Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gewisses Maß an Gewalt normal?

Gewisses Maß an Gewalt normal?

6. Januar 2009 um 14:18 Letzte Antwort: 8. Januar 2009 um 7:31

Manchmal habe ich das gefühl, dass gewalt in fast jeder beziehung vorkommt, oder wenns nicht total ausartet normal ist!?!?!
Diese frage beschäftigt mich schon länger..


Das ist jetzt ne gefährliche behauptung, vll kommt das nur dadurch, weil ich keine anderen erfahrungen gemacht habe.. mein ex war meine erste und einzige beziehung bis jetzt.. ich glaub mein bild ist einbisschen gestört..

Aber man hört so oft davon.. Mein ex hat sich nämlich fast nie dafür entschuldigt und wundert sich, dass wenn er mich irgendwo zufällig trifft, oder ich ihm im internet nicht zurückschreibe, oder ignorant bin, warum ich mich so verhalte.
Ich hab einfach diese dinge immer wieder im kopf.. diese psychische und physische gewalt..
Ist er so blöd, dass er nicht merkt, nicht weiss, was er getan hat, dass das falsch war?
Oder schämt er sich nur?
Oder findet er es normal und gar nicht so schlimm und soll ich jetzt auch denken, dass er irgendwie normal gewesen ist..
Jemanden zu schubsen, ihn zu boxen, mit sachen zu bewerfen, mit gewalt etwas zu erzwingen..

Ich kann nicht aufzuhören einen schuldigen zu suchen..
Ich gebe immer wieder mir selber die schuld dafür, dass ich es verdient habe, weil ich hin nicht genug geliebt habe.. aber das rechtfertigt eig nicht jmd zu schlagen, oder sonstiges..

Was meint ihr?
Ist ein gewisses maß an gewalt "normal!
Was ist tolerierbar?



Mehr lesen

6. Januar 2009 um 17:24

Du bist nicht schuld!
Probleme sollte man anders lösen aber sicherlich nicht mit Gewalt!

Habe mir lange Zeit die Schuld dafür gegeben, dass ich sex. Mißbraucht wurde von meinem Exmann - aber heute weiß ich - ich habe das Recht NEIN zu sagen und er muss es akzeptieren und kann nichts erzwingen!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2009 um 20:32

Klares Nein!
Gewalt in einer Beziehung ist nicht normal. Auch nicht ein gewisses Maß. Weder schubsen, boxen oder bewerfen ist normal. Und auch wenn einer etwas falsch gemacht hat: Nein bleibt Nein! Gewalt geht gar nicht.

Alexander

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2009 um 23:48

Hallo
danke für eure antworten..
diese sache geht mir nämlich oft durch den kopf.
Es ist irgendwie fast wie ein zwang für mich immer wieder darüber nachzudenken, über die dinge, die passiert sind..
Wisst ihr vll einen weg, wie man damit aufhören kann, immer dran denken zu müssen?
Ganz überzeugt bin ich irgendwie trotzdem nicht.. im hinterkopf habe ich immernoch den gedanken, dass sowas tolerierbar sein kann.. oder dass ich es zumindest verdient habe.
Ich glaube ich muss einfach mal erleben, wie sich ne "echte", schöne beziehung anfühlt..
Dann werde ich merken, dass das, was in meiner ex beziehung lief, nicht normal war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2009 um 7:31
In Antwort auf an0N_1215754599z

Hallo
danke für eure antworten..
diese sache geht mir nämlich oft durch den kopf.
Es ist irgendwie fast wie ein zwang für mich immer wieder darüber nachzudenken, über die dinge, die passiert sind..
Wisst ihr vll einen weg, wie man damit aufhören kann, immer dran denken zu müssen?
Ganz überzeugt bin ich irgendwie trotzdem nicht.. im hinterkopf habe ich immernoch den gedanken, dass sowas tolerierbar sein kann.. oder dass ich es zumindest verdient habe.
Ich glaube ich muss einfach mal erleben, wie sich ne "echte", schöne beziehung anfühlt..
Dann werde ich merken, dass das, was in meiner ex beziehung lief, nicht normal war.

Hi actress
mein Tipp: Brich den Kontakt zu ihm ganz ab.

Er scheint noch Einfluß auf dich auszuüben.

Denn wenn du noch denkst, dass du Gewalt verdient hast, sind deine Gedanken noch sehr von seinen bestimmt.

Es hilft evtl. wenn du dir klare Fragen stellst:

Findest du, dass Gewalt gerechtfertigt ist?
Was empfindest du, wenn du siehst, dass ein Kind geschlagen wird? Eine Frau? Ein Mann?

Wenn ein Kind angebrüllt und beleidigt und gedemütigt wird? Welche Gedanken kommen dir?

Ab gesehen davon: Du findest das meiste was dein Ex dir angetan hat, im STGB:
Schau mal unter Beleidigung und Körperverletzung etc.
Der Staat stellt das unter Strafe.
Du hättest ihn anzeigen können. Nach jedem Schlag. Nach jeder Beleidigung.

Es sind strafbare Handlungen. Unsere Gesellschaft toleriert das NICHT.

Ich wünsch dir alles Gute, einen normalen Mann als Partner und das dein Ex sich von dir fernhält!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook