Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gibt es eigentlich heutzutage noch Frauen die nicht gleich mit dem Nächstbesten etwas anfangen?

Gibt es eigentlich heutzutage noch Frauen die nicht gleich mit dem Nächstbesten etwas anfangen?

5. Januar 2015 um 20:35 Letzte Antwort: 26. Februar 2015 um 22:38

Habe in letzter Zeit leider immer mehr das Gefühl das es keine Frauen gibt die in irgendeiner Weise noch an die große Liebe glauben bzw. ernsthaft an einer längeren festen Beziehung Interesse haben :/

Gibt es noch solche Frauen?

Mehr lesen

7. Januar 2015 um 22:09

Na, mich!
Aber ich habe den Richtigen schon getroffen und das Warten hat sich gelohnt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2015 um 12:52

Mich!
der Richtige hat auch mich bereits gefunden und wir sind seither sehr glücklich zusammen

Gib die Hoffnung nicht auf und suche nicht krampfhaft nach deiner zweiten Hälfte. Meistens findet man ja erst die/den Richtigen, wenn man nicht auf der Suche ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2015 um 13:48

Hi
Klargibts die! Bin jz seit 5 jahren single und warte auch bis die große liebe kommt und das aendert. Ich halte nichts von schlampen usw. Ich such nach der großen liebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2015 um 20:45

Si
Du hast das Gefühl, das heißt nur nicht dass du recht hast. Männer interpretieren Körpersprache sehr eigen und dann ist es manchmal für deine Begleitung netter du fragst nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 17:56

Liebe ist unrealistisch!

Ich finde man kann gar nicht genau sagen, ob man den Richtigen jetzt gefunden hat, dazu gehört eigentlich, dass man das ganze Leben bereits gelebt hat.
Ich bin noch jung und denke jetzt bereits das es nie den Richtigen geben wird, dazu bin ich einfach zu realistisch. Ich kann mich auch nicht einfach verlieben, immer ist mir mein Verstand einen Schritt voraus. Und schau dich in unserer Gesellschaft doch mal um, nach ca. 2 Wochen sagen dir die Bekanntschaften, dass sie dich lieben, das gibts gar nicht. Hochzeit ist nur noch ein Modetrend, der irgendwann mit einer bitteren Scheidung endet, aber hauptsache die Party war voll cool. Je schlauer die Menschheit wird, desto weniger erfreut sie sich an einfachen Dingen, die uns vor den Füßen liegen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 18:04

Jaa
Ich bin 18 und hatte noch keinen Freund , da ich auf den richtigen warte, wo ich mir sicher bin das er es ist.
Bis jetzt hatte ich leider noch kein Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 18:15
In Antwort auf msr_12052279

Jaa
Ich bin 18 und hatte noch keinen Freund , da ich auf den richtigen warte, wo ich mir sicher bin das er es ist.
Bis jetzt hatte ich leider noch kein Glück

Habe es auch so gemacht
Und ich habe gewartet bis ich 20 war. Ich muss ehrlich sagen, dass es mir die Zeit definitiv wert war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2015 um 10:52

Na aber sicher gibt es noch solche Frauen
Ich habe zu dem Thema eine recht weit gefächerte Meinung
Ich bin jetzt ganz kurz vor der 30 und muss sagen, dass ich immer (seitdem ich ungefähr 14 war) bei jedem meiner Beziehungen oder Beziehungsversuche gehofft habe das diese Person DER Mann für mich ist.
Nur leider wurde ich grade in jungen Jahren schwer enttäuscht und auch oft verlassen und verletzt. Mit 17 war ich dann in einer 6 Jahre langen Beziehung und danach in einer 4 1/2-jährigen. Was soll ich sagen, ich war bei beiden Beziehungen diejenige, die es beendet hat weil ich mir einfach bestimmte Zukunftsvorstellungen mit diesen Personen nicht vorstellen konnte. Ich hab das letzte Jahr viele Männer kennen gelernt und würde sagen ich habe mich ausgetobt und ausprobiert. Ich bin aber mit der Zeit an einem Punkt angekommen an dem ich für mich selber sagen konnte, !HALT! so willst du dein Leben nicht weiterführen, du willst den EINEN finden, den Mann der dich vervollständigt und dir das Gefühl gibt, du bist angekommen.

Ich hab mich nicht in die "nächstbeste" Beziehung gestürzt, sondern habe gewartet und gehofft das ich meinem Mann über den Weg laufe und selbst wenn es nicht passiert wäre, dann wär ich auf unbestimmte Zeit weiterhin allein geblieben. Und ich kann für mich sagen, er ist da ich hab ihn gefunden und werde diese Beziehung für keinen Firlefanz oder ähnliches aufs Spiel setzen wiederum muss ich auch sagen, dass die Erfahrungen die ich gemacht habe mir dabei geholfen haben den für mich Richtigen zu finden und ihn als diesen zu erkennen. Ich weiß was ich will und was ich nicht will, ich will eine beständige Beziehung, einen Mann der mein Anker ist und mit dem ich mir vorstellen kann eine Familie zu gründen und zu heiraten, alles andere hatte keine Chance mehr bei mir.
Sollte es mit ihm nicht klappen, weiß ich das es mit keinem klappen wird, daher nehme ich es mir einfach raus zu sagen: Er ist meine große Liebe ob es so bleibt oder ob er es genau so sieht, das wird sich mit den Jahren zeigen, aber ich hab mein Gegenstück gefunden und glaube wieder an die große Liebe und an das gemeinsam Alt werden

Also nicht verzweifeln, es gibt diese Frauen ich denke zu genüge da draußen und wenn man ihnen zeigt und beweist, dass sie was Besonderes sind, dann kommt genau soviel Liebe zurück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2015 um 12:38

Kleine Gegenfrage
Gibt es noch Typen, die nicht glauben nur weil sie nett sind und einem was ausgeben hätten sie ein Anrecht auf Sex?
Und sonst fühlen die armen sich gefriendzoned...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2015 um 15:24
In Antwort auf atieno_12907020

Kleine Gegenfrage
Gibt es noch Typen, die nicht glauben nur weil sie nett sind und einem was ausgeben hätten sie ein Anrecht auf Sex?
Und sonst fühlen die armen sich gefriendzoned...

Das...
... ist wirklich ein verdammt gute Frage!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2015 um 15:54

Naja
Also so verallgemeinern kannst du das natürlich nicht, aber ich kann total nachvollziehen woher diese Gedanken kommen.

Ich sehe es sehr oft bei Frauen aus unserem Ort oder auch aus Bekanntenkreisen, die sogar mit den Ex-Freunden/ -Männern ihrer Freundinnen schlafen nur weil sie es gerade BRAUCHEN und das dann immer wieder, mit den verschiedensten Typen.

Ich kann sowas absolut nicht nachvollziehen.
Aber diese Frauen werden immer mehr und mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2015 um 22:38


Es ist schon so, dass man ab einem gewissen alter nur noch solche Beziehungsuntauglichen Partner trifft, denn alle andern sind vergeben. Bis auf wenige Ausnahmen, die gerade eine längere Beziehung hinter dich haben. Und das ist selbstverständlich bei briden Geschlechtern so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Die beste Freundin und das Leben
Von: an0N_1217690699z
neu
|
26. Februar 2015 um 22:28
Noch mehr Inspiration?
pinterest