Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geohrfeigt

Geohrfeigt

30. April 2011 um 5:08 Letzte Antwort: 18. Juni 2011 um 21:29

hallo....

heute abend waren mein freund und ich mit seinen zwei besten freunden cocktails trinken... er hatte den ganzen tag nichts gegessen und zudem eine kopfschmerztablette genommen... schon bei der hinfahrt zu der bar haben wir etwas getrungen... er drei bier... seine kumpels genau so viel und ich zwei... ich habe zu dieser zeit auch noch nichts gegessen gehabt...

in der bar hat er dann drei long island icetea getrunken und wir führten angeregte gespräche... irgendwann kam es dann zu einer diskussion zwischen ihm und einem seiner kumpels... bis er ihm vor lauter gestikulation sein getränk über die hose schüttete... sein kumpel war dementsprechend wütend, doch nach einem kurzen gespräch war für seinen kumpel eigentlich wieder alles in ordnung, da es ja eigentlich keine absicht war... doch für ihn war es scheinbar nicht so da er auf seiner meinung, bei dem es in dem gespräch gang, beharrte...
er ging dann raus um sich abzureagieren und ich ging ihm hinterher... er war ziemlich betrunken und ich sagte zu ihm er solle sich etwas zusammenreißen... da es ja eigentlich nur um belanglose themen gin... (fußball!!!) für ihn war das scheinbar alles nur spaß....

nunja wir verließen daraufhin die bar und wollten in eine andere bar gehen (kneipentour)... auf dem weg in die andere bar... diskutierte er immernoch mit seinem kumpel wer den nun recht hat oder nicht... aber er meinte immrenoch er habe recht... und es war wirklich ein sau dummes thema... nicht der rede wert... doch er beharr auf seiner meinung... ich mischte mich anfangs nicht wirklich ein, da sie schon seit der kindheit freunde sind und des öfteren rumdiskutierten... aber irgendwann ging mir das ganze ebenfalls auf die nerven und ich sagte wieder er solle etwas runterkommen und nichts mehr trinken...
in der anderen bar angekommen, saß er bloß da und war nicht mehr wirklich herr seiner sinne... seine zwei kumpels bestellten einen meter bier und ich sagte ihm es wäre besser wenn er jetzt erstmal nichts mehr trinkt... daraufhin war er beleidigt und ging raus... als ich ihm ein paar minuten später hinterher lief, war er erstmal unauffindbar... irgendwann hab ich ihn dann doch getroffen und sagte ihm er solle sich doch vielleicht mal den finger in den hals stecken, damit es ihm nicht noch schlechter geht... doch das konnte er nicht... ich fragte ihn ob er wieder zurück gehen kann und er lief einfach los... wir gingen also wieder zurück, doch bei der bar angekommen ließ ihn der türsteher nicht mehr rein, da man es ihm ansah, dass er nicht mehr bei sich war... ich ging daraufhin rein und sagte seinen zwei kumpels, dass er nicht mehr rein darf... zuerst ging dann der eine freund raus und wollte nach ihm sehen, doch er war einfach verschwunden... dann ging ein paar minuten später der zweite kumpel raus und wollte ebenfalls nach ihm suchen... doch auch er fand ihn nicht mehr... zuletzt ging dann ich raus und sah noch viel sorgfältiger nach ihm... bestimmt eine halbe stunde lang habe ich nach ihm gesucht... jedoch vergeblich...

da mir nichts anderes übrig blieb, ging ich wieder in die bar zu den anderen zwei... unser zug nach hause wäre sowieso erst vier stunden später gefahren...
ca eine stunde später verließen wir die bar und fanden ihn wieder... er würdigte mir keines blickes und sagte mir mir würde er nicht mehr sprechen... doch dann kam er trotzdem auf mich zu... immernoch sehr betrunken... und fragte mich was dass soll... warum ich trotzdem in die bar ging, obwohl ich wusste, dass er nicht mehr reindarf... ich wollte ihm dann erklären, dass ich lediglich seinen zwei kumpels bescheid sagen wollte dass er nicht rein darf, doch als wir nach ihm sehen wollten, war er weg... dass wollte er jedoch nicht hören und gab mir eine ohrfeige... seine zwei kumpels haben das in dem moment nicht mitbekommen, aber ein anderer passant, der ebenfalls gerade auf der partymeile unterwegs war sah das, und wollte ihn zur rede stellen... er sagte zu ihm dass man keine frau schlägt usw usf... dass wiederum ließ ihn noch mehr ausrasten, sodass er auf den passanten losging und ihn verprügeln wollte.... seine zwei kumpels wollten schlichten und hielten ihn zurück... doch das gefiel ihm erst recht nicht und ging sogar auf seine kumpels loß... der eine bekam von ihm ne kopfnuss direkt aufs jochbein... dann ging er wieder auf mich los und hielt meine arme so fest, dass es weh tat... da ich mich nicht loßreißen konnte, trat ich ihm zwischen die beine... dass alles ging ne ganze weile und war einfach nur aussichtslos... er beharrte auf seiner meinung und legte sich mit uns dreien an... irgendwann hatten wir die schnautze voll, stiegen ins taxi und ließen ihn einfach zurück...
seine freunde waren einfach nur geschockt über sein verhalten und meinten sie hätten ihn noch nie so gesehen... allgemein hätten sie noch nie jemanden gesehen, der so aggressiv ist und nicht mit sich sprechen lässt...
so und nun sitze ich hier in unserer gemeinsamen wohnung (wir wohnen schon über zwei jahre zusammen und so ein vorfall gab es bislang noch nie) und weiß einfach nicht was ich machen soll... ich bin einfach nur zu tiefst enttäuscht und weiß genau er wird in der nächsten stunde (bis dann endlich sein zug fährt) hier auftauchen...

Mehr lesen

30. April 2011 um 11:05

So
ein Verhalten geht natürlich gar nicht.

Wie heisst es immer so schön:
"Wer den Alkohol nicht vertragen kann,soll es lassen!"....

Du kannst jetzt erstmal nur abwarten,bis er wieder zuhause ist und dann schauen,wie er drauf ist.

Vielleicht hat er in der Zeit,während er auf den Zug wartete,mal nachgedacht und ist wieder zur Vernunft gekommen.
Dann ist aber auch eine dicke Entschuldigung fällig!

Reden ist wichtig!

Meist verstärkt Alkohol die Stimmungslage,in der man grade ist.

Wahrscheinlich hat er sich so in Rage gebracht,das er durch den Alk.nur noch Rot sah und dementsprechend ausgerastet ist?

Mittlerweile ist ja Zeit vergangen seit Deinem Post,kannst ja Bescheid geben,wie er nun drauf ist und sich entschuldigt hat?

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2011 um 21:29

...
schon mal über ne räuml. trennung nachgedacht?

und fußball.. sorry wie kann fußball der anstoß für so etwas sein ? hat er nichts zu tun ? ? ?.. das zeigt sein inneres versteecktes aggressionspotenzial..

..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook