Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gibt es noch gute Männer? Ausgenutzt, gelogen, fallengelassen. Bin ich einfach blöd?

Gibt es noch gute Männer? Ausgenutzt, gelogen, fallengelassen. Bin ich einfach blöd?

10. Juni 2008 um 19:51 Letzte Antwort: 13. Juni 2008 um 7:39

Hallo,

ich habe in meinem Leben nur 2 Männer wirklich geliebt und war am Ende immer enttäuscht und respektlos behandeln.
Ich muss sagen, ich habe immer alles gegeben (Mein Herz, meine ganze Kraft, mein Körper.

Erster Mann (ich 23, er 30):

Wir hatten uns kennengelernt kurz danach waren wir bei ihm, hatte viel Spass und danach Sex. Ich hatte mich bei ihm so gut gefühlt. Er sagte, dass er aus einer Trennung kam und spricht über seine ex. Wir hatten uns getrennt und er versprach mich am Abend zu besuchen. Er meldete sich sehr spät am Telefon und teilte mir dass, er nicht kommen konnte und würde sich später melden. Nach drei Tagen keinen Anruf. Ich habe 1000 mal versucht ihn zu erreichen. Wir hatten uns dann später bei mir getroffen. Der sex war super. Er versprach mich anzurufen und tat es nicht. Ich konnte ihn wieder nicht erreichen und ging bei ihm zu hause. Er kam draussen und sagte mir dass, ich nicht reinkommen kann. Dass, die ex Freundin wäre da. Der Mann hat mich einfach die Tür vor der Nase zugemacht. Ich habe so sehr geweint. Es war spät in der Nacht und es gab keine Bahn mehr. Ich musste mir einen Taxi holen. Er hat am nächsten Tag angerufen und ich dachte, dass, er sich zumindest entschuldigen wollte. Er sagte mir einfach sehr wutend dass, wir uns nicht mehr sehen werden und dass er mit der Ex wiederzusammen ist und hat aufgelegt. Ich war so verletzt. Ich hatte ihn am Anfang gesagt dass, ich nicht für ein Abenteur zur Verfüfung stehen . Monaten später habe ich ihn vergeben. Wir hatten uns 3 mal in 3 Jahren immer wieder getroffen und ich dachte, dass er etwas für mich fühlte und es war immer wieder die gleiche Geschichte. Sex und danach keinen Anruf. Am Ende habe ich begriffen dass, er mich nur die ganze Zeit ausgenutzt hat. Ich war so verliebt und blind die ganze Zeit. Er hat mich auch immer wieder respektlos behandeln. In der Stadt hat er mich immer als eine fremde Person begrüßt. Wir habe und in den 3 oder 4 Jahre immer nur zu hause getroffen.Er hat immer abgelehnt als ich vorgeschlagen habe, dass wir uns in der Stadt treffen.

2. Mann (ich 27, er 41)

wir hatten uns zuerst in einem Restaurant verabredet. Er hat mich so schöne Wörter gesagt, hatte meine Hände berüht. Ich war einverstanden. Es war schön. Er traffen uns bei mir zu hause Wochen später für mein Geburtstag. Ich habe schön gekocht. Alles schön romantisch angerichtet. Sogar meine Schlafzimmer mit neue Deko angerichtet. Ich hatte mich so schön wie nievor gemacht. Der Abend war einfach super. Wir hatten viel spass. Wir hatten auch Sex und am nächten Tag war er früh morgen weg. Er wohnt weit weg er muss auch weit fahren. 1, 2, 3, 4 Tagen ohne Anruf. Ich rief an. Er hat sich überhaupt nicht entschuldigt dass, er nicht angerufen hat. Er sagte einfach dass, er sich melden würde wenn er wieder in meiner Nähe kommt. Ich hatte sowas nie gehört. 3 Monaten später kamm er wieder. Der Sex war schön danach wieder keinen Anruf. Er war sogar manchmal genervt als ich anrieft. Er sagte immer dass, er nicht mag am Telefon dauernd zu reden. wir sollten einfach redn wenn wir uns wiedertreffen. Das ist schön komisch oder? Ich war schon verliebt, ich wollte wissen ob er für mich etwas fühlt. Er sagte natürlich aber er möchte sich Zeit lassen.Wir traffen und immer nur bei mir. Er hat keine Freundin aber hat immer irgendwie ein Treff bei mir bevorzugt.
Ein Mal war er bei mir und dann habe ich nach dem Sex gesagt dass, ich mir einen Kind von dem vorstellen konnte. Er war geschockt. Er hat noch kaum gesprochen und am nächsten Tag als er schon weg war, hat er mir eine Mail geschickt und sagte dass, wir uns lieber nicht mehr treffen sollten, da ich etwas von Ihm erwarte dass, er mir nicht geben kann. Ich habe so geweint. Nach dieser schöne Nächste Sex und für mich auch viel gefühle, sowas. Ich war geschockt. Ich war verliebt. Ich wollte nicht aufhören. Ich liebte dieser Mann wie verrückt. Wir hatten uns seitdem nicht mehr gesehen aber ein paar mal telefoniert. Er sagt , dass er zu mir kommen möchte. Ich weiss es. Er will nur Sex. Ich möchte ihn treffen und mit dem reden aber nicht wieder bei mir zu hause.

Beide Männer habe ich kurz gehasst, aber meine Gefühle sind bei beiden sher stark geblieben. Bin ich blöd mit dieser Männer in Kontakt zu bleiben? Sie haben mich nur ausgenutzt.

Meine neue Regeln:

- Nie wieder einem Mann zu früh nach hause nehmen (mindesten 6 Monaten Dating)
- Nie wieder Sex, wenn man nicht sicher ist was er willt.
- Wenn der Mann nach dem Sex nicht anruft, ihn gleich vergessen.

Ich wusste das alles auch schon aber habe trotzdem alles falsch gemacht.

Gibt mir bitte deine Meinung:

- Was muss man tun/vermeinden wenn man den richtigen finden möchte?

Mehr lesen

10. Juni 2008 um 19:53

Hi
also was muss man tun?eigentlich garnix,regeln hlefen nicht,ich finde sie blockieren und hinterher umgeht man sie eh!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2008 um 19:56

Hi
also was muss man tun?eigentlich garnix,regeln hlefen nicht,ich finde sie blockieren und hinterher umgeht man sie eh!
ich würde dir zeit geben....mach was du möchtest,komm mit dir selbst ins reine...dann strahlst du das auch aus...und wer sucht,der findet nicht!
also mach dein ding dann ergibt sich das schon mit dem richtigen und wenn deine ex echt so drauf sind,würde ich komplett den kontakt abbrechen und einen neuen anfang mit dir selbst wagen!
lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2008 um 20:08

Hi
danke, ich werde es probieren.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2008 um 20:12
In Antwort auf an0N_1269375299z

Hi
also was muss man tun?eigentlich garnix,regeln hlefen nicht,ich finde sie blockieren und hinterher umgeht man sie eh!

Klar gibts gute männer
viele verhalten sich ähnlich. Manche wollen halt ein neues Abenteuer erleben, versprechen vieles, schmeicheln mit Worten und sind nach dem Sex so schnell nicht wieder zu sehen.

Doch Sex beim ersten Date? Das ist kein gutes Verhalten. Da kannst du immer in die Falle treten. Die Männer haben mit dir Spass. Du denkst, es geht so weiter, doch sie sagen tschüss. Eine weitere Kerbe auf ihrem Messer.

Also: Erstmal kennenlernen, Vertrauen aufbauen, mehrmals gemeinsam was unternehmen, und erst dann mehr wagen.

LG Roschi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2008 um 20:32

Tipps
Hast du vielleicht kleine Tipps, was man nicht machen sollte?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2008 um 20:52

Hi
1. Jede Nettigkeit und jede Form von Zuneigung wird einem so ausgelegt, dass man sie ja wohl nur eingesetzt hat um Sex zu bekommen.

Heisst das jetzt dass, man nicht nett sein sollte mit Männer (sonst wird alles falsch verstanden?)?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2008 um 21:01
In Antwort auf digby_12755569

Klar gibts gute männer
viele verhalten sich ähnlich. Manche wollen halt ein neues Abenteuer erleben, versprechen vieles, schmeicheln mit Worten und sind nach dem Sex so schnell nicht wieder zu sehen.

Doch Sex beim ersten Date? Das ist kein gutes Verhalten. Da kannst du immer in die Falle treten. Die Männer haben mit dir Spass. Du denkst, es geht so weiter, doch sie sagen tschüss. Eine weitere Kerbe auf ihrem Messer.

Also: Erstmal kennenlernen, Vertrauen aufbauen, mehrmals gemeinsam was unternehmen, und erst dann mehr wagen.

LG Roschi

Wann
und viel lange sollte man denn mit dem Sex warten?
Ich muss auch sagen dass, ich ein paar Jahre früher (fast 3 Monaten)gewartet habe und als der Mann das bekommen hat, war er dann nicht mehr interessiert. Ich weiss dass, der Sex gut war.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2008 um 21:27
In Antwort auf aggie_12645175

Wann
und viel lange sollte man denn mit dem Sex warten?
Ich muss auch sagen dass, ich ein paar Jahre früher (fast 3 Monaten)gewartet habe und als der Mann das bekommen hat, war er dann nicht mehr interessiert. Ich weiss dass, der Sex gut war.

Hm...
wie lange sollte man warten... kommt drauf an... man sollte vor allem locker bleiben denkich... und vor allem auf seinen bauch hören...

wenn man beim allerersten date sex hat kann es sein das es das war... kann aber auch sein, dass wenn man keinen sex hat, dasses das dann auch war -> was ich damit sagen will: es gibt keine regeln, und auch wenn der sex gut war muss das nicht heißen, dass eine beziehung daraus wird... mit manchen menschen kann man einfach nur sex haben, damit meinich männlein und weiblein... die nehmen sich da nix...

wenn man an einer beziehung interssiert ist tut man gut daran nicht allzu suchend in der gegend herumzulaufen - das wird vom anderen geschlecht bemerkt und dann vllt auch nur über sex wahrgenommen... besser ist man macht sich locker...

gvlg vom widder

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2008 um 21:33

Was
heisst underfucked?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2008 um 22:33

...
Hallo, habe deinen Beitrag gelesen und irgendwie find ich es einerseits traurig, andererseits komisch. Es klingt so, als suchst du krampfhast nach einem Mann, mit dem du eine Beziehung führen kannst. Die beiden waren sicher nicht die richtigen dafür. Finde, der erste hat dich schon ziemlich ausgenutzt. Der zweite war sicher zu recht geschockt, weil du das Thema Kind angesprochen hast. Ihr ward doch nicht richtig zusammen oder hab ich das falsch verstanden?
Leider gibt es viele Männer, die Frauen nur auf das eine reduzieren und jede Frau kann darauf hineinfallen. Es bringt aber auch nichts, mit Sex jemanden an sich zu binden, wenn man für denjenigen eh nur ein Abenteuer ist. Zu einer Beziehung gehört mehr, z. B. auch, dass er sich meldet, sich Mühe gibt, dich ab und zu überrascht. Ja vielleicht hast du recht, dass du den Mann nicht so früh mit nach Hause nehmen solltest. Nach ein paar Dates ist das aber denke ich schon okay. Wenn jemand ersthaft an dir interessiert ist, wird er warten. Nicht 100 Jahre, aber ne Zeit lang. Ich denke, du kannst nichts tun oder vermeiden, um den richtigen zu finden. Du wirst ihn nicht finden, wenn du ihn krampfhaft suchst. Er wird irgendwann in dein Leben treten. LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2008 um 22:44

@michi
Ich finde Deinen "Anmachspruch" so dermaßen lustig, dass er ja fast funktionieren könnte
Wenn mir jemand sowas sagen würde ich glaub ich würd vor Lachen auf dem Boden liegen

Sorry, ich weiß eine völlig unpassende Antwort zu dem Thema

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Juni 2008 um 17:31

Was soll ich tun?
er (nr2) schreibt eine Email und freue sich mcih bald zu sehen. Bestimmt wieder wegen Sex. Ich möchte ihn treffen aber möchte kein Sex mit ihm. Problem: er kommt geschäftlich in meiner Nähe und möchte bestimmt bei mir schlafen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Juni 2008 um 20:40

Selbst Schuld, wenn es dir so ergeht!!!
JA in dieser Hinsicht bist du wirklich zu blöd.
Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass man Männers nicht hinterherlaufen darf und auf gar keinen Fall, diese auch noch auf ein Podest stellen nach dem Motto:Bitte beuge dich doch zu mir runter und dann bin ich auch zu allem bereit.
Mädel,hast du denn gar keinen Stolz und kein Selbstbewußtsein??
Du mußt dir eine grundlegende Einstellung zu Männer verschaffen! Welche??Nämlich diese:
Ich(Name)bin glücklich auch ohne Mann,ich brauche eigentlich gar kein Mann,ich bin vollkommen und glücklich!! auch ohne Freund. Aber es ist eine Ergänzung und Bereicherung wenn der Richtige kommt.Das mußt du auch deinen Freunden zu verstehen geben. Nur so klappt es.
So wie du das hier beschrieben hast, würde ich als Mann auch davon laufen. Die glauben ja, du bist nur eine Persönlichkeit in ihrem beisein und als Single ein Häufchen Elend.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2008 um 0:42
In Antwort auf gwawr_12915881

Selbst Schuld, wenn es dir so ergeht!!!
JA in dieser Hinsicht bist du wirklich zu blöd.
Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass man Männers nicht hinterherlaufen darf und auf gar keinen Fall, diese auch noch auf ein Podest stellen nach dem Motto:Bitte beuge dich doch zu mir runter und dann bin ich auch zu allem bereit.
Mädel,hast du denn gar keinen Stolz und kein Selbstbewußtsein??
Du mußt dir eine grundlegende Einstellung zu Männer verschaffen! Welche??Nämlich diese:
Ich(Name)bin glücklich auch ohne Mann,ich brauche eigentlich gar kein Mann,ich bin vollkommen und glücklich!! auch ohne Freund. Aber es ist eine Ergänzung und Bereicherung wenn der Richtige kommt.Das mußt du auch deinen Freunden zu verstehen geben. Nur so klappt es.
So wie du das hier beschrieben hast, würde ich als Mann auch davon laufen. Die glauben ja, du bist nur eine Persönlichkeit in ihrem beisein und als Single ein Häufchen Elend.

Er
hat mich heute angerufen. Ich möchte ihn sehen aber kein Sex. Mein Problem ist dass, die ganze Gefühle sind noch da. Hilfe!!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2008 um 7:39

Wie kann man am besten ein Mann vergessen wenn man ihn liebt
und er zeigt nur Interesse an Sex. Ich habe ihn gesagt dass, wir uns zuerst unterhalten sollten. Er meinte dass er mich zuerst berühren möchte und danach werde wir reden. Er meinte dass, er MEIN KÖRPER so sehr vermisst. Das Problem ist: ich liebe dieser Mann. Ich bin mir ganz sicher: Sex + Kein Anruf danach + heulen(ich)

What to do?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: feige_12632328
1 Antworten 1
|
13. Juni 2008 um 6:56
4 Antworten 4
|
13. Juni 2008 um 1:41
Von: calla_12176565
2 Antworten 2
|
12. Juni 2008 um 22:05
Von: cilka_12834878
4 Antworten 4
|
12. Juni 2008 um 21:06
110 Antworten 110
|
12. Juni 2008 um 20:43
Diskussionen dieses Nutzers
Von: aggie_12645175
4 Antworten 4
|
22. August 2008 um 21:38
Von: aggie_12645175
6 Antworten 6
|
5. August 2008 um 10:28
21 Antworten 21
|
4. August 2008 um 20:50
58 Antworten 58
|
9. August 2015 um 21:51
15 Antworten 15
|
3. August 2008 um 15:22
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen