Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geschenke der Ex noch im Zimmer?

Geschenke der Ex noch im Zimmer?

15. Oktober 2007 um 13:43

Also muss echt sagen dass mich mittlerweile nichts mehr schockiert was mit Männern zu tun hat...Wie die meisten Mädels habe ich auch schon Pornofilme, andere Frauen, Chats, Nacktfotos von Ex Freundinnen und das volle Programm durch...

War ein Jahr Single was meinen Nerven echt gut getan hat und habe mich jetzt vor einer Woche wieder verliebt...alles schön und gut...bis ich Gestern das erste mal bei Ihm war. Schöne Zimmereinrichtung wirklich...inklusive von den Rosen und den ganzen Geschenken seiner Ex...

...was ich mir dabei gedacht hab war...

als erstes:

der typ hat weniger Taktgefühl als erwartet...

als zweites:

ist das alles dem noch so wichtig?

und zuletzt nur noch:

jetzt weiß ich wieder was am singleleben so schön war...

Ehrlich gesagt hab ich grad keine Lust mehr da weiter zu machen weil ich mir schon denken kann was alles als nächstes kommt...ich habe auch keine Lust ewig jemanden beibrigen zu müssen was gar nicht geht...

...wie findet ihr sowas...ich weiß nicht mal ob das Eifersucht ist...es fühlt sich eher als Erschöpfung an...Männer sind anstrengend.

Mehr lesen

15. Oktober 2007 um 14:33

Ich kann nur eins dazu sagen:
Du hast ja sowas von Recht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2007 um 9:32

Kann einen doch echt ankotzen
jetzt bin ich echt stark am überlegen ob ich die ganze Geschichte net in den Wind schieße...und mein Singleleben weiterführe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2007 um 10:04

Dann finde ich, dass du wirklich
weiterhin single bleiben solltest.

deinem profil entnehme ich, dass du erst 20 bist. da kann man nicht soviel weitsicht von einem menschen erwarten.

wenn man dich doch ernstnehmen soll, kann ich dir nur dringend empfehlen, dich mal ein wenig zurückzunehmen. dieser mensch hat eine vergangenheit - genau wie du. es ist ihm gestattet, diese relikte aus seiner vergangenheit aufzubewahren - genau wie es dir gestattet ist. er hat dich nicht danach zu fragen, ob du es ihm erlaubst. er darf es einfach.

wenn du nicht damit zurecht kommst, dass ein mann gerne einige erinnerungsstücke aufbewahrt - was ICH völlig NORMAL finde - dann bist du leider fehl am platz und solltest wirklich besser alleine bleiben.

oder aber:
an deinem selbstbewusstsein arbeiten. davon scheinst du nicht allzuviel zu besitzen. sonst würdest du nach EINER WOCHE nicht einen solchen terz veranstalten - was ich von DIR übrigens mehr als unmöglich finde.

*kopfschüttel*

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2007 um 10:58
In Antwort auf skywalker1965

Dann finde ich, dass du wirklich
weiterhin single bleiben solltest.

deinem profil entnehme ich, dass du erst 20 bist. da kann man nicht soviel weitsicht von einem menschen erwarten.

wenn man dich doch ernstnehmen soll, kann ich dir nur dringend empfehlen, dich mal ein wenig zurückzunehmen. dieser mensch hat eine vergangenheit - genau wie du. es ist ihm gestattet, diese relikte aus seiner vergangenheit aufzubewahren - genau wie es dir gestattet ist. er hat dich nicht danach zu fragen, ob du es ihm erlaubst. er darf es einfach.

wenn du nicht damit zurecht kommst, dass ein mann gerne einige erinnerungsstücke aufbewahrt - was ICH völlig NORMAL finde - dann bist du leider fehl am platz und solltest wirklich besser alleine bleiben.

oder aber:
an deinem selbstbewusstsein arbeiten. davon scheinst du nicht allzuviel zu besitzen. sonst würdest du nach EINER WOCHE nicht einen solchen terz veranstalten - was ich von DIR übrigens mehr als unmöglich finde.

*kopfschüttel*

Ja
..da hast du schon Recht, aber ich kann auch sie verstehen.

Wenn man ständig immer diese Ex geschichten hatte, hat man irgendwann die Schn**** voll. Ständig immer "hach ich weiß nicht ob ich meine Ex noch liebe" usw.
Irgendwann tickt man dann aus.

Bei mir ist es so, dass es immer irgendeine Frau gibt, die was von meinem Freund will und dann die Beziehung zerstören will. JEDESMAL. Und manchmal kotzt es mich so an, dass ich am liebsten Single bleiben würde.

Ex Freundin ist dann auch meistens noch ein Thema. Wie in meiner jetzigen Beziehung. Glaub mir, man kämpft und macht und tut, aber irgendwann ist man nur noch genervt von sowas.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2007 um 12:42
In Antwort auf skywalker1965

Dann finde ich, dass du wirklich
weiterhin single bleiben solltest.

deinem profil entnehme ich, dass du erst 20 bist. da kann man nicht soviel weitsicht von einem menschen erwarten.

wenn man dich doch ernstnehmen soll, kann ich dir nur dringend empfehlen, dich mal ein wenig zurückzunehmen. dieser mensch hat eine vergangenheit - genau wie du. es ist ihm gestattet, diese relikte aus seiner vergangenheit aufzubewahren - genau wie es dir gestattet ist. er hat dich nicht danach zu fragen, ob du es ihm erlaubst. er darf es einfach.

wenn du nicht damit zurecht kommst, dass ein mann gerne einige erinnerungsstücke aufbewahrt - was ICH völlig NORMAL finde - dann bist du leider fehl am platz und solltest wirklich besser alleine bleiben.

oder aber:
an deinem selbstbewusstsein arbeiten. davon scheinst du nicht allzuviel zu besitzen. sonst würdest du nach EINER WOCHE nicht einen solchen terz veranstalten - was ich von DIR übrigens mehr als unmöglich finde.

*kopfschüttel*

Dein Textverständniss ist bemitleidenswert gering...
wer LESEN KANN ist klar im Vorteil:

ICH HABE NICHT GESAGT er soll keine Erinnerungsstücke behalten ABER es ist GANZ KLAR eine Sache von Respekt wenn man Geschenke Fotos Briefe usw nicht gerage an der sichtbarten Stelle plaziert...

Wenn du es anders siehst ist es okay aber es ist echt schäbig eine solch subjektive Argumentation wie mein Alter ins Spiel zu bringen...

Wobei wie gesagt Männer können mich nicht mehr so leicht schocken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 9:42
In Antwort auf ladyirina86

Dein Textverständniss ist bemitleidenswert gering...
wer LESEN KANN ist klar im Vorteil:

ICH HABE NICHT GESAGT er soll keine Erinnerungsstücke behalten ABER es ist GANZ KLAR eine Sache von Respekt wenn man Geschenke Fotos Briefe usw nicht gerage an der sichtbarten Stelle plaziert...

Wenn du es anders siehst ist es okay aber es ist echt schäbig eine solch subjektive Argumentation wie mein Alter ins Spiel zu bringen...

Wobei wie gesagt Männer können mich nicht mehr so leicht schocken...

Mensch lady, du
redest von EINER WOCHE verliebtsein. wie kannst du annehmen, dass es bei ihm vielleicht genauso ist wie bei dir ?

schwupps und die liebe ist da - oder wie ??

ich bin 42 jahre alt, liebe entwickelt sich. mit dem gefühl gehen die erinnerungen an vergangenes. vielleicht hat er überhaupt keine veranlassung, die sachen zu entfernen - NACH EINER WOCHE !!! wie kannst du dir anmaßen, dich darüber so aufzuregen ??

schäbig ist deine art, mit solchen sachen umzugehen. ich habe dir gesagt, bleib besser weiter single. solche hühner wie du, die nur ansprüche stellen und selbst erst mal nix zu bieten haben als dumme sprüche, braucht wahrscheinlich kein mann.

nicht sehr erwachsen, würde ich sagen
auch wenn DU das jetzt wieder mit deinem alter in verbindung bringst: macht nichts - genauso sollte es auch sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 14:44
In Antwort auf skywalker1965

Mensch lady, du
redest von EINER WOCHE verliebtsein. wie kannst du annehmen, dass es bei ihm vielleicht genauso ist wie bei dir ?

schwupps und die liebe ist da - oder wie ??

ich bin 42 jahre alt, liebe entwickelt sich. mit dem gefühl gehen die erinnerungen an vergangenes. vielleicht hat er überhaupt keine veranlassung, die sachen zu entfernen - NACH EINER WOCHE !!! wie kannst du dir anmaßen, dich darüber so aufzuregen ??

schäbig ist deine art, mit solchen sachen umzugehen. ich habe dir gesagt, bleib besser weiter single. solche hühner wie du, die nur ansprüche stellen und selbst erst mal nix zu bieten haben als dumme sprüche, braucht wahrscheinlich kein mann.

nicht sehr erwachsen, würde ich sagen
auch wenn DU das jetzt wieder mit deinem alter in verbindung bringst: macht nichts - genauso sollte es auch sein.

Wie kann man nur so stur sein?
Also deine art mir nachzulabern ist zwar einwenig peinlich *lach* aber ist okay dir fällt ja sonst nichts ein...du hast das Thema wieder mal total verfehlt...sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 15:43
In Antwort auf ladyirina86

Kann einen doch echt ankotzen
jetzt bin ich echt stark am überlegen ob ich die ganze Geschichte net in den Wind schieße...und mein Singleleben weiterführe...

Mein Tipp:
Bleib erstmal ruhig! Du bist ja wirklcih noch lange nicht verliebt und ich muss skywalker teilweise zustimmen!

Bei mir war es genau umgekehrt. Ich hatte noch immer Erinnerungsstücke von meinem Ex in meinem Zimmer zB, als ich meinen Freund kennengelernt habe. Ich bin jetzt über 3 Jahre mit ihm zusammen, sogar haben wir uns im April verlobt und wir haben einmal darüber gesprochen und gut ist!

Es ging zB um Märchenbücher, die ich von meinem Ex geschenkt bekommen habe, weil ich Märchen über alles liebe. Auch er hatte mich dann betrogen, ich habe ihn verlassen und die Märchenbücher behalten. Auch zB die Stofftiere! Es ist ein Teil meiner Vergangenheit und am Anfang bin ich daran gehangen, weil ich ihn sehr geliebt habe. Auch als kurz darauf mein Verlobter kam, bin ich noch immer sehr daran gehangen. Aber nur aus Vergangenheitsgründen! Ich mochte die Zeit am anfang damals, später wurde es immer schlimmer. Ich habe meinen Ex nicht mehr geliebt, aber doch waren die Geschenke Errinerungsstücke, die ich nicht weggeben wollte. Weil die Sachen mir was bedeuteten, aber nicht er!

Das habe ich auch meinem jetzigen Verlobten gesagt. Er weiß, dass ich zB Märchen sehr sehr gerne habe und deswegen noch die Bücher habe. Weil es wäre sonst echt eine Verschwendung. Es ist einfach ein Teil von meinem Leben und deswegen gehören die auch zu mir. Heute verbinde ich sie kein bisschen mehr mit meinem Ex. Sind MEINE Bücher. Mein Freund war ja auch etwas skeptisch dann am Anfang, aber ich habe ihn das (von mir aus) in Ruhe erklärt und damit hat sich die Sache. Heute liest er selbst darin Ich liebe ihn nun mal über alles, und nicht den Ex, aber es waren nun mal Geschenke. Egal von wem sie kommen, wenn sie mir gefallen, sind sie einfach ein Teil meines Lebens.

Und ich denke, das wird deiner "neuen" Flamme nicht anders gehen. Er hat noch Erinnerungsstücke von seiner Ex, die er einfach nicht weggeschmissen hat, und du verurteilst ihn zu tiefst - das finde ich unfair. Ich möchte dich nicht angreifen, nein, aber ich möchte es aus meiner Sicht schildern. Weil oft gar nicht mehr "Gefühle" in dem Sinne dahinter stehen. Es ist, was es ist: Eine Erinnerung. Und warum darf man sich nicht daran erinnern? Er muss sie ja nicht mehr lieben, vielleicht hat er sie verlassen? Weißt du es? Oder vielleicht möchte er die Sachen auch nicht behalten, und wenn er eine neue Liebe findet, schmeißt er sie weg? Jeder hat so seine Methoden. Aber ich finde dahinter nichts schlimmes.

Ich muss nur sagen, ich würde aber zB nie Nacktfotos oder Videos von meinen Ex behalten. Das würde mich nicht interessieren und da würde ich meinen Partner zutiefst weh tun. Und das gleiche erwarte ich von meinem Freund. Und er hatte auch nie so etwas dergleichen.

Noch ein Beispiel: Ich habe in meinem Zimmer noch immer ein Poster von Orlando Bloom hängen, seit ich ... 15 bin. Ich habs nie runtergenommen. Klar, mein Freund war am Anfang eifersüchtig, aber ich habe ihn das erklärt, der war halt damals der Mädchenschwarm. Und heute nimm ich es nicht runter, weil wir erstens bald ausziehen und zweitens, weil die wände mittlerweile durch das Rauchen vergilbt sind und hinter dem Poster wäre die Wand total weiß... das würde noch schlimmer aussehen. Dann haben wir darüber gelacht und alles war gut.

Was ich damit sagen möchte: Nicht hinter alles steckt etwas schlimmes. Lass es doch einfach auf dich zukommen! Du bist 20, gleich alt wie ich, und schon so geschafft? Es gibt schlimmeres, glaub mir! Aber du musst dich auch einmal öffnen, und du musst endlich versuchen, glücklich zu werden. Nicht hinter alles und jedem verbirgt sich eine schlimme Gefahr!

Ich wünsch dir alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 7:36
In Antwort auf ladyirina86

Wie kann man nur so stur sein?
Also deine art mir nachzulabern ist zwar einwenig peinlich *lach* aber ist okay dir fällt ja sonst nichts ein...du hast das Thema wieder mal total verfehlt...sorry

Ich bin nicht stur,
aber du bist nicht nur dumm - sondern offensichtlich saublöd.

wenn du dein eigenes posting nicht mehr kennst, in dem du eindeutig schreibst, dass du nach einer WOCHE so denkst wie du denkst, dann solltest du nachhilfe im lesen bekommen.

dich pisst an, dass er seinen kram der ex im zimmer stehen hat. das nach einer woche wo er nicht mal weiß, ob er dich in einem monat noch toll findet

by the way: so was begriffsstutziges würde ICH an seiner stelle in die tonne treten. und wenn mir jemand nach so kurzer zeit mit solchen unbegründeten eifersuchtsattacken kommen würde, den würde ich ohnehin glattweg verscheuchen.

aber du bist ja ohnehin lieber single
mit deiner einstellung findest du eh nix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 7:39
In Antwort auf roza_12148664

Mein Tipp:
Bleib erstmal ruhig! Du bist ja wirklcih noch lange nicht verliebt und ich muss skywalker teilweise zustimmen!

Bei mir war es genau umgekehrt. Ich hatte noch immer Erinnerungsstücke von meinem Ex in meinem Zimmer zB, als ich meinen Freund kennengelernt habe. Ich bin jetzt über 3 Jahre mit ihm zusammen, sogar haben wir uns im April verlobt und wir haben einmal darüber gesprochen und gut ist!

Es ging zB um Märchenbücher, die ich von meinem Ex geschenkt bekommen habe, weil ich Märchen über alles liebe. Auch er hatte mich dann betrogen, ich habe ihn verlassen und die Märchenbücher behalten. Auch zB die Stofftiere! Es ist ein Teil meiner Vergangenheit und am Anfang bin ich daran gehangen, weil ich ihn sehr geliebt habe. Auch als kurz darauf mein Verlobter kam, bin ich noch immer sehr daran gehangen. Aber nur aus Vergangenheitsgründen! Ich mochte die Zeit am anfang damals, später wurde es immer schlimmer. Ich habe meinen Ex nicht mehr geliebt, aber doch waren die Geschenke Errinerungsstücke, die ich nicht weggeben wollte. Weil die Sachen mir was bedeuteten, aber nicht er!

Das habe ich auch meinem jetzigen Verlobten gesagt. Er weiß, dass ich zB Märchen sehr sehr gerne habe und deswegen noch die Bücher habe. Weil es wäre sonst echt eine Verschwendung. Es ist einfach ein Teil von meinem Leben und deswegen gehören die auch zu mir. Heute verbinde ich sie kein bisschen mehr mit meinem Ex. Sind MEINE Bücher. Mein Freund war ja auch etwas skeptisch dann am Anfang, aber ich habe ihn das (von mir aus) in Ruhe erklärt und damit hat sich die Sache. Heute liest er selbst darin Ich liebe ihn nun mal über alles, und nicht den Ex, aber es waren nun mal Geschenke. Egal von wem sie kommen, wenn sie mir gefallen, sind sie einfach ein Teil meines Lebens.

Und ich denke, das wird deiner "neuen" Flamme nicht anders gehen. Er hat noch Erinnerungsstücke von seiner Ex, die er einfach nicht weggeschmissen hat, und du verurteilst ihn zu tiefst - das finde ich unfair. Ich möchte dich nicht angreifen, nein, aber ich möchte es aus meiner Sicht schildern. Weil oft gar nicht mehr "Gefühle" in dem Sinne dahinter stehen. Es ist, was es ist: Eine Erinnerung. Und warum darf man sich nicht daran erinnern? Er muss sie ja nicht mehr lieben, vielleicht hat er sie verlassen? Weißt du es? Oder vielleicht möchte er die Sachen auch nicht behalten, und wenn er eine neue Liebe findet, schmeißt er sie weg? Jeder hat so seine Methoden. Aber ich finde dahinter nichts schlimmes.

Ich muss nur sagen, ich würde aber zB nie Nacktfotos oder Videos von meinen Ex behalten. Das würde mich nicht interessieren und da würde ich meinen Partner zutiefst weh tun. Und das gleiche erwarte ich von meinem Freund. Und er hatte auch nie so etwas dergleichen.

Noch ein Beispiel: Ich habe in meinem Zimmer noch immer ein Poster von Orlando Bloom hängen, seit ich ... 15 bin. Ich habs nie runtergenommen. Klar, mein Freund war am Anfang eifersüchtig, aber ich habe ihn das erklärt, der war halt damals der Mädchenschwarm. Und heute nimm ich es nicht runter, weil wir erstens bald ausziehen und zweitens, weil die wände mittlerweile durch das Rauchen vergilbt sind und hinter dem Poster wäre die Wand total weiß... das würde noch schlimmer aussehen. Dann haben wir darüber gelacht und alles war gut.

Was ich damit sagen möchte: Nicht hinter alles steckt etwas schlimmes. Lass es doch einfach auf dich zukommen! Du bist 20, gleich alt wie ich, und schon so geschafft? Es gibt schlimmeres, glaub mir! Aber du musst dich auch einmal öffnen, und du musst endlich versuchen, glücklich zu werden. Nicht hinter alles und jedem verbirgt sich eine schlimme Gefahr!

Ich wünsch dir alles gute!

das hast du schön
geschrieben.
ich war zwar nicht ganz so wortgewaltig - aber habe es im grunde genauso gemeint wie du.



wenn sie jetzt schon mit 20 "erschöpft" ist, und sie solche dinge jetzt schon belasten: na prima - was wird denn, wenn dann später in einer "richtigen" beziehung wirklich mal probleme auftreten ?

läuft die dann davon, weil: ach das schafft mich ja alles so ?
dann wird sie es mit ihrer eifersucht sicherlich weit bringen - nämlich bis zur haustüre des potenziellen lovers.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 7:53
In Antwort auf ladyirina86

Dein Textverständniss ist bemitleidenswert gering...
wer LESEN KANN ist klar im Vorteil:

ICH HABE NICHT GESAGT er soll keine Erinnerungsstücke behalten ABER es ist GANZ KLAR eine Sache von Respekt wenn man Geschenke Fotos Briefe usw nicht gerage an der sichtbarten Stelle plaziert...

Wenn du es anders siehst ist es okay aber es ist echt schäbig eine solch subjektive Argumentation wie mein Alter ins Spiel zu bringen...

Wobei wie gesagt Männer können mich nicht mehr so leicht schocken...

Ach ja - und was ich dich
fragen wollte:

was ist denn für dich eine SICHTBARE stelle ?

mit seinen "liebesbriefe" wird dir wohl kaum vor der nase rumgewedelt haben. also waren die wahrscheinlich nicht öffentlich für jeden zugänglich. hast du dich mal so ganz zufällig "umgesehen" oder wie kommst du darauf, das gerade BRIEFE öffentlich rumgelegen haben.

also ich persönlich weiß nämlich aus eigener erfahrung und ich weiß es auch von freunden/freundinnen etc., dass die ihre BRIEFE garantiert NICHT öffentlich liegen lassen.
und wenn die beziehung noch nicht so lange vorbei ist, warum sollte er die fotos entsorgen ? bloß weil DU jetzt öfter kommst ? wenn ihr eine beziehung führt, dann kann man das wohl erwarten, das der kram verschwindet.

aber so wie DU mir antwortest kann ich dir als erwachsene - auch im kopf reife - frau nur sagen, dass du dich ABSOLUT kindisch benimmst. und das ist traurig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2007 um 15:33
In Antwort auf skywalker1965

Ich bin nicht stur,
aber du bist nicht nur dumm - sondern offensichtlich saublöd.

wenn du dein eigenes posting nicht mehr kennst, in dem du eindeutig schreibst, dass du nach einer WOCHE so denkst wie du denkst, dann solltest du nachhilfe im lesen bekommen.

dich pisst an, dass er seinen kram der ex im zimmer stehen hat. das nach einer woche wo er nicht mal weiß, ob er dich in einem monat noch toll findet

by the way: so was begriffsstutziges würde ICH an seiner stelle in die tonne treten. und wenn mir jemand nach so kurzer zeit mit solchen unbegründeten eifersuchtsattacken kommen würde, den würde ich ohnehin glattweg verscheuchen.

aber du bist ja ohnehin lieber single
mit deiner einstellung findest du eh nix

Meine "Dame"
sie machen mir aber einen äusserst frustrierten Eindruck.

Bin grad beim gemütlichen Lesen, auf diesen äusserst agressiven Beitrag gestossen. Da hat aber jemand schlechte Manieren. Trotz seines unglaublichen Alters von 50 Jahren.

"begriffsstutzig" "in die tonne treten" "saublöd"

Hört sich sehr nach drittklassiger Mittelschicht an.

Gerade in diesem Alter sollte Frau von Welt doch über ein gewisse Etikette verfügen.

Aber davon hat die lieber Skywalker1900 anscheinend noch nichts gehört. Bedauern, bedauern...

Anscheinend sehr frustriert und unglücklich.

Immer gaaanz ruhig bleiben, gibt sonst nur unschöne Falten!!

Und an die Ursprungsverfasserin: Schätzchen, du machst alles richtig. Weiter so!

Keine Anfechtungen von Frustrierten ernst nehmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2007 um 14:52
In Antwort auf anat_11913360

Meine "Dame"
sie machen mir aber einen äusserst frustrierten Eindruck.

Bin grad beim gemütlichen Lesen, auf diesen äusserst agressiven Beitrag gestossen. Da hat aber jemand schlechte Manieren. Trotz seines unglaublichen Alters von 50 Jahren.

"begriffsstutzig" "in die tonne treten" "saublöd"

Hört sich sehr nach drittklassiger Mittelschicht an.

Gerade in diesem Alter sollte Frau von Welt doch über ein gewisse Etikette verfügen.

Aber davon hat die lieber Skywalker1900 anscheinend noch nichts gehört. Bedauern, bedauern...

Anscheinend sehr frustriert und unglücklich.

Immer gaaanz ruhig bleiben, gibt sonst nur unschöne Falten!!

Und an die Ursprungsverfasserin: Schätzchen, du machst alles richtig. Weiter so!

Keine Anfechtungen von Frustrierten ernst nehmen!

50 ??
tja, kombinationsgabe ist auch nicht gerade deine stärke. sonst hättest du dich nämlich gefragt, was wohl der jahrgang hinter meinem nick bedeutet.

aggressiv werde ich in der tat, wenn ich solch einen hölzernen schwachsinn lese.
da lernt jemanden einen typ kennen, flippt völlig rum, weil er noch die sachen der ex rumstehen hat. hallo ?? nach einer woche, die die beiden sich offensichtlich kannten. angeblich hat der herzbube LIEBESBRIEFE liegen gelassen
ah ja......... - wer's glaubt.

liebe prowerelke
wenn ich unglücklich und frustriert wäre, wäre ich nicht verheiratet - und das seeeeehr glücklich.

wenn ich keine etikette besäße, wäre ich nicht da, wo ich stehe. nur in einem kann ich dir beipflichten: begriffsstutzige menschen sind mir ein greuel. ebenso wie leute, die nur müll palavern.

wenn man keine ahnung hat, dann sollte man sich raushalten. wenn man antworten nicht versteht, dann sollte man nicht auch noch blöde ergüsse vom stapel lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2007 um 18:50
In Antwort auf skywalker1965

das hast du schön
geschrieben.
ich war zwar nicht ganz so wortgewaltig - aber habe es im grunde genauso gemeint wie du.



wenn sie jetzt schon mit 20 "erschöpft" ist, und sie solche dinge jetzt schon belasten: na prima - was wird denn, wenn dann später in einer "richtigen" beziehung wirklich mal probleme auftreten ?

läuft die dann davon, weil: ach das schafft mich ja alles so ?
dann wird sie es mit ihrer eifersucht sicherlich weit bringen - nämlich bis zur haustüre des potenziellen lovers.....

Jap...
... da hast du recht! Ich muss zugeben, ich bin auch eifersüchtig... aber so extrem nicht. Und vorallem wegen solch Kleinigkeiten... *smile* Ich weiß aus früheren Beziehung, was WIRKLICHE Eifersucht bedeutet (Fremdgehen, verheimlichen, flirten in der Gegenwart, etc.)... also nehme ich solche Dinge echt locker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2007 um 10:03
In Antwort auf roza_12148664

Jap...
... da hast du recht! Ich muss zugeben, ich bin auch eifersüchtig... aber so extrem nicht. Und vorallem wegen solch Kleinigkeiten... *smile* Ich weiß aus früheren Beziehung, was WIRKLICHE Eifersucht bedeutet (Fremdgehen, verheimlichen, flirten in der Gegenwart, etc.)... also nehme ich solche Dinge echt locker

Weißt du, man
muss sich auch einfach mal überlegen, wie lange diese "beziehung", die ja erst mal eine werden will, schon geht.
und wenn sie sich nach einer woche darüber schon so aufregt, was wird denn dann mal in einem jahr - darf der typ dann mit seiner ex nicht mal mehr reden oder wie ?

sie hat irgendwas von liebesbriefen geschrieben, die angeblich rumgelegen haben sollen. ich frage mich wirklich, welcher mann so deppert ist und die rumliegen lässt. da drängt sich mir der verdacht auf, das man vielleicht - wo man die möglichkeit hatte - mal die ein oder andere schublade geöffnet haben muss, um mal zu sehen, was sich darin wohl befindet.
kein mann der welt ist so bescheuert, und lässt für die neue die liebesbriefe der ex parat auf dem tisch/schrank/schreibtisch liegen. und selbst wenn es so war: was hat sie daran zu suchen ? hört sich stark nach schnüffeln an.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2007 um 8:26

Hi esterya,
ach - frustriert sind doch nur die, die diesen schmarrn zum besten geben und so einen müll hier einstellen.
sie sollen sich nicht wundern, wenn andere für diesen käse kein verständnis aufbringen.

vielleicht liegt es ja am alter - das halte ich der threadverfasserin einfach mal zugute.

jaja - und die intelligenz..............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2007 um 9:38
In Antwort auf skywalker1965

Mensch lady, du
redest von EINER WOCHE verliebtsein. wie kannst du annehmen, dass es bei ihm vielleicht genauso ist wie bei dir ?

schwupps und die liebe ist da - oder wie ??

ich bin 42 jahre alt, liebe entwickelt sich. mit dem gefühl gehen die erinnerungen an vergangenes. vielleicht hat er überhaupt keine veranlassung, die sachen zu entfernen - NACH EINER WOCHE !!! wie kannst du dir anmaßen, dich darüber so aufzuregen ??

schäbig ist deine art, mit solchen sachen umzugehen. ich habe dir gesagt, bleib besser weiter single. solche hühner wie du, die nur ansprüche stellen und selbst erst mal nix zu bieten haben als dumme sprüche, braucht wahrscheinlich kein mann.

nicht sehr erwachsen, würde ich sagen
auch wenn DU das jetzt wieder mit deinem alter in verbindung bringst: macht nichts - genauso sollte es auch sein.

Stellungsnahme
Hallo skywalker1965 !

Ich finde es gut das du deine Meinung äußerst aber nicht wie du das tust! Klar find ich das auch ein bisschen übertrieben wenn man erst ne Woche zusammen ist aber gerade wenn man schlechte erfahrungen gemacht hat ist ihr Verhalten nicht kindisch zu betrachten!
Und Liebe entsteht meistens erst nach langer Zeit aber es gibt auch ausnahmen.....Liebe auf den ersten Blick gibt es...was ich nur mit meiner Erfahrung bestätigen kann!
Ich denke es ist besser ihr ratschläge zu geben als sie zur sau zu machen so wie du das gerade tust!!!
Mfg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2007 um 9:53
In Antwort auf jillie_12947363

Stellungsnahme
Hallo skywalker1965 !

Ich finde es gut das du deine Meinung äußerst aber nicht wie du das tust! Klar find ich das auch ein bisschen übertrieben wenn man erst ne Woche zusammen ist aber gerade wenn man schlechte erfahrungen gemacht hat ist ihr Verhalten nicht kindisch zu betrachten!
Und Liebe entsteht meistens erst nach langer Zeit aber es gibt auch ausnahmen.....Liebe auf den ersten Blick gibt es...was ich nur mit meiner Erfahrung bestätigen kann!
Ich denke es ist besser ihr ratschläge zu geben als sie zur sau zu machen so wie du das gerade tust!!!
Mfg Sandra

Ich wollte sie nicht "zur sau"
machen. mein ton wurde auch schärfer, als sie in ihrer antwort blöd wurde.

wenn du dir hier im eifersuchts-forum mal die postings durchliest, wirst du feststellen, dass es immer das gleiche ist. bilder der ex, geschenke der ex.

diese damen scheinen wirklich vergessen zu haben, dass der herzallerliebste auch ein vorleben gehabt zu haben scheint. was machen DIE denn eigentlich mit ihrer vergangenheit ? vergesen ?

nenn es "zur sau machen". ich nenne es von solchen weibern ignorant und anmaßend, sich in die vergangenheit des partners derart einzumischen und sie ausmerzen zu wollen.

abgesehen davon:
mit "solch einer" würde ich als mann gar nicht zusammen sein wollen. eine frau, die keinen respekt vor der vergangenheit des partners hat und nicht vernünftig damit umgehen kann, zeigt nur, dass es ihr an einer ordentlichen portion selbstwertgefühl mangelt.
wenn sie mir mit dem argument käme, sie würde die sachen des ex auch vernichten, wäre sie dreimal nix für mich: jemand, der nicht zu seiner vergangenheit stehen kann und die der anderen nicht akzeptiert, würde mich nicht interessieren. weil ihr/ihm ein ganzer teil des lebens offensichtlich derart unwichtig zu sein scheint, dass er diesen ohne große mühe einfach ausblenden kann.
und DAS würde mir zu denken geben.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2007 um 10:21
In Antwort auf skywalker1965

Ich wollte sie nicht "zur sau"
machen. mein ton wurde auch schärfer, als sie in ihrer antwort blöd wurde.

wenn du dir hier im eifersuchts-forum mal die postings durchliest, wirst du feststellen, dass es immer das gleiche ist. bilder der ex, geschenke der ex.

diese damen scheinen wirklich vergessen zu haben, dass der herzallerliebste auch ein vorleben gehabt zu haben scheint. was machen DIE denn eigentlich mit ihrer vergangenheit ? vergesen ?

nenn es "zur sau machen". ich nenne es von solchen weibern ignorant und anmaßend, sich in die vergangenheit des partners derart einzumischen und sie ausmerzen zu wollen.

abgesehen davon:
mit "solch einer" würde ich als mann gar nicht zusammen sein wollen. eine frau, die keinen respekt vor der vergangenheit des partners hat und nicht vernünftig damit umgehen kann, zeigt nur, dass es ihr an einer ordentlichen portion selbstwertgefühl mangelt.
wenn sie mir mit dem argument käme, sie würde die sachen des ex auch vernichten, wäre sie dreimal nix für mich: jemand, der nicht zu seiner vergangenheit stehen kann und die der anderen nicht akzeptiert, würde mich nicht interessieren. weil ihr/ihm ein ganzer teil des lebens offensichtlich derart unwichtig zu sein scheint, dass er diesen ohne große mühe einfach ausblenden kann.
und DAS würde mir zu denken geben.......

Hi
Ja da muß ich dir recht geben! Die Vergangen heit des Partners sollte man respektieren und akzeptieren! Aber wir beide waren nicht mirt ihr dort und können so die sachlage nicht 100 Prozentig abschätzen inwieweit es übertrieben ist darauf eifersüchtig zu sein! Ich an ihrer Stelle würde erstmal abwarten und Tee trinken! Die Zeit klärt denk ich alles von allein und wenn zwischen den beiden wirklich Liebe ist, denk ich verschwinden eh nach und nach die Sachen von der Ex im Schrank! ...Ps:glaube nicht das sie in seinen Schränken gewühlt hat!!! Lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 17:32
In Antwort auf skywalker1965

das hast du schön
geschrieben.
ich war zwar nicht ganz so wortgewaltig - aber habe es im grunde genauso gemeint wie du.



wenn sie jetzt schon mit 20 "erschöpft" ist, und sie solche dinge jetzt schon belasten: na prima - was wird denn, wenn dann später in einer "richtigen" beziehung wirklich mal probleme auftreten ?

läuft die dann davon, weil: ach das schafft mich ja alles so ?
dann wird sie es mit ihrer eifersucht sicherlich weit bringen - nämlich bis zur haustüre des potenziellen lovers.....

Also ...
... ich weiss auch, dass mein Freund ALLE Liebesbriefe und die dazu passenden Fotos von seinen Ex-en schön fein säuberlich im Schrank aufbewahrt. Ich habs eher durch Zufall entdeckt, weil ich als er nicht da war, nach einem Handtuch gesucht habe... Klar, es war Neugier dabei, als ich die Tütchen im untersten Fach entdeckt habe ... Ich finds ehrlich gesagt scheisse... ich für mich habe beschlossen, dass ich ihm nichts mehr schreibe, was ich vorher tat. Schließlich möchte ich nicht auch irgendwann in ein "Tütchen" gesteckt und im untersten Fach vom Schrank aufgehoben und von der nächsten entdeckt werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club