Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geschenke nicht gut genug?

Geschenke nicht gut genug?

7. März 2015 um 10:02

Hallo,

ich bin mit meiner Freundin knapp ein halbes Jahr zusammen. Wir führen eine Fernbeziehung.. Alles läuft ganz gut, nur beim Thema Geschenke gibt es Streit. Zu Weihnachten habe ich ihr einen Kurztrip geschenkt und sie mir Schal, Mütze und Handschuhe. Das war soweit schön. Zum Valentinstag, den ich eg nich leiden kann, habe ich ihr dann Schokolade und ein Foto mit einer schönen Nachricht geschickt, da sie mir auch ein Päckchen geschickt hatte und ich sie natürlich glücklich machen möchte. Jetzt habe ich sie nach knapp acht Wochen wieder besucht. Wir hatten beide viel zu tun wegen Uni. Nach meinen Klausuren bin ich mit Freunden ne Woche nach England gefahren. Von dort habe ich ihr Tee, Schokolade und eine schöne Kerze mitgebracht.
Beide Male hat sie nicht wirklich zufrieden reagiert. Die Bedeutung des Valentinstages für sie habe ich wohl unterschätzt. Und nach acht Wochen Pause hatte sie ein "richtige" Geschenk erwartet meinte sie.
Jetzt schweigen wir uns an...was ja scheiße is. Bin nur ne Woche da.

Sie meinte auch dass meine Worte nich zu meinen Taten passen. Geschenke zeigen dass man jemand wirklich liebt und wertschätzt.

Meiner Meinung nach sind Worte deutlich wichtiger als Geschenke.

Mehr lesen

7. März 2015 um 11:21

Schwachsinn.
Geschenke sind bedeutungslos. Für mich zumindest. Hauptsache mein Freund ist bei mir und gesund. Valentinstag hat garkeine Bedeutung in meinen Augen. Ist klar zum Geburtstag und zu Weihnachten gibt es immer was. Bringt mir nichts, wenn ich Geschenke will aber sie nicht vom Herzen kommen ... Deine Freundin ist echt komisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche Mädchen aus Dortmund für WhatsApp !
Von: radim_11978152
neu
7. März 2015 um 1:42
Grösse
Von: yaron_12121233
neu
6. März 2015 um 21:07
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen