Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geschenkmuffel?

Geschenkmuffel?

11. Oktober 2017 um 9:12

Hallo,

ich habe entschieden, hier mal was zu schreiben.
Ich bin seit einigen Monaten mit meinem Freund zusammen und eigentlich läuft es sehr gut. Am Anfang unserer Beziehung hat er mir erzählt, dass er kein großer Geschenke-Macher ist. Damit hab ich an sich auch übrhaupt kein Problem. Zu meinem Geburtstag hab ich NICHTS bekommen, nicht mal eine Blume oder Tafel Schokolade. Im gleichen Zuge habe ich dann allerdings mitbekommen, dass er seinen Mitbewohnern sehr wohl zum Geburtstag und zu Weihnachten was schenkt, und nicht nur was kleines (war z.B. eine Kaffeemaschine). Das macht mich etwas stutzig, ich kann mir nicht so recht einen Reim darauf machen und hab ein mulmiges Gefühl. Hat jemand was ähnliches erlebt?

VieleGrüße,
Nikki
 

Mehr lesen

11. Oktober 2017 um 9:24
In Antwort auf nikkki89

Hallo,

ich habe entschieden, hier mal was zu schreiben.
Ich bin seit einigen Monaten mit meinem Freund zusammen und eigentlich läuft es sehr gut. Am Anfang unserer Beziehung hat er mir erzählt, dass er kein großer Geschenke-Macher ist. Damit hab ich an sich auch übrhaupt kein Problem. Zu meinem Geburtstag hab ich NICHTS bekommen, nicht mal eine Blume oder Tafel Schokolade. Im gleichen Zuge habe ich dann allerdings mitbekommen, dass er seinen Mitbewohnern sehr wohl zum Geburtstag und zu Weihnachten was schenkt, und nicht nur was kleines (war z.B. eine Kaffeemaschine). Das macht mich etwas stutzig, ich kann mir nicht so recht einen Reim darauf machen und hab ein mulmiges Gefühl. Hat jemand was ähnliches erlebt?

VieleGrüße,
Nikki
 

Nein sowas hatte ich noch nie, finde das auch ziemlich weird.

Vielleicht hat dein Freund, dem Mitbewohner, eine Kaffeemaschine gekauft, weil er davon auch was hat 😂

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2017 um 9:37

Per sms... sonst gibt er mir eigentlich nicht das Gefühl, dass ich ihm unwichtig bin
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2017 um 9:41

Hi,
also das würde mich dann ganz ehrlich auch ein wenig stutzig machen. Ich würde ihn einfach mal darauf ansprechen und ihm offen sagen, dass dich das schon überrascht, dass dir gar nichts geschenkt wurde bzw. dass du schon ein wenig enttäuscht bist. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2017 um 9:44
In Antwort auf sticer

Hi,
also das würde mich dann ganz ehrlich auch ein wenig stutzig machen. Ich würde ihn einfach mal darauf ansprechen und ihm offen sagen, dass dich das schon überrascht, dass dir gar nichts geschenkt wurde bzw. dass du schon ein wenig enttäuscht bist. 

Vermutlich eine gute Idee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2017 um 10:27

Ich hätte gesagt sehr gut, deswegen bin ich ja so ratlos...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2017 um 10:32
In Antwort auf traplord

Nein sowas hatte ich noch nie, finde das auch ziemlich weird.

Vielleicht hat dein Freund, dem Mitbewohner, eine Kaffeemaschine gekauft, weil er davon auch was hat 😂

Vielleicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2017 um 10:33

Sonst sehr gut, würde ich sagen, daher bin ich ja so verwirrt darüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2017 um 10:42

Sag ihm doch, dass du es irritierend findest dass er in Sachen Geburtstage/ Geschenke keinen einheitlichen Kurs fährt und sag ihm dann wie du dir deinen Geburtstag wünscht, was du von ihm erwartest. Ist ja schließlich dein Geburtstag, da geht es nicht um ihn. Für seinen kann er dann ja sagen wie er den gerne hätte.
In einer Beziehung muss man sich gelegentlich auch mal für den anderen zurück nehmen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen