Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gibt es wirklich Männer, die 2 Monate daran arbeiten eine Frau ins Bett zu bekommen?

Gibt es wirklich Männer, die 2 Monate daran arbeiten eine Frau ins Bett zu bekommen?

8. Juli 2017 um 23:05

Hallo!
Ich habe einen jungen Mann kennengelernt (er 29, ich 27). Er sah mein Foto und schrieb mich an. Wir schrieben eine Woche lang, als wir uns das erste mal trafen. Danach trafen wir uns noch sehr sehr oft. Es gaben Wochen, wo wir uns 5 mal trafen. Wir fühlten uns wohl. Er versicherte mir, er hätte ernste Absichten. Er hatte Pläne mit mir (na ja, das sagte er). Es interessierte ihn alles, was mich betraf. Meine Familie, mein Beruf, mit wem ich mich traf. Wir spazierten sehr viel. Sowohl am Tag als auch in der Nacht. Er ist sogar mal nicht in sein Training gegangen, weil ich ihn zum Essen eingeladen hatte. Er machte mir ständig Komplimente. Er schrieb sogar, dass er mich liebt. Als ich nicht antwortete, konnte er die ganze Nacht nicht schlafen. Nach 2 Monaten kam es zum ersten Kuss. Nach 2,5 Monaten landeten wir in seinem Bett. Ich sagte, es wäre noch etwas zu früh (ich bin ein etwas misstrauischer Mensch). Er sagte, es wäre genau an der Zeit. Er überredete mich. Na ja, ich liess mich überreden. In der gleichen Woche trafen wir uns noch dreimal, haben Filme geschaut und hatten Sex. Hierbei hatte ich aber das Gefühl, er konzentriere sich eher auf sich selbst. Dann schlug ich einen Ausflug vor, aber er hatte keine Lust, weil er sich Sorgen machte grad wegen seinen Job. Gut, ich glaubte es ihm. Dann schlug ich vor, ich koch uns was. Er kam nicht. Von da an hatte er keine Zeit mehr und schrieb kaum mehr. Wenn ich ihm schrieb dauerte es 2 Tage bis er antwortete. Irgendwann schrieb er dann, er könne sich jetzt nicht auf eine Beziehung konzentrieren, weil er familiäre und auch andere Probleme hat. Ich schrieb, gut, wir machen es in dem Tempo, welches ihm angenehm ist und dass ich Gefühle für ihn hatte (da ich dachte, er hat sich zurückgezogen, weil er dachte, er hätte keine Chance bir mir). Dann schrieben wir wochenlang nicht. Ab und zu schrieb er mich in der Nacht an (alle 2-3 Wochen), ob ich denn in der Stadt bin. Meistens war ich aber zuhause (auf dem Land). Als ich doch in der Stadt war, und er mich anschrieb besuchte ich ihn (5 Wochen nachdem er sich zurückgezogen hatte). Na ja, wir hatten Sex. Ich konnte nicht wiederstehen, da ich ja schon Gefühle hatte. Er war aber viel zärtlicher, als die ersten male. Das verwirrte mich nun wieder. Das nächste mal (nach 4 Wochen) besuchte er mich. Und wieder hatten wir Sex. Seitdem ich mit ihm im Bett gelandet bin (nach 2,5 Monaten) geht es bei unseren Treffen nach einem kurzem Gespräch hauptsächlich um Sex. Wir bleiben aber die ganze Nacht zusammen. Er umarmt mich auch während wir schlafen öfters. Und er küsst mich immer, wenn wir uns verabschieden. Aber ich verstehe nicht, warum es jetzt hauptsächlich nur mehr um Sex geht, obwohl er doch eine ernste Beziehung wollte. Ich denke mir jetzt, er wollte gar keine feste Beziehung, nur vermutete er (und Recht hatte er!), dass ich nur dann mit ihm ins Bett gehe.
Gibt es wirklich Männer, die 2 Monate daran arbeiten eine Frau ins Bett zu bekommen?????????? Ich bin stinksauer und zugleich sehr traurig. Und ich bin verärgert, da mir sowas noch nie passiert ist. Ich wusste eigentlich immer, was die Personen wollten und hab mich nicht auf sowas eingelassen. Ihm begann ich zu vertrauen. Ich dachte wirklich, er hätte ernste Absichten. Gibt es Männer, die tatsächlich so gut täuschen können?

Mehr lesen

8. Juli 2017 um 23:40

Meine Alarmglocken haben geläutet. Ich wusste, dass er noch keine Liebe empfinden kann. Ich dachte mir, was er da als Liebe empfindet, ist nur Begeisterung. Nur er denkt, es ist Liebe. Ich habe es auch nicht ernst genommen.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2017 um 23:51

Ich bin erst 16, aber so wie es mir scheint wollte er dich einfach nur flach legen. Aber mich wundert es das du erst nach 2,5 Monaten euch geküsst habt. Naja in festen habe ich Mädchen innerhalb von 1 Stunde dazu überzeugt mich zu küssen. Aber wieder zu dir. Ich denke es gibt genug Männer din nur schwanz gesteuert sind. Anfangs hat er nur so getan, hat Sachen gemacht die dir gefallen, dir zugehört und weiteres und jetzt da er das bekommt was er braucht , braucht er sich nicht mehr an zu strengen. Hoffe konnte dir helfen trotzt meiner wenigen Lebenserfahrung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 7:22

Also ich seh das eigentlich anders als meine Vorredner - ich finde 2,5 Monate ist eine absolut normale Zeit, um die rosarote Brille etwas zu verlieren und zu merken, dass es mit dem Anderen doch nicht so gut passt. Gerade wenn du mit dem Sex sooo lange wartest, kann es doch sein, dass er ganz andere sexuelle Erwartungen hatte (mit 29 hat man nunmal schon definierte Vorlieben), die nicht erfüllt werden.
Wenn du es eben so lange herauszögerst hat das ihn vielleicht auch extra gereizt, die ganzen Treffen waren evtl. mit Vorfreude geladen und jetzt wo es endlich passiert ist, ist ja auch diese ganze Anspannung weg.

Vielleicht versucht er ja jetzt ab und zu, ob der Sex doch noch passt oder die Anspannung wieder kommt, und darum trifft er dich noch.

Den Satz Aber ich verstehe nicht, warum es jetzt hauptsächlich nur mehr um Sex geht, obwohl er doch eine ernste Beziehung wollte finde ich etwas merkwürdig. Wenn man frisch verliebt ist, hat man doch permanent Sex - also ich bin da teilweise kaum zum Reden gekommen

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 10:47

Also, der Sex ist mir absolut nicht zuviel!!!!!! In einer Beziehung habe ich täglich 3mal Lust drauf!!!!! (na ja, ich habe jetzt etwas übertrieben ). Nur geht es seitdem nur mehr um Sex!! Er schreibt mich sonst nicht an! Und dann kann man als Frau schon verärgert sein! Weil es dann sehr den Anschein hat, dass man nur eine Trophäe war (Ich bin ja nicht gerade unattraktiv).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 11:30

Wenn ich ihn anschreib, erzählt er mir manchmal, wie es bei ihm grad läuft, was er so macht. Aber zu Treffen untertags kommt es nicht mehr, auch wenn ich was vorschlage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 13:22

Ja, sicher. Aber vorher muss man sich einen Termin ausmachen. Und ohne schreiben geht das nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 21:59

Danke für eure Antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper