Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geprellt - von einem Mann um viel Geld betrogen.

Geprellt - von einem Mann um viel Geld betrogen.

23. Juli 2009 um 11:49

Hallo,
ich bin von einem Mann um sehr viel Geld betrogen worden, Erst im nach hinein erfuhr ich Dinge, die mir die Augen öffneten dafür, dass alles mit System geschah. Hätte ich all dies vorher gewusst, wäre ich niemals auf diesen Mann herein gefallen.
Ich erfuhr, dass er schon mal einen Prozess gegen eine Frau, der er Geld schuldete, verloren hat - ca. 5000DM, was im Vergleich zu dem, was er mir schuldet wenig ist. Ich erfuhr, dass der Wagen, den er fuhr nicht auf seinen Namen gemeldet war. Ich erfuhr, dass er eine gut bezahlte Stelle verlassen hat, nicht weil er, wie er behauptete betrogen wurde, sondern weil sein Gehalt gleich gepfändet wurde.
Ich bin mir ganz sicher, dass er wieder eine neue "Beziehung" hat, der5 er wie mir etwas vorheulen wird, der er erzählen wird, dass er an Suzizid denkt usw. Ich gründete damals, dumm wie ich war, eine Firma - er hatte Zugang zum Konto, verdiente sehr, sehr gutes Geld. was ich nicht ahnte: dass ich später alle Steuern zu zahlen hatte, ohne jemnals einen Pfennig gesehen zu haben. Das geld, welches er seinerzeit verdiente, stzeckte er sich ein mit der Bemerkung: ich weiß auch nicht wo das ganze Geld geblieben ist. Ich vermute, er hatte woanders noch viele Schulden.
Ich habe, was mich sehr viel Geld kostete, zwei "Titel". Aber da ist "angeblich" nichts zu holen. Ich bin mir sicher, dass er wieder ein weibliches Opfer gefunden hat. Diese hat vielleicht auch ein Konto eröffnet für ihn, so dass das Geld am Gerichtsvollzieher vorbei geschleust wird. Zu gerne würde ich den Namen dieses Mannes öffentlich machen .....
Wer hat eine Idee dazu ...?
Gruß Lilli

Mehr lesen

23. Juli 2009 um 23:16

Es tut mir sehr leid für dich!
aber den namen würde ich nicht öffentlich machen da machst du dich ggf.strafbar!

was du tun könntest,bring in erfahrung wer die frau ist bzw.ob deine vermutungen richtig sind.und dann informieren den zuständigen gerichtsvollzieher(die haben ja ein besimmtes gebiet zu betreuen)evtl.üner das amtsgericht.stelle ihm die hinweise zur verfügung.

vielleicht lässt sich da ja was machen.und informiere die frau,was für einen sie sich da an land gezogen hat.


toitoitoi


e.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2009 um 23:49
In Antwort auf tiina_12107490

Es tut mir sehr leid für dich!
aber den namen würde ich nicht öffentlich machen da machst du dich ggf.strafbar!

was du tun könntest,bring in erfahrung wer die frau ist bzw.ob deine vermutungen richtig sind.und dann informieren den zuständigen gerichtsvollzieher(die haben ja ein besimmtes gebiet zu betreuen)evtl.üner das amtsgericht.stelle ihm die hinweise zur verfügung.

vielleicht lässt sich da ja was machen.und informiere die frau,was für einen sie sich da an land gezogen hat.


toitoitoi


e.

Es ist schwierig
Leider lebe ich in Berlin und er nun südwestlich von Bremen, so dass ich nicht die Möglichkeit habe irgend etwas heraus zu finden. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er wieder ein "Opfer" gefunden hat. Habe mich, nachdem ich den Kontakt bzw. die "Beziehung" beendet hatte, weil es finanziell untragbar für mich wurde (wir reden hier von ca. 50.000!!) recherchiert - mir seine Biographie genau angeschaut und auch mit Menschen telefoniert denen er er schon sehr viel Geld schuldete, bevor wir uns kannten. habe ihn übrigens über das Internet kennengelernt. Also vorsicht! Vielleicht glaube ich an ein Wunder, wenn ich hier schreibe ...
Kennt jemand noch ein Forum, welches geeignet wäre nch weitere seiner Opfer zu finden??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2009 um 9:38
In Antwort auf mercia_12484864

Es ist schwierig
Leider lebe ich in Berlin und er nun südwestlich von Bremen, so dass ich nicht die Möglichkeit habe irgend etwas heraus zu finden. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er wieder ein "Opfer" gefunden hat. Habe mich, nachdem ich den Kontakt bzw. die "Beziehung" beendet hatte, weil es finanziell untragbar für mich wurde (wir reden hier von ca. 50.000!!) recherchiert - mir seine Biographie genau angeschaut und auch mit Menschen telefoniert denen er er schon sehr viel Geld schuldete, bevor wir uns kannten. habe ihn übrigens über das Internet kennengelernt. Also vorsicht! Vielleicht glaube ich an ein Wunder, wenn ich hier schreibe ...
Kennt jemand noch ein Forum, welches geeignet wäre nch weitere seiner Opfer zu finden??

Wie kann ich vorgehen?
.... ich müsste jemanden finden, der in der Nähe wohnt und ihn/sie auf ihn ansetzen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 12:37

Fallingbostel
Wer wohnt im Raum Fallingbostel und könnte mir in meiner Sache helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 14:26

Dank
Lieben dank für eure Stellung- Anteilnahme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2011 um 9:43

Das kommt mir doch bekannt vor
Hallo
Kannst Du mir mal Deine Email Adresse übermitteln? Würde mich gerne mal mit Dir unterhalten.
Lieben Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 21:52

.
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 21:54

Bin in einer ähnlichen Situation
Hallo Lilli, ich sehe zwar, dass es schon ein bisschen her ist dass du hier geschrieben hast, aber vielleicht hast du ja Lust dich mit mir noch auszutauschen. Hab nämlich ähnliches erlebt, hab nur noch keine Beweise dafür, dass der Mann mich reingelegt hat. Viele Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 21:57
In Antwort auf laure_12472271

Das kommt mir doch bekannt vor
Hallo
Kannst Du mir mal Deine Email Adresse übermitteln? Würde mich gerne mal mit Dir unterhalten.
Lieben Gruss

Hab ähnliches erlebt
Hallo, vielleicht hast auch du Lust dich auszutauschen, wenn dir das bekannt vorkommt?
Viele Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2015 um 11:00
In Antwort auf mercia_12484864

Es ist schwierig
Leider lebe ich in Berlin und er nun südwestlich von Bremen, so dass ich nicht die Möglichkeit habe irgend etwas heraus zu finden. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er wieder ein "Opfer" gefunden hat. Habe mich, nachdem ich den Kontakt bzw. die "Beziehung" beendet hatte, weil es finanziell untragbar für mich wurde (wir reden hier von ca. 50.000!!) recherchiert - mir seine Biographie genau angeschaut und auch mit Menschen telefoniert denen er er schon sehr viel Geld schuldete, bevor wir uns kannten. habe ihn übrigens über das Internet kennengelernt. Also vorsicht! Vielleicht glaube ich an ein Wunder, wenn ich hier schreibe ...
Kennt jemand noch ein Forum, welches geeignet wäre nch weitere seiner Opfer zu finden??

Betrug
Hi,

Dein Beitrag ist schon sehr lange her. Aber ich bin auch jemandem zum Opfer gefallen, der in Bremen bzw. Umland wohnt oder gewohnt hat. Können wir uns dazu mal austauschen?

Freue mich auf Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram