Forum / Liebe & Beziehung

Getratsche und Lästereien in Gruppenfreundschaften/Beziehungen!

11. November 2019 um 17:28 Letzte Antwort: 13. November 2019 um 9:52

Hallo zusammen
Bin momentan in einer Situation wo ich mich echt Frage ob das noch normal ist.
Ich habe meinen letzten Exfreund.mit dem ich seit letztem Donnerstag nicht mehr zusammen bin,durch sehr gute Freunde kennengelernt.Er war sogar der Bruder dieses Pärchens mit dem ich befreundet bin/war.
Nun ist die ganze Sache leider sehr hässlich ausgegangen mit Polizei/Verhaftung etc.
Während unserer Beziehung habe ich ihm Sachen anvertraut die er jetzt gegen mich und sogar auch gegen Freunden von mir verwenden will!!
ich habe mich sooooo scheisse Gefühlt und mir selbst gesagt"Verdammt du hast echt Scheisse gebaut"!!Ich hatte ein Schlafloses Wochenende und Schuldgefühle ohne Ende.
Nun Erfahre ich aber,dass genau DIESE Personen die mir vorgeworfen haben,dass ich nicht auf meine Fresse sitzen kann genau noch viel mehr rumgetratscht haben.Ich dachte ich bin im Falschen Film!Das Entschuldigt zwar 0 mein Eigenes Verhalten aber ich war Echt sauer!
Als ich die Personen darauf ansprach,was das soll waren die leider nicht so Einsichtig wie ich und gaben noch mir die Schuld was das soll mit Vorwürfen etc.
Naja es ist eine echt Kack Situation!
Durch das ich den Ex anzeigen musste ging auch die Freundschaft zu den beiden Kaputt!
sein Bruder meinte zwar zu mir ich müsse es selber wissen ob ich ihn Anzeigen will oder nicht.Er würde mir da nicht im Weg stehen.
Es wurde einfach sehr viel geredet,Schuld zugewisen und und.....

Wer hatte auch schonmal so ein Erlebnis mit so Gruppenfreundschaften mit zusätzlichen Beziehungen etc. die zerbrochen sind weil einfach zu viel gequatscht wurde??
 

Mehr lesen

11. November 2019 um 18:17

Wenn die Anzeige gerechtfertigt war brauchst du dir keine Gedanken machen

dann hast du alles richtig gemacht

Gefällt mir

13. November 2019 um 9:52
In Antwort auf lalala010389

Hallo zusammen
Bin momentan in einer Situation wo ich mich echt Frage ob das noch normal ist.
Ich habe meinen letzten Exfreund.mit dem ich seit letztem Donnerstag nicht mehr zusammen bin,durch sehr gute Freunde kennengelernt.Er war sogar der Bruder dieses Pärchens mit dem ich befreundet bin/war.
Nun ist die ganze Sache leider sehr hässlich ausgegangen mit Polizei/Verhaftung etc.
Während unserer Beziehung habe ich ihm Sachen anvertraut die er jetzt gegen mich und sogar auch gegen Freunden von mir verwenden will!!
ich habe mich sooooo scheisse Gefühlt und mir selbst gesagt"Verdammt du hast echt Scheisse gebaut"!!Ich hatte ein Schlafloses Wochenende und Schuldgefühle ohne Ende.
Nun Erfahre ich aber,dass genau DIESE Personen die mir vorgeworfen haben,dass ich nicht auf meine Fresse sitzen kann genau noch viel mehr rumgetratscht haben.Ich dachte ich bin im Falschen Film!Das Entschuldigt zwar 0 mein Eigenes Verhalten aber ich war Echt sauer!
Als ich die Personen darauf ansprach,was das soll waren die leider nicht so Einsichtig wie ich und gaben noch mir die Schuld was das soll mit Vorwürfen etc.
Naja es ist eine echt Kack Situation!
Durch das ich den Ex anzeigen musste ging auch die Freundschaft zu den beiden Kaputt!
sein Bruder meinte zwar zu mir ich müsse es selber wissen ob ich ihn Anzeigen will oder nicht.Er würde mir da nicht im Weg stehen.
Es wurde einfach sehr viel geredet,Schuld zugewisen und und.....

Wer hatte auch schonmal so ein Erlebnis mit so Gruppenfreundschaften mit zusätzlichen Beziehungen etc. die zerbrochen sind weil einfach zu viel gequatscht wurde??
 

hatte ich nicht, aber die freundschaft ist damit wohl ein für alle mal vorbei... von daher ist es jetzt auch schon egal, was gequatscht wird.

du wirst dich neu orientieren müssen. ist manchmal einfach nötig.

Gefällt mir