Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gewalt durch "Freunde"

Gewalt durch "Freunde"

8. Juni 2012 um 20:07 Letzte Antwort: 3. Juli 2012 um 1:05

Ich habe ein Problem. Der Bruder meines festen Freundes ist vor einem dreiviertel Jahr mir gegenüber gewalttätig geworden, d.h. er hat während eines Streites mich plötzlich gewürgt. Seit dem rede ich nicht mehr mit ihm. Jedoch wenn ich ihn sehe wird mir schlecht, ich kann ihn nicht reden hören und ertrage seine Anwensendheit schon far nicht, außerdem beleidigt er mich öfters übers internet. Ich kann ihn nicht anzeigen, weil ich mit seinem Bruder zusammen bin, aber ich habe das Verlangen nach ...wie soll ich sagen..."Vergeltung". Was soll ich nun tun? Wie werde ich meine Wut los?

Mehr lesen

14. Juni 2012 um 16:01

Trennen will ich mich nicht
Ich kann mich nicht von meinem Freund trennen. Wirei sind jetzt 2 Jahre zusammen und dass ist bis jetzt der einzige Schatten über unserer Beziehung. Ist das wirklich ein Trennungsgrund, wenn er nicht einschreitet?
Ich habe auch Freunde befragt, die sagen dass es hier keine rolle mehr spielt dass es sich um seinen Bruder handelt, sowas ginge einfach nicht. Finde ich auch. Aber solang ich mit meinem Freund zusammen bin, muss ich mich wohl einfach von seinem Bruder fern halten. Hab mir jetzt aber extra Pfefferspray besorgt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2012 um 16:03

Mein Freund
sagt er könne da auch nichts machen und ich solle das einfach ingnorieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juli 2012 um 1:05
In Antwort auf urien_12566314

Mein Freund
sagt er könne da auch nichts machen und ich solle das einfach ingnorieren.

Sorry...
...aber das ist kein Freund sondern einfach nur eine kleine Pussy...
Was ist das für ein Freund der so etwas zu lässt??
Keinerlei Respekt weder dein Freund noch sein Bruder..
Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm...
Trenn dich dann hättest du deine Vergeltung..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook