Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gewalt in MEINER Beziehung

Gewalt in MEINER Beziehung

25. Juni um 17:14

Hallo ihr lieben, ich bin leider in einer sehr Narzisstischen Beziehung gelandet... bin jetzt seit 5 Jahren mit ihm zusammen. Habe leider sehr viele schlechte Erfahrungen mit ihm durchgemacht.. ich kann einfach nicht mehr.
es begann aallesamt Anfang der Beziehung, da er misch schon recht schnell geschlagen und gewürgt und all sowas mit mir gemacht hat wenn wir stritten. Sehr oft ist es vorgekommen das mir vorne am Zahn etwas gefehlt hat, sah sehr doof aus.. ich entschuldige mich jetzt schon für den langen Text. Nun zu meinem Problem:nicht nur das er mir wehtut - er entzieht mir sogar meine Familie... bin ihm in Meck pomm komplett ausgeliefert... ich habe Angst das wenn nächsten Monat seine Maßnahme fertig ist und nur noch Zuhause ist mir wieder weh tut und beleidigt oder vielleicht sogar meinen Tieren! Ich hab solche Angst davor das ich ihn das sogar oft sage... das letzte mal als er mich zwingen und gezwungen hat wieder zu sich zu kommen war am 30.5... ich habe bluthochdruck und Übergewicht (BMI 50> er nutzt das so aus weil ich nicht schnell genug weg komme... ich habe morgen 26.6. Einen Termin bei der awo die mir helfen kann hoffe ich... ich will aus dieser Beziehung raus und will unbedingt umziehen.. hab bis nächsten Monat Zeit... dann ist er wieder Zuhause und ich bin dann Sünden Bock neben einer Sklaven Rolle ( nicht sexuell). Ich danke euch für eure Zeit und Aufmerksamkeit. Hoffentlich bis bald .

Mehr lesen

25. Juni um 17:54

Dann geh doch sofort mit deinen Tieren zu deiner Familie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 18:19
In Antwort auf sxren_18247537

Dann geh doch sofort mit deinen Tieren zu deiner Familie

Huhu danke für deine Antwort. Ich hab zum Glück Familie und vielesbhab ich schon verpackt...  ich werde Morgen wenn ich das Gespräch hatte mal darüber nachdenken und wenn es keine andere Möglichkeit gibt werde ich wohl bei meinem Vater Anfragen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 22:44

Er schlägt dir die Zähne aus? Nichts wie weg da, am Besten sofort! Was spricht dagegen, bei deinem Vater einzuziehen? Kannst ja von dort aus dann nach einer eigenen Wohnung weitersuchen. Wichtig ist nur, dass du keinen Tag länger dort bleibst, bis nächsten Monat ist es nicht mehr lang, wenn er wieder zurückkommt. Notfalls lagere erst mal deine Sachen irgendwo ein, bringe die Tiere in Sicherheit und gehe in ein Frauenhaus, falls es mit dem Umzug nicht sofort klappt.
Alles Gute dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 8:30
In Antwort auf mera1992

Huhu danke für deine Antwort. Ich hab zum Glück Familie und vielesbhab ich schon verpackt...  ich werde Morgen wenn ich das Gespräch hatte mal darüber nachdenken und wenn es keine andere Möglichkeit gibt werde ich wohl bei meinem Vater Anfragen. 

weiß deine familie bescheid?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam