Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gier frisst Hirn oder doch die große Liebe??

Gier frisst Hirn oder doch die große Liebe??

2. August 2007 um 10:49 Letzte Antwort: 2. August 2007 um 15:59

Hallo Leute
Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie in meiner verzwickten Situation helfen.
Vor 2 Jahren habe ich im Internet (!) einen Mann kennengelernt. Zwei Tage später trafen wir uns - ein blind Date. Er war damals für mich nur jemand, mit dessen Hilfe, ich über meine 5-jährige Beziehung drüber weg kommen wollte.
Wir haben uns also kennengelernt und er hat auch jeden Tag stundenlang angerufen. Die Telefonate waren einfach der Wahnsinn...es war auch fast die einzige Möglichkeit, mehr über ihn zu erfahren, weil er so gut wie nie Zeit hat....Vollzeitstudium und nebenher ein sehr zeitaufwengier Job als Bodyguard. Man kann sagen, wir sahen uns 1 Mal im Monat...für ein Paar stunden.
Jedoch habe ich das Gefühl, ihn durch und durch zu kennen....warum auch immer.....
Wir haben uns noch niemals gestritten, obwohl wir von Grund auf verschiene Charaktäre sind....es endet immer in Diskussionen, jedoch verlaufen diese ganz ruhig. Auch sonst ist alles perfekt: sein Umgang mit mir, der Respekt, den wir voreinander haben und nicht zuletzt der Sex. Es passt einfach alles...

Man muss dazu sagen, dass ich ein sehr sehr schwieriger Mensch bin: mich fangen Männer nach eins, zwei Treffen an zu langweilen...ich mag es nicht, wenn sie mich auf Händen tragen.....wenn sie sentimental sind.....warum auch immer, aber ich brauche jemanden, der wie ein Fels in der Brandung für mich ist.
Sojemand ist dieser Mann. Doch leider kommen oft Gedanken auf, dass irgendwas nicht stimmt....dass er eine andere hat...oder sonst irgendwas.
Er hat noch niemals gesagt, dass er mich liebt...noch nicht mal so ähnlich....er glaubt nicht daran.....aus Angst verletzt zu werden, wie ich festgestellt habe.
Vor einem Monat habe ich ihn vor die Wahl gestellt: Ja oder Nein. Feste Beziehung, mit allem was dazugehört, mit Gefühlen, Treffen, alles. Oder den Kontakt abbrechen.
2 Wochen kam nichts. Ich dachte es wäre ein Nein. So habe ich ihm per SMS alles gute gewünscht. Jedoch hat sich im Nachhinein rausgestellt, dass er mir eine Woche nach meinem Ultimatum geschrieben hat: JA! Er wollte mit mir zusammen sein...Es war wohl Schicksal oder Prüfung unserer Beziehung, dass ich diese verdammte SMS nicht bekam.......So hat der Mensch, der nicht an Gefühle glaubt, sie einmal zugelassen, und ich war nicht da, um sie zu erwidern!!!!!
Erst sagte er, er könne nicht mehr, hätte keine Kraft mehr, darüber sich den Kopf zu zerbrechen...etc...
Doch irgendwie merk ich, dass er nicht weg kann.....die Anrufe werden wieder häufiger, die Gespräche wieder die alten....
Ich mekre, dass dieser Mann mir niemals aus dem Kopf gehen wird....dass er der Mann fürs Leben ist. Mein Fels in der Brandung.
Doch kann eine Frau mit einem Mann zusammen sein, den sie abgöttisch liebt, ihn so gut wie nie sehen kann, keine liebenden Worte von ihm hört und sich stets drum sorgt, wie sie sein Schutzschild durchbrechen kann??
Ich weiss nicht, wie ich das machen soll.
Ich weiss überhaupt nicht weiter!
Vielleicht hat jemand von Euch einen guten Rat für mich......
Ich wäre sehr dankbar dafür

Mehr lesen

2. August 2007 um 11:04

Prüfung für eure "Beziehung"??
Mal abgesehen davon, dass ich das was du da schreibst, ziemlich theatralisch finde, frage ich mich, wie man da überhaupt von einer Beziehung reden kann?

Sorry, aber für mich hört sich das, wenn überhaupt, nach einer schlichten Affäre an.....ist nur meine persönliche Meinung, vielleicht sehen andere das ja etwas differenzierter.

*kopfschüttel*
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 11:10
In Antwort auf ferun_11927533

Prüfung für eure "Beziehung"??
Mal abgesehen davon, dass ich das was du da schreibst, ziemlich theatralisch finde, frage ich mich, wie man da überhaupt von einer Beziehung reden kann?

Sorry, aber für mich hört sich das, wenn überhaupt, nach einer schlichten Affäre an.....ist nur meine persönliche Meinung, vielleicht sehen andere das ja etwas differenzierter.

*kopfschüttel*
Bella

Ich weiss doch....
Mir kam der Gedanke auch nicht nur einmal...aber ich bin mir sehr sicher, dass es keine affäre ist. Ich wollte es ne zeitlang als affäre laufen lassen, um zu sehen, wie er drauf reagiert...ob er drauf einsteigt und ich weiss, was für ein arsch das ist, oder nicht? Er hat nein gesagt. Er sagte er hätte keine andere und wenn ich eine affäre wöllte, wär ich bei ihm falsch. Ich glaubte ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 11:30
In Antwort auf an0N_1257858299z

Ich weiss doch....
Mir kam der Gedanke auch nicht nur einmal...aber ich bin mir sehr sicher, dass es keine affäre ist. Ich wollte es ne zeitlang als affäre laufen lassen, um zu sehen, wie er drauf reagiert...ob er drauf einsteigt und ich weiss, was für ein arsch das ist, oder nicht? Er hat nein gesagt. Er sagte er hätte keine andere und wenn ich eine affäre wöllte, wär ich bei ihm falsch. Ich glaubte ihm.

Sorry...
...aber glaubst du allen Ernstes, dass er dir die Wahrheit erzählt? Mag ja sein, dass er keine andere hat, aber das heißt doch noch lange nicht, dass er mir dir eine feste Beziehung haben will. Schon allein diese fragwürdige Geschichte mit der SMS, die du nicht bekommen haben sollst....dann deine Aussage über dich selbst, dass dich Männer schnell langweilen - weißt du, für manche Männer ist derart arrogantes Gerede geradezu ein Anreiz, es dir mal so richtig zu zeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 11:48
In Antwort auf ferun_11927533

Sorry...
...aber glaubst du allen Ernstes, dass er dir die Wahrheit erzählt? Mag ja sein, dass er keine andere hat, aber das heißt doch noch lange nicht, dass er mir dir eine feste Beziehung haben will. Schon allein diese fragwürdige Geschichte mit der SMS, die du nicht bekommen haben sollst....dann deine Aussage über dich selbst, dass dich Männer schnell langweilen - weißt du, für manche Männer ist derart arrogantes Gerede geradezu ein Anreiz, es dir mal so richtig zu zeigen.

Anreiz??
es ist ja selber genauso...
ich zweifel ja selbst immer an allem möglichen. doch manchmal gibt es eben diese momente, wo ich echt merke, dass es keine affäre, kein abenteuer, irgendwas ist. vielleicht ist es ja so ne art hass-liebe: man kann nicht mit und nicht ohne einander.
ich weiss, dass es alles sehr naiv und leichtgläubig klingt. vielleicht ist es ja auch so. tatsache ist aber, dass ich nicht ohne ihn kann. und er anscheinend auch nicht ohne mich....warum sonst sorgen sich seine freunde so um ihn, wenn mal irgendwas zwischen uns vorfällt und mich ja fast schon bitten, ihn zu verstehen, ihm zu verzeiehen, was weiss ich nicht alles....alle in unserem umfeld wissen von uns....und gehen mit mir nicht gerade um, wie mit einer geliebten oder einer flüchtigen bekanntschaft.
ich verstehe schon, was du meinst. ich bin auch realitätsnah genug um mich nicht in hoffnungen zu verirren. ich frage mich nur dauernd, was genau ich tun soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 12:02
In Antwort auf an0N_1257858299z

Anreiz??
es ist ja selber genauso...
ich zweifel ja selbst immer an allem möglichen. doch manchmal gibt es eben diese momente, wo ich echt merke, dass es keine affäre, kein abenteuer, irgendwas ist. vielleicht ist es ja so ne art hass-liebe: man kann nicht mit und nicht ohne einander.
ich weiss, dass es alles sehr naiv und leichtgläubig klingt. vielleicht ist es ja auch so. tatsache ist aber, dass ich nicht ohne ihn kann. und er anscheinend auch nicht ohne mich....warum sonst sorgen sich seine freunde so um ihn, wenn mal irgendwas zwischen uns vorfällt und mich ja fast schon bitten, ihn zu verstehen, ihm zu verzeiehen, was weiss ich nicht alles....alle in unserem umfeld wissen von uns....und gehen mit mir nicht gerade um, wie mit einer geliebten oder einer flüchtigen bekanntschaft.
ich verstehe schon, was du meinst. ich bin auch realitätsnah genug um mich nicht in hoffnungen zu verirren. ich frage mich nur dauernd, was genau ich tun soll.

In deinem Ursprungsthread steht...
....dass ihr euch einmal im Monat seht und sonst telefoniert, wie bitte willst du denn da auf irgendetwas schließen?

Und wieso musst du denn etwas tun?? Lass ihn doch mal etwas tun und zwar von sich aus, wenn das alles stimmt, was er dir erzählt, wird das auch passieren. Stell ihm ein Ultimatum, sag ihm, was du dir wünschst und setz ihm eine Frist, die du auch konsequent einhältst. Mag sein, dass sich das anhört, als wolltest du ihn unter Druck setzen, aber letztlich bist du doch mit der jetzigen Situation unzufrieden, also sorge dafür, dass sich etwas ändert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 12:12
In Antwort auf ferun_11927533

In deinem Ursprungsthread steht...
....dass ihr euch einmal im Monat seht und sonst telefoniert, wie bitte willst du denn da auf irgendetwas schließen?

Und wieso musst du denn etwas tun?? Lass ihn doch mal etwas tun und zwar von sich aus, wenn das alles stimmt, was er dir erzählt, wird das auch passieren. Stell ihm ein Ultimatum, sag ihm, was du dir wünschst und setz ihm eine Frist, die du auch konsequent einhältst. Mag sein, dass sich das anhört, als wolltest du ihn unter Druck setzen, aber letztlich bist du doch mit der jetzigen Situation unzufrieden, also sorge dafür, dass sich etwas ändert.

Genau das ist das problem...
das habe ich vor paar wochen gemacht!! und er hat sich für mich entschieden!!! doch wie es der zufall wollte, kam diese beschissene sms nie bei mir an! klar...ausreden könnt man sich denken!!! dacht ich auch...ich hab nachgefragt bei meinem anbieter...in einer spanne von 4 tagen, war meine nummer gesperrt. es sagt also die wahrheit, vor allem weil er total verwirrt war, als ich mich sozusagen von ihm endgültig verabschieden wollte.
er ist also den schritt auf mich zugegangen....und ich hatte nicht die möglichkeit das zu erwidern....für einen, der überzeugt davon ist, dass wenn er gefühle zulässt, er eh nur verarscht und enttäuscht wird, muss es sehr heftig gewesen sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 12:20
In Antwort auf an0N_1257858299z

Genau das ist das problem...
das habe ich vor paar wochen gemacht!! und er hat sich für mich entschieden!!! doch wie es der zufall wollte, kam diese beschissene sms nie bei mir an! klar...ausreden könnt man sich denken!!! dacht ich auch...ich hab nachgefragt bei meinem anbieter...in einer spanne von 4 tagen, war meine nummer gesperrt. es sagt also die wahrheit, vor allem weil er total verwirrt war, als ich mich sozusagen von ihm endgültig verabschieden wollte.
er ist also den schritt auf mich zugegangen....und ich hatte nicht die möglichkeit das zu erwidern....für einen, der überzeugt davon ist, dass wenn er gefühle zulässt, er eh nur verarscht und enttäuscht wird, muss es sehr heftig gewesen sein.

Ja....
....auch das hab ich gelesen....trotzdem bin ich skeptisch....und außerdem hat er nur reagiert und nicht agiert.
Aber gut, wenn dir das alles doch so klar ist, warum kämpfst du dann nicht um ihn? Ruf ihn an, sag ihm, dass du ihn willst, wo ist das Problem??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 12:38

Ganz klar
Du hast genau das bekommen, was Du verdient hast, also, warum beschwerst Du Dich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 12:43
In Antwort auf ferun_11927533

Ja....
....auch das hab ich gelesen....trotzdem bin ich skeptisch....und außerdem hat er nur reagiert und nicht agiert.
Aber gut, wenn dir das alles doch so klar ist, warum kämpfst du dann nicht um ihn? Ruf ihn an, sag ihm, dass du ihn willst, wo ist das Problem??

Auch das schon gemacht...
das weiss er alles. klar, ich binds ihm nicht dauernd auf die nase, aber er weiss was ich von ihm will.
ich bin einfach nur die ganze zeit am überlegen...wozu das alles führen soll. vielleicht setzt ich mir ja tatsächlich irgendwelche flausen in den kopf...wer weiss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 12:45

...
Ich zitiere:

"Er wollte mit mir zusammen sein...Es war wohl Schicksal oder Prüfung unserer Beziehung, dass ich diese verdammte SMS nicht bekam.......So hat der Mensch, der nicht an Gefühle glaubt, sie einmal zugelassen, und ich war nicht da, um sie zu erwidern!!!!! "

Glaubst du wirklich das Märchen, dass diese SMS jemals verschickt wurde? Und gerade DIESE, ALLESENTSCHEIDENE Sms nicht ankam????

Ich halte das für ein Märchen ehrlichgesagt, dass er dir auftischt..

Und ich glaube auch, dass den Bauchgefühl, dass irgendwas nicht stimmt..seine Berechtigung hat..

Ich kenne das auch, dass "liebe Typen" halt "Langweilig" sind - das impliziert aber meistens, dass die Typen, die du anziehed findest "Ärsche" sind.., die Spielchen mit dir treiben - was dich bei Laune hält..

Du brauchst nicht sein SChutzschild zu durchbrechen - sondern nimm deine Füße in die Hand und lauf so schnell du kannst...
Ein Mann der sagt, er könne nicht lieben und dir auch nie sagt, dass er dich liebt- der liebt dich nicht - da kannst du einen drauf lassen..

Ich würde eher mal an deinem Gefühl arbeiten, dass du nette Männer "langweilig" findest und das zu überwinden, anstatt einem typen nachzulaufen, der es - zumindest vermeine ich das aus deinen Zeilen schließen zu können .- es nicht verdient hat...

Ich glaube- sorry, das hört sich jetzt sicher etwas gemein an - aber, dass dein blick um Moment durch die rosarote Brille verstellt ist und du ein bisschen zu "naiv" glaubst, was er dir sagt...alleine das mit der SMS - mal ganz ehrlich - da du diese SMS nicht bekommen hast- hast du ja auch nicht darauf reagiert - hätte er wirkliches Interesse an der Beziehung gehabt und diese SMS wirklich geschickt, und dann eben keine Reaktion bekommen hätte er meiner Meinung nach ziemlich schnell nachgehakt und angerufen oder so....

Wie alt bist du denn, darf ich das mal erfragen?
GLG
Traubenkern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 12:48
In Antwort auf an0N_1257858299z

Genau das ist das problem...
das habe ich vor paar wochen gemacht!! und er hat sich für mich entschieden!!! doch wie es der zufall wollte, kam diese beschissene sms nie bei mir an! klar...ausreden könnt man sich denken!!! dacht ich auch...ich hab nachgefragt bei meinem anbieter...in einer spanne von 4 tagen, war meine nummer gesperrt. es sagt also die wahrheit, vor allem weil er total verwirrt war, als ich mich sozusagen von ihm endgültig verabschieden wollte.
er ist also den schritt auf mich zugegangen....und ich hatte nicht die möglichkeit das zu erwidern....für einen, der überzeugt davon ist, dass wenn er gefühle zulässt, er eh nur verarscht und enttäuscht wird, muss es sehr heftig gewesen sein.

SMS...???
Ich würd ihm an deiner Stelle auch noch mal ein Ultimatum stellen. Aber diesmal nicht per SMS! Solche wichtigen Dinge "bespricht" man einfach nicht per sms. Siehst ja, was da alles schiefgehen kann. SMS werden viel zu oft misverstanden etc. Red mit ihm am Telefon, wenn ihr euch nicht sehen könnt, aber mach das nicht per sms oder per email. Ist bei solchen Themen dann doch eher kitschig und unpersönlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 13:47
In Antwort auf judyta_12533972

...
Ich zitiere:

"Er wollte mit mir zusammen sein...Es war wohl Schicksal oder Prüfung unserer Beziehung, dass ich diese verdammte SMS nicht bekam.......So hat der Mensch, der nicht an Gefühle glaubt, sie einmal zugelassen, und ich war nicht da, um sie zu erwidern!!!!! "

Glaubst du wirklich das Märchen, dass diese SMS jemals verschickt wurde? Und gerade DIESE, ALLESENTSCHEIDENE Sms nicht ankam????

Ich halte das für ein Märchen ehrlichgesagt, dass er dir auftischt..

Und ich glaube auch, dass den Bauchgefühl, dass irgendwas nicht stimmt..seine Berechtigung hat..

Ich kenne das auch, dass "liebe Typen" halt "Langweilig" sind - das impliziert aber meistens, dass die Typen, die du anziehed findest "Ärsche" sind.., die Spielchen mit dir treiben - was dich bei Laune hält..

Du brauchst nicht sein SChutzschild zu durchbrechen - sondern nimm deine Füße in die Hand und lauf so schnell du kannst...
Ein Mann der sagt, er könne nicht lieben und dir auch nie sagt, dass er dich liebt- der liebt dich nicht - da kannst du einen drauf lassen..

Ich würde eher mal an deinem Gefühl arbeiten, dass du nette Männer "langweilig" findest und das zu überwinden, anstatt einem typen nachzulaufen, der es - zumindest vermeine ich das aus deinen Zeilen schließen zu können .- es nicht verdient hat...

Ich glaube- sorry, das hört sich jetzt sicher etwas gemein an - aber, dass dein blick um Moment durch die rosarote Brille verstellt ist und du ein bisschen zu "naiv" glaubst, was er dir sagt...alleine das mit der SMS - mal ganz ehrlich - da du diese SMS nicht bekommen hast- hast du ja auch nicht darauf reagiert - hätte er wirkliches Interesse an der Beziehung gehabt und diese SMS wirklich geschickt, und dann eben keine Reaktion bekommen hätte er meiner Meinung nach ziemlich schnell nachgehakt und angerufen oder so....

Wie alt bist du denn, darf ich das mal erfragen?
GLG
Traubenkern

Danke erst mal...
ich bin 21. klar...noch jung und noch viel vor mir..falls du das damit meinst...

rosarote brille stimmt nicht wirklich...der rest kann sein.
Ich glaube ich muss wirklich noch viel an mir arbeiten...
danke, dass du so ehrlich bist!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 14:27
In Antwort auf helios_12771795

Ganz klar
Du hast genau das bekommen, was Du verdient hast, also, warum beschwerst Du Dich?

???
was soll ich verdient haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 14:38

Sorry
...wenn ich das jetzt so sage aber ich habe den eindruck, dass dieser mann nur deshalb dein angeblicher "fels in der brandung" ist, weil du spürst, dass er dir eben nicht zu füßen liegt, du ihn nur schwer haben kannst.

ich habe solche spielchen drei jahre mitgemacht, habe mich, genau wie du jetzt, mit so dämlichen erklärungen wie: "wie, du hast meine SMS gestern nicht bekommen ??" , am ausgestreckten arm hinhalten lassen.

ich dachte, so wäre eben die liebe. dramatisch und kompliziert.

naja, alles quatsch. heute hab ich einen sehr lieben freund, der mich wohl auf händen trägt und mir damit zeigt, wie wichtig ich ihm bin.
ich kann das genießen und mich endlich fallen lassen.

steigere dich da bloß nicht so rein.

heut weiß ich, dass das keine liebe ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 14:52

Also
Beziehung würde ich das ganze ehrlichgesagt auch nicht nennen.

zu der sache mit der sms braucht man ja eigentlich nicht mehr viel sagen oder?? selbst wenn er die wahrheit sagt (was ich nicht glaube) und die sms wirklich abgeschickt hat - warum hat er dann (nach einer woche!!!) nicht nachgehakt warum keine antwort von dir kommt...

dass keine liebenden worte von ihm kommen, liegt wahrscheinlich daran, dass er dich nicht liebt! sorry wenn das jetzt hart klingt, aber ich glaube mit diesem mann wirst du niemals glücklich werden. du sagst ja selbst dass er dich nicht richtig an sich ran lässt...das wird schon einen grund haben (nämlich, dass er das nicht WILL!!)

und mal ehrlich: "ich mag es nicht, wenn sie mich auf Händen tragen" "wenn sie setimental sind"
mit DIESER einstellung wirst du beziehungstechnisch nicht weit kommen. so ziehst du magisch nur männer an, die sich entweder gar nicht oder rein sexuell für dich interessieren und dich ausnutzen, vera*** und hinhalten. so wie der jetzige eben! der passt ja genau in dein raster...
von wegen "gefühle nicht zulassen" - er HAT KEINE GEFÜHLE FÜR DICH!

ich bin der überzeugung, er liebt dich einfach nicht. kann gar nicht glauben, dass du dieses ganze "drama" schon seit 2 jahren mitmachst!

trenn dich von diesem mann - das wird wahrscheinlich in 1000 jahren nix! das ist mein rat für dich!

lg
kuke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:14
In Antwort auf adelle_11963897

Also
Beziehung würde ich das ganze ehrlichgesagt auch nicht nennen.

zu der sache mit der sms braucht man ja eigentlich nicht mehr viel sagen oder?? selbst wenn er die wahrheit sagt (was ich nicht glaube) und die sms wirklich abgeschickt hat - warum hat er dann (nach einer woche!!!) nicht nachgehakt warum keine antwort von dir kommt...

dass keine liebenden worte von ihm kommen, liegt wahrscheinlich daran, dass er dich nicht liebt! sorry wenn das jetzt hart klingt, aber ich glaube mit diesem mann wirst du niemals glücklich werden. du sagst ja selbst dass er dich nicht richtig an sich ran lässt...das wird schon einen grund haben (nämlich, dass er das nicht WILL!!)

und mal ehrlich: "ich mag es nicht, wenn sie mich auf Händen tragen" "wenn sie setimental sind"
mit DIESER einstellung wirst du beziehungstechnisch nicht weit kommen. so ziehst du magisch nur männer an, die sich entweder gar nicht oder rein sexuell für dich interessieren und dich ausnutzen, vera*** und hinhalten. so wie der jetzige eben! der passt ja genau in dein raster...
von wegen "gefühle nicht zulassen" - er HAT KEINE GEFÜHLE FÜR DICH!

ich bin der überzeugung, er liebt dich einfach nicht. kann gar nicht glauben, dass du dieses ganze "drama" schon seit 2 jahren mitmachst!

trenn dich von diesem mann - das wird wahrscheinlich in 1000 jahren nix! das ist mein rat für dich!

lg
kuke

Ach ja...
das hört sich immer alles so logisch an...
ich frag mich nur, warum er sich den ganzen stress 2 jahre lang antut, wenn da keine gefühle sind?? ich mein ich bin auch nicht die art mensch, die alles einfach so über sich ergehen lässt. und jeder mann, der sich nur eine für nebenbei suchen wöllte, würde sich eine suchen, die ihm keinen terror macht. sondern nur ja und danke sagt.
es sind du viele "ja, aber..." in dem ganzen spiel mit drin. das ist das, was mich interessiert! Ich glaube er versteht sich selbst nicht wirklich. mal spricht alles dafür, dass es nur so ne bettgeschichte ist, dann aber verhält er sich plötzlich so, als könnt er gar nicht ohne mich und zeigt es auch vor allen leuten etc.pp...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:21
In Antwort auf an0N_1257858299z

Ach ja...
das hört sich immer alles so logisch an...
ich frag mich nur, warum er sich den ganzen stress 2 jahre lang antut, wenn da keine gefühle sind?? ich mein ich bin auch nicht die art mensch, die alles einfach so über sich ergehen lässt. und jeder mann, der sich nur eine für nebenbei suchen wöllte, würde sich eine suchen, die ihm keinen terror macht. sondern nur ja und danke sagt.
es sind du viele "ja, aber..." in dem ganzen spiel mit drin. das ist das, was mich interessiert! Ich glaube er versteht sich selbst nicht wirklich. mal spricht alles dafür, dass es nur so ne bettgeschichte ist, dann aber verhält er sich plötzlich so, als könnt er gar nicht ohne mich und zeigt es auch vor allen leuten etc.pp...

Hm, ja
...wie gesagt, so war es bei mir auch drei jahre lang.

letzten endes hat der mann dieses spiel auch nur so lange gespielt, bis sich eben etwas besseres gefunden hat. und hey, immerhin gab es drei jahre lang willigen sex von mir. was will MANN denn mehr ??

weißt du, wenn du dir so sicher bist, dass er dich liebt, verstehe ich nicht was du hier suchst.

er hat dein helfersyndrom scheinbar perfekt angesprochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:23
In Antwort auf an0N_1257858299z

Ach ja...
das hört sich immer alles so logisch an...
ich frag mich nur, warum er sich den ganzen stress 2 jahre lang antut, wenn da keine gefühle sind?? ich mein ich bin auch nicht die art mensch, die alles einfach so über sich ergehen lässt. und jeder mann, der sich nur eine für nebenbei suchen wöllte, würde sich eine suchen, die ihm keinen terror macht. sondern nur ja und danke sagt.
es sind du viele "ja, aber..." in dem ganzen spiel mit drin. das ist das, was mich interessiert! Ich glaube er versteht sich selbst nicht wirklich. mal spricht alles dafür, dass es nur so ne bettgeschichte ist, dann aber verhält er sich plötzlich so, als könnt er gar nicht ohne mich und zeigt es auch vor allen leuten etc.pp...

Im übrigen
...kann es doch sein, dass er dich vielleicht irgendwie mag. ich denke mal, kein mann würde mit dem glöckner persönlich in die kiste hüpfen, gell ?

aber liebe ist das doch nicht.
wäre es liebe, würden die dinge ganz von allein passieren, ohne dass man alles mit wenn und aber hin her dreht, bis es passt.
aber dann wäre er wahrscheinlich auch schon wieder uninteressant für dich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:25
In Antwort auf an0N_1188743899z

Hm, ja
...wie gesagt, so war es bei mir auch drei jahre lang.

letzten endes hat der mann dieses spiel auch nur so lange gespielt, bis sich eben etwas besseres gefunden hat. und hey, immerhin gab es drei jahre lang willigen sex von mir. was will MANN denn mehr ??

weißt du, wenn du dir so sicher bist, dass er dich liebt, verstehe ich nicht was du hier suchst.

er hat dein helfersyndrom scheinbar perfekt angesprochen.

Naja
manchmal WILL man die wahrheit einfach nicht wahrhaben - und klammert sich an jeden strohhalm.
"vielleicht liebt er mich ja doch" usw.
liest man hier ja oft...

aber was will man solchen leuten raten???
am besten sie finden selber raus was gut für sie ist... manchmal muss man halt richtig auf die schnauze fliegen um zu kapieren, dass einem etwas nicht gut tut ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:31
In Antwort auf adelle_11963897

Naja
manchmal WILL man die wahrheit einfach nicht wahrhaben - und klammert sich an jeden strohhalm.
"vielleicht liebt er mich ja doch" usw.
liest man hier ja oft...

aber was will man solchen leuten raten???
am besten sie finden selber raus was gut für sie ist... manchmal muss man halt richtig auf die schnauze fliegen um zu kapieren, dass einem etwas nicht gut tut ^^

Naja
...manchmal hilft es aber auch, einfach mal auf sein inneres bauchgefühl zu hören. das kann dir viel kummer ersparen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:33
In Antwort auf sarita_11887221

Naja
...manchmal hilft es aber auch, einfach mal auf sein inneres bauchgefühl zu hören. das kann dir viel kummer ersparen !

Ja ja
ist manchmal schwer den richtigen weg zu finden... möchte nicht in der haut so mancher threadstellerin hier stecken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:36
In Antwort auf adelle_11963897

Ja ja
ist manchmal schwer den richtigen weg zu finden... möchte nicht in der haut so mancher threadstellerin hier stecken...

Was ist, wenn..
...wenn mir mein bauchgefühl trotz aller pro und contra sagt: ER. er und kein anderer?

es ist ja nicht so, dass ich bloß denke, ich könne nie einen anderen lieben....ich habe es oft versucht!!! ich treffe sehr oft attraktive und interessante männer...jedoch wird mir allein schon bei der vorstellung, sie zu küssen speiübel!!!! von mehr ist da noch nicht mal die rede!!! das ist doch nicht normal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:38
In Antwort auf an0N_1257858299z

Was ist, wenn..
...wenn mir mein bauchgefühl trotz aller pro und contra sagt: ER. er und kein anderer?

es ist ja nicht so, dass ich bloß denke, ich könne nie einen anderen lieben....ich habe es oft versucht!!! ich treffe sehr oft attraktive und interessante männer...jedoch wird mir allein schon bei der vorstellung, sie zu küssen speiübel!!!! von mehr ist da noch nicht mal die rede!!! das ist doch nicht normal!

Das klingt für mich...
...schon fast nach abhängigkeit/hörigkeit... ist nicht böse gemeint, aber denk mal drüber nach!!

sooooooo gut behandelt er dich schließlich auch wieder nicht, dass du ihm so dermaßen hoffnungslos verfallen sein müsstest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:43
In Antwort auf adelle_11963897

Das klingt für mich...
...schon fast nach abhängigkeit/hörigkeit... ist nicht böse gemeint, aber denk mal drüber nach!!

sooooooo gut behandelt er dich schließlich auch wieder nicht, dass du ihm so dermaßen hoffnungslos verfallen sein müsstest!

Es ist einfach...
...nur so, dass es so völlig einfach und unkompliziert ist, mit ihm zusammen zu sein!!! es ist einfach alles total harmonisch, wenn wir zusammen sind! und ich habe auch wirklich nichts daran auszusetzten...sonst hätt ich ihn ja schon längst in die wüste geschickt ,-)))

ahhh..ich werd noch verrückt ,-))
es ist vielleicht doch mehr "gier frisst hirn"....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:43
In Antwort auf an0N_1257858299z

Was ist, wenn..
...wenn mir mein bauchgefühl trotz aller pro und contra sagt: ER. er und kein anderer?

es ist ja nicht so, dass ich bloß denke, ich könne nie einen anderen lieben....ich habe es oft versucht!!! ich treffe sehr oft attraktive und interessante männer...jedoch wird mir allein schon bei der vorstellung, sie zu küssen speiübel!!!! von mehr ist da noch nicht mal die rede!!! das ist doch nicht normal!

Doch
...das ist es. DU bist ja "verliebt". und weil du ihn scheinbar nicht haben kannst, verrennst du dich mehr und mehr in diese geschichte.

schau, wenn ein kleines kind partout nicht in den kindergarten will, die mama aber sagt, dass es doch gehen muss, fängt es an zu schreien, fängt an, zu bocken und steigert sich da so sehr hinein, bis es fieber bekommt.

irgendwann bildet man sich ein, das müsse "schicksal" sein. alles blödsinn, garantiere ich dir.

als frau hat man eben auch einen jagdinstinkt und ein ego, die beide gern mal bis ins unermessliche steigen wenn wir nicht bekommen, was wir uns in den kopf gesetzt haben.

auch du kannst einen anderen lieben. verlass dich drauf !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:45
In Antwort auf an0N_1257858299z

Es ist einfach...
...nur so, dass es so völlig einfach und unkompliziert ist, mit ihm zusammen zu sein!!! es ist einfach alles total harmonisch, wenn wir zusammen sind! und ich habe auch wirklich nichts daran auszusetzten...sonst hätt ich ihn ja schon längst in die wüste geschickt ,-)))

ahhh..ich werd noch verrückt ,-))
es ist vielleicht doch mehr "gier frisst hirn"....

Naja
ist echt kompliziert bei euch beiden!

ich denke dass er sich einfach bei dir wohlfühlen kann, ein bisschen sex ab und an... einfacher und unkomplizierter kanns für ihn auch kaum sein oder?

lass dich nicht so einlullen von ihm!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:51
In Antwort auf sarita_11887221

Doch
...das ist es. DU bist ja "verliebt". und weil du ihn scheinbar nicht haben kannst, verrennst du dich mehr und mehr in diese geschichte.

schau, wenn ein kleines kind partout nicht in den kindergarten will, die mama aber sagt, dass es doch gehen muss, fängt es an zu schreien, fängt an, zu bocken und steigert sich da so sehr hinein, bis es fieber bekommt.

irgendwann bildet man sich ein, das müsse "schicksal" sein. alles blödsinn, garantiere ich dir.

als frau hat man eben auch einen jagdinstinkt und ein ego, die beide gern mal bis ins unermessliche steigen wenn wir nicht bekommen, was wir uns in den kopf gesetzt haben.

auch du kannst einen anderen lieben. verlass dich drauf !

Ich hoffe...
...du hast recht...ich weiss dass es so nicht weitergehen kann....
womöglich red ich mir selbst zu viel ein....ich denke mir immer, die zeit wirds zeigen.
ich mein, ich verpass ja nix...ich treffe mich mit vielen netten leuten, leb mein leben, habe spass...vielleicht regelt sich ja alles von selbst....ist ja bekanntlich alles möglich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:54
In Antwort auf an0N_1257858299z

Ich hoffe...
...du hast recht...ich weiss dass es so nicht weitergehen kann....
womöglich red ich mir selbst zu viel ein....ich denke mir immer, die zeit wirds zeigen.
ich mein, ich verpass ja nix...ich treffe mich mit vielen netten leuten, leb mein leben, habe spass...vielleicht regelt sich ja alles von selbst....ist ja bekanntlich alles möglich....

Glaub mir
...es wird sich ganz von selbst regeln. ganz sicher
lehn dich einfach mal ein bisschen zurück, schalt einen gang runter ( auch wenn es schwer fällt ). wenn es sein soll, wird es schon irgendwann passieren. wenn nicht, mach dich wenigstens nicht selbst verrückt.

am ende ärgerst du dich nur über dich selbst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2007 um 15:59
In Antwort auf sarita_11887221

Glaub mir
...es wird sich ganz von selbst regeln. ganz sicher
lehn dich einfach mal ein bisschen zurück, schalt einen gang runter ( auch wenn es schwer fällt ). wenn es sein soll, wird es schon irgendwann passieren. wenn nicht, mach dich wenigstens nicht selbst verrückt.

am ende ärgerst du dich nur über dich selbst.

Danke dir...
...es tut wirklich gut, mal andere meinungen zu hören...
ich glaube echt, ich kann von dem forum und den beiträgen viel mitnehmen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram