Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gibt es "Den/Die Eine" ...??

Gibt es "Den/Die Eine" ...??

12. März 2008 um 14:14

Ich habe bis vor kurzem als Kellnerin gearbeitet und vor etwa 2 Monaten einen Mann kennengelernt in den ich mich sofort verliebt habe. bevor ich aber ueberhaupt wusste, dass er existiert, hatte ich die Einstellung, dass ich nur arbeiten wollte, und ueber mein Leben nachdenken. Ich wollte niemanden kennenlernen denn mein Freund (oder EX) hat erst vor einem halben Jahr mit mir Schluss gemacht, also wollte ich einfach versuchen das Single-Dasein zu geniessen und mich selbst kennenlernen.
...Und dann sah ich seine Augen, er sass mit seinen Freunden an einem meiner Tische und ich musste sie bedienen, ich habe nur mit ihm gesprochen da seine Freunde kein deutsch verstehen weil sie Italiener sind. Als ich das erste mal in seine Augen geschaut habe bin ich so nervoes geworden, mir ist tatsaechlich die Luft weggeblieben und ich musste fuer ein paar Minuten in die Kueche gehen um mich wieder zu fassen(was nicht wirklich funktioniert hat), mein Herz hat so schnell geschlagen, ich dachte es wuerde rausspringen, und mein erster Gedanke war "mein Gott, ich werde diesen Mann eines Tages heiraten"... und das alles nach nur einem Blick in seine Augen. Wobei mir der eine Blick wie eine Ewigkeit vorkam, als waere ich in einen Ozean eingetaucht (in dem ich uebrigens immer noch verschollen bin), und ich habe alles um mich herum vergessen. Ich habe 2-mal ihre Getraenke umgestossen (bin natuerlich wie eine Tomate rot angelaufen...aber ihnen dafuer einen unvergesslichen Abend beschert, da sie das alle sehr lustig fanden). Ich habe mich noch nie zuvor so gefuehlt, NOCH NIE.
er kam 3 Tage spaeter wieder zurueck und ich habe mich entschlossen ihm eine Nachricht zuzustecken, auf die er auch geantwortet hat. Er hat mir geschrieben, dass er nur im Urlaub dort war und auch, dass er hofft, dass wir uns wieder sehen (leider hatte ich keine Gelegenheit mit ihm zu sprechen da ich unglaublich viel zu tun hatte). Das folgende Wochenende habe ich dann meine Freundin besucht die mich zum Abendessen eingeladen hatte, ich war vorher noch nie in ihrer neuen Wohnung. Nun stellt euch meine Ueberraschung vor als ich nichtsahnend bei meiner Freundin sitze und ploetzich dieses Auto mit 3 gutaussehen Maennern sehe, nur um festzustellen, dass ER einer davon war. Und es ging wieder von vorne los, ich konnte nicht glauben, dass er es war, denn ich hatte keine Ahnung wo er gewohnt hat, meine Haende haben zu schwitzen angefangen, mein Herz hat gerast, ich habe fast ein ganzes Glas Rotwein in einem Zug ausgetrunken, eine Zigarette nach der anderen geraucht...Ich konnte es nicht fassen, dass er und seine Freunde sich die Wohnnung direkt ueber meiner Freundin gemietet hatten...Er kam auch direkt rueber und hat gefragt ob wir mit ihnen ein Bier trinken gehen wollten, wir mussten aber nein sagen weil meine Freunde gerade gekocht hatte, wir haben sie aber eingeladen spaeter rueber zukommen. Was sie auch taten...wir hatten einen tollen Abend zusammen, haben viel gelacht (was ich auch seit laengerem nicht mehr gemacht hatte), uns unterhalten und dann auch beschlossen uns am naechsten Tag wieder zu treffen.
Danach haben wir etwa 1.5 Wochen lang gemeinsam verbracht, uns kennengelernt und mit jedem Tag ist meine Liebe gewachsen. Er hat auch gesagt, dass er fuehlt, dass da etwas ganz besonderes zwischen uns ist und er konnte sich auch nicht erklaeren ob es nun Zufall oder Schicksal war das uns zusammen gefuehrt hat. Er hatte vor mir eine 15 jaehrige Beziehung die erst vor kurzer Zeit auseinander gegangen ist, und er wollte genauso wie ich eigentlich niemanden kennenlernen. Aber konnte seine Gefuehle nicht zurueckhalten. Jetzt ist er schon seit laengerem weg aber wir schreiben uns jeden Tag. Haben aber von Anfang an gesagt, dass wir keine Fernbeziehung haben wollten. Jetzt ist die Sache aber auch so, dass seine Ex ihn wieder haben wollte und da er 15 Jahre lang geglaubt hat, dass sie "die eine" fuer ihn war, will er es noch einmal versuchen. Das Komische ist, dass ich irgendwie schon verletzt bin aber ich habe diese merkwuedige Ruhe in mir, diese Sicherheit, dass es nicht lange halten wird und wir wieder zusammenkommen werden. Es ist zwar schwierig im Moment da er in Italien ist und ich in Deutschland aber ich habe diese Zuversicht die ich auch noch nie im Leben hatte.
Nun zur eigentlichen Frage...Bin ich einfach nur verrueckt? Habe ich diese Gefuehle vielleicht nur weil er es geschafft hat, dass ich mich nach langer Zeit so sicher und wohl fuehlen konnte, mich zum lachen gebracht hat? Weil er Italiener ist ? Und kann seine Ex "die eine" fuer ihn sein, nachdem deren Beziehung seit Jahren nicht funktioniert hat und sie deshalb Schluss gemacht haben? Kann er "Der Eine" fuer mich sein oder bin ich einfach nur bescheuert und zu vertraeumt? Gibt es ueberhaupt nur einen "Deckel" fuer jeden "Topf". Hiiilfeeee...ich weiss einfach nicht mehr was ich glauben soll. Sorry fuer die laaaange Nachricht

Mehr lesen

12. März 2008 um 14:52

Sorry ueber die lange, ausfuehrliche erklaerung...
...ich wollte nur, dass ihr genau versteht was vor sich geht...

Gefällt mir

12. März 2008 um 15:07

*kopfschüttel*
nein du bist definitiv nicht verrückt. Ich kenne zwar diese liebe auf den ersten blick nicht, dafür bin ich nach 10 Jahren wieder mit meinem Ex freund (genauer gesagt mit meinem ersten Freund) zusammen, mit dem Ergebniss dass wir beide sagen wir konnten einander nicht vergessen und dass die liebe immer da war nur wir beide keinen Mut hatten.
Es ist zwar nicht vergleichbar, aber jedesmal wenn ich den mann sah hab ich den boden unter den füssen verloren... habe meine Sprache verloren und war einfach nur verwirrt. ich konnte in seiner Anwesenheit keinen vernünftigen Ton rausbringen.
und es ist schicksal... es gibt sehr sehr viele zufälle in den vergangenen jahren, nein, ich bin der meinung es ist schicksal. zum beispiel hatte er mir rosen geschickt ohne mich zu sehen und ohne absender. und ich hatte ihn 2 wochen zuvor gesehen (er mich nicht) und ich bin damals ins grübeln gekommen... diese gleichzeitige...es gab mehrere so zufälle...seit ihm, oder seit dem was uns hier passiert glaube ich ganz bestimmt dass es den einen oder die eine gibt.

Gefällt mir

25. März 2008 um 7:05
In Antwort auf crazyme3

Sorry ueber die lange, ausfuehrliche erklaerung...
...ich wollte nur, dass ihr genau versteht was vor sich geht...

Danke fuer...
eure antworten...natuerlich bin ich immer noch sehr verwirrt. es macht einfach keinen sinn...warum habe ich jemanden getroffen der solche gefuehle in mir ausloest wenn ich ihn nicht haben kann. und wenn es doch einen grund dafuer gibt und wir uns irgendwann wieder begegnen, wann wird das sein, wie lange muss ich auf ihn warten...soooo viele fragen...naja, ich denke ich muss einfach abwarten. aber natuerlich will ich auch nicht ewig auf einen mann warten, doch was wenn ich niemals wieder jemanden finde der so besonders ist. wie kann ich denn nach dieser erfahrung jemals mit einem anderen zusammen sein wollen...naja, ich denke diese fragen werden sich mit der zeit von selbst beantworten...

Gefällt mir

27. März 2008 um 7:46
In Antwort auf crazyme3

Danke fuer...
eure antworten...natuerlich bin ich immer noch sehr verwirrt. es macht einfach keinen sinn...warum habe ich jemanden getroffen der solche gefuehle in mir ausloest wenn ich ihn nicht haben kann. und wenn es doch einen grund dafuer gibt und wir uns irgendwann wieder begegnen, wann wird das sein, wie lange muss ich auf ihn warten...soooo viele fragen...naja, ich denke ich muss einfach abwarten. aber natuerlich will ich auch nicht ewig auf einen mann warten, doch was wenn ich niemals wieder jemanden finde der so besonders ist. wie kann ich denn nach dieser erfahrung jemals mit einem anderen zusammen sein wollen...naja, ich denke diese fragen werden sich mit der zeit von selbst beantworten...

*heul*
er ist jetzt wieder mit seiner ex zusammen...sie ist wieder bei ihm eingezogen!*heul*ich glaub ich war einfach nur dumm zu glauben, dass wir das gleiche fuer einander empfunden haben...ich fuehle mich wirklcih wie der groesste idiot auf der erde

Gefällt mir

27. März 2008 um 10:52

Ich glaub ...
...du hast recht...es macht einfach keinen sinn, dass es nur den einen besonderen menschen fuer jemanden geben kann...

Gefällt mir

27. März 2008 um 17:31
In Antwort auf crazyme3

*heul*
er ist jetzt wieder mit seiner ex zusammen...sie ist wieder bei ihm eingezogen!*heul*ich glaub ich war einfach nur dumm zu glauben, dass wir das gleiche fuer einander empfunden haben...ich fuehle mich wirklcih wie der groesste idiot auf der erde

Den Richtigen oder die Richtige gibt es nicht...
...es gibt nur den richtigen Kompromiss...

lg
mel

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen