Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geständnis

Geständnis

2. Januar 2011 um 22:25

ich habe meinem besten freund gestanden, das ich mich in ihn verliebt habe. habe ihm geschrieben, dass ich weiss, dass ich alles glück der Welt wünsche und vorallem Glück in seiner neuen Beziehung.
Mein Wunsch war nur, dass wir versuchen die Freundschaft aufrecht zuerhalten.

Seine Reaktion verwirrt mich gerade ein wenig, vllt könnt ihr mir helfen.

Er meinte , dass es für ihn keinen Grund gebe die Freundschaft zu beenden und er ein wenig ZEit für eine ausführliche Antwort haben möchte.

Was gibt es denn da noch zu sagen ???
ISt denn nicht alles geklärt??
Ich habe Angst und mir geht es gerade gar nicht gut!!

HAbt ihr ne idee ??



Mehr lesen

2. Januar 2011 um 22:33


nu beruhige dich mal...was dir in deinem köpfchen rumspukt ist nur DEINE sicht der dinge...wird immer wieder gern vergessen,das der andere vielleicht auch nochwas zu sagen hat...
für DICH ist alles klar...du willst eine freundschaft mit ihm(denke aber,das ist gelogen )...die will er sicherlich auch...aber vielleicht will er mit dir noch klären,wie das abklaufen soll...immerhin bist du ja in ihn verliebt....und er hat eine freundin...da sollte man das schon klären...
wovor hast du denn aber angst?
das er dir nochmal ins gesicht sagt,das es mit euch nix wird?

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2011 um 22:40

Du bist sehr "edel"
und das schätzt er.
Wozu dann deine Angst. Er sollte dich doch ernst nehmen
oder etwa nicht.
Gruß melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2011 um 22:52


Doch mir ist die reundschaft sehr sehr wichtig, sonst hätte ich ihm schon vor ein paar wochen ein Geständnis machen können.
Mich wundert es nur, was ist denn ungeklärt?
Angst habe ich davor, dass ich ihm Probleme bereitet habe....denn erst im Nachhinein fallen mir komische Bemerkungen ein wie z.B. die beziehung ist noch nicht ganz spruchreif.

Habe angst alles falsch gemacht zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2011 um 1:14


Also erstmal mach dir keine Sorgen....

Ich kann mir nicht vorstellen das er dir das auch nur ansatzweise übel nimmt!

Er überlegt höchstens noch ob er sich vllt auch was ernsteres mit Dir vorstellen könnte.
Auch wenn Du in ihn verliebt bist, stehlt das für Ihn ja keinerlei wie soll ich sagen, "Nachteil" dar..... Der einzige für den das blöd ist, bist Du selber aber das kannst du nur mit Dir ausmachen.

just my 2 Cents

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen