Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gibt es Erfahrungen, auf die man besser verzichten sollte, was meint Ihr?

Gibt es Erfahrungen, auf die man besser verzichten sollte, was meint Ihr?

20. Juni 2013 um 20:59 Letzte Antwort: 6. Dezember 2014 um 12:07

Huhu zusammen,

ich bin eher der vorsichtige Typ und noch bisher noch nicht so recht enttäuscht worden. Es gab in meinem Leben bisher keine One Night Stands, Beziehung zu Verheirateten und kein Fremdgehen. Ich bin einfach treudoof. Meine Beziehungen waren meist lange und schwierig. (Weil ich auf langweilige, ruhige Einzelgänger stehe die für eine Beziehung nicht geeignet sind).

Nun allerdings, im höheren Alter Richtung 40 frage ich mich schon, ob ich nicht doch etwas verpasst haben könnte, weil ich bisher noch keinen Latino im Urlaub als Lover hatte oder nach der Disco über einen 20jährigen hergefallen bin.

Findet Ihr, das mein Leben ärmer ist ohne solche "speziellen" Erlebnisse???

Danke für Eure Statements!!!

SK

Mehr lesen

20. Juni 2013 um 21:16

Kein Zwang!
Wir sprechen ja hier nicht von "einem" Leben, sondern von DEINEM. Daher musst du die Entscheidung treffen, ob du diese "speziellen" Erfahrungen erleben möchtest. Falls ja, dann tu es und lass dich drauf ein. Aber mache es nicht, weil du denkst, es sei eine "Gesellschaftliche Norm" bestimmte sexuelle Erfahrungen zu sammeln und sie praktisch abzuhaken wie auf einer Check-Liste.
Nicht jeder möchte diese Dinge tun, nicht jeder "braucht" es. So höre auf dein Bauchgefühl.
Und mit Ende 30 bist du ja nun auch noch nicht zu alt Klingt ja fast, als wäre da eine Frist abgelaufen ... (Bin selbst in den 30ern)
Liebe Grüße,
Fraya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2013 um 21:39

Für mich...
ist das gar keine Frage nach "Verzicht oder verpasst haben", sondern eher "gar kein Verlangen danach haben".

Ich hab noch keinen 20jährigen aus der Disco abgeschleppt und einen Latino-Lover im Urlaub braucht ich schon mal überhaupt nicht.

Man muß nicht jeden Mist machen,was Presse und TV, A-Z-Promis zu weismachen tun zu müssen.

Ich allein entscheide, welchen Mist ich mir antun muß und welchen nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2013 um 22:27

Entscheidend ist
nur, was du möchtest! Hast du das Bedürfnis, etwas von dem genannten auszuprobieren? Dann mach es, denn dann fehlt dir diese Erfahrung offenbar. Hast du das Bedürfnis danach nicht? Dann lass es bleiben, denn dann würde es dein Leben und deinen Erfahrungsschatz auch nicht positiv bereichern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2013 um 18:51

Huhu venusfinsternis ...
du hast genau DEN Punkt meiner Frage getroffen: Affären, ONS, Clubs ... Du meinst, diese Sachen sollte man kennen ehe man zu Grabe getragen wird.

Ich kenne sie nicht, habe ich was verpasst? Weiß ich die guten Dinge weniger zu schätzen, was meinst Du???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Dezember 2014 um 12:07

Neulich habe ich von einer SMS-Beziehung gehört ...
Aus so was, was für mich einfach nicht in Frage kommt. Ich frage mich wirklich, ob ich noch ganz normal bin ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Endlich im Fernsehen: Pick up Artists Reportage
Von: sauerkirsche35
neu
|
13. Juli 2014 um 19:56
Noch mehr Inspiration?
pinterest