass er dir fremd geht....mach einfach schluss, bevor er dich innerlich zerstört....


Aber das ist leichter gesagt als getan.
Wo soll ich hin?
Wie gesagt, ich hab kein einkommen, bekomme keine stütze von amt, da ich noch keine 25 bin. meine eltern können mich finanziell auch nicht unterstützen.
Fühle mich wie gefangen. Einen 450 job hab ich auch, aber nur abruf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2014 um 22:58

Wenn du dir sicher bist
und gehen willst - dann geh. Wenn du es nicht aushälst gibt es sicher Freunde oder auch deine Eltern, die dich zumindest kurzzeitig unterkommen lassen. Wenn er denn fremd geht und / oder du ihm nicht traust.
Waren die Kondome im Müll denn abgelaufen? Vielleicht solltest du ihm nicht jedes Indiz sofort unter die Nase reiben sondern erstmal weiter beobachten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2014 um 23:00
In Antwort auf bienchen0890


Aber das ist leichter gesagt als getan.
Wo soll ich hin?
Wie gesagt, ich hab kein einkommen, bekomme keine stütze von amt, da ich noch keine 25 bin. meine eltern können mich finanziell auch nicht unterstützen.
Fühle mich wie gefangen. Einen 450 job hab ich auch, aber nur abruf.

Dann mach was!
Trenn dich von diesem "Mann", der gar kein Mann ist. Suche dir einen vernünftigen Job - kannst du nicht in Teilzeit gehen? Bekommst du kein Wohngeld? Irgendwas muss es da geben und ünergangsweise, kannst du sicher, bei deinen Eltern auf der Couch schlafen, oder? Das Schlimmste ist es, von einem Menschen finanziell abhängig zu sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2014 um 23:15
In Antwort auf bienchen0890


Aber das ist leichter gesagt als getan.
Wo soll ich hin?
Wie gesagt, ich hab kein einkommen, bekomme keine stütze von amt, da ich noch keine 25 bin. meine eltern können mich finanziell auch nicht unterstützen.
Fühle mich wie gefangen. Einen 450 job hab ich auch, aber nur abruf.


verstehe, dass du abhängig von ihm bist, aber es kann ja nicht sein, dass du dir dein Leben ruinierst wegen einem solchen Ars****

Der Typ hat ja gar kein Respekt vor dir! In der Schweiz hat man ein Recht auf Sozialamt, wenn die Eltern keine Möglichkeit haben, um dich zu unterstützen.....gibt es in Deutschland nichts ähnliches? Und sonst schlafe vorübergehend bei den Eltern oder Freunden. Der Typ spielt ja mit dir! Er geht 100 Prozent fremd und lacht sicher noch hinter deinem Rücken dich aus...Hab ein bisschen stolz, du brauchst ihn gar nicht. Raff dich auf! Hauptsache raus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2014 um 23:46
In Antwort auf wakingupinvegas

Dann mach was!
Trenn dich von diesem "Mann", der gar kein Mann ist. Suche dir einen vernünftigen Job - kannst du nicht in Teilzeit gehen? Bekommst du kein Wohngeld? Irgendwas muss es da geben und ünergangsweise, kannst du sicher, bei deinen Eltern auf der Couch schlafen, oder? Das Schlimmste ist es, von einem Menschen finanziell abhängig zu sein...

Mh
Ne, kondome waren bis juli 2014 noch gut.
Apropo schwanger werden...
Bereits vor unserer beziehung hat er mir von einen kind erzählt welches er mit einem ons hat.

Letztes jahr jab ich durch zufall mitbekommen, dass er ein zweites hat, wovon er selbst bis zur vorladung zum vaterschaftstest nix wusste.

Ich wollte wissen ob es noch ein 2. kind von ihm gibt. Erst sagte er es wäre doch seine sache. Nach meinem nerven hat er dann gesagt dass es seine ist.

Ja ich habe angst alleine zu sein.
Freunde habe ich wenige- wenn dann haben die selbst kinder oder job.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2014 um 23:52
In Antwort auf bienchen0890

Mh
Ne, kondome waren bis juli 2014 noch gut.
Apropo schwanger werden...
Bereits vor unserer beziehung hat er mir von einen kind erzählt welches er mit einem ons hat.

Letztes jahr jab ich durch zufall mitbekommen, dass er ein zweites hat, wovon er selbst bis zur vorladung zum vaterschaftstest nix wusste.

Ich wollte wissen ob es noch ein 2. kind von ihm gibt. Erst sagte er es wäre doch seine sache. Nach meinem nerven hat er dann gesagt dass es seine ist.

Ja ich habe angst alleine zu sein.
Freunde habe ich wenige- wenn dann haben die selbst kinder oder job.



Freunde
ob Kinder oder Job, Freunde sind Freunde. Und die würden dich sicher nicht einfach abschieben oder in der Hundehütte schlafen lassen. Wobei ich lieber in der Hundehütte schlafen würde als neben dem Hund, der mich betrügt.
Und mach dir bewusst, dass du nicht ewig allein bleiben wirst. Wenn du gehst, hast du die Möglichkeit, irgendwann mit einem Mann zusammen zu sein, mit dem du glücklich bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2014 um 0:36
In Antwort auf trina_12683279

Freunde
ob Kinder oder Job, Freunde sind Freunde. Und die würden dich sicher nicht einfach abschieben oder in der Hundehütte schlafen lassen. Wobei ich lieber in der Hundehütte schlafen würde als neben dem Hund, der mich betrügt.
Und mach dir bewusst, dass du nicht ewig allein bleiben wirst. Wenn du gehst, hast du die Möglichkeit, irgendwann mit einem Mann zusammen zu sein, mit dem du glücklich bist.

Danke
Danke euch für die ratschläge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club