Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gestörtes Verhalten????

Gestörtes Verhalten????

12. Mai 2011 um 19:33

Hallo alle zusammen,

ich möchte zunächst einmal meine Situation beschreiben:

Ich bin 25 Jahre alt und wirke relativ selbstbewusst, denke ich ... Ich arbeite in einem sozialen Beruf, viel mit jungen Männern....
Im Beruf bin ich auch wirklich selbstbewusst, schlagfertig, selbstsicher... Alles was ich im privaten Leben nicht bin.

Ich bin nun seit drei Jahren Single und war eigentlich auch immer zufrieden damit, wenn ich ehrlich bin passt in meine Lebensplanung im Moment auch gar kein Mann. Wenn das nur immer mit den eigenen Gefühlen vereinbar wäre..
Naja auf jeden Fall hat es mich bis jetzt nicht gestört Single zu sein. Mir war klar, dass es auch viel mit meinem Beruf zusammenhängt.
Nun bin ich ja noch relativ jung und gehe gerne aus.
Wenn mich ein Mann anspricht kommt es häufig vor, dass ich mich richtig befangen fühle, da ist die ganze schlagfertigkeit weg die mich ein paar std zuvor noch ausgezeichnet hat.

Ich benehme mich wie ein verkrampfter Teenie und kann nichts dagegen tun. Ich denke es ist schon irgendwie ein psychologisches Problem. Mich würde interessieren ob vielleicht jemand erfahrung damit hat und mir weiterhelfen kann.

Es ist so, dass mir der Umgang mit fremden allgemein schwer fällt. Am schlimmsten allerdings ist es, wenn mich ein junger Mann wirklich interessiert. Das kommt sehr sehr selten vor, denn ich bin sehr wählerisch, nicht aufs äußere bezogen ...

Erst vor zwei Monaten gab es da eine Geschichte, die ich mir durch meine Art jetzt vermasselt habe, dadurch dass ich niemanden an mich heranlasse, total verkrampft werde und auf dinge wert lege die mir normalerweise unwichtig sind, nur um so zu wirken wie es sein soll... und deshalb bin ich jetzt fest entschlossen endlich etwas zu unternehmen...

Danke schon mal fürs lesen...

Mehr lesen

12. Mai 2011 um 20:26

Ich
möchte noch hinzufügen, dass mir diese Geschichte mit dem Mann, die ich mir da vermasselt habe schon sehr wichtig gewesen wäre... Also gefühlsmäßig ...
Aber ich kann einfach nicht über meinen Schatten springen... Und er will mich nicht mehr weil ich verkrampft bin.... So ist das manchmal, aber das macht mich traurig, weil ich immer zufrieden war ohne Mann und er meine Welt ins Schwanken gebracht hat....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2011 um 22:12

..
Ja das sollte man meinen ..
aber es ist ja nicht so, dass ich noch nie mit nem Mann geflirtet hab. Wenn es mir nichts bedeutet dann funktioniert das ja auch, dann hat das aber nichts mit flirten zu tun von meiner seite...

Aber wenns drauf ankommt dann ist es als würde ein Gewicht meine Zunge runterdrücken und es ist richtig anstrengend für mich zu reden.... dabei möchte ich ihm eigentlich sagen, dass er genau der mann ist den ich mir vorstelle.... jede frau hat ja vorstellungen wie der Mann aussehen soll, sich geben, verhalten soll... und er kommt sehr nah an die 100 prozent ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2011 um 22:25


da hast du schon recht und ich wünschte auch ich könnte das beim nächsten mal bei einem anderen mann. aber bei ihm hab ich mich eh schon von meiner besten seite gezeigt, also ich denke der hat genug, leider

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook