Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gewissensbisse

Gewissensbisse

5. Juli 2010 um 12:27

Mein Freund und ich haben uns vor ca. einem Monat getrennt. Wir haben uns aber immer noch geliebt, aber die Beziehung hatte keinen Sinn mehr.
Ca. 2 Wochen später war ich auf einer Party von meiner besten Freundin. Mein Ex-Freund hat davor zu mir gesagt "Aber mach nicht mit ****** rum, wenn ich nicht da bin".
Auf der Party hatte ich dann aber doch was mit ******.
Meine Frage ist nun: Würde ich nochmal mit meinem Ex-Freund zusammen kommen, müsste ich ihm von dem Vorfall auf der Party beichten oder nicht?
Bitte antwortet mir,
Danke!!

Mehr lesen

5. Juli 2010 um 13:41

Wenn du ehrlich sein willst...
Wenn du ehrlich sein willst, dann solltest du ihm das beichten.

Du kannst es aber auch verschweigen und ihn dadurch nochmal betrügen.
Wenn er es dann aber von anderen erfährt, ist das Vertrauen (sofern noch vorhanden) wahrscheinlich total kaputt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2010 um 14:01


Das muss ich jetzt nicht verstehen,oder? Ihr habt euch getrennt,weil die Beziehung keinen Sinn mehr macht...und trotzdem denkst du darüber nach,was wäre wenn ihr nun DOCH nochmal eine Beziehung führen solltet..
Deine Überlegungen finde ich äusserst merkwürdig...
Aber gut...ist ja deine Sache...trotzdem denke ich,bist du ihm NULL Rechenschaft schuldig.
Was ist denn,wenn ihr euch in 20 Jahren wiedertrefft...denkst du dann immernoch darüber nach,es ihm zu beichten?

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen