Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gewissen erleichtern..?

Gewissen erleichtern..?

30. Oktober 2007 um 19:24

Hallochen,
ich habe meinen Freund vor einiger Zeit betrogen. Mehrfach mit dem gleichen Mann. Dabei hatte ich nie das Gefühl etwas Falsches zu tun, weil mein Freund mir (mehr oder weniger) einen Freibrief gab.
Nun hat mich das Gewissen mit einem mal aber doch gepackt. Und zwar so krass, dass ich Angst habe auf Arbeit zu gehen (Affäre= Kollege). Jeden Tag werde ich mit diesem *** konfrontiert!!!
Ich überlege meinem Freund alles zu erzählen, ich denke er käme damit klar, es würde ihn vielleicht nicht einmal überraschen. Aber ich habe solche Angst ihm weh zu tun. Sollte ich es deshalb lieber für mich behalten, um ihn nicht zu kränken? Momentan ist alles bei uns so schön... Ich will ihn nicht unglücklch machen, nur weil ich mit meinen Taten nicht klar komme.

Mehr lesen

30. Oktober 2007 um 19:34

Ja, ja...
so ist das. Behalte es für dich auch wenn du vielleicht vorhast die Affäre zu beenden. Mach doch euer schönes nicht kaputt. Und wenn du die Affäre weiterführen möchtest dann behalte es für dich. Ob es nun irgendwann rauskommt oder du es deinem Freund erzählst es ist so oder so Scheiße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2007 um 19:37
In Antwort auf arno_12328676

Ja, ja...
so ist das. Behalte es für dich auch wenn du vielleicht vorhast die Affäre zu beenden. Mach doch euer schönes nicht kaputt. Und wenn du die Affäre weiterführen möchtest dann behalte es für dich. Ob es nun irgendwann rauskommt oder du es deinem Freund erzählst es ist so oder so Scheiße.

Wie hat
den der Freibrief ausgesehen? was hat er gesagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2007 um 19:53
In Antwort auf anja_12074458

Wie hat
den der Freibrief ausgesehen? was hat er gesagt?

"Freibrief"
Ich bin schon lange mit unserer Beziehung, vor allem aber dem Sex, unzufrieden gewesen. Habe ihn oft darauf angesproche, ihm gesagt was mir fehlt, was ich mir wünsche. rer hat es nicht eingesehen. Ich sagte dann, dass er mich so in die Untreue treibt. Er meinte darauf nur: "Ich weis, du wirst mich irgendwann betrügen. Und ich würde es sogar verstehen". Daraufhin war ich sehr verletzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 13:27

Nein!
Überhaupt nicht! Deshalb will ich sie auch nicht mehr, diese Dreiecksbeziehung. Aber jedesmal wenn der Andere mich umgarnt, mir Komplimente macht,... ich hab solche Angst dem nicht Stand halten zu können. Er ist romantisch, leidenschaftlich, charmant,erwachsen- alles was mein freund nicht ist. Beziehungsweise auf ne ganz andere Art. Mein Freund wird mich nie überaschen, verführen, herausfordern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 14:26

Weil...
ich meinen freund liebe! er ist treu, anschmiegsam, verschmust, ehrlich, ehrgeizig, loyal und: erliebt mich! er hat eben alles was man für ne lange und feste beziehung braucht.

meine "affäre" (ich nenns ungern so..) hatte sich lange nicht gemeldet. definitv beendet hab ichs dann per sms. darauf schrieb er noch einige male. wir wollten uns treffen und reden. ich werd mich aber nicht mehr privat mit ihm treffen. hab so schon so jedes mal angst wenn ich ihn sehe.ich wills wirklich nicht mehr!!! wenn nur die libido nicht wäre...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 15:03
In Antwort auf angela_12108000

Weil...
ich meinen freund liebe! er ist treu, anschmiegsam, verschmust, ehrlich, ehrgeizig, loyal und: erliebt mich! er hat eben alles was man für ne lange und feste beziehung braucht.

meine "affäre" (ich nenns ungern so..) hatte sich lange nicht gemeldet. definitv beendet hab ichs dann per sms. darauf schrieb er noch einige male. wir wollten uns treffen und reden. ich werd mich aber nicht mehr privat mit ihm treffen. hab so schon so jedes mal angst wenn ich ihn sehe.ich wills wirklich nicht mehr!!! wenn nur die libido nicht wäre...

TZTZTZTZTZT
Das "o815" im Nick passt wie die Faust aufs Auge bei dir!!!

"Weil ich meinen freund liebe! er ist treu, anschmiegsam, verschmust, ehrlich, ehrgeizig, loyal und: erliebt mich! er hat eben alles was man für ne lange und feste beziehung braucht."

--- Du liebst ihn? Weißt du was du bist? Ich sags dir ganz offen und ehrlich: ein egoistischer Mensch, der jegliche Art von Wertschätzung vermisst, ein egoistisches Wesen, mehr nicht.

Deinen Freund hältst du dir warm, weil er ja Alles im Alltag bieten kann, aber das vögeln holen wir uns lieber woanders! Mann mann mann, im höchsten Maße erbärmlich.

Und deine Selbstlügen von wegen "Libido" und "kann ja nicht wiederstehen" zeugt von einer nicht vorhandenen Reife!

Deine Affäre behandelt dich übrigens auch wie eine Ware, aber das scheinst du noch nicht kapiert zu haben!

Und noch was: Erzählen musst du deinem Freund garnichts, es wird sowieso irgendwann rauskommen. Und dan hoffe ich , dass dein Freund dich ohnen Bedenken abserviert.

Von mir aus können jetzt wieder alle Hobbiepsychologen und Paarspezialisten über mich herfallen, weil ich dir die Birne gewaschen habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 15:08

"Freibrief"
naja meiner ansicht nach ist sowas kein freubrief.
aber auch wenn es einer wäre...du rennst gleich los und suchst dir nen andern?

du hast deinen freund so lieb beschrieben...
trotzdem betrügst du ihn.

ihn "kränken". ich glaub wohl eher du würdest ihn ziemlich verletzen!

meine freundin ist riesig unglücklich weil es mit ihrem mann nicht klappt im bett. ansonsten ist er n super doller mann!!!
aber betrügen tut sie ihn trotzdem nicht.


trenn dich lieber - denn anscheinend hast du ihn nicht verdient!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 19:17

Ich kenn das
Hi,
genau das gleiche mache ich auch gerade mit. Und ich schwöre mir von mal zu mal, dass es nie wieder vor kommt, dabei lüge ich mich nur selber an.
Ich liebe meinen Freund über alles, aber mein Kollege ist au net ohne... Und er und ich würden nie ein paar werden, da er verheiratet ist und kinder hat, die Finger von ihm kann ich aber au net. lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 19:21
In Antwort auf zoe_12062812

TZTZTZTZTZT
Das "o815" im Nick passt wie die Faust aufs Auge bei dir!!!

"Weil ich meinen freund liebe! er ist treu, anschmiegsam, verschmust, ehrlich, ehrgeizig, loyal und: erliebt mich! er hat eben alles was man für ne lange und feste beziehung braucht."

--- Du liebst ihn? Weißt du was du bist? Ich sags dir ganz offen und ehrlich: ein egoistischer Mensch, der jegliche Art von Wertschätzung vermisst, ein egoistisches Wesen, mehr nicht.

Deinen Freund hältst du dir warm, weil er ja Alles im Alltag bieten kann, aber das vögeln holen wir uns lieber woanders! Mann mann mann, im höchsten Maße erbärmlich.

Und deine Selbstlügen von wegen "Libido" und "kann ja nicht wiederstehen" zeugt von einer nicht vorhandenen Reife!

Deine Affäre behandelt dich übrigens auch wie eine Ware, aber das scheinst du noch nicht kapiert zu haben!

Und noch was: Erzählen musst du deinem Freund garnichts, es wird sowieso irgendwann rauskommen. Und dan hoffe ich , dass dein Freund dich ohnen Bedenken abserviert.

Von mir aus können jetzt wieder alle Hobbiepsychologen und Paarspezialisten über mich herfallen, weil ich dir die Birne gewaschen habe.

Ich weis das alles
das ist es ja was mich so fertig macht. wenn dir theoretisch alles klar ist- und du dich trotzdem so ausgeliefert fühlst, ist das mies. jeder tag ist ein kapf gegen "das böse ich".
das ich mir meinen freund warm halte finde ich allerdings nicht fair!ich liebe ihn sehr, er ist nicht ohne grund mein "erster mann". und er soll auch der letzte sein. habe so oft mit ihm geredet. aber auf dem ohr ist er taub!
mein kollege behandelt mich wie ware- richtig, aber auf der anderen seite habe ich ihn auch nur benutzt um mein ego aufzupäppeln.

ich glaube auch, dass ich ohne diese erfahrung nicht gespürt hätte, wie wichtig mir mein freund ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 19:55
In Antwort auf zoe_12062812

TZTZTZTZTZT
Das "o815" im Nick passt wie die Faust aufs Auge bei dir!!!

"Weil ich meinen freund liebe! er ist treu, anschmiegsam, verschmust, ehrlich, ehrgeizig, loyal und: erliebt mich! er hat eben alles was man für ne lange und feste beziehung braucht."

--- Du liebst ihn? Weißt du was du bist? Ich sags dir ganz offen und ehrlich: ein egoistischer Mensch, der jegliche Art von Wertschätzung vermisst, ein egoistisches Wesen, mehr nicht.

Deinen Freund hältst du dir warm, weil er ja Alles im Alltag bieten kann, aber das vögeln holen wir uns lieber woanders! Mann mann mann, im höchsten Maße erbärmlich.

Und deine Selbstlügen von wegen "Libido" und "kann ja nicht wiederstehen" zeugt von einer nicht vorhandenen Reife!

Deine Affäre behandelt dich übrigens auch wie eine Ware, aber das scheinst du noch nicht kapiert zu haben!

Und noch was: Erzählen musst du deinem Freund garnichts, es wird sowieso irgendwann rauskommen. Und dan hoffe ich , dass dein Freund dich ohnen Bedenken abserviert.

Von mir aus können jetzt wieder alle Hobbiepsychologen und Paarspezialisten über mich herfallen, weil ich dir die Birne gewaschen habe.

Hallo
waschmaschine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 10:22
In Antwort auf angela_12108000

Ich weis das alles
das ist es ja was mich so fertig macht. wenn dir theoretisch alles klar ist- und du dich trotzdem so ausgeliefert fühlst, ist das mies. jeder tag ist ein kapf gegen "das böse ich".
das ich mir meinen freund warm halte finde ich allerdings nicht fair!ich liebe ihn sehr, er ist nicht ohne grund mein "erster mann". und er soll auch der letzte sein. habe so oft mit ihm geredet. aber auf dem ohr ist er taub!
mein kollege behandelt mich wie ware- richtig, aber auf der anderen seite habe ich ihn auch nur benutzt um mein ego aufzupäppeln.

ich glaube auch, dass ich ohne diese erfahrung nicht gespürt hätte, wie wichtig mir mein freund ist.

Heißt es nicht,
dass Liebe und dem Anderen weh tun sich eigentlich ausschließt?

Dukannst nicht Alles haben. Genau das ist nämlich der Haupttenor in deinem Dilema! Zu Hause der gutgläubige Freund, und anderswo die Stecher.

UNd auch wenn du hier sagt "ich liebe ihn ja so sehr und er ist einfach toll etc." ändert es nichts daran, dass du auf ganzer Linie versagst. Meiner Meinung nach solltst du die Wahrheit sagen und dieses Spiel beenden. Wenn er sich von dir trennt, tja, ich sags immer wieder, Pech gehabt, dann weißt du wieso und bist dir auch darüber im Klaren warum.

Und selbst wenn er auf einem Ohr taub ist in Sachen "Sex" rechtfertigt das nich dein Verhalten. Und wer weiß, vielleicht ist der Sex mit ihm so schlecht (was ich nich mal glaube), weil er selbst den Sex mit dir nicht aufregend findet...??? Also beide sind enttäuscht? Da hilft nur reden. Wenn er in dieser Hinsicht nicht mal zuhört, dann solltest du womöglich eine Trennung in Betracht ziehen. DAs erspart euch beiden noch mehr Leid.

Aber so, wie du momentan drauf bist, wirst du am Ende Alles verlieren, glaub mir. Selbst wenn du Alles verheimlichst, wird er es fürher oder später rausfinden. UNd das wars dann mit deiner Beziehung. Da kannst du dir dann sicher sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 12:06
In Antwort auf zoe_12062812

Heißt es nicht,
dass Liebe und dem Anderen weh tun sich eigentlich ausschließt?

Dukannst nicht Alles haben. Genau das ist nämlich der Haupttenor in deinem Dilema! Zu Hause der gutgläubige Freund, und anderswo die Stecher.

UNd auch wenn du hier sagt "ich liebe ihn ja so sehr und er ist einfach toll etc." ändert es nichts daran, dass du auf ganzer Linie versagst. Meiner Meinung nach solltst du die Wahrheit sagen und dieses Spiel beenden. Wenn er sich von dir trennt, tja, ich sags immer wieder, Pech gehabt, dann weißt du wieso und bist dir auch darüber im Klaren warum.

Und selbst wenn er auf einem Ohr taub ist in Sachen "Sex" rechtfertigt das nich dein Verhalten. Und wer weiß, vielleicht ist der Sex mit ihm so schlecht (was ich nich mal glaube), weil er selbst den Sex mit dir nicht aufregend findet...??? Also beide sind enttäuscht? Da hilft nur reden. Wenn er in dieser Hinsicht nicht mal zuhört, dann solltest du womöglich eine Trennung in Betracht ziehen. DAs erspart euch beiden noch mehr Leid.

Aber so, wie du momentan drauf bist, wirst du am Ende Alles verlieren, glaub mir. Selbst wenn du Alles verheimlichst, wird er es fürher oder später rausfinden. UNd das wars dann mit deiner Beziehung. Da kannst du dir dann sicher sein.

Auf der anderen Seite
.. kann niemand von Ihr erwarten wie eine Nonne zu leben. Immerhin versuchte Sie über längere Zeit das Problem zu lösen und Ihr Freund veweigert sich einer Lösung ja geradezu. Nicht nur das - Sara erfüllt ja geradezu die Erwartungshaltung Ihres Freundes. Ist in meinen Augen gar nicht raus das die Beziehung zu ende ist wenn es rauskommt.

@Sara: ich finde Deinen "Fall" alles andere als Eindeutig - Sex ist immerhin ein zentrales Bedürfniss jedes Menschen. Was spricht Dein Freund eigentlich über das Konzept einer offenen Beziehung?

Viele Grüße
Torrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2007 um 12:38
In Antwort auf zoe_12062812

TZTZTZTZTZT
Das "o815" im Nick passt wie die Faust aufs Auge bei dir!!!

"Weil ich meinen freund liebe! er ist treu, anschmiegsam, verschmust, ehrlich, ehrgeizig, loyal und: erliebt mich! er hat eben alles was man für ne lange und feste beziehung braucht."

--- Du liebst ihn? Weißt du was du bist? Ich sags dir ganz offen und ehrlich: ein egoistischer Mensch, der jegliche Art von Wertschätzung vermisst, ein egoistisches Wesen, mehr nicht.

Deinen Freund hältst du dir warm, weil er ja Alles im Alltag bieten kann, aber das vögeln holen wir uns lieber woanders! Mann mann mann, im höchsten Maße erbärmlich.

Und deine Selbstlügen von wegen "Libido" und "kann ja nicht wiederstehen" zeugt von einer nicht vorhandenen Reife!

Deine Affäre behandelt dich übrigens auch wie eine Ware, aber das scheinst du noch nicht kapiert zu haben!

Und noch was: Erzählen musst du deinem Freund garnichts, es wird sowieso irgendwann rauskommen. Und dan hoffe ich , dass dein Freund dich ohnen Bedenken abserviert.

Von mir aus können jetzt wieder alle Hobbiepsychologen und Paarspezialisten über mich herfallen, weil ich dir die Birne gewaschen habe.

Dein moralapostelmäßiges Gelaber...
...nervt einfach.

Warum treibst du dich in diesem Forum herum? Um altkluge Beiträge zu verfassen? Um die Welt zu verbessern? Um dich als Übermensch zu präsentieren?

Untreue kommt in mehr als 50% aller Beziehungen vor. Also sind die Leute hier keineswegs Aussätzige. Das wird nur von solchen Spezialisten - wie dir - so dargestellt.

Hast du zuviel Zeit???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2007 um 13:16
In Antwort auf zoe_12062812

TZTZTZTZTZT
Das "o815" im Nick passt wie die Faust aufs Auge bei dir!!!

"Weil ich meinen freund liebe! er ist treu, anschmiegsam, verschmust, ehrlich, ehrgeizig, loyal und: erliebt mich! er hat eben alles was man für ne lange und feste beziehung braucht."

--- Du liebst ihn? Weißt du was du bist? Ich sags dir ganz offen und ehrlich: ein egoistischer Mensch, der jegliche Art von Wertschätzung vermisst, ein egoistisches Wesen, mehr nicht.

Deinen Freund hältst du dir warm, weil er ja Alles im Alltag bieten kann, aber das vögeln holen wir uns lieber woanders! Mann mann mann, im höchsten Maße erbärmlich.

Und deine Selbstlügen von wegen "Libido" und "kann ja nicht wiederstehen" zeugt von einer nicht vorhandenen Reife!

Deine Affäre behandelt dich übrigens auch wie eine Ware, aber das scheinst du noch nicht kapiert zu haben!

Und noch was: Erzählen musst du deinem Freund garnichts, es wird sowieso irgendwann rauskommen. Und dan hoffe ich , dass dein Freund dich ohnen Bedenken abserviert.

Von mir aus können jetzt wieder alle Hobbiepsychologen und Paarspezialisten über mich herfallen, weil ich dir die Birne gewaschen habe.

Ich sags dir nochmal
rockatansky,

du bist einfach ein kaltherziges selbstgerechtes ... dass mit sich selber nicht klar kommt.

im echten leben bist du sicher ein kleinlautes männchen, das nicht zu wort kommt.

aber wie schon mal erwähnt, hoffe ich dass du nicht selber irgendwann, wenns dir dreckig geht, auf so einen "ratgeber" stösst wie du es bist.

alles im leben kommt auf einen zurück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
"Du bist für mich doch nicht nur ein Stk.Fleich"
Von: angela_12108000
neu
9. Oktober 2007 um 21:30
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen