Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gibts Leute, die auch nix fühlen (emotional!!!)?

Gibts Leute, die auch nix fühlen (emotional!!!)?

13. März 2005 um 22:45 Letzte Antwort: 15. März 2005 um 0:13

hallo zusammen

mal ne frage, kennt ihr dieses gefühl:

man glaubt, verliebt zu sein. man glaubt es vor allem dann, wenn man die person nicht sieht. man sieht die person, und die gefühle sind nicht mehr gleich bzw. nicht mehr da.. und irgendwann vergisst man es wieder und gibts auf?

oder ihr lernt jemanden kennen an einem abend. er gefällt euch. vielleicht wollt ihr mehr. und wenn es dann mehr sein könnte, wollt ihr nicht mehr.

ich bin eine mittel-junge frau, die leider sagen muss: noch nie richtig geliebt zu haben. manchmal weiss ich gar nicht erst, ob ich überhaupt dazu fähig bin..

nun, alle ihr da draussen, geht es irgendjemandem gleich? oder geht es jemandem gleich, und er kennt die ursache dafür?

na ja, *nimmt-mich-einfach-nur-wunder*-grüsse

Mehr lesen

14. März 2005 um 0:37

Meine Freundin ist so!
Also, sie kann vor allem positive Gefühle nicht an sich heranlassen. Sie sagt, dass sie einfach nichts fühlt, wenn ihr Freund sie küsst oder etwas schönes sagt. Im Gegenteil, es belastet sie. Sie blockt in dem Moment total ab und will am liebsten Schluss machen. Sie war auch mit ihrem Exfreund 5 Jahre lang zusammen, und war schon damals total kühl. Sie ist seit 1 Jahr in Therapie. Es führt darauf hinaus, dass sie in Ihrer Kindheit (bis heute) diese positiven Gefühle nie von ihren Eltern oder Geschwistern bekommen hat. Um klarzustellen, sie wurde nicht misshandelt oder so. Sie kennt diese Gefühle nicht - es ist etwas völlig fremdes fuer sie !

Ich weiss nicht, ob es bei Dir auch so extrem ist, aber so ein ähnliches Beispiel wie Du hat sie auch mal von sich gegeben.

Gute Nacht,
Isabelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2005 um 11:11
In Antwort auf grete_12848309

Meine Freundin ist so!
Also, sie kann vor allem positive Gefühle nicht an sich heranlassen. Sie sagt, dass sie einfach nichts fühlt, wenn ihr Freund sie küsst oder etwas schönes sagt. Im Gegenteil, es belastet sie. Sie blockt in dem Moment total ab und will am liebsten Schluss machen. Sie war auch mit ihrem Exfreund 5 Jahre lang zusammen, und war schon damals total kühl. Sie ist seit 1 Jahr in Therapie. Es führt darauf hinaus, dass sie in Ihrer Kindheit (bis heute) diese positiven Gefühle nie von ihren Eltern oder Geschwistern bekommen hat. Um klarzustellen, sie wurde nicht misshandelt oder so. Sie kennt diese Gefühle nicht - es ist etwas völlig fremdes fuer sie !

Ich weiss nicht, ob es bei Dir auch so extrem ist, aber so ein ähnliches Beispiel wie Du hat sie auch mal von sich gegeben.

Gute Nacht,
Isabelle

Genau das Gegenteil...
Hi

ich habe auch ein ähnliches Problem.
Aber bei mir ist es eher das GEgenteil....

Nach aussenhin tu ich immer so unnahbar, so stark und unzerbrechlich! Aber innerlich bin ich schon so kaputt, dass ich garnicht merh weiss, was ich wirklich vom Leben will und wohin ich überhaupt gehen will..

Wenn ich einen Freund habe, dann möchte ich ihn mit all meiner Liebe überschütten. Ich weiss dass dies sehr erdrücken sein kann!!!

Aber ich hab solche Angst, wenn ich jemanden habe , den jenigen, dann zuverlieren!!!
Es tut mir sooo weh, wenn meine Liebe nicht erwiedert wird oder ich das Gefühl kriege, nicht geliebt zu werden. Ich habe solche verlassen zu werden und alleine zusein.

Vielleicht läuft in meinem Unterbewusst sein etwas falsch!!!

Aber wenn dich deine Art nicht wirklich beeinträchtigt und dich nicht wirklich zurückwirft, dann solltest du nur an dir selbst arbeiten.. Ich kann es zum Beispiel nicht!!!!

Ich überlege auch schon eine Therapie zumachen..
Ich glaube nämlich, dass ich es alleine nicht schaffe und unbedingt hilfe brauch..

Ich wünsche dir alles gute...
deine justice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2005 um 14:52

...ja... doch...
ich kenne dieses Gefühl, das du beschreibst.

Die Schmetterlinge im Bauch... wenn man mit den Gedanken an eine bestimmte Person in einen schönen Tagtraum abdriftet.

Aber wenn man dieser Person dann tatsächlich gegenübersteht. Diese einen berührt oder küsst etc. kommen leider doch keine Schmetterlinge im Bauch auf...

Kennst du dieses Lied von früher noch:
"Verliebt in die Liebe..."?
Das trifft es meiner Meinung nach... so in etwa die Sehnsucht nach diesem Gefühl...

Ich denk für uns springt auch noch irgrndwo der Richtige rum!

Grüßle ff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2005 um 0:02
In Antwort auf keiko_12941129

...ja... doch...
ich kenne dieses Gefühl, das du beschreibst.

Die Schmetterlinge im Bauch... wenn man mit den Gedanken an eine bestimmte Person in einen schönen Tagtraum abdriftet.

Aber wenn man dieser Person dann tatsächlich gegenübersteht. Diese einen berührt oder küsst etc. kommen leider doch keine Schmetterlinge im Bauch auf...

Kennst du dieses Lied von früher noch:
"Verliebt in die Liebe..."?
Das trifft es meiner Meinung nach... so in etwa die Sehnsucht nach diesem Gefühl...

Ich denk für uns springt auch noch irgrndwo der Richtige rum!

Grüßle ff


hey frischfleisch..

ja wer weiss, vielleicht ist da wirklich jemand. aber glaub mir, entweder lerne ich diese person nie kennen, weil es der zufall nicht so will. oder ich lern sie kennen (oder kenn sie schon) und erkenne meine gefühle aber nicht.

na ja, es ist verflixt.

man nennt das anscheinend auch "emotional unterentwickelt".

na ja, aber ich zieh da besser keine psychologischen schlüsse. aber interessant
wärs, mal mit einem profil darüber zu sprechen. und mal zu lauschen, was der so meint.

solange wir einigermassen glücklich sind mit dieser situation, ist ja alles okay. ich hoffe das trifft auch auf dich zu..

und ach ja, das lied, es beschreibts wirklich schön..

grüsse ooopsala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2005 um 0:03

Genau..
wenn es sich überhaupt entwickelt, dann spät. meist zu spät. und wenn nicht zu spät, und etwas festes im anmarsch ist, renn ich wieder weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2005 um 0:06
In Antwort auf grete_12848309

Meine Freundin ist so!
Also, sie kann vor allem positive Gefühle nicht an sich heranlassen. Sie sagt, dass sie einfach nichts fühlt, wenn ihr Freund sie küsst oder etwas schönes sagt. Im Gegenteil, es belastet sie. Sie blockt in dem Moment total ab und will am liebsten Schluss machen. Sie war auch mit ihrem Exfreund 5 Jahre lang zusammen, und war schon damals total kühl. Sie ist seit 1 Jahr in Therapie. Es führt darauf hinaus, dass sie in Ihrer Kindheit (bis heute) diese positiven Gefühle nie von ihren Eltern oder Geschwistern bekommen hat. Um klarzustellen, sie wurde nicht misshandelt oder so. Sie kennt diese Gefühle nicht - es ist etwas völlig fremdes fuer sie !

Ich weiss nicht, ob es bei Dir auch so extrem ist, aber so ein ähnliches Beispiel wie Du hat sie auch mal von sich gegeben.

Gute Nacht,
Isabelle

...
hey isabelle

danke für deine antwort.

ja, ähnlich. aber nicht ganz gleich.
ich lass mich meistens gar nicht erst
auf beziehungen ein. weil ich eh denke,
dass die beziehung nicht lange halten würde.
einfach mal zu testen und die beziehung eingehen,
empfinde ich dann gemein gegenüber der person.
und darum lass ichs dann.

aber es wird sicherlich auch bei mir psychologische hintergründe haben. und
wenn sich das in den nächsten jahren nicht
ändert, dann werd ich auch mal den onkel doktor
aufsuchen.. ist ja nichts dabei EIGENTLICH.

machs gut..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2005 um 0:13
In Antwort auf jayda_12657011

...
hey isabelle

danke für deine antwort.

ja, ähnlich. aber nicht ganz gleich.
ich lass mich meistens gar nicht erst
auf beziehungen ein. weil ich eh denke,
dass die beziehung nicht lange halten würde.
einfach mal zu testen und die beziehung eingehen,
empfinde ich dann gemein gegenüber der person.
und darum lass ichs dann.

aber es wird sicherlich auch bei mir psychologische hintergründe haben. und
wenn sich das in den nächsten jahren nicht
ändert, dann werd ich auch mal den onkel doktor
aufsuchen.. ist ja nichts dabei EIGENTLICH.

machs gut..

Du redest wie meine Freundin...
...und von alleine wird sich bestimmt nichts ändern. DU kennst es ja nicht anders. Je eher desto besser. Hier hilft nur professionelle Hilfe. Sie hat auch gewartet und gewartet, und all ihre Beziehungen sind dadurch kaputt gegangen und jetzt fühlt sie sich einsam (mit Freund sogar!).

Alles Gute,
Isabelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram