Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gibt es noch Hoffnung / Chance auf eine gemeinsame Zukunft als Paar ?

Gibt es noch Hoffnung / Chance auf eine gemeinsame Zukunft als Paar ?

4. März um 15:57

Liebe Go Feminin Community ,

nun erzähle ich euch mal von meiner Story und ich bin für jeden Tipp dankbar.


Vor jetzt knapp einem Jahr habe ich über eine Internetplatform einen Typen kennen gelernt.
Wir haben uns getroffen und super verstanden - er selbst sagte wir sind auf einer Wellenlänge.
Wir haben fast jede freie Sekunde miteinander verbracht


Doch leider blieb uns nur 2 Wochen denn ich bin für 10 Monate nach Oceanien gezogen.
Doch bevor ich flog fragte er mich ( er hatte geschäftlich in Griechenland 🇬🇷 zu tun ) ob ich mit ihm 4 Tage in Athen verbringen möchte. Den Hinflug in der Business Class zahlte er mir.
Wir hatten eine schöne Zeit. Als ich Oceanien berreiste , telefonierten und schrieben wir regelmäßig. Er sagte auch seinem besten Freund in Australien Bescheid , dass er sich mit mir und meiner Reisepartnerin treffen soll , wenn wir in seiner Stadt sind. Leider hat das zeitlich nicht geklappt.


Dann erfuhr er , dass ich Tokio als nächstes berreisen möchte. Er brachte mir sogar noch meinen Koffer.
Er schlug spontan vor , weil ihn diese Stadt auch interessiert , für 5 Tage ( von Frankfurt nach Tokio !!) zu fliegen. An einem Abend hatten wir zu viel Alkohol 🍷 getrunken und kamen auf neue Ideen im Bett . Durch den Alkoholkonsum hat nichts geklappt , wir haben uns beide nur totgelacht.
Leider muss ich gestehen, der Sex vorher war auch nicht der beste.
Er hat sich zurückgezogen und meine weiteren Annäherungsversuche (u.Sex ist gescheitert). Ich blieb rühig und tat so als wäre nichts, obwohl ich viele Fragen hatte. An unserem letzten Tokio Abend sagte er mir ( im Bett- im dunklen Zimmer) wir müssen reden.


Im grossen und ganzen sagte er mir : der Sex sei schlecht - ich soll meine Zeit in Oceanien genießen - wir können ja mal schauen wie es ist wenn du nach Deutschland zurückkehrst - in der Zeit in der ich im Ausland bin - den Kontakt abbrechen- und im schlimmsten Fall sollte der Sex schlecht bleiben , nur Freunde werden. Telefonieren auch erstmal beenden “bzw er redete von tieferen Gesprächen “ erstmal beenden.


Ich war zutiefst verletzt und war nicht in der Lage irgendetwas zu erwiedern, außer dass wenn wir in den 10 Monaten keinen Kontakt haben werden , ich ihn bei meiner Rückkehr auch nicht Wiedersehen will. Wir hatten direkt nach Tokio noch viel Whatsupp Kontakt doch es wurde dann weniger, was auch irgendwie normal ist.


Er fragte mich aber auch in Grundlegenden Fragen um Rat . Er wollte sich eine Eigentumswohnung kaufen und fragte mich um Rat , sowie ein neues Leasing Auto. An einem Dezember Tag , war ich feiern und nicht mehr mächtig über meine Gefühle . Er schickte mir an dem Abend ein Wohnungsexposee und ich antwortete , dass ich unsere Telefonate und regelmäßigen Kontakt vermisse. 4 Tage später antwortete er mir : Er musste die Nachricht mal sacken lassen - aber wir hatten ja vereinbar die tieferen Gespräche erstmal nicht zu führen , und er ist verärgert dass ich Ihnen nicht am selben Tag auf seine Wohnungsannonce geantwortet habe. Sein Schlusssatz war : im Notfall ist er immer für mich erreichbar. In meiner Antwort habe ich ihm unter anderem geschrieben , dass ich verletzt bin , weswegen er telefonieren wollte aber ich nicht mehr wollte


Er hat sich dann auch echt Mühe gegeben mir ganz oft zu schreiben , doch ich habe nur noch stumpf auf seine Fragen geantwortet und bin kaum auf ihn
eingegangen.


Jetzt wo ich wieder in Deutschland bin schreibt er mir öfters , will sich mit mir treffen.
Ich bat ihn paar Sachen von sich bei mir abzuholen , doch er will mich in Ruhe treffen mit mehr Zeit ( schreibt gerade dass Ende seiner Masterarbeit).
Kurz zu ihm er kommt bei allen Frauen gut an .


Ich bin hin und hergerissen und frage mich was er jetzt oder auch schon vorher von mir wollte.
Immerhin ist die Aussage schlechter Sex und im Notfall ist er erreichbar keine gute Basis. Bin ich ihm zu nahe gekommen , war dass der Fehler ?
Ich bin leider sehr schlecht im Spielen mit Männern , bzw bin aufrichtig und habe immer die Erfahrung gemacht , dass an einem Punkt sein komplettes Interesse weg ist.


So ich hoffe ich habe Euch durch diesen langen Text nicht verschreckt und freue mich über jede Meinung von Euch.

Mehr lesen

4. März um 16:27

Tja, ehrlich ist er ja. Aber wenn’s ihm mit Dir im Bett nicht gefällt und er dich auch nicht sonderlich begeistert, er auch nicht so verliebt ist dass er von sich aus einen Weg zu dir sucht- was wollt ihr mit einander?
Ich denke, auf freundschaftlicher Basis habt ihr mehr von einander.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März um 17:04

Ich hatte , vll habe ich immer noch Gefühle für ihn . 
Ich  weiß dass ich vor allem , da wir schon miteinander geschlafen habe , nicht so einfach auf Freundschaft umpolen kann. 

Ich bin halt der Meinung Sex wächst mit ( der Beziehung ) es braucht Zeit den Menschen und seine Wünsche kennen zu lernen , und vor allem nach dem zweiten Mal Sex ist es schwierig . 
Männer sind da wohl anders und es muss wohl beim ersten Mal atemberaubend sein. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März um 17:06
In Antwort auf jujukitz

Liebe Go Feminin Community , 

nun erzähle ich euch mal von meiner Story und ich bin für jeden Tipp dankbar. 


Vor jetzt knapp einem Jahr habe ich über eine Internetplatform einen Typen kennen gelernt. 
Wir haben uns getroffen und super verstanden - er selbst sagte wir sind auf einer Wellenlänge. 
Wir haben fast jede freie Sekunde miteinander verbracht


Doch leider blieb uns nur 2 Wochen denn ich bin für 10 Monate nach Oceanien gezogen.
Doch bevor ich flog fragte er mich ( er hatte geschäftlich in Griechenland 🇬🇷 zu tun ) ob ich mit ihm 4 Tage in Athen verbringen möchte. Den Hinflug in der Business Class zahlte er mir. 
Wir hatten eine schöne Zeit. Als ich Oceanien berreiste , telefonierten und schrieben wir regelmäßig. Er sagte auch seinem besten Freund in Australien Bescheid , dass er sich mit mir und meiner Reisepartnerin treffen soll , wenn wir in seiner Stadt sind. Leider hat das zeitlich nicht geklappt.


  Dann erfuhr er , dass ich Tokio als nächstes berreisen möchte. Er brachte mir sogar noch meinen Koffer. 
Er schlug spontan vor , weil ihn diese Stadt auch interessiert , für 5 Tage ( von Frankfurt nach Tokio !!) zu fliegen. An einem Abend hatten wir zu viel Alkohol 🍷 getrunken und kamen auf neue Ideen im Bett . Durch den Alkoholkonsum hat nichts geklappt , wir haben uns beide nur totgelacht. 
Leider muss ich gestehen, der Sex vorher war auch nicht der beste. 
Er hat sich zurückgezogen und meine weiteren Annäherungsversuche (u.Sex ist gescheitert). Ich blieb rühig und tat so als wäre nichts, obwohl ich viele Fragen hatte. An unserem letzten Tokio Abend sagte er mir ( im Bett- im dunklen Zimmer) wir müssen reden. 


Im grossen und ganzen sagte er mir : der Sex sei schlecht - ich soll meine Zeit in Oceanien genießen - wir können ja mal schauen wie es ist wenn du nach Deutschland zurückkehrst - in der Zeit in der ich im Ausland bin - den Kontakt abbrechen- und im schlimmsten Fall sollte der Sex schlecht bleiben , nur Freunde werden. Telefonieren auch erstmal beenden “bzw er redete von tieferen Gesprächen “ erstmal beenden. 


Ich war zutiefst verletzt und war nicht in der Lage irgendetwas zu erwiedern, außer dass wenn wir in den 10 Monaten keinen Kontakt haben werden , ich ihn bei meiner Rückkehr  auch nicht Wiedersehen will. Wir hatten direkt nach Tokio noch viel Whatsupp Kontakt doch es wurde dann weniger, was auch irgendwie normal ist.


Er fragte mich aber auch in Grundlegenden Fragen um Rat . Er wollte sich eine Eigentumswohnung kaufen und fragte mich um Rat , sowie ein neues Leasing Auto. An einem Dezember Tag , war ich feiern und nicht mehr mächtig über meine Gefühle . Er schickte mir an dem Abend ein Wohnungsexposee und ich antwortete , dass ich unsere Telefonate und regelmäßigen Kontakt vermisse. 4 Tage später antwortete er mir : Er musste die Nachricht mal sacken lassen - aber wir hatten ja vereinbar die tieferen Gespräche erstmal nicht zu führen , und er ist verärgert dass ich Ihnen nicht am selben Tag auf seine Wohnungsannonce geantwortet habe. Sein Schlusssatz war : im Notfall ist er immer für mich erreichbar. In meiner Antwort habe ich ihm unter anderem geschrieben , dass ich verletzt bin , weswegen er telefonieren wollte aber ich nicht mehr wollte


 Er hat sich dann auch echt Mühe gegeben mir ganz oft zu schreiben , doch ich habe nur noch stumpf auf seine Fragen geantwortet und bin kaum auf ihn 
eingegangen.


 Jetzt wo ich wieder in Deutschland bin schreibt er mir öfters , will sich mit mir treffen. 
Ich bat ihn paar Sachen von sich bei mir  abzuholen , doch er will mich in Ruhe treffen mit mehr Zeit ( schreibt gerade dass Ende seiner Masterarbeit). 
Kurz zu ihm er kommt bei allen Frauen gut an . 


Ich bin hin und hergerissen und frage mich was er jetzt oder auch schon vorher von mir wollte. 
Immerhin ist die Aussage schlechter Sex und  im Notfall ist er erreichbar keine gute Basis. Bin ich ihm zu nahe gekommen , war dass der Fehler ? 
Ich bin leider sehr schlecht im Spielen mit Männern , bzw bin aufrichtig und habe immer die Erfahrung gemacht , dass an einem Punkt sein komplettes Interesse weg ist. 


So ich hoffe ich habe Euch durch diesen langen Text nicht verschreckt und freue mich über jede Meinung von Euch. 
 

Wenn der Sex nicht passt und ihm das wichtig ist (was es anscheinend ist), dann passt es zwischen euch nicht und dann hat das auch keine Zukunft.

Pech gehabt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März um 22:03

Vielen Dank für Eure tollen ehrlichen  Tipps . 

Eigentlich habt ihr auch alles schon gesagt . Ich verstehe halt bloß nicht , wenn er wirklich niemals großes Interesse hatte oder jetzt auch den Anschein nicht macht , dass er in Zukunft Interesse an mir hat , wieso er auf meine Einladung hin : er kann vorbeikommen und paar Gegenstände von sich abholen,  nur mit : “ 
Also ich kann sie auch bloß abholen, aber wollen wir uns nicht eher mal in Ruhe treffen “antwortet und zudem noch davon ausgeht meine neue Wohnung zu sehen.


Wenn er doch wirklich nichts von mir will , dann kann er mir dass auch sagen wenn er sein Zeug abholt , ohne mit mir in Ruhe reden zu müssen . 
Vielleicht will er mir “ den Korb “ auch nur schonender rüberbringen , wenn er nichts mehr von mir will , oder mir Freundschaft anbieten ? 


Oder wie seht Ihr dass ? 


Rede ich mir dass gerade schön ? 





 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen