Forum / Liebe & Beziehung

Gewonheit oder liebe

Letzte Nachricht: 11. Oktober 2016 um 17:13
11.10.16 um 14:29

Hallo,

meine EX-Freundin und ich sind mit 20 zusammen gekommen und waren bis 24 zusammen (4,5 Jahre). In dieser Zeit haben wir uns immer wieder mal kurz getrennt und wieder zusammen gekommen. Unsere Beziehung ist gescheitert, weil wir zu jung waren.

Sie ist irgenwann weggezogen. Vor 2 Jahren war ich für 2 Tagen bei ihr und vor einem Jahr habe ich sie kurz getroffen. Gerade sitze ich in ihrer Wohnung und bin am überlegen, ob es wirklich Liebe, das ist was uns verbindet oder nur die Gewohnheit aneinander.

Sie meint, dass es wir uns einander
Gewöhnt haben und genau deshlab von einader nicht los kommen. Puhhh..... die Situation ist nicht einfach und ich denke, dass es liebe ist.

In den 3 Jahren, seitdem wir nicht zusammen sind, haben wir keine andere Beziehung gehabt (auch nichts körperliches). Ich denke, dass es liebe ist.

Ich währe dankbar für eure Ratschläge.
Vielen dank

Mehr lesen

11.10.16 um 14:29

Hallo,

meine EX-Freundin und ich sind mit 20 zusammen gekommen und waren bis 24 zusammen (4,5 Jahre). In dieser Zeit haben wir uns immer wieder mal kurz getrennt und wieder zusammen gekommen. Unsere Beziehung ist gescheitert, weil wir zu jung waren.

Sie ist irgenwann weggezogen. Vor 2 Jahren war ich für 2 Tagen bei ihr und vor einem Jahr habe ich sie kurz getroffen. Gerade sitze ich in ihrer Wohnung und bin am überlegen, ob es wirklich Liebe, das ist was uns verbindet oder nur die Gewohnheit aneinander.

Sie meint, dass es wir uns einander
Gewöhnt haben und genau deshlab von einader nicht los kommen. Puhhh..... die Situation ist nicht einfach und ich denke, dass es liebe ist.

In den 3 Jahren, seitdem wir nicht zusammen sind, haben wir keine andere Beziehung gehabt (auch nichts körperliches). Ich denke, dass es liebe ist.

Ich währe dankbar für eure Ratschläge.
Vielen dank

Gefällt mir

11.10.16 um 15:09

Gewonheit oder liebe
Hallo und danke für die schnelle Rückmeldung.
Nein, da ich wusste wo sie wohnt ubd geschäftlich in der Stadt war, habe ich soe besucht. Ea ist sowas wie Freundschaftsplus.

Warun wir uns getrennt haben wissen wir beide nicht mehr wirklich, dies haben wir vorgestern festgetellt.
Es ist nur so, dass sowohl ich als auch sie Sachen gesagt haben die sehr verletzend waren. Ich komme damit zwar zu recht, sie aber nicht und musss immer noch an die gesagten Wörter denken. Ich zumindest habe mich in diesen 3 Jahren Charakterlich weiterentwickelt, sodass ich mich rückblickend nur an dem Kopf fassen kann. Es ist viel unnötiges gesagt wurden aber wie erwähnt bin ich ein anderer Mensch.

Wenn es darum geht, ob wir uns verstehen oder zusammen Spaß haben, dann kann ich sagen, ja wir passen sehr gut zusammen. Ich denke, dass wir nochmals probieren sollten. Die Tatsache, dass seitdem Zeitpunkt als wir zusammen gekommen sind, keiner von uns einen anderen Partner hatte und der Gedanke, dass sie oder ich was mit eine andere Person haben könnten extrem verletztend ist, ein Signal sein sollte.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

11.10.16 um 17:13

Gewonheit oder liebe
Nein, sie denkt, dass es Gewohnheit ist. Außerdem ist sie nachtragend. Sie meint, dass sie sich immer an die Sachen errinert wird, was ich damals gesagt habe.

Einmal sagt sie, dass für mich Gefühle hat und einmal eben das Gegenteil. Es hängt von der Stimmung ab. Rin Beispiel, ich habe sie heute bei eine Sache unterstützt und sie fand es nicht so toll, weill ich sie früher nicht so oft unterstützt habe. Aber 5 Stunden davor waren in Bett und sie hatte mich unarmt und schlief in meine Arme.

Gefällt mir