Home / Forum / Liebe & Beziehung / Getrennt, trotzdem geschrieben,Gewissensbisse

Getrennt, trotzdem geschrieben,Gewissensbisse

27. August 2016 um 0:26

Ich war 1,5 Jahre mit meinem Freund zusammen, als wir uns voneinander getrennt haben. Trotzdem hatten wir danach die ganze Zeit per Whatsapp und Telefon Kontakt, da wir beide wussten, dass das alles noch nicht vollständig vorbei war. (Man hängt halt einfach noch an dem anderen). Wir haben beide noch Gefühle füreinander, jedoch hatte es während der Beziehung einfach nicht funktioniert.
Jetzt (4 Wochen später) wollen wir uns beide zurück, jedoch habe ich den den 4 Wochen etwas mit anderen gemacht, wobei durch ein Trinkspiel auch einige Küsse mit Jungs gefallen sind.
Ich bereue es total und habe mich auch direkt danach schlecht gefühlt, so als hätte ich einen Menschen betrogen. Ich denke das lag daran, dass wir eben die ganze Zeit noch geschrieben haben (unter anderem dass wir uns zurück wollen).
Ich weiß irgendwie nicht wie ich es ihm beibringen sollte und einige Freunde von mir waren der Meinung, ich wäre ihm nicht einmal eine Erklärung schuldig, da wir nicht zusammen waren.
Was haltet ihr davon und wie würdet ihr nun den nächsten Schritt machen? (wieder Richtung Beziehung)
erzählen / verheimlichen?
ganze Wahrheit / halbe Wahrheit?
Oder sollte die Vergangenheit bei dem Neustart einfach keine Rolle mehr spielen? Ich weiß einfach nicht, was ich ihm schuldig bin..

Mehr lesen

27. August 2016 um 11:36

@lana7813xx
Weil wir jeden Tag aufeinander gesessen haben und ich dadurch meine ganzen Freunde im Stich ließ & Streit, andere Ansichten usw..

Gefällt mir

27. August 2016 um 14:31
In Antwort auf stellamueller

@lana7813xx
Weil wir jeden Tag aufeinander gesessen haben und ich dadurch meine ganzen Freunde im Stich ließ & Streit, andere Ansichten usw..

Was hat sich denn geändert?
Was hat sich denn geändert, dass es jetzt plötzlich mit Euch funktionieren soll? Also wenn ihr es noch mal probiert, rate ich Euch, gegenseitig mal aufzuschreiben, welche Freiheiten ihr selbst wollt (mit Freunden ausgehen, etc) und dem anderen zugesteht.

Wenn Du aber mit anderen Ansichten was grundlegend wichtiges in einer Partnerschaft meinst (Treue oder nicht bzw Umzug oder nicht bzw Karriere oder nicht bzw sportlich oder faul), dann würde ich es nicht noch mal versuchen. Geht sicherlich erneut schief und in der Zeit hättet ihr schonjeamnd passendes kenenlernen können.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen