Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gerüchteküche über meinen Freund auf seiner Arbeit...

Gerüchteküche über meinen Freund auf seiner Arbeit...

17. Februar 2009 um 18:56

...hallo zusammen,

ich kann mir fast denken was mir einige schreiben werden, aber ich möchte trotzdem einige Reaktionen (ehrliche) zu diesem Thema haben!

Mein Freund arbeitet im Einzelhandel... und in einer anderen Verkaufsstelle wurden Gerüchte verbreitet er hätte was mit seiner Arbeitskollegin (oder hatte)

Mein Freund hat mir selbst von den Gerüchten erzählt, was mich natürlich im Glauben lässt das es tatsächlich auch nur Gerüchte sind!

Jetzt kommen mir allerdings zweifel auf.. da ich selbst gerade eine Ausbildung im Einzelhandel mache und ich eine in meiner Klasse habe, die ihre Ausbildung in der Filiale macht in der mein Freund die 1. Vertretung vom Chef ist.

Sie sagte, die beiden (seine Arbeitskollegin mit der er angeblich was hat und er) würden sich gut verstehen, aber sie hat einen Freund und er sagt auch immer wieder das er mit mir zusammen ist.

Als ich ihn gefragt hatte wie diese Gerüchte entstanden sind meinte er folgendes:

Der Chef von meinem Freund ist schon lange krank, deshalb brauchten sie Verstärkung und dafür kam eine Vertretung (also mein Freund übernahm die Aufgaben vom Chef und die Vertretung übernahm die Aufgaben meines Freundes sozusagen).
Diese "Verstärkung" hat allerdings immer Widerworte gegeben und war alles andere als eine Hilfe, das hat mein Freund dem Bezirksleiter oft gemeldet und deshalb wurde dieser Arbeitskolle versetzt und wird nicht mehr als Vertretungskraft eingesetzt (ich hoffe ihr könnt mir folgen!)

Auf jeden Fall ist dieser ehemalige Arbeitskollege von meinem Freund nun in einer anderen Filale!
In dieser Filiale arbeitet die Schwester von Frau T. (Frau T. ist die angebliche Geliebte meines Freundes)
So Herr G. (der ehemalige Arbeitskollege) hat der Schwester von frau T. erzählt:,,Weißt du was, deine Schwester hat was mit der 1. Vertretung aus der Verkaufsstelle XY"

So die Schwester von Frau T. hat das natürlich auch ihrer Schwester erzählt, das hat Frau T.s Freund mitbekommen der sehr sehr sehr eifersüchtig ist. (Beispiele: Er sagte mal sowas zu ihr wie er würde sie erschießen wenn sie fremd geht)

Nun beschattet ihr Freund sie regelrecht, spioniert ihr nach, ruft sie pausenlos an und weiß ganz genau wo sie ist und was sie macht.
und mein Freund sagt, dieser ehemalige Arbeitskollege will sich dadurch an ihm rächen und glaubt ihr Freund könnte gewaltätig meinem Freund gegenüber werden (ich hoffe es wird nicht zu kompliziert)

Also alles in allem soll das alles eine Art Racheakt an meinen Freund sein, der ja Schuld daran ist dass Herr G. weniger Geld verdient und nicht mehr als Vertretung für den Chef eingesetzt wird.

Jetzt frage ich mich irgendwie schon ob das so sein kann.. ich kann mir echt nicht vorstellen dass er dafür seinen Ruf in der Filiale aufs Spiel setzt weil doch alle wissen von wem diese Gerüchte stammen.
Andererseits sagt mein Freund immer, er will nichts von seiner kollegin (weil ich oft dachte die hätten was, weil... er immer lange arbeiten muss und ich einfach ein schlechten Gefühl insgesamt hatte)

Wie klingt die ganze Geschichte für euch? Würdet ihr euch sorgen machen und nachforschungen anstreben? Oder glaubt ihr das es eindeutig ein Racheplan ist.. der total bescheuert eigentlich klingt ?

Danke schonmal!

lg

Mehr lesen

17. Februar 2009 um 19:52

Ich denke das klappt so nicht
er kann genauso gut sagen dass er nur keinen Ärger deshalb machen will und dann kann ich ihm ja keinen Betrug nachweisen.

Ich glaube das er nichts mit seiner Kollegin hat, aber.. ich frage ich ehrlich wie jemand so leichtsinnig Gerüchte in die Welt setzt nur um sich zu rächen.. weil es ihm doch selbst auch nur schadet oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Warum kann ich ihm nicht vertrauen?
Von: emely_11956943
neu
18. März 2009 um 19:18
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen