Home / Forum / Liebe & Beziehung / Getrennte Schlafzimmer

Getrennte Schlafzimmer

9. Juni 2016 um 18:24

Hallo zusammen,

ich wollte fragen, ob es hier Paare gibt, die aus eigener Erfahrung empfehlen können, getrennte Schlafzimmer in einer Beziehung zu haben.

Bin gespannt, was ihr zu erzählen habt!

Grüße,

feilchen

Mehr lesen

10. Juni 2016 um 10:34

Ja, wir!
Mein Mann schnarcht und schnorchelt, und deswegen gibt es getrennte Schlafzimmer. Wir verbringen den Abend zusammen (auch gern in einem der beiden Schlafzimmer), bis das Licht gelöscht wird, dann trennen wir uns.

Funktioniert super. Und hat keinerlei negative Auswirkungen auf Sex und Zärtlichkeit. Am Wochenende kann jedeR so schlafen, wie er/sie möchte (ich bin meistens früher wach), weil keiner den anderen stört. Und dass wir beide genug Schlaf bekommen, vermindert natürlich auch sehr den Stress.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2016 um 19:38

...
Wir haben getrennte Schlafzimmer und ich würde es nie mehr anders haben wollen Schatz schnarcht und ich hab einen schlechten Schlaf, absolut tödliche Kombination. Wir halten es wie vogalonga und verbringen die Zeit bis zum Schlafen gemeinsam in einem Zimmer. Danach trennen sich unsere Wege. Oder auch nicht. Je nach Lust und Laune.

In unserem Alter (um die 30) stößt es immer auf totale Skepsis und wir wurden ernsthaft schon gefragt, ob wir vor der Scheidung stehen. Nö, wir lieben uns nicht weniger als vorher. Erholsamer Schlaf ist einfach ein riesen Plus an Lebensqualität.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2016 um 19:44


Mit geht's auch so: Wenn ich mal vor ihm ins Bett gehe, brauch ich oft ewig bis ich endlich einschlafe.

Aber ich kenne auch ein Paar das getrennte Schlafzimmer hat (Schnarch-bedingt). Klappt offenbar ganz gut bei den beiden, was sie mir so davon erzählt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2016 um 20:09

Gut
ich schlaf immer mit ohropax, das ist wie in getrenntes schafzimme, da ich dadurch immer durchschlafe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2016 um 20:27

Ich genieße
es immer neben meinem Freund zu schlafen, obwohl das auch Nachteile mit sich bringt. Wobei das Schnarchen zum Glück (bei ihm) weg fällt. Ich hoffe, dass es immer so sein wird. Habe aber für andere hier Verständnis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen