Home / Forum / Liebe & Beziehung / getrocknete Rose zur Begrüßung - zu viel ?

getrocknete Rose zur Begrüßung - zu viel ?

24. November 2016 um 15:56

Hallo!

In gut zwei Wochen kommt mich eine Freundin besuchen. Wir haben uns online kennengelernt. Skypen, telefonieren und schreiben viel. Sie findet getrocknete Rosen sehr schön. Soll ich Ihr eine zur begrüßung mitnhemen, wenn ich Sie am Flughafen abhole oder ist das schon too much  ?

Mehr lesen

24. November 2016 um 15:59
In Antwort auf beermax

Hallo!

In gut zwei Wochen kommt mich eine Freundin besuchen. Wir haben uns online kennengelernt. Skypen, telefonieren und schreiben viel. Sie findet getrocknete Rosen sehr schön. Soll ich Ihr eine zur begrüßung mitnhemen, wenn ich Sie am Flughafen abhole oder ist das schon too much  ?

Nette Gesten verdienen ein ehrliches Danke und so viele netten Gesten gibt es heutzutage nicht mehr .

Also - warum denn nicht ?

Gefällt mir

24. November 2016 um 16:01
In Antwort auf beermax

Hallo!

In gut zwei Wochen kommt mich eine Freundin besuchen. Wir haben uns online kennengelernt. Skypen, telefonieren und schreiben viel. Sie findet getrocknete Rosen sehr schön. Soll ich Ihr eine zur begrüßung mitnhemen, wenn ich Sie am Flughafen abhole oder ist das schon too much  ?

ich würde keine Rose nehmen, die eine "Vorgeschichte" hat und vielleicht nicht unbedingt eine rote - ansonsten: machen!

Gefällt mir

24. November 2016 um 16:04
In Antwort auf avarrassterne1

ich würde keine Rose nehmen, die eine "Vorgeschichte" hat und vielleicht nicht unbedingt eine rote - ansonsten: machen!

Was meinst du mit Vorgeschichte ?

Gefällt mir

24. November 2016 um 16:11
In Antwort auf beermax

Was meinst du mit Vorgeschichte ?

na wenn Du heute eine kaufen flitzt und sie dann kopfüber aufhängst für diese zwei Wochen ist das etwas anderes als wenn Du eine nimmst, die mal zu einem Strauss gehörte, die irgendwer für einen anderen Anlass geholt hat, oder?

Eine Idee dazu: hol Dir 3 Rosen. 3 verschiedene. Darunter eine weisse (und halt 2, die Dir so noch gefallen). Die weisse stelle für einen oder anderthalb Tage in eine Vase, in der ausser Wasser noch Tinte ist (ja, meint tatsächlich: so Tintenpatronen für den Füller ins Wasser entleeren) - die Tinte zieht es in die Blüte (zumindest hat das vor 20 Jahren funktioniert ) - gibt einen schönen Effekt, der auch beim Trocknen noch gut aussehen müsste. - Wenn es nicht klappt, hast Du noch Plan B und Plan C

2 LikesGefällt mir

24. November 2016 um 16:58

Also wie wäre es denn mit ein paar frischen Rosen die kann sie dann bei Bedarf selbst trocknen?

2 LikesGefällt mir

27. November 2016 um 12:31

Sie mag ansich keine Blumen, nur ausgetrocknete Rosen. Aber du würdest sagen, dass es nicht zu viel ist, also quasi beim ersten richtigen Treffen?!

Gefällt mir

27. November 2016 um 18:17

was für eine Farbe wäre denn angebracht ?

Gefällt mir

27. November 2016 um 18:29

Hätte ich auch genommen, aber -sie mag die Farbe pink nicht, dass ist das Problem

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Verrückter Abend mit Stiefcousin
Von: pinkblossom20
neu
27. November 2016 um 6:56

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen