Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gibt es noch Hoffnung?

Gibt es noch Hoffnung?

10. Dezember 2019 um 10:13 Letzte Antwort: 10. Dezember 2019 um 13:52

Hallo ihr Lieben. Ich weiß es gibt 1000sende dieser Threads und ich habe auch schon viele davon gelesen. 

Ich glaube ich möchte mir nur den Schmerz von der schreiben.

Also meine Frau und ich sind im kommenden März 6 Jahre verheiratet. Es war / ist eine harmonische Ehe. 3 Kinder Patchwork.

Zum Problem. Meine Frau ist workaholik und leidet an einem Burnout. Sie hat sich in psychotherapeutische Behandlung begeben, welche auf Tiefenhüpnose berut. Die Sitzungen machen sie völlig fertig und ich kann ihr leider nicht helfen. Das tut weh.

Sie sagt sie fühlt sich völlig leer.

Und da beginnen die probleme.

Unser Freund und Nachbar, der auch seelisch "kaput" ist, hat sie in den letzten Wochen ganzschön in Beschlag genommen. Lange Rede kurzer Sinn. Sie hat sich in ihn verknallt. Ich glaube er hat sie auf einer Ebene berührt, die ich als "normaler" Mensch nicht sehe. Ich muss ehrlich sein, ich habe schon vor ca einem Jahr gespürt, das sie sich entfernt. Ich dachte das ist halt so in einer langen Ehe. Alles andere lief ja... Sex...

Das ist ein fürchterlicher Schock für mich, da ich immer Vertrauen hatte. 

Sie sagt, das sie zwar noch Gefühle für mich hat, aber nicht mehr so stark, oder naja, als Familie.

Sie sagt sie weiß nicht mehr wer sie ist oder was sie will. Aber sie ist da für mich. Das zeigt sich, wie viel rücksicht sie auf mich nimmt. Sie hat noch nichts mit ihm angefangen. Jeden falles bin ich davon überzeugt und ich glaube ihr auch. Sie weiß ja auch um meine Vorgeschichte, die mich gebrochen hat. (Ähnliches Ding nur ganz ohne rücksicht) Wir haben viel und ich meine sehr viel geredet, aber sie sagt " ich kann zur zeit nicht deine Partnerin sein" das tut so weh. Wir teilen uns noch ein bett und kuscheln manchmal, wobei ich glaube, das sie das nur mir zuliebe tut.

Sie will die räumliche Trennungen um ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Und hier fängt die Panik an... hat sie sich schon längst für ihn entschieden? Ich bin mir sicher, dass das mit dem Typen keinen Bestand haben wird, sie sind zu verschieden. Interessanter Weise sucht sie in unmittelbarer Nähe. Es wären drei Wohnungen zur Auswahl und sie würde am liebsten die kleinste nehmen, nicht wegen des Preises, sondern weil sie am nächsten ist.

Ich werde unsere gemeinsame Wohnung behalten, denn ich finde nie wieder so eine Wohnung für den Preis. Sie schlug auch mal vor die Wohnung unter zu vermieten (legal), dann könnten wir Gewinn erziehlen und hätten noch eine Wohnung für eine eventuelle Zukunft.... und... "Ich kann dir aber nichts versprechen ob es je wieder was wird..."

Ach ja, ich habe ihr vor ein paar tagen ein Gedicht (Ich kann sowas) über unsere gemeinsame Zeit geschrieben und sie war sehr berührt. Sie hat mir einen Kuss dafür Geschenk und wir sind zusammen gekuschelt eingeschlafen. Sie hat es sogar am darauffolgendem Tag nochmal gelesen.

Und dann ist sie wieder gaaanz weit weg.

Sie muss weg und ich ihr ihre Freiheit lassen. Ich werde mich nicht scheiden lassen, denn sie ist ja meine Frau. Ich sagte zu ihr in guten und in schlechten Zeiten. Nun sind sie schlecht, aber das muss ja nicht das Ende bedeuten.... Ich glaube sie dennoch zu berühren...

ICH LIEBE SIE ... UND ICH WILL SIE ZURÜCK EROBERN.

Was meint ihr dazu?

Danke, das ihr euch die Zeit genommen habt.

Liebe Grüsse. 

Mehr lesen

10. Dezember 2019 um 10:40
Beste Antwort

Dein Anliegen Liest sich kompliziert für mich, da du sie nicht gehen lassen willst.

Ich schlage vor, du hörst auf um sie zu kämpfen, du hast dich ihr mitgeteilt. Nun ist es gut. Lass sie ihren Weg gehen.  Sie sollte von sich aus verstehen und einsehen, was das Beste für sie ist. Lebe du nun dein Leben, besinne dich auf dich und die Kinder. Mach etwas Schönes für dich. Anderenfalls wirst du dir selbst viel Leid durch das auf sie Warten zufügen.

Gefällt mir
10. Dezember 2019 um 13:52
Beste Antwort

du kannst eigentlich im Moment gar nichts machen ...   außer warten oder einen klaren strich ziehen

Gefällt mir