Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gesellschaft. Großer Altersunterschied.

Gesellschaft. Großer Altersunterschied.

6. Mai 2008 um 21:47

Hallo zusammen.

Bin neu hier und hoffe, nicht gleich niedergeschmettert zu werden. Würde mich aber über Meinungen zu meinem Thema freuen.

Es geht darum: Ich bin 18, mein Freund 32 (wird dieses Jahr noch 33). Wir kennen uns seit 3 Jahren und wurden erstmal mit der Zeit beste Freunde, bis sich mehr entwickelt hat. Wenn ich das lese, finde ich es fast selbst etwas merkwürdig, doch wir verstehen uns einfach blendend. Alles ist perfekt. Naja, oder besser gesagt: Fast alles. Immer wenn wir irgendwohin rausgehen, fühl ich mich leicht unwohl. Habe eh meist schon ziemlich Komplexe und seh für mein Alter auch noch ziemlich jung aus. Werde teils sogar auf 15 geschätzt . Das allein ist schon Grund genug für mich, dass ich mir oft wünsche, ich würde älter aussehen. Was ich sagen will: Der Altersunterschied fällt vom Äußeren schon stark auf und ich mag es garnicht, wie manche Leute (besonders irgendwelche unreifen Teenies) manchmal schauen etc. Kann man das i.wie loswerden oder verringern? Ist es für Leute, die das nicht selbst erleben/erlebt haben so merkwürdig? Verlassen würde ich meinen Partner deshalb jedoch trotzdem niemals.
Vom Charakter sowie Interessen sind wir übrigens ziemlich ähnlich. Ich halte nichts von Dumpfbacken-Teenies die ständig feiern müssen und abends irgendwo herumhängen etc., wie mans leider ja heutzutage häufig sieht.

Gibt es hier vll. sogar noch andre, die Erfahrungen mit der Gesellschaft etc. haben? Oder was meint ihr dazu?

LG
sideeffect

Mehr lesen

8. Mai 2008 um 18:25

Ähnliches erlebnis!
hallo...

habe auch einen älteren freund... ich bin 20 und er ist 35...wir waren zuerst auch "nur" freunde, und haben uns anschließend ineinander verliebt....liebe und freundschaft kennen keine grenzen, und vor allem nicht bezüglich eines altersunterschiedes... naja das problem mit dem "zu jung aussehen" habe ich nicht, und auf die gesellschaft, also was fremde über mich denken gebe ich schonmal garnichts... und du solltest das auch nicht tun! versuche selbstbewusster zu werden, schritt für schritt... die leute die vielleicht doof gucken ( mag auch vielleicht ab und zu einbildung sein) denen musst du einfach freundlich und selbstbewusst entgegen lächeln und denken :"ihr könnt mich mal"...
dann gehen die leute auch ganz anders mit dir um, du wirst es merken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2008 um 12:24

Danke
für eure Antworten, ihr habt mir sehr weitergeholfen.
Ich werde einfach versuchen mir darüber keine allzu großen Gedanken mehr zu machen. Wenn wir alleine sind macht sicher Altersunterschied bei uns ja auch nicht bemerkbar und ich vergesse es richtig, dass es überhaupt einen gibt.
Vor allem stimmt es auch, dass die Leute jeden beinah anstarren, der nicht der

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 11:17

Hallo
Ja ich kenne das. Sehr gut sogar. Ich hab früher ganz normalen KOntakt zu gleichaltrigen gehabt, aber die waren mir zu kindisch und mehr als küssen lief nicht. Die meisten Männer unter 28 sind noch ziemlich unreif und vom Aussehen her gefallen mir auch eher ausgeprägte, erwachsene Gesichtszüge und ich mag Augen die Lebenserfahrung ausstrahlen. Ich hab es auch nie gemocht beglotzt zu werden, ich werde es auch nie mögen (wer will das schon?) aber ich habe gelernt damit umzugehen. Ich bin selbstbewusster geworden und ist stehe einfach darüber. ich bin stolz darauf, dass sich erwachsene, selbstsichere und charakterstarke Männer für mich interessieren. Ja die gibts tatsächlich, aber leider viel zu wenige. Schlimm find ich dann aber die Leute, die sogar glotzen und kichern wenn man mit dem eigenen vater unterwegs ist!!!! Vielleicht kennt das wer? Dabei kommt mir öfter der Vedacht auf, dass die Leute eigentlich recht pervers sein müssen, wenn sie gleich von einer Beziehung etc ausgehen. Glotzer sind also ziemlich dumm, also mach dir nichts draus. Du kannst ja zurückglotzen, vielleicht merken die Glotzer dann endlich mal, wie dumm sie eigentlich sind. Und wenn du älter wirken möchstest, kannst du das wunderbar durch Kleidung (Stoffhosen, Blazer, Schuhe mit Absatz) und Make up, aber nur wenn du dich nicht verkleidet fühlst, es bringt nichts, wenn du es nur tust, damit die Leute weniger glotzen, dann werden sie etwas anderes finden. Unsichere Menschen werden nämlich auch beglotzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 14:30

...
Hallo Sideeffect,

Ich kann dich sehr gut verstehen. Ich bin 31 und hatte bis vor kürzerem eine Beziehung mit einem 17 Jahre älteren Mann. Das Problem bei uns war auch, dass ich wesentlich jünger aussehe. Beim Einkaufen oder an Festern wurden wir des öfteren wie Vater und Tochter dargestellt. Am Anfang war dies kein Problem aber irgendwie wurde das immer unerträglicher für mich. Er konnte mit dieser Situation gut umgehen, ich schaffte es leider nicht daher hab ich mich auch von Ihm getrennt. Ich denke wenn du Ihn liebst musst du zu deinem Freund stehen und das gequatsche anderer muss dich kalt lassen. Ansonsten steht immer etwas zwischen Euch um glücklich zu werden. Hab Selbstvertrauen und mach nicht den selben Fehler wie ich...

Lg,

venice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 12:35
In Antwort auf jyoti_11985841

Danke
für eure Antworten, ihr habt mir sehr weitergeholfen.
Ich werde einfach versuchen mir darüber keine allzu großen Gedanken mehr zu machen. Wenn wir alleine sind macht sicher Altersunterschied bei uns ja auch nicht bemerkbar und ich vergesse es richtig, dass es überhaupt einen gibt.
Vor allem stimmt es auch, dass die Leute jeden beinah anstarren, der nicht der


Hallo du

Ich kenne das auch sehr gut ich bin 19 und mein Liebster ist 33.
Aber ich muss sagen mich haben die Blicke nur geringfügig gestört.Im Gegenteil Ooft war ich sogar sehr stolß!Einen so tollen und schönen Mann an meiner Seite haben zu dürfen!
Er sah das eher mit gemischten Gefühlen.
Heute nach 1.5Jahren glücklicher Beziehung machen wir uns einen Spaß daraus

versuchs einfach mal.
Sehe übrigends auch noch ziehmlich jung aus.
Aber was solls!
Klar man sieht es!Ein älterer Mann mit einem solchem Küken*g*
Aber ich denke ihr strahlt auch das aus was ihr seid!Verliebt und glücklich!
Ich glaube auch,dass sind nichtmal abfälligen Blicke die du bekommst sondern eher diese " ohh wie süss "

Liebe kennt kein Alter..

Liebe Grüße
pesti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2008 um 20:46

Gesellschaft
Hi sideeffect, ich kann dich gut verstehen. Mein Freund ist 40 und ich 18. Wir sind seit 3 Jahren zusammen.
Bei uns begann es auch mit einer Freundschaft, ehe sich mehr daraus entwickelte.

In der Öffentlichkeit sehe ich eigentlich keinen Grund, mich unwohl zu fühlen. Ich stehe zu ihm und auch <->.
Du musst einfach über der Tatsache stehen, dass eben dumme oder fragwürdige Blicke auf euch geworfen werden.Viele Menschen verstehen eben immer noch nicht, dass eine junge Frau einen älteren Mann wirklich lieben kann. Eine anscheinend gute Freundin von mir behauptete einmal:"Was willst du denn von dem alten Bock?". Dies war sehr verletzend für mich, aber heute stehe ich drüber und die Freundchaft habe ich sowieso beendet, aber nicht nur wegen des Kommentares.

Ich halte auch nicht viel von "coolen Boyz", die glauben sich massloß besaufen zu müssen, um Mädchen zu beeindrucken, usw.
Glücklicherweise hat mein Freund dies alles nicht mehr nötig, sich mit anderen zu vergleichen.

Ich würde dir raten, dich mit deinem Freund über das Thema zu unterhalten. Vielleicht kann er dir dabei helfen, dich wohler zu fühlen.
Vielleicht hast du aber auch Angst, du würdest mit ihm nicht "mithalten" können..und deshalb entsteht vielleicht diese "Angst".

Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen

lG
selina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen