Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gibt es keine richtigen Männer mehr?

Gibt es keine richtigen Männer mehr?

20. Februar 2009 um 21:49 Letzte Antwort: 21. Februar 2009 um 16:14

Habe ich zu hohe Ansprüche oder haben die Qualitäten der Männer wirklich nachgelassen bzw. waren schon immer etwas lasch? Ich bin 20 Jahre alt, hatte zwei Beziehungen und mehrere Dates. Die Beziehungen kann man auch nicht als wirkliche Beziehung gelten lassen, es lief nichts außer paar Küssen, da ich die Typen relativ schnell wieder abgeschoben hab, da sie dann doch nicht meinen Vorstellungen entsprachen und und mich einfach gelangweilt haben. Irgendwie hatte ich das Gefühl dass ich ohne sie besser dran bin
Was meint ihr dazu?Ich möchte einfach nur einen Mann der es wert ist begehrt zu werden. Mehr nicht!

Mehr lesen

20. Februar 2009 um 21:54

Neee
ne, gibt es nicht. die haben heutzutage alle keinen arsch in der hose mehr.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 22:03
In Antwort auf rina_12128017

Neee
ne, gibt es nicht. die haben heutzutage alle keinen arsch in der hose mehr.

Grauenhaft!!!
Únd ich hatte gehofft hier vom Gegenteil überzeugt zu werden
Na das sind dann wohl die Nebenwirkungen der Emanzipation der Frauen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 22:09

Stimmt ... richtige Männer
gibt es nur unter den Frauen
deswegen laufen auch immer mehr Frauen mit Bart und Haaren an den Beinen rum
da vergeht einem die ganze Lust ...


2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 22:19


Tja .... hier können sich dann wohl die Enttäuschten in dem Thread treffen, alle die die ihren Traummann noch nicht gefunden haben und deshalb der Meinung sind, dass es den nicht gibt, mehr noch dass überhaupt gar keine Männer "mehr" gibt ....

Ich würde sagen Augen auf, ein bißchen Geduld und ein bißchen anstrengen, dann wird das schon.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 22:24
In Antwort auf akeno_12890379


Tja .... hier können sich dann wohl die Enttäuschten in dem Thread treffen, alle die die ihren Traummann noch nicht gefunden haben und deshalb der Meinung sind, dass es den nicht gibt, mehr noch dass überhaupt gar keine Männer "mehr" gibt ....

Ich würde sagen Augen auf, ein bißchen Geduld und ein bißchen anstrengen, dann wird das schon.

jaja

Hab lediglich eine Frage gestellt
um mal andere Meinungen zu hören. Könnte ja sein dass ich alleine mit der Meinung dastehe, und einfach zu hohe Ansprüche habe. Oder eben das Haar in der Suppe suche was weiß ich=)
Ok gut ich gebe zu es gibt sicherlich auch Ausnahmen. Aber die kenne ich leider nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 22:43

Noch nicht einmal ein Bild im Profil ...
aber Ansprüche stellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 22:47
In Antwort auf lanty_12931775

Noch nicht einmal ein Bild im Profil ...
aber Ansprüche stellen

Ja DAS sind die Besten was
ich dachte dass hier ist ein Forum wo man sich austauschen kann und nicht irgendein Heiratsbazar....
Also brauch ich auch kein Foto...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 23:17

Was ist denn
deine Definition bzw. Vorstellung von einem "richtigen" Mann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 23:24
In Antwort auf stew_12910071

Was ist denn
deine Definition bzw. Vorstellung von einem "richtigen" Mann?

Hmmm
Dass er mit beiden Beinen im Leben steht, selbstbewusst, weiß was er will, sich durchsetzen kann, gewisse Bildung, Treu, ehrlich, das er zu seinen Entscheidungen und Fehlern stehen kann, und und und... so in etwa...Obwohl auch noch andere Faktoren eine Rolle spielen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 23:46
In Antwort auf nereza_11851988

Hmmm
Dass er mit beiden Beinen im Leben steht, selbstbewusst, weiß was er will, sich durchsetzen kann, gewisse Bildung, Treu, ehrlich, das er zu seinen Entscheidungen und Fehlern stehen kann, und und und... so in etwa...Obwohl auch noch andere Faktoren eine Rolle spielen.

Mmmh ?
Würdest Du das nicht auch von einer Frau erwarten ?
Du beschreibst doch eigentlich nur eine ausgereifte, stabile Persönlichkeit, kein Geschlecht.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 23:50
In Antwort auf akeno_12890379

Mmmh ?
Würdest Du das nicht auch von einer Frau erwarten ?
Du beschreibst doch eigentlich nur eine ausgereifte, stabile Persönlichkeit, kein Geschlecht.

jaja

Ich habe
doch geschrieben dass auch noch andere Faktoren eine Rolle spielen. Und da ich auf Männer stehe und nicht auf Frauen erwarte ich dies eben bei Männern. (was freundschaften anbelangt ist es bei mir zumindest so, dass andere Dinge wichtiger sind)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 23:56
In Antwort auf nereza_11851988

Grauenhaft!!!
Únd ich hatte gehofft hier vom Gegenteil überzeugt zu werden
Na das sind dann wohl die Nebenwirkungen der Emanzipation der Frauen

Richtiger Mann...
ist jetzt wohl ein Begriff, wo sich bestimmt beinahe jeder sein eigenes Bild bastelt und wenn wir alle erklären versuchen, was wir darunter verstehen, dann kommt da bestimmt ein ziemlich durcheinandergewürfeltes Meinungspatchwork raus. Du erklärst ja selber nicht mal, was du mit deiner Frage für ne Art von Mann meinst. Traumprinzen auf tollen weißen Pferden gibts allerdings wirklich nur im Märchen. Und wenn nicht, dann wüsst ich noch nicht mal, ob ich so einen haben wollten würde. Hm, ich für meinen Teil finde es gibt schon noch ganz interessante, nette, liebe Männer - klar, aber dass mal was richtig passt, ist sehr selten. Aber so gehts doch allen Menschen. Wär ja nicht auszuhalten, wenn man vor lauter tollen Männern nicht mehr wüsste, welchen man nun nehmen sollte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2009 um 0:01

Die waren auch nicht älter als 24
Nein ich hab auch nicht vor die Hoffnung zu verlieren, ich fühl mich so eigentlich auch ganz wohl wie es ist, aber so blöd es auch klingt, manchmal vermisse ich schon einen Mann an meiner Seite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2009 um 0:05
In Antwort auf riikka_12952477

Richtiger Mann...
ist jetzt wohl ein Begriff, wo sich bestimmt beinahe jeder sein eigenes Bild bastelt und wenn wir alle erklären versuchen, was wir darunter verstehen, dann kommt da bestimmt ein ziemlich durcheinandergewürfeltes Meinungspatchwork raus. Du erklärst ja selber nicht mal, was du mit deiner Frage für ne Art von Mann meinst. Traumprinzen auf tollen weißen Pferden gibts allerdings wirklich nur im Märchen. Und wenn nicht, dann wüsst ich noch nicht mal, ob ich so einen haben wollten würde. Hm, ich für meinen Teil finde es gibt schon noch ganz interessante, nette, liebe Männer - klar, aber dass mal was richtig passt, ist sehr selten. Aber so gehts doch allen Menschen. Wär ja nicht auszuhalten, wenn man vor lauter tollen Männern nicht mehr wüsste, welchen man nun nehmen sollte

Habs doch oben versucht zu erklären
Mir reicht aber nicht nett und lieb. Da muss schon bisschen mehr sein, sonst wird es für mich allen falls ein guter Freund. Ne du ein Traumprinzen will ich auch nicht und schon gar nicht auf einem weißen Pferd

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2009 um 8:31
In Antwort auf nereza_11851988

Hmmm
Dass er mit beiden Beinen im Leben steht, selbstbewusst, weiß was er will, sich durchsetzen kann, gewisse Bildung, Treu, ehrlich, das er zu seinen Entscheidungen und Fehlern stehen kann, und und und... so in etwa...Obwohl auch noch andere Faktoren eine Rolle spielen.


Du triffst auf keinen Mann, der diese Eigenschaften mitbringt? Was du beschreibst sind keine überzogenen Vorstellungen, sondern Grundvoraussetzungen.
Wenn du an den falschen Stellen suchst, dann wirst du solche Männer auch nicht finden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2009 um 14:47
In Antwort auf rina_12128017

Neee
ne, gibt es nicht. die haben heutzutage alle keinen arsch in der hose mehr.

Richtig! Hab auch das Gefühl...
das es immer schwerer wird nen vernünftigen Mann zu finden!

Einen der weiß was er will,
der ne Partnerin fürs Leben will,
evt.heiraten & Kinder will!

Hab immer mehr das Gefühl das Männer Angst vor Verantwortung & festen Bindungen haben!

Geb die hoffnung aber noch nicht auf,
das es solche Männer noch gibt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2009 um 16:08

Tja
Mit so einer Einstellung kommt man dann wohl (in die Jahre gekommen) dazu sich NEUROSE zu nennen

Nix für Ungut

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2009 um 16:14

Liebe Christina
Ich gebe Dir recht. Es ist unheimlich schwer noch richtige Männer anzutreffen. Ein oder zwei Generationen vorher war das noch ein wenig anders.
Ach die lieben guten alten Zeiten eben.

Allerdings bist Du erst 20 und hast daher noch die Wahl. Sei also froh drum. Denn da sind noch nicht alle die es ernst meinen vom Markt. Da haben es nämlich die Älteren unter uns echt schwieriger. Im Grunde ist es genau richtig sich schon früh ernsthaft zu binden, da später der Markt schon leergeräumt ist.

Ich würde eher mal andere Faktoren bei der Partnersuche checken. Könnte sein dass Du im falschen Pool fischst. Also überleg mal und finde Alternativen - andere Bereiche.

Bei der Partnerwahl kann eine entscheidende Rolle spielen in welcher Umgebung man sich befindet - hat auch oft viel mit dem Job zu tun.

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook