Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gibt eigentlich es ein buch....,

Gibt eigentlich es ein buch....,

23. November 2007 um 10:40

das nur für männer erhältlich ist, wo drin steht, wie man(n) frau zu seiner geliebten macht...schmunzel???

eigentlich, müßte uns frauen nur noch schlecht sein!!!
desto mehr frau hier liest, desto eher vermute ich eine MASCHE hinter den "ach so armen, unglücklichen männern" die zuhause unglücklich sind,sich allein gelassen fühlen" um dann mit einer geliebten ihr "ego"aufzupolieren..zwinker!!

angefangen mit: " du bist so gut zu mir, du bringst mich zum lachen,ach..warum habe ich dich nicht schon eher kennen gelernt" bis hin zu "ich hab dich lieb, ich liebe dich und wenn doch nicht alles so kompilziert wäre!!!

steht das irgendwo geschrieben, dass "mann" damit jede frau um den finger wickeln kann???? denn in 70% der hier verfassten beiträge, hört/liest man(frau) schema "f" raus!!

ich will dieses buch haben....grins







Mehr lesen

23. November 2007 um 10:51

Ich hab mich auch schon gefragt,
ob es vielleicht VHS-Kurse zu den Themen "Wie angle ich mir ne Zweitfrau" und "Ausreden und Notlügen für Betrüger" gibt. Ich finds irgendwie erschreckend, wie sehr sich die Aussagen (Ausreden) der Betrüger gleichen, immer die gleichen Lügen für Geliebte und Ehefrau, immer die gleichen Floskeln.
Und das Dämlichste ist: Es funktioniert!

Gefällt mir

23. November 2007 um 11:46
In Antwort auf letztechance

Ich hab mich auch schon gefragt,
ob es vielleicht VHS-Kurse zu den Themen "Wie angle ich mir ne Zweitfrau" und "Ausreden und Notlügen für Betrüger" gibt. Ich finds irgendwie erschreckend, wie sehr sich die Aussagen (Ausreden) der Betrüger gleichen, immer die gleichen Lügen für Geliebte und Ehefrau, immer die gleichen Floskeln.
Und das Dämlichste ist: Es funktioniert!

Lol
ja, das könnte sein.

Vielleicht sollte man mal ein Buch entwerfen: "Wie investiert Frau kein Gefühl an Lügner? " & "Wie entlarve ich einen Betrüger?"

Gefällt mir

23. November 2007 um 11:55
In Antwort auf caya0181

Lol
ja, das könnte sein.

Vielleicht sollte man mal ein Buch entwerfen: "Wie investiert Frau kein Gefühl an Lügner? " & "Wie entlarve ich einen Betrüger?"

Das Zweite ist einfach...
- sobald er Sprüche aus o.g. Kurs von sich gibt *ggg*

Gefällt mir

23. November 2007 um 11:57

Ich auch
unbedingt will ich dieses Buch. Hatte schon mal gesucht in der Buchhandlung, leider hab ich es nicht gefunden. Deshalb glaube ich, Männer die fremd gehen, sind Naturtalente. Sie wissen einfach was sie sagen müssen und dann klappt es schon. Die Geliebte ist ja so verständnisvoll. Sie versteht einfach alles und sie glaubt auch alles. Sie hat ein Helfersyndrom und dann kanns los gehen.

Gefällt mir

23. November 2007 um 12:04

Wir sollten eins schreiben!
Ehefrauen und Geliebte zusammen. Mit allen Tipps die man zum Entschlüsseln eines Mannes braucht.

Wird mit Sicherheit ein Bestseller und dann werfen wir unsere Männer raus, kaufen uns eine Insel in Dubai und die passenden Männer gleich dazu....

Gefällt mir

23. November 2007 um 12:09

Wieso
sind eigentlich immer nur die männer die bösen.
Ich habe mir einen mann geschnappt und ihn zu meinem geliebten gemacht. Noch bevor er es geschnallt hat, war es schon zu spät. Am Anfang war er noch etwas zurückhaltend, weil ich ja eine verheiratete Frau war. Aber nach und nach hat sich das gegeben.
So, die sache läuft nun schon 11 jahre und wir sind glücklich und zufrieden mit der situation.

Gefällt mir

23. November 2007 um 12:17

So doof, wie es klingt...
aber habt ihr mal daran gedacht, daß die Männer das in dem Moment vielleicht genauso meinen wie sie es sagen und selbst daran glauben?

Vielleicht sind diese Sprüche auch irgendwie mit dem Y-Chromosom gekoppelt...?

Gefällt mir

23. November 2007 um 12:26

Vielleicht gibt es ja ein Buch
mit dem Titel "Bereinige bitte meine Ehe und schlaf mit mir"
War jetzt natürlich nicht ernst gemeint!!!

Gefällt mir

23. November 2007 um 12:42
In Antwort auf letztechance

So doof, wie es klingt...
aber habt ihr mal daran gedacht, daß die Männer das in dem Moment vielleicht genauso meinen wie sie es sagen und selbst daran glauben?

Vielleicht sind diese Sprüche auch irgendwie mit dem Y-Chromosom gekoppelt...?

Also
wenn ich mir überlege wie oft ich meine beine rasieren muss, kann es nicht nur an den Y-Chromosomen liegen

Ob sie es wirklich so meinen hängt wahrscheinlich von der Situation ab, allerdings denke ich schon, daß Männer wissen was wir Frauen hören wollen und das dann gnadenlos einsetzen

Gefällt mir

23. November 2007 um 12:55
In Antwort auf letztechance

So doof, wie es klingt...
aber habt ihr mal daran gedacht, daß die Männer das in dem Moment vielleicht genauso meinen wie sie es sagen und selbst daran glauben?

Vielleicht sind diese Sprüche auch irgendwie mit dem Y-Chromosom gekoppelt...?

Na klar
glauben die daran was sie sagen. Wenn sie dann noch spüren es geht doch super mit der Lügerei, warum sollten sie das dann nicht tun?
Nur jedes Märchen hat mal ein Ende und dann?

Gefällt mir

23. November 2007 um 12:55

Hihi
hmmm - Buch gibts wahrscheinlich keines - aber ungeschriebene Gesetze -

- mach auf Mitleid und Vernachlässigung (durch Frau, Freundin) - dann findest du eine "Mutter Theresa", bei der du auftanken kannst

- sei permament im Stress und habe selten Zeit und jammer fest herum, wie du die Geliebte liebst und dein blödes Leben steht im Weg

- gib ihr das Gefühl (der Geliebten) das Beste zu sein und lass sie trotzdem immer wieder hängen

- mach sie fertig (die G) indem du dich tagelang nicht meldest und sie wird dir aus der Hand fressen

das ist natürlich erweiterbar - endlos - ähm wir könnten doch ein Buch schreiben - hihi - oder eine HP auf die Beine stellen - grins.

lg
Tatjana

Gefällt mir

23. November 2007 um 13:19
In Antwort auf letztechance

Das Zweite ist einfach...
- sobald er Sprüche aus o.g. Kurs von sich gibt *ggg*

Wiso
ein Buch kaufen.Wir haben uns das alles ja selbst eingebrockt.
Ich kann nur einen Buchtip geben,den ich im moment lese das heisst
Lass endlich los und lebe.
Es haben uns nicht die Männer allein in diese Situation gebracht,da gehören wir auch dazu.


alles liebe
sini

Gefällt mir

23. November 2007 um 13:46
In Antwort auf sugarforfree

Hihi
hmmm - Buch gibts wahrscheinlich keines - aber ungeschriebene Gesetze -

- mach auf Mitleid und Vernachlässigung (durch Frau, Freundin) - dann findest du eine "Mutter Theresa", bei der du auftanken kannst

- sei permament im Stress und habe selten Zeit und jammer fest herum, wie du die Geliebte liebst und dein blödes Leben steht im Weg

- gib ihr das Gefühl (der Geliebten) das Beste zu sein und lass sie trotzdem immer wieder hängen

- mach sie fertig (die G) indem du dich tagelang nicht meldest und sie wird dir aus der Hand fressen

das ist natürlich erweiterbar - endlos - ähm wir könnten doch ein Buch schreiben - hihi - oder eine HP auf die Beine stellen - grins.

lg
Tatjana

Genau
und sag ihr, falls du mal eine Verabredung absagen mußt, daß entweder deine Mutter im Krankenhaus liegt oder dein Auto zur Reparatur muß.

Gefällt mir

23. November 2007 um 15:16

Kein Buch
aber es gibt ne DVD *grins*

Gefällt mir

23. November 2007 um 17:20
In Antwort auf testosteron69

Kein Buch
aber es gibt ne DVD *grins*

Aha - fett grins
dann sag mir bitte, wie die heisst und wo man die bekommt - smile.

lg
Tatjana

Gefällt mir

23. November 2007 um 17:37
In Antwort auf sugarforfree

Aha - fett grins
dann sag mir bitte, wie die heisst und wo man die bekommt - smile.

lg
Tatjana

Nennt sich
.... porno...

aber bitte nicht weitersagen, ja?

*fg*

Gefällt mir

23. November 2007 um 17:45
In Antwort auf testosteron69

Nennt sich
.... porno...

aber bitte nicht weitersagen, ja?

*fg*

Aber...
das sind nur die "Einstiegsdrogen"

wirklich lehrreich sind dann Rosamunde-Pilcher-Filme o.ä...

ehrlich *schwör*

Gefällt mir

23. November 2007 um 17:52
In Antwort auf testosteron69

Aber...
das sind nur die "Einstiegsdrogen"

wirklich lehrreich sind dann Rosamunde-Pilcher-Filme o.ä...

ehrlich *schwör*

Wer weiß...
sorry, ich muß gerade ganz arg schmunzeln.

eine freundin von mir, hat behauptet, dass meiner, der sohn von rosamunde pilcher sein könnte, so wie der schreibt...

sternchen

Gefällt mir

23. November 2007 um 18:08
In Antwort auf sternchen0612

Wer weiß...
sorry, ich muß gerade ganz arg schmunzeln.

eine freundin von mir, hat behauptet, dass meiner, der sohn von rosamunde pilcher sein könnte, so wie der schreibt...

sternchen

Du darfst
ruhig schmunzeln, sternchen

Ganz so ernst wars auch nicht gemeint.

Gefällt mir

24. November 2007 um 23:07
In Antwort auf marie12478

Ich auch
unbedingt will ich dieses Buch. Hatte schon mal gesucht in der Buchhandlung, leider hab ich es nicht gefunden. Deshalb glaube ich, Männer die fremd gehen, sind Naturtalente. Sie wissen einfach was sie sagen müssen und dann klappt es schon. Die Geliebte ist ja so verständnisvoll. Sie versteht einfach alles und sie glaubt auch alles. Sie hat ein Helfersyndrom und dann kanns los gehen.

Habe ich eben hier bei gof... gelesen*grins*!.
"männer" verspüren lust, wenn sie "frau" sehen!!!

"frauen" dagegen, verlassen sich auf gesagtes vom mann!
lieb,nett,charmant,viele komplimente etc.!

also einzigste lösung:

"MANN" augen und mund zu kleben...schmunzel!!






Gefällt mir

25. November 2007 um 9:49
In Antwort auf aquamarin24

Habe ich eben hier bei gof... gelesen*grins*!.
"männer" verspüren lust, wenn sie "frau" sehen!!!

"frauen" dagegen, verlassen sich auf gesagtes vom mann!
lieb,nett,charmant,viele komplimente etc.!

also einzigste lösung:

"MANN" augen und mund zu kleben...schmunzel!!






@aquamarin
hallo aquamarin, danke, dass du nachfragst, wie es mir geht (in ein anderem thread).
es geht mir gut, richtig gut. so schweinemäßig gut, dass es mir manchmal richtig unheimlich ist.

vielleicht liegt es an "meinem" buch, welches sich NICHT mit den männern und ihren spielchen beschäftigt, sondern mit einem selbst. es heißt:
"lebe wild und unersättlich" von sabine asgodom.

wie geht es dir ? in welcher "phase" bist du gerade ? zumindest ist dein humor noch (oder wieder ?) vorhanden, ein gutes zeichen.

lg
h

Gefällt mir

25. November 2007 um 9:52

Das ist so abgefahren
(im wahrsten sinne des wortes), dass ich mich richtig gekringelt habe vor lachen.
der gute verdient den comedy-preis des jahres.


lg
h

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen