Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gewalt

Gewalt

15. Dezember 2019 um 22:05 Letzte Antwort: 16. Dezember 2019 um 9:51

Guten Abend 

vor 2 Jahren habe ich jemanden kennen gelernt Anfangs waren wir Freunde bis mehr gelaufen ist aber ich mir nicht sicher war ob ich das alles wollte habe ich die Not Bremse gezogen danach wurde bei mir eingebrochen meine Wohnung verwüstet 
seit August habe ich zu der besagten Person wieder Kontakt und konnte mich wirklich in ihn verlieb vor 2 Wochen hat er mir gebeichte aus gerängtem Ego ist er bei mir eingebrochen und wollte mir das Leben zu Hölle machen und ich weis nicht ob ich so weiter machen kann den diese Aktion hat mir damals sehr Angst gemacht nur Angst mich zu trennen den keine Ahnung was dan passiert 

Mehr lesen

15. Dezember 2019 um 22:33
In Antwort auf sassi98

Guten Abend 

vor 2 Jahren habe ich jemanden kennen gelernt Anfangs waren wir Freunde bis mehr gelaufen ist aber ich mir nicht sicher war ob ich das alles wollte habe ich die Not Bremse gezogen danach wurde bei mir eingebrochen meine Wohnung verwüstet 
seit August habe ich zu der besagten Person wieder Kontakt und konnte mich wirklich in ihn verlieb vor 2 Wochen hat er mir gebeichte aus gerängtem Ego ist er bei mir eingebrochen und wollte mir das Leben zu Hölle machen und ich weis nicht ob ich so weiter machen kann den diese Aktion hat mir damals sehr Angst gemacht nur Angst mich zu trennen den keine Ahnung was dan passiert 

Um.gottes willen!!!! Lass den! Der ist völlig verrückt! Sofort der Polizei melden. Der macht dich völlig fertig
 

2 LikesGefällt mir
15. Dezember 2019 um 22:58
In Antwort auf sassi98

Guten Abend 

vor 2 Jahren habe ich jemanden kennen gelernt Anfangs waren wir Freunde bis mehr gelaufen ist aber ich mir nicht sicher war ob ich das alles wollte habe ich die Not Bremse gezogen danach wurde bei mir eingebrochen meine Wohnung verwüstet 
seit August habe ich zu der besagten Person wieder Kontakt und konnte mich wirklich in ihn verlieb vor 2 Wochen hat er mir gebeichte aus gerängtem Ego ist er bei mir eingebrochen und wollte mir das Leben zu Hölle machen und ich weis nicht ob ich so weiter machen kann den diese Aktion hat mir damals sehr Angst gemacht nur Angst mich zu trennen den keine Ahnung was dan passiert 

Ja, Polizei wäre eine passende Adresse. Aber es kann gut sein, wenn du dich erst erkundigst, wie bei Gewalt gegen Frauen vorzugehen ist. Schon von wegen Beweisen oder Aussage/Gegenaussage oder was so alles vorkommt. 
Fakt ist: Er hat kein Recht, dich zu zwingen, zu irgendetwas zu nötigen oder zu erpressen. Du bist ein freier Mensch, und er hat die Gesetze zu achten. Vor lauter Angst mit jemandem leben, der dir (und sich selber) das Leben vermiest, das geht gar nicht. Wenn er nicht richtig tickt, kann es schon sein, dass er eine Therapie aufgebrummt bekommt. 

Unter "Gewalt gegen Frauen" kannst du per Suchmaschine viele wertvolle Ratschläge erhalten. Auch für sofortige Hilfe gibt es eine Telefonnummer. Wenn du einen Kontakt herstellst, bekommst du den Schutz, der dir zusteht. 

Gefällt mir
15. Dezember 2019 um 23:28
In Antwort auf sassi98

Guten Abend 

vor 2 Jahren habe ich jemanden kennen gelernt Anfangs waren wir Freunde bis mehr gelaufen ist aber ich mir nicht sicher war ob ich das alles wollte habe ich die Not Bremse gezogen danach wurde bei mir eingebrochen meine Wohnung verwüstet 
seit August habe ich zu der besagten Person wieder Kontakt und konnte mich wirklich in ihn verlieb vor 2 Wochen hat er mir gebeichte aus gerängtem Ego ist er bei mir eingebrochen und wollte mir das Leben zu Hölle machen und ich weis nicht ob ich so weiter machen kann den diese Aktion hat mir damals sehr Angst gemacht nur Angst mich zu trennen den keine Ahnung was dan passiert 

Wenn das wirklich stimmt, lass dich keinesfalls auf diesen Menschen weiter ein. Wenn du nicht nach seiner Pfeife tanzt, weißt du ja, was dich erwartet. Rechtliche Grenzen sowie Achtung vor anderen Individuen und ihrem Hab und Gut gibt es für diesen Menschen offenbar nicht bzw. ist sein Wertesystem empfindlich verschoben. Für mich jedenfalls wäre ungeachtet der rechtlichen Implikationen das Vertrauen unwiederbringlich verloren. 

Trachte danach, diese Bekanntschaft unverzüglich, aber strategisch klug und vorbereitet zu beenden, wäre mein Rat. Fürs Schlussmachen schlage ich einen neutralen Ort vor. Vielleicht kannst du dich vor der Trennung auch an die Polizei wenden, um dich gegebenenfalls schützen zu lassen? Bleib nicht aus Angst bei ihm. Man kann solche Menschen loswerden. Sie dürfen nicht mit ihrem Verhalten gewinnen oder durchkommen. Das wäre eine verkehrte Welt. Allerdings rate ich dir zur Vorsicht und in deinem konkreten Fall auch dazu, dich um Schutz zu bemühen. Am besten du gehst noch vor der Trennung zur Polizei. 

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 7:28

dass man überhaupt drüber nachdenkt 

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 9:51

Ich würde diesem psychopathischen straffälligem Typen auf jeden Fall vertrauen und auf eine gemeinsame Zukunft bauen.

Das klingt doch alles sehr vielversprechend. Schließlich ist er bisher nur ein Mal bei Dir eingebrochen. Und Dich hat er ja auch nicht dabei körperlich verletzt oder so. Geiler Ty.

Sach mal...ist das Dein Ernst?! Was überlsgt Du überhaupt noch?! Schließe mich den anderen an: Polizei und ganz ganz schnell abhauen.

1 LikesGefällt mir