Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geschenk?

Geschenk?

19. Juni 2014 um 16:55

Hey Leute..
Hab mir hier schon bisschen was durchgelesen und ich denk mal das passt hier am ehesten rein.
Es geht um meinen Freund.
Ich bin diese Woche zwanzig geworden und wollte morgen meinen Geburtstag nachfeiern. Eigentlich wollte er schon Dienstag kommen als ich mit meiner Familie gefeiert habe. Da musste er allerdings arbeiten. Auch kein ding, versteh ich ja. Jetzt hat er mich vorhin gefragt was ich haben will, so einen tag vorher. Mein Problem:
Wenn er erst jetzt anfängt sich Gedanken über ein Geschenk zu machen, hätte er ja am dienstag auch keins gehabt. Ich weiß keine katastrophe sowas, aber mich stört das. Meine Freunde haben sich so viele Gedanken gemacht und ich hab so schöne geschenke bekommen von denen. So extrem hab ich das von ihm nich erwartet, versteh ich auch das Männer da vllt nich so viele Ideen haben. Aber wenn man jdn mag macht man sich doch wenigstens ein paar gedanken oder? Ich hab halt wenigstens erwartet das er mal darüber nachdenkt was ich mir wünschen könnte oder so.
Liegt vllt auch daran das wir noch nicht lange zusammen sind.

Ich weiß das ist kein wirkliches Problem, aber vllt hat ja doch jemand lust was zu schreiben.
würde mich freuen (:

Mehr lesen

19. Juni 2014 um 17:18

Geschenk=wertschätzung
ist geschenk für dich nen ausdruck von wertschätzung? Wenn ja versteh ich das. Ich seh das in einem gewissen grad auf jeden fall auch so und bie mir ists zumindest auch so. Wenn mir ne Freundin nicht so viel bedeutet kriegt sie was von bodyshop. wenn sie mir was bedeutet was speziell auf sie zugeschnittenes.

die frage ist natürlich ob er das auch so sieht. Wenn ja dann habt ihr nen thema, dass er dich nicht richtig wertschätzt. vielleicht ist es für ihn aber auch nur ein doofer alter brauch was zu schenken.

die key frage ist also schätzt er dich sonst ausreichend wert?

VG und Happy birthday

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2014 um 18:03

Manche Männer
sind eben so. Die wenigsten kommen von allein auf die perfekte Idee. Und ich finds besser er fragt dich was du haben möchtest, als wenn er los geht und irgendeinen Mist kauft, den du nicht haben willst.
Für mich sind Geburtstagsgeschenke auch nicht wirklich wichtig. Was ich viel wichtiger finde sind die kleinen Gesten, die mir mein Freund das ganze Jahr über immer mal wieder, macht.
Also bleib locker und sieh solch Kleinigkeiten nicht zu eng. Genieß die Feier mit deinem Freund und gut ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2014 um 20:23

Hey,..
Ich denke ihr habt recht.
Eigentlich halte ich auch nicht viel von dem Brauch Leuten zu verschiedensten Anlässen immer was schenken zu müssen.
Aber aus irgendeinem Grund hab ich mich da trotzdem reingesteigert.
Er kennt mich ja auch noch nicht so lang und hatte wohl einfach wirklich keinen Plan was er schenken sollte.
Außerdem hat er mir ja ne woche davor Rosen geschenkt
Da hab ich mich wirklich mehr gefreut als hätte er es an meinem Geburtstag getan.

Ich muss wohl noch lernen nich so streng mit ihm zu sein


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2014 um 21:34

Naja
eingefallen wäre mir bei ihm schon was.
Aber ich kann halt nich erwarten das er genauso tickt.
Ich schiebs zum teil auch einfach darauf das wir uns noch nich lange kennen.
Er ist ja manchmal kreativ und das passt ja schonmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram