Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gibt es auch noch normale Frauen ?

Gibt es auch noch normale Frauen ?

16. Mai 2008 um 0:19

Hallo !

Wo sind die normalen Frauen ? Ich habe jetzt in letzter Zeit nur welche mit einen kleinen Knall kennen gelernt. z.B. Die eine beschreibt Ihre Hobbys folgender Maßen. Ich Rauche und schaue TV ? Da dachte ich mir Hä ? Rauchen als Hobby ? Mädel, dass ist eine Gewohnheit und sogar eine schlechte, aber doch kein Hobby oder sehe ich das Falsch ? Und TV ? Nagut. Dachte ich mir ok. Solche gibt es auch.

Nächstes Beispiel. Sie erzählt mir beim ersten Date gleich von Ihren ganzen Ex-Freunden wie durchgeknallt die waren und das Sie alle nur Sex von Ihr wollten. Ohne das zu Fragen wurde mir gesagt, dass Sie schon mehr Freunde hatte als Finger an beiden Händen ! Hallo !!! Das sagt man doch nicht zum ersten Date oder ? Das ist doch mehr als Abstoßend für einen Kerl. Besonders weil ich nicht gefragt habe. Als krönenden Abschluss sagt Sie auch noch das Sie nicht allein einschlafen kann und deswegen unbedingt jemanden sucht. Da kam ich mir so vor als wäre ich gerade gut genug als Schlaftablette. Meine Inneren Werte sind da vollkommen egal, Hauptsache ich schlaf neben Ihr. Ok. Nächstes Beispiel (andere Frau)

Auf die Frage nach Urlaubszielen wurde gesagt, dass Sie gar nicht gerne Wegfährt. Maximal zu den Garten Ihrer Eltern. Sie hat Angst vorm Fliegen, Schifffahren und Autofahren. Nur wenn Ihre Eltern fahren ( Sie war 22 !?! ) Achja, hat auch angst vor der Dunkelheit. Da dachte ich mir so, zähle mir mal auf wovor du keine Angst hast.

Nächstes Beispiel. Mein Traumtyp sollte so und so aussehen ( Pickelfrei, Haarfrei und Muskulös ), dies und jenes können. Er sollte den Beruf haben und das Einkommen mitbringen ( Durchschnitt 60.000 EUR ) uvm. . Da dachte Ich mir, Ok, Mädel. Suche mal schön weiter.

Mein Lieblings Beispiel. Beim ersten Treffen erzählt Sie gleiche wie gerne Sie doch ein Kind hätte. Am liebsten jetzt und nicht erst 9 Monate warten. Aber leider leider findet Sie keinen Mann. Das ganze Gespräch drehte sich um Kinder. Aber ist das nicht auch ein totaler Fehler ? Da kam ich mir so vor als würde Sie mich gern als Samenspender anwerben. Berechtigt oder ?

Will nicht alle über einen Kamm scheren, aber mir scheinen viele so durchgeknallt. Ich weiß, jeder hat seine Eigenheiten die den anderen seltsam vorkommen. Habe ich mit Sicherheit auch. Aber das ist doch schon mehr als Hart oder ? Ich beschreibe so was gern als Selbstaufgabe wenn man mit so jemanden zusammen sein will / ist. Beobachte ich oft im Freundeskreis. Der Partner ordnete sich so sehr den anderen unter, dass er fast aufhört selbstständig zu sein. Diese Art der Beziehung ist für mich nicht Erstrebenswert. Der Preis für diese Art der Zweisamkeit ist definitiv zu hoch. Und dennoch wünsche ich mir so sehr einen Partner. Das nennt man dann wohl Zwickmühle. Mein Wunsch wäre mal eine Frau die Halbwegs normal ist. Jeder hat seine Schwächen, aber man muss doch so ein wenig Gemeinsamkeiten haben. Was denkt Ihr ? Bin ich da ein wenig zu wählerisch / konservativ / introvertiert oder wie auch immer ? Sagt auch mal was zu den beschriebenen Fällen ? Würde mich echt interessieren.

Es gibt aber eine die ich echt mag und die nicht ganz so durchgeknallt ist. Leider will Sie mich nicht Das ist irgendwie mein Fluch, auf mich stehen nur o.g. Mädels die ich niemals haben möchte.

Mehr lesen

16. Mai 2008 um 11:17

Wo suchst du denn?
Hi ferrum,

nein, du bist nicht zu wählerisch. Ich bin zwar eine Frau, aber die Damen würd ich als Mann auch alle nicht wollen.

Ich hab keine Ahnung, wie alt du bist. Dem Typ Frau, mit dem du ausgehst, zu urteilen vielleicht so Mitte 20 bis Ende 20? Tröste dich, in dem Alter hab ich auch jede Menge Männer getroffen, wo ich dachte - äh, hallo?!?!?!

Lass dir Zeit. Es gibt genug taffe Frauen, die genau deinem Geschmack entsprechen. Ich weiß nicht, wo du diese Prachtexemplare alle aufgegabelt hast, aber ich hab meinen Fast-Mann im Internet kennen gelernt. Lass dir Zeit beim Suchen, und denke dran, dass man die Stecknadel im Heuhaufen sucht und nicht gleich Erfolge sieht. Irgendwann klappts - war bei mir genauso. Ich war schon 27, als ich meinen Mann kennenlernte, er war 33. Manche Dinge brauchen zeit.

Gib nicht auf, sieh es als Sport an, nimm erste Dates nicht zu ernst. Du hast schon keine übertriebenen Ansprüche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2008 um 14:43

Hallo Ferrum
Hallo Eisen

ich nehme mal an du bist 38-39...
ich weis ja auch nicht wo du diese "Exemplare" findest...
ich hab mich beim lesen zumindest bestens amysiert...

aber tröste dich...
in der Männerwelt lassen sich auch solche "Härtefälle" finden...

vielleicht solltest du vor den Treffen ausgiebiger mit den Damen telefonieren oder schreiben (E-Mauls)...
weis ja nicht wie du diese Damen rauspickst...

liebe Grüße Akira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2008 um 16:11

Nun ja...
... was ist schon normal? Ich denke, jeder Single - Mann oder Frau, der recht häufig auf Dates geht, kann eine solche Liste erstellen.

Wenigstens waren sie alle ehrlich bezüglich dem, was sie suchen. Natürlich ist es nicht clever, beim ersten Date seine tickende biologische Uhr auf den Tisch zu legen, aber dann weißt auf jeden Fall, was sie sucht. So verschwendet ihr keine Zeit.

Ich weiß ja nicht, wie du diese Frauen kennengelernt hast. Vielleicht solltest du eher bei gemeinsamen Interessen schauen. So ist die Chance größer, dass man ähnlich tickt, als bei Menschen, die man auf der Straßen oder Clubs kennenlernt.

Das mit der Selbstaufgabe sehe ich zum Teil auch in meinem Umfeld. Manche Menschen brauchen scheinbar immer jemanden (um einzuschlafen). Ich weiß nicht, ob das immer schlecht ist flexibel und offen zu sein. Es unterscheidet wohl eher einen Beziehungsmenschen von einem Dauersingle. Ich bin allerdings auch lieber allein, als mich irgendwie zu verbiegen. Ich gehe allerdings auch nicht so oft mit Männern aus wie du scheinbar mit Frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2008 um 2:11

Ich denke ...
..es liegt nicht am Geschlecht .Es gibt so viele "verrueckte" Menschen !

Ich bin zwar erst 18 ( manchmal denkt man ja in dem Alter laesst sich eh nichts finden ,aber andererseits lese oder hoere ich von Faellen wo die betroffenen Personen teilweise 24-30 Jahre alt sind und sich noch wie 15 benehmen.)

Vor einiger Zeit hab ich mich mit jemand in einer Eisdiele getroffen .Ich kannte den Typ vorher nicht gut er hatte mich angesprochen und wir haben Nummer getauscht etwas geschrieben ,geredet usw ...
So nun geht er in die Eisdiele und holt so einen Pot voller Eis ohne mich zu fragen was ich gerne haette oder sontiges und dann noch ein Pot mit 2 Loeffeln drin .
Ich dachte ich fall vom Glauben ab !
Also wollte ich schnellst moeglich wieder nachhause da er dann anfing mit ich sei ja so schoen und suess ( wie ein Diamant wie eine Prinzessin ). Ich kannte denn Typen doch garnicht soo gut also fand ich das zu schleimig und total uebertrieben .
Dann kammen wir an einen ziemlich schlimmen Laden vorbei meiner Meinung (es war kein 1 Euro Shop nein aber sah so aus !)
Da fragt er mich was ich denn von dem Klamotten da gut finde .
Schock !

Ein anderer der mir anfangs eigentlich ziemlich gefallen hat ging mit mir ins Kino .
Was wir sahen Residnt Evil 3 (romantisch oder )
Nach dem Film fragte er mich dann wie ich ihn fand (den Film ),etwas zu viel Blut meinte ich .
Ich wollte auch eigentlich mit dir was anderes sehen .
(Und warum hast du s nicht getan ? )



Ich finde schon das es schwer ist gute Freunde zu fnden oder fue rmich Leute mit dennen ich klar komme ...dann kannst du dir ja vorstellen wie schwer es ist jemand zu finden denn man lieben kann .



LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2008 um 23:16

Nun ja...
Deine Argumente, warum Du solche Frauen als unnormal titulierst, sind echt unsensibel.
Vielleicht besitzt Du einfach zu wenig Herz, um die Sehnsüchte anderer zu verstehen und deren Aussagen richtig zu deuten. Aber Du scheinst auch nicht normal zu sein, denn in einem anderen post hast Du selbst geschrieben: "Zudem ist es einfach schön wenn Sie da ist. Sie muss nix machen, einfach nur da sein." Wenn irgendjemand einfach nur da sein soll, dann schaff Dir ne Putze an, oder einen Hund. Oder nee... besser keinen Hund, der verhungert vielleicht, weil Bedürfnisse ja unnormal sind.
Mal ehrlich!!!! Leute wie Du sollten allein bleiben, und ihren Egoismus allein ausleben.
Schönen Sonntag noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2014 um 19:18

Eine anständige Frau zu finden............
ist echt schwer, besonders wenn sie noch hübsch sein soll, herzlich und intelligent


Da kannste dir gleich nen Hund besorgen xD

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2014 um 0:45


Die anderen themen sterben ja hier voll schnell aus ich finds cool, dass hier noch was geht. Was ist schon normal in Hinsicht darauf wie sie sein soll. für mich muss eine frau klasse haben erst dann weckt sie überhaupt interesse bei mir. Aber es gibt auch Männer, denen das nicht wichtig ist.Die frauen,die ich als normal erachte sind natürlich viel schwerer zu entdecken aber so ist dann nunmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Hin und her gerissen
Von: ifan_12040156
neu
4. August 2012 um 13:55
Teste die neusten Trends!
experts-club