Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gibt es die richtige

Gibt es die richtige

4. Juli 2010 um 0:28

Hi

Ich suche ein paar Ratschläge, Tipps oder Hilfen....

Seit ich mich vor 2 Jahren von meiner Ex getrennt habe läuft bei mir nicht mehr soviel in Sachen Liebe und Partnerschaft.

Ich denk mal das es hauptsächlich an mir liegt da ich zum einem recht schüchtern bin und zum anderem recht schnell den Fisch von der Angel lasse.
Das heißt ich trau mich net wirklich ein Mädel anzusprechen weil ich immer denk die ist in einer anderen Liga oder mir geht auf einmal der Gesprächsstoff aus.

Die Beziehungen die ich in den Letzten 2 Jahren hatte waren nur von kurzer Dauer weil ich mich nicht wohl gefühlt habe oder ich auf einmal nur noch ein guter Freund war.

Ich hab ja nichts gegen gute freunde aber ich will ja mehr als nur das. Dabei gehts mir gar nicht um Sex sondern jemanden zu finden mit dem ich mein Leben, intressen und mehr teilen kann.

Langsam denke ich es gibt keine richtige für mich.

Evtl. hab ich hier mehr Glück oder bekomm ein paar gute Tipps

mfg

Mehr lesen

4. Juli 2010 um 22:13

Hmmm
Mich selber zulieben ist nicht das was ich mir vorgestellt habe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2010 um 16:24

Ja
Natürlich gibt es die. Wenn du pfiffig bist, dann bemerkst du sofort eine Fraue, die dich interessiert.

Das Herz schlägt schneller. Dir gefällt Ihre Ausstrahlung. Wenn du gewitzt bist und ein menschenkenner, kann du an der Aura schon vieles ablesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2010 um 19:18

Hör auf...
...zu denken dass eine Frau in einer anderen Liga spielt. So einen Quatsch gibt es nicht. Wenn sie sich für Dich interessiert freu dich darüber DAS sie es tut und nicht warum und weswegen und wie lange...das ist absoluter blödkrams und verunsichert dich, was widerrum ätzend für die Frau ist.

Geh halt selbstsicher an die Geschichte ran und um selbstsicher zu werden musst du Dich selbst mögen. Wenn das nicht so ist, solltest du das ändern. Schau in den Spiegel und denk nach was Dir gefällt und was nicht und was man ändern könnte.

Viel Erfolg bei der Suche nach der Richtigen...

Kaddi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 13:01
In Antwort auf fae_12941943

Hör auf...
...zu denken dass eine Frau in einer anderen Liga spielt. So einen Quatsch gibt es nicht. Wenn sie sich für Dich interessiert freu dich darüber DAS sie es tut und nicht warum und weswegen und wie lange...das ist absoluter blödkrams und verunsichert dich, was widerrum ätzend für die Frau ist.

Geh halt selbstsicher an die Geschichte ran und um selbstsicher zu werden musst du Dich selbst mögen. Wenn das nicht so ist, solltest du das ändern. Schau in den Spiegel und denk nach was Dir gefällt und was nicht und was man ändern könnte.

Viel Erfolg bei der Suche nach der Richtigen...

Kaddi

ähm,
wenn du denkst, dass sie in einer anderen Liga spielt, dann:
1) du hast es verstanden und hörst auf auf Dinge, die man nur durch Glück bekommt zu schauen.
2) du schaust deine Situation an, gehst argumentativ durch, was sie denn höher oder besser macht.
3) schöpfst dein Potential aus, indem du dich pflegst, passend kleidest, dich kämst.

nach all dem achte darauf, von wem du angeschaut wirst.
wichtig ist letzendlich wie du wirkst.

Dann kannst du auch verstehen in welcher Liga sie wirklich spilt (also nicht nur intuitiv wie du es jetzt schon tust), sondern argumentativ und endlich die Daten, die zu dir passen.

Denn ja, wieso sollte jemand jemanden derart blind lieben, ohne etwas zurückzubekommen. Man möchte eben gleichwertige Partner.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 13:09
In Antwort auf alison_12373868

ähm,
wenn du denkst, dass sie in einer anderen Liga spielt, dann:
1) du hast es verstanden und hörst auf auf Dinge, die man nur durch Glück bekommt zu schauen.
2) du schaust deine Situation an, gehst argumentativ durch, was sie denn höher oder besser macht.
3) schöpfst dein Potential aus, indem du dich pflegst, passend kleidest, dich kämst.

nach all dem achte darauf, von wem du angeschaut wirst.
wichtig ist letzendlich wie du wirkst.

Dann kannst du auch verstehen in welcher Liga sie wirklich spilt (also nicht nur intuitiv wie du es jetzt schon tust), sondern argumentativ und endlich die Daten, die zu dir passen.

Denn ja, wieso sollte jemand jemanden derart blind lieben, ohne etwas zurückzubekommen. Man möchte eben gleichwertige Partner.

PS: Etwas anderes funktioniert nicht. Die Attravtiven werden angebaggert in der Hoffnung der die möge einen schön oder toll finden, dabei weiss der die anbargende schon, dass eher weniger der Fall ist. Das weiss der die durch die Wahrnehmung, d.h. wie die Welt auf einen reagiert. Wird man beachtet oder weniger. Der Punkt ist, dass dann solche Leute daran scheitern, dass sie hoffen, dass man sie toll oder schön finden möge, dabei fangen die sich an zu schminken, rennen einem hinterher...

Hier in Foren wird aber gesprochen von solchen Sachen wie
Schlnheit ist relativ und auf die inneren Werte kommt es an.
Aber mach deine Augen auf, niemand kehrt sein Inneres so sehr nach außen. Die meisten (besonders Mädels) geben Andeutungen, ohne dich direkt mutig kennenzulernen. Sie hoffen, dass man wohl allein aufgrund Ihres Aussehens Appetit bekommt. Doch eben falsch.

Letztendlich ist es so, wenn man weniger wahrgenommen wird und sich weniger attraktiv fühlt, dann ist was dran.
Man kann warten und wird aufgrund der körperlichen Attrativität kaum angesprochen (nur von gleichwertigen).
Will man was besseres, so muss man auf irgendeiner Ebene Punkten. D.h. du musst den ersten Schritt machen und du musst zeigen, was du für ein goldener Charakter bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook